Beiträge zum Stichwort: "griechenland"

Syriza regiert auch am Ballhausplatz

Wer, allen kostspieligen Erfahrungen der Vergangenheit zum Trotz, noch immer die Meinung vertritt, der Staat habe Eigentümer oder zumindest Miteigentümer von Unternehmen zu sein, dem sei eine kleine Exkursion nach Traiskirchen in... [mehr]

(2)

Puerto Rico ist pleite

“Puerto Rico zahlt nicht” bzw. ist pleite. Das führt aber nicht zu derselben Aufregung wie bei Griechenland. Die US-Regierung macht auch keine Anstalten, entsprechende Rettungsprogramme zu starten (die sie in der Europa... [mehr]

(1)

Zwischen Drama und Drachme

Athen braucht nun vorerst nicht auf die Drachme zurückgreifen als Parallelwährung. Aber es ist nur Zeit gewonnen – wie immer. Auf die Erleichterung von Brüssel wird die Ernüchterung bald folgen. Das Drama ist noch nicht vorbei. [mehr]

(0)

Griechenland: Es geht nicht nur ums Geld

In den Rektalmedien wird gerne so getan, als ginge es in der Griechen-Krise nur ums Geld. Sie nennen es Einigung, aber in Wahrheit ist es die Unterwerfung und Enteignung eines ganzen Landes. Es geht nicht um Geld: Es geht um... [mehr]

(0)
Andrew Lewer (MdEP, Conservative Party / ECR). 2015. Foto: privat

Interview mit Andrew Lewer (MdEP)

»Reformen nützen allen, nicht nur den Briten«

Andrew Lewer (MdEP) will, dass Großbritannien in der EU bleibt. Aber er würde auch gehen, wenn alles beim Alten bleibt. Er sagt: Viele ahnen nicht, was beim britischen Referendum auf dem Spiel steht. [mehr]

(5)

Die neue Weltordnung des Alexis Tsipras

Die Verhandlungen in Brüssel mit dieser griechischen Regierung unterliegen einem gewaltigen Missverständnis: Die „Europäer“ suchen einen Ausweg, wie sie Griechenland im Euro halten können. Die Regierung Tsipras dagegen will... [mehr]

(3)

Bürger haften für ihre Politiker

In der Griechenland-Krise zeigt sich etwas Grausames: Politiker sind die gesetzlichen Verteter ihrer Bürger und diese haften für sie. Deutschland ist viel höher verschuldet als Griechenland. Die Deutschen sollten also gut... [mehr]

(1)

Griechenland, die EU und der EUR

Oder: Man kann sich seine eigenen Gedanken machen. Ich zähle einfach nur ein paar Fakten auf: 1) Abstimmung zum Beitritt der EU, gab es in den meisten Ländern nicht. 2) Die Grenzen für den Eintritt (60 % Schulden vom BIP, neue... [mehr]

(5)

Kein Geld für reine Worte

Es zeigt sich wieder, die “Griechische Regierung ist planlos”. Doch auch die anderen Euroländer haben keinen richtigen Plan. Dabei müssten sie nur Griechenland den Geldhahn zudrehen. Derweil heben die Griechen Milliarden Euro von... [mehr]

(2)

Spruch des Tages

Nicht jede Äußerung verdient es, über den Wahlkampf hinaus ernst genommen zu werden.volker kauder

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang