Beiträge zum Stichwort: "euro"

So sieht das "Zusammenwachsen" von Euro-Land aus:

Spaltung Europas nimmt zu

Nicht nur, dass in Deutschland die Spaltung der Gesellschaft zunimmt, sondern auch auch die EU spaltet sich. Südeuropa ist abgehängt. [mehr]

(3)

Bankenkrise 2.0

Neues Rettungspaket in Italien

Die italienische Regional-Bank Monte dei Paschi wird mit bis zu 20 Milliarden Euro an Steuergeld gerettet. Doch das ist nur ein Ausschnitt des Problems. Italien steckt bis zum Hals in der Krise. [mehr]

(1)

Urteil des Europäischen Gerichtshofs

Anlasslose Vorratsdatenspeicherung unzulässig

Die auch in Deutschland praktizierte anlasslose Vorratsdatenspeicherung wurde vom Europäischen Gerichtshof zu Fall gebracht, da diese Form der Speicherung von Telekommunikationsdaten zu genaue Schlüsse auf das Privatleben zulasse. [mehr]

(4)

Kehrtwende vor dem Wechsel in die Bundespolitik

Martin Schulz (SPD) fordert mehr Respekt vor Donald Trump

Vor Monaten hört es sich noch bei ihm ganz anders an. Jetzt ruft der scheidende EU-Parlamentspräsident Martin Schulz die Europäer dazu auf, dem frei gewählten US-Präsidenten Donald Trump unvoreingenommen zu begegnen. [mehr]

(5)

Merkel-Freund Erdogan ruft und viele folgen

Türken in aller Welt sollen Devisen in Lira tauschen

Der türkischen Wirtschaft geht es schlecht; sehr schlecht sogar. Die Landeswährung Lira kennt nur einen Weg: nach unten. Um den Kursverfall zu manipulieren, hat der tückische Staatspräsident Landsleute in aller Welt aufgerufen,... [mehr]

(6)

Inflation

Anschnallen: Euro rollt bergab

Die amerikanische Federal Reserve Bank (FED) schnippt mit dem Finger, und der Euro stürzt auf den tiefsten Stand seit 13 Jahren. So rasant wirkt die US-Geldpolitik auf andere Währungen. [mehr]

(9)

Kein Bundeskanzler war in den USA so bekannt und so umstritten

Merkel spaltet Amerika

Das US-Establishemt und die Linksliberalen sind von Merkel begeistert. Der Rest der amerikanischen Bevölkerung ist verwundert bis entsetzt. Kein Bundeskanzler hat die Meinung in der amerikanischen Öffentlichkeit so gespalten wie... [mehr]

(17)

Streit zwischen Österreich und Rest-EU um Fortführung der Beitrittsgespräche

Sebastian Kurz (ÖVP) bringt Türkei-Erklärung der EU zu Fall

Österreich blockierte mit einem Veto eine EU-Erklärung zur Beitrittsfrage der Türkei. Zwar bestand bei den Mitgliedern Einigung, die Gespräche auszusetzen, Österreichs Außenminister Kurz ist das aber zu wenig. Wien will diese... [mehr]

(12)

Auf Papiergeld will sich keiner mehr verlassen

Währungskrieg: Russland und China kaufen massiv Gold an

Währungsmanipulationen sind längst zur Waffe gegen unliebsame Staaten geworden. Dies zwingt Regierungen zu Sicherheitsmaßnahmen. Die Nachfrage nach Gold steigt. Besonders Russland und China kaufen massiv Gold ein. [mehr]

(6)

Das Internet tobt: Amerikaner sind über europäische Verhältnisse erbost

Alternative US-Medien sind entrüstet über Zensur-Pläne der EU

Die Forderungen der EU, Internet-Giganten wie Facebook und Twitter zur Zensur zu zwingen, löst in den USA eine Welle der Empörung aus. Auch alternative US-Medien, die für Donald Trump sind, befürchten EU-Zensur in Europa. [mehr]

(6)

EZB pumpt weitere Milliarden in den Anleihekauf

Draghi bringt den Euro weiter auf Inflationskurs

Das milliardenschwere Programm der EZB zum Ankauf von Staatsanleihen und Wertpapieren wird, allen Mahnungen und Warnungen von Experten zum Trotz, bis Ende 2017 fortgesetzt. Bisher flossen 1,7 Billionen Euro in das umstrittene... [mehr]

(19)

EU-Anti-Terror-Koordinators Gilles de Kerchove

"IS-Rückkehrer können Anschläge in Europa verüben"

Mehr als 5.000 Europäer haben sich dem Terrornetzwerk IS/DAESH angeschlossen und in Syrien und dem Irak gekämpft. Eintausend von ihnen sind vermutlich tot, ein Drittel ist bereits nach Europa zurückgekehrt. Die verbleibende... [mehr]

(1)

Italiens Regierung in der Krise. Der Weg zum Euro-Austritt ist frei

Zeitenwende in Rom: Renzi ist zurückgetreten

Nun ist Matteo Renzis Rücktritt offiziell. Die Regierung ist in der Krise. Der Wind in Italien dreht sich. Opposition fordert Referendum zum Euro und Ende der bisherigen Asylpolitik. [mehr]

(1)

Alessandro Di Battista: "Italiener sollen selbst entscheiden"

Fünf-Sterne-Bewegung in Italien fordert ein Referendum zum Euro

Alessandro Di Battista gehört zu den führenden Politikern der Fünf-Sterne-Bewegung in Italien und gilt bein einem Wahlsieg der Partei als wahrscheinlicher Ministerpräsident des Landes. Er fordert ein landesweites Referendum zum... [mehr]

(1)

Mehr Geld für Militär nach Wahlsieg von Trump

Brüssel plant neuen EU-Verteidigungsfonds

Die EU-Staaten sollen künftig mehr Geld für Verteidigung ausgeben. Das forderte auch der künftige US-Präsident Trump. Jetzt legte die Brüsseler Kommission einen Plan für einen milliardenschweren EU-Verteidigungsfonds vor. [mehr]

(2)

Weltweit wird der Bargeldverkehr zunehmend eingeschränkt

US-Ökonomen Kenneth Rogoff und Larry Summers für Bargeldverbot

Die EZB hat die Abschaffung der 500-Euro-Scheine beschlossen. Europaweit wird der Bargeldverkehr eingeschränkt. Wirtschaftsweise Peter Bofinger und US-Ökonomen Larry Summers und Kenneth Rogoff wollen das Bargeld ganz abschaffen.... [mehr]

(7)

Nigel Farage: »Eine Belohnung fürs Versagen!«

EU-Kommissionspräsident Juncker füllt sich die Taschen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sackt ab dem 01. Januar 2017 für seine »Tätigkeit« über 10.000 Euro pro Jahr an Bezügen mehr ein. Steuerfrei. Sein Weihnachtsgeld betrug über 5.000 Euro. [mehr]

(2)

Massenmigration wohl nur eine Frage der Zeit

Afrikas Hoffnung auf Aufschwung vorbei

Afrikas kurzzeitiger Aufschwung war an hohe Rohstoffpreise und dem Wirtschaftswachstum in China gekoppelt. Mit der Stagnation in Asien fällt auch Afrika zurück. [mehr]

(6)

Weil das EU-Parlament die Beitrittsverhandlungen aussetzen will

Erdogan erpresst Europa und droht mit Flüchtlingsströmen

Willkür aus Ankara: Weil das EU-Parlament die Beitrittsverhandlungen für die Türkei in die EU aussetzen will, droht Erdogan mit Öffnung der Grenzen für weitere Flüchtlingsströme. [mehr]

(14)

Ein Abschiedsgeschenk der besonderen Art

Schulz will "Ceta" durchs Europäische Parlament drücken

Obwohl viele Bürger der EU das zwischen den Politikern der EU und Kanada hinter verschlossenen Türen ausgehandelte Freihandelsabkommen Ceta mehr als nur skeptisch beurteilen, will EU-Parlamentspräsident Schulz (SPD) es noch... [mehr]

(5)

Spruch des Tages

Die Kunst, die Jugend zu führen und zu bilden, ist die Kunst der Künste und Wissenschaft der Wissenschaften.gregor der grose

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang