Beiträge zum Stichwort: "familie"

Die »Initiative Familienschutz« hat eine neue Petition ins Leben gerufen

Bürger wehren sich gegen geplante Werbung für Abtreibung

SPD, Linke, Grüne und Teile der FDP wollen Werbung für Abtreibung erlauben. Dagegen hat die Initiative »Initiative Familienschutz« auf der Internetplattform »Civil Petition« die neue Kampagne »Lebensschutz stärken: Keine Werbung... [mehr]

(7)
Foto: Pixabay

Gender-Ideologie: Der Krieg gegen die Familie

Zerrüttete Familien, zerstörte Werte, verstörte Geschlechter-Identitäten, hohe Scheidungsraten, Frühsexualisierung der Kinder, vergiftete öffentliche Gesellschaftsdiskussionen: Die links-progressive Gender-Ideologie und der... [mehr]

(0)

Vaterlose Kinder könnten traumatisiert werden

Finnland will den Vatertag abschaffen

In Finnland ist am Sonntag der traditionelle Vatertag gefeiert worden. Diesmal hat er eine landesweite Diskussion ausgelöst. Sollte man ihn abschaffen? Aus Rücksicht auf Kinder, die ohne Vater aufwachsen? [mehr]

(10)

Franziskus unterstützt Abtreibungspolitik

Abtreibungsaktivistin erhält päpstlichen Orden

Neue katholische Werte: Die niederländische Politikerin und Abtreibungsaktivistin Lilianne Ploumen erhält päpstlichen Orden. Nun sieht sie sich in ihrer Arbeit für die Abtreibung bestärkt. [mehr]

(28)

Gastkommentar von Prof. Ulrich Kutschera

Zweigeschlechtlichkeit als Grundlage der Zivilgesellschaft

Ist es akzeptabel, dass gesetzliche Regelungen zu den zwei Geschlechtern des Menschen unabhängig von biologischen Tatsachen getroffen werden? Ein Rechtsanwalt setzt sich in einem juristischen Fachjournal für die Biologie ein und... [mehr]

(8)

Karriere-Förderung statt Familienpolitik

Mit der Groko droht den Familien Unheil

Nun liegen die Ergebnisse der Sondierungsgespräche vor. Die Pläne für die Familienpolitik lassen nichts Gutes ahnen. Nicht der Familie soll geholfen werden, vielmehr soll kinderlosen Karriere-Frauen geholfen werden, die es zur... [mehr]

(6)

Sigmar Gabriel versucht vorzeitig Fakten zu schaffen

Auswärtiges Amt bereitet bereits Familiennachzug vor

In den aktuellen Sondierungsgesprächen von Union und SPD für eine erneute große Koalition gilt der ausgesetzte Familiennachzug noch als Streitthema. Unbeirrt davon bereitet Außenminister Gabriel (SPD) bereits eine entsprechende... [mehr]

(28)

Zuwachs geht zu 92 Prozent auf die Kappe der »Flüchtlinge«

Studie belegt: Kriminalitätszuwachs durch Zuwanderer

In Niedersachsen hat die Zahl der registrierten Gewalttaten in den Jahren von 2014 bis einschließlich 2016 um insgesamt 10,6 Prozent zugenommen. Zu 92,1 Prozent ist diese Zunahme »Flüchtlingen« zuzurechnen. Das ergab eine aktuell... [mehr]

(9)

Kompromissbereit zugunsten weiterer Zuwanderung

CSU-Politiker knicken beim Thema Familiennachzug ein

Eigentlich hatten sich die Unionsparteien darauf verständigt, den Familiennachzug für »subsidiär Schutzberechtigte« 2018 weiter auszusetzen, doch nun zeigen sich mit Joachim Herrmann und Stephan Mayer selbst zwei CSU-Politiker zu... [mehr]

(24)

Kulturmarxistischer Kreuzzug gegen die christliche Kultur und klassische Familie geht weiter

In Großbritannien soll Werbung mit Gender-Stereotypen verboten werden

Die britische Werbung in der Vorweihnachtszeit war nur ein Vorgeschmack: Ab 2018 sollen Genderstereotype und kulturelle Stereotype aus der Werbung in Großbritannien verschwinden. Stattdessen gibt es den multikulturellen... [mehr]

(8)

Die Kirche will die Ehe nicht mehr verteidigen

Bürger empört über Haltung der Kirchen bei »Ehe für alle«

Wegducken statt Widerstand gegen die »Ehe für alle«? Die Bürger kritisieren die Haltung der Kirchen. Bereits mehr als 70.000 Einzelpetitionen wurden über die Internetplattform »Abgeordneten-Check« an verantwortliche Politiker... [mehr]

(8)

Kritik an Bibel-Neuübersetzung für deutschsprachige Katholiken

Neue Gender-Bibel ersetzt »Adam« durch »Mensch«

»Das ist Gendergaga hoch zwei!«, sagt der Züricher Theologe Niklaus Herzog, nachdem die Bischofskonferenzen deutschsprachiger Katholiken eine »gerechtere« Übersetzung der Bibel in Auftrag gaben. In ihr wird unter anderem »Adam«... [mehr]

(16)

Bereits mehr als 120.000 Petitionen versandt

Bürger wehren sich gegen die aufgezwungene Gender-Ideologie

Immer mehr Bürger wehren sich die aufgezwungene Gender-Ideologie in Bildung, Schulen, Beruf und Gesellschaft. Bereits mehr als 120.000 Petitionen sind im Rahmen der Kampagne »Schluss mit Gender-Mainstreaming« über die... [mehr]

(5)

Ehe für Alle: Bischöfe verstecken sich hinter Wischiwaschi-Position

Deutsche Bischofskonferenz setzt sich nicht für christliche Familie ein

Auf die Petition und Postkartenaktion der »Initiative Famillienschutz« zum Thema »Ehe für Alle«, reagierte die Deutsche Bischofskonferenz mit einer Wischiwaschi-Antwort, die am Kern der christlichen Lehre vorbeigeht, sondern sich... [mehr]

(22)

Petition: Innerhalb weniger Stunden fast 5000 Petitionen gezeichnet

Staatlicher Kinderraub: Wer schützt die Elternrechte?

Kinderrecht ist Elternrecht! Wie lassen sich Familien vor dem übertriebenen staatlichen Zugriff schützen? Auf »Abgeordenten-Check« läuft eine neue Kampagne: Hier fordern die Bürger mehr Rechte für Familien und Eltern gegenüber... [mehr]

(7)

Auch für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus

Claudia Roth betont: Grüne bestehen auf Familiennachzug

Claudia Roth machte klar, dass die Grünen unbedingt auf den uneingeschränkten Familiennachzug für Asylanten bestehen. Die AfD vertritt dagegen den Standpunkt, die syrischen Flüchtlinge wieder in ihr Heimatland zurückzuführen, da... [mehr]

(42)

Bereits mehr als 760.000 Petitionen gegen den Familiennachzug versandt

Mit der CDU werden noch mehr Migranten ins Land kommen

Die Jamaika-Verhandlungen machen es deutlich: Die CDU geht auf die Grünen zu. Das bedeutet: noch mehr Zuwanderung. Doch immer mehr Bürger sprechen sich dagegen aus. Über die Petitions-Plattform "Abgeordneten-Check" wurden bereits... [mehr]

(6)

Jamaika kann sie nicht entschärfen

Familiennachzug ist eine „tickende Zeitbombe“

Die spannende Frage ist: Was passiert in der Zwischenzeit? Was machen die Flüchtlinge, die zu uns gekommen sind, wenn ihre Sprachkurse noch nicht abgeschlossen sind? Was machen sie, wenn sie noch keinen Zugang zum Arbeitsmarkt... [mehr]

(27)

Spruch des Tages

Klug ist nicht, wer keine Fehler macht. Klug ist der, der es versteht, sie zu korrigieren.wladimir iljitsch lenin

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang