Beiträge zum Stichwort: "frankreich"

Folge der deutschen Austeritätspolitik

George Soros: Merkel für den Zerfall der EU verantwortlich

Der US-Milliardär George Soros sieht die Verantwortung für den Zerfall der EU bei Bundeskanzlerin Merkel. Diese hätte 2008 dafür den Grundstein gelegt, als sie in der Finanzkrise anderen Nationen ein Austeritätsprogramm... [mehr]

(9)

»Bedrohung durch radikale Islamisten völlig unterschätzt«

Frankreich geht auf Distanz zu Merkel

Nach dem Terroranschlag in Berlin und der Flucht des Attentäters Anis Amri über französisches Gebiet kritisieren die politischen Lager in Frankreich Merkels Politik. So wirft Francois Fillon der Kanzlerin vor, Islamisten völlig... [mehr]

(17)

Keine Chance bei der Wahl zum französischen Staatspräsident

Hollande tritt nicht noch einmal an

Der amtierende französische Staatspräsident François Hollande von der Sozialistischen Partei verzichtet auf eine erneut Kandidatur. Er sieht für sich selbst keine Chance auf einen Wahlerfolg. Mit seiner Entscheidung stürzt er das... [mehr]

(4)

Ex-Premier setzt sich als französischer Präsidentschaftskandidat durch

François Fillon geht für die Republikaner ins Rennen

Der für einen wirtschaftsliberalen Kurs stehende Ex-Premierminister François Fillon setzte sich in der Stichwahl klar gegen Alain Juppé und zieht damit für die Republikaner in die französische Präsidentschaftswahl im Frühjahr... [mehr]

(2)

Vorwahlen bei den französischen Republikanern

Juppé hält Fillon gute Kontakte zu Russland vor

Im Ringen um die französische Präsidentschaft erhöht Alain Juppé die Attacken gegen seinen vorne liegenden Rivalen François Fillon. Juppé wirft Fillon eine Nähe zu Russland und Putin vor. Dazu nutzt er auch Lob für Fillon in... [mehr]

(2)

Rückzug aus der Politik angekündigt

Nicolas Sarkozy scheitert bei Vorwahl in Frankreich

Bei den Vorwahlen zur Kandidatur der Republikanischen Partei in Frankreich ist Nicolas Sarkozy gescheitert. Nur jeder fünfte Wähler stimmte für ihn. Sarkozy gab daraufhin bekannt, dass er sich aus der Politik zurückziehen werde. [mehr]

(1)

Französischer Opposition reicht's

Hollande droht Amtsenthebungsverfahren

79 Abgeordnete der oppositionellen Republikaner haben eine Initiative für ein Amtsenthebungsverfahren gegen den französischen Präsidenten François Hollande gestartet. Diese werfen ihm vor, mit seinem neuen Buch den Bogen... [mehr]

(8)

Die Schätze des Evangeliums

Bekanntlich übersetzte Martin Luther auf der Wartburg weite Teile des Neuen Testaments ins Deutsche. Schon im Hebrst 1522 wurde das NT mit dem neuen Text des Reformators in einer für damalige Verhältnisse sehr hohen Auflage von... [mehr]

(1)
Foto: European Union

EU-Politik und Asylkrise

Angela Merkel spaltet Europa

Statt die EU zu einen und die Kultur der Kompromisse zu pflegen, hat Angela Merkel in der Flüchtlingskrise Europa gespalten und die Regierungen anderer EU-Staaten brüskiert. Ein Kommentar. [mehr]

(27)

Schatten über Frankreich

Frankeichs Bauern fühlen sich vernachlässigt und gehen auf die Straße, die Taxifahrer sind empört über die Billigkonkurrenz von Uber - in vielen Bereichen gärt Unruhe. Und über allem liegt die Drohung neuer terroristischer... [mehr]

(0)
Muammar al-Gaddafi. 2009. Foto: Jesse B. Awalt / Wikimedia Commons / Public Domain

Spekulationen zur westlichen Intervention in Libyen 2011

Ging es beim Sturz Gaddafis um das Finanzsystem?

Neue Hinweise legen nahe, dass die Sorge vor einer libyschen Goldstandard-Währung und einer eigenen Zentralbank ausschlaggebend für die westliche Militärintervention in Libyen war. [mehr]

(6)

Wohin steuert Frankreich? (Teil 2)

Eine Nachbetrachtung zur Regionalwahl in Frankreich - und was sie für die Zukunft bedeutet. Die EU-Eliten Frankreichs analysieren die Lage falsch. Damit bereiten sie dem nächsten Sieg von Marine Le Pens Front National den Weg. [mehr]

(3)

Wohin steuert Frankreich? (Teil 1)

Eine Nachbetrachtung zur Regionalwahl in Frankreich - und was sie für die Zukunft bedeutet. Verloren hat nicht der Front National, sondern die Sozialisten und die Kommunisten. Die Eliten haben sich von der Bevölkerung entfernt. [mehr]

(1)

Der Reformstau ist das Problem

Das Ergebnis der letzten Wahl in Frankreich ist nur auf den ersten Blick eine Niederlage für den Front National. Er kann weiter Opposition spielen und Emotionen schüren. So lange sich in Frankreich nichts ändert, wird er... [mehr]

(0)
Foto: European Union

Kampf gegen den Terrorismus

Deutschland in Syrien: Willkommen im Heiligen Krieg

Die Bundeswehr wird sich am militärischen Einsatz in Syrien beteiligen. Europa lässt sich in den Strudel der Gewalt ziehen. Der Nahe Osten wird auch zu unserem Schlachtfeld. Ein Kommentar. [mehr]

(11)

Und wieder ist Krieg

Die Großkoalitionierung unseres Landes zeigt fatale Folgen. Was Mutti sagt, das passiert. Ganz gleich, ob wir per Verfügung eine unlösbare Aufgabe schaffen, ob wir in den Krieg eintreten oder EU-Bürger an den Grenzen streng... [mehr]

(4)

Zarin im Tollhaus

Die Engländer singen Lieder, die in anderen Ländern die Polizei auf den Plan rufen würde. Wenn es nur bei den Liedern bleiben würde. Auch Frankreich führt Krieg, wie es will. Und Deutschland hat seine Ressourcen zur Verfügung zu... [mehr]

(0)
Foto: U.S. Department of State / Wikimedia Commons / Public Domain

Reaktion auf die jüngsten Anschläge

Terror in Paris – bloß keine Wiederholung alter Fehler!

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 wurde der Bündnisfall ausgerufen. Es folgte der „War on Terror“ mit der Besetzung Afghanistans und des Irak. Droht nun die Wiederholung alter Fehler? [mehr]

(4)

Spruch des Tages

Der eigentliche Zweck des Lernens ist nicht das Wissen, sondern das Handeln.herbert spencer

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang