Beiträge zum Stichwort: "familie"

Foto: Screenshot YouTube, Rebel Media

Kulturmarxismus hat der Gesellschaft die Richtung genommen

Linke Ideologen führen uns in die Identitätslosigkeit

Eine Gesellschaft ohne positive und richtunggebende Werte und Ziele zerfällt. Wir können uns keine Zukunft aufbauen, wenn wir immer nur dazu aufgefordert werden, Traditionen zu überwinden und zu bekämpfen, anstatt auf den... [mehr]

(12)
Quelle: Initiative Familien-Schutz

Kampagne der Initiative »Familien-Schutz«

»Stoppt die Ehe für alle – ein Aufruf an die Kirchen«

Die neue Kampagne der Initiative »Familien-Schutz« und ihrem Vorsitzenden Sven von Storch ist gut angelaufen. Mehr als 31.000 Einzelpetitionen wurden an ausgewählte Repräsentanten der deutschen Amtskirche versendet. Und es geht... [mehr]

(13)
Quelle: Wikimedia Commons

Bereits mehr als 490.000 Einzelpetitionen wurden an Politiker versandt

Kampagne »Familiennachzug stoppen« läuft auf Hochtouren

Die Zivile Koalition hat auf der Petitions-Plattform Abgeordneten-Check unter der Federführung von Beatrix von Stroch die Kampagne »Familiennachzug stoppen« initiiert. Mittlerweile wurden bereits mehr als 490.000 Einzelpetitionen... [mehr]

(4)
Quelle: Initiative Familien-Schutz

Kampagne der Initiative Familien-Schutz

»Familien erhalten unser Land – heute und morgen«

Die Initiative Familien-Schutz mit ihrem Vorsitzenden Sven von Storch hat eine Kampagne mit dem Titel »Familie jetzt schützen« ins Leben gerufen. Unter anderem soll die Steuer- und Abgabenbelastung für Eltern deutlich gesenkt... [mehr]

(5)
Quelle: Facebook

AfD-Vize Beatrix von Storch fordert via Facebook:

»Kriminelle arabische Clans in Deutschland zerschlagen!«

Kriminelle arabische Clans sind in Deutschland zu einem Staat im Staate geworden. Das war möglich, weil die Politik gleichgültig zusieht. Es ist Zeit diese kriminellen Strukturen zu zerschlagen. Für die AfD steht dieses Ziel ganz... [mehr]

(13)
Foto: Ben Barber/ pixnio.com

Deutlicher Anstieg der Zuwanderung aus dem Nahen Osten nach Deutschland für 2017 erwartet

Familiennachzug droht auf bis zu 300.000 Personen zu steigen

Während das Bundesinnenministerium damit beschwichtigt, dass man im laufenden Jahr mit 125.000 Visa für den Familiennachzug anerkannter Flüchtlinge rechne, geht das Auswärtige Amt deutlich darüber hinaus: Dort hält man 2017 sogar... [mehr]

(7)
Quelle: Zivile Koalition

Knapp 425.000 Einzelpetitionen auf »abgeordneten-check.de« versendet

Großer Erfolg für Kampagne »Familiennachzug stoppen«

Die Zivile Koalition und ihre Vorsitzende Beatrix von Storch haben vor einiger Zeit eine Kampagne ins Leben gerufen, die sich dafür ausspricht, Parallelgesellschaften im Land und die weitere Belastung der Sozialsystem durch den... [mehr]

(3)
Symbolbild Familie. Foto:Pixabay

Feministisches Magazin in den USA rät dazu, weiße Kinder abzutreiben

Gegen »White Supremacy« helfe nur »White Abortion«

So wie die Deutschen mit den linken »Anti-Deutschen« konfrontiert sind, sind in den USA und den englischsprachigen Staaten die »Weißen« mit einer unbeschreiblichen Hass-Kampagne konfrontiert, die man nur als »reverse racism« bzw.... [mehr]

(18)
Quelle: Facebook

AfD-Vize Beatrix von Storch:

»NEIN« zur Auflösung von Ehe und Familie

In ihrem jüngsten Facebook-Beitrag nimmt AfD-Vize Beatrix von Storch klar Stellung zu der Diskussion um die Ehe für alle. Sie spricht sich vehement gegen die Auflösung von Ehe und Familie und für den Erhalt europäischer Werte... [mehr]

(9)
Quelle: Zivile Koalition

Initiative Familien-Schutz: Traditionelle Ehe bewahren!

»Umgehend Petition zeichnen und Politiker anrufen!«

Die Initiative Familien-Schutz unter dem Vorsitzenden Sven von Storch ruft aus aktuellem Anlass dazu auf, sich für die Bewahrung der traditionellen Ehe einzusetzen. Am morgigen Freitag wird im Bundestag über die »Ehe für alle«... [mehr]

(10)
Quelle: http://www.volksfreund.de / Foto: Inge Kreutz

»Magische« Worte: Familiennachzug und Abschiebestopp

SPD will noch mehr »Flüchtlinge« ins Land holen

Heute beginnt die Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin. Die rehinalnd-pfälzische Landeschefin Malu Dreyer (SPD) hat eine Lockerung beim Familiennachzug für »Flüchtlinge« gefordert. Zeitgleich fordert der Bremer Bürgermeister... [mehr]

(18)
Quelle: Freie Welt

Ein Gastbeitrag von Stéphane de Villefort

Familienweltkongress in Budapest

Im Familienmonat Mai werden der Muttertag, der Vatertag und der Internationale Tag der Familie gefeiert. In Budapest treffen sich am letzten Mai-Wochenende führende Familienpolitiker und -Netzwerker aus allen Kontinenten zum 11.... [mehr]

(6)
Foto: Anton Simons/ Gemeinfrei

Franziska Brantner fordert »Pakt für das Zusammenleben« (PaZ)

Grüne wollen Alternative zur Ehe

Die Bundestagsabgeordnete Brantner will als Alternative zur Ehe im Wahlprogramm der Grünen einen »Pakt für das Zusammenleben« (PaZ) verankern. Dieser solle nicht nur Liebespaaren, sondern allen offen stehen, die füreinander... [mehr]

(22)
Foto: Hermann/ pixabay.com

Urteil zum Schutzstatus in Deutschland

Syrische Wehrdienstverweigerer sind keine Flüchtlinge

Junge Syrer, die sich dem Wehrdienst ihres Landes entzogen haben, können nicht als Flüchtlinge anerkannt werden, entschied das Oberverwaltungsgericht Münster. Damit gibt es auch keinen Anspruch auf Familiennachzug. [mehr]

(7)
Symbolbild. Foto: Pixabay

Familien geben Rückhalt

Warum Großfamilien die Gesellschaft und das Individuum stärken

Der Trend gegen die Groß- und Kernfamilien zugunsten von Singles und Patchwork schwächt sowohl die Gesellschaft als auch das Individuum. Es kann kein Generationen übergreifender Wohlstand mehr aufgebaut werden. Ein Kommentar. [mehr]

(9)
Foto: Pixabay

Abschied vom Familienidyll

Ist der Traum vom bürgerlichen Familienleben ausgeträumt?

Viele Frauen träumen davon von, Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen. Das hat man ihnen versprochen. Dafür haben sie studiert. Am Ende leben viele von ihnen als alleinerziehende Mütter von prekären Jobs. Das ist die... [mehr]

(19)
Foto: Pixabay

Verkehrte Welt: Mütter, die auf Karriere verzichten, gelten als Revoluzzerinnen

Revolutionäre Bewegung: Mütter wollen bei ihren Kindern bleiben

Was über Jahrtausende als normal galt, ist heute im höchsten Maße rebellisch: Mütter, die viele Kinder bekommen und zu Hause bleiben wollen. Denn sie widerstehen dem linksliberalen Zeitgeist. [mehr]

(15)
Foto: Pixabay

Werteverfall

Was soll die Gesellschaft künftig zusammenhalten?

Der Zeitgeist folgt dem Imperativ der Auflösung. Alles, was die Gesellschaft zusammenhält, löst sich auf, von der Familie über die Gemeinde bis hin zur Nation. Abendländische Traditionen und die christliche Religion verlieren... [mehr]

(16)
Foto: Gémes Sándor/ SzomSzed

Interner Bericht der Bundesregierung

267.500 Syrer mit Anspruch auf Familiennachzug

Trotz der bis März 2018 dafür geltenden Einschränkungen verfügen in Deutschland derzeit fast 268.000 Zuwanderer aus Syrien über einen Anspruch auf Familiennachzug. Das stellt ein internes Papier der Bundesregierung fest. [mehr]

(16)
Foto: Pixabay

Frauen sollen mehr arbeiten

OECD mag die klassische Familie nicht

Nach den Standards der OECD gelten Staaten dann als fortschrittlich, wenn möglichst viele Frauen in das Berufsleben einsteigen und möglichst wenig zu Hause bei ihren Kindern bleiben. Deutschland sei diesbezüglich rückständig. [mehr]

(17)

Spruch des Tages

Noch ist es Zeit, aber es ist auch höchste Zeit, Besinnung zu üben und dem Irrwahn zu entfliehen, als ob es einem Volke möglich sein könnte, für alle öffentlichen und privaten Zwecke in allen Lebensbereichen des Einzelnen und der Nation mehr verbrauchen zu wollen, als das gleiche Volk an realen Werten erzeugen kann oder zu erzeugen gewillt ist.ludwig erhard

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang