Beiträge zum Stichwort: "eu"

Quelle: bundestagswahl2017.de

Nur jeder Vierte will wieder eine Große Koalition

Umfrage zeigt: Mehrheit der Bürger will Neuwahlen

Die Schockwellen über die geplatzten Sondierungsgespräche der Jamaika-Koalition wirken immer noch nach. Bei den Vertretern der Altparteien herrscht immer noch Orientierungslosigkeit hinsichtlich der nächsten Schritte. Der Bürger... [mehr]

(10)
Screenshot

Von wegen einheitliche Regelung in der EU

Asylanerkennung für Afghanen zwischen 0,5 und 91,7 Prozent

Die Anerkennungsrate für »Flüchtlinge« aus Afghanistan liegt bei den EU-Staaten extrem weit auseinander. Das Delta reicht von 0,5 Prozent (Bulgarien) bis 91,7 Prozent (Italien). Eine einheitliche Regelung sieht anders aus. [mehr]

(2)
Symbolbild Wiki Commons

Trauerspiel beim Volkstrauertag

Die AfD setzte ein Zeichen. Die Alt-Parteien setzten Minus-Zeichen

Es war in diesem Jahr ein besonderer Volkstrauertag. Es gab ein neues Motto und eine zusätzliche Hymne. Erstmals war die AfD dabei. Die neue Partei setzte ein Zeichen. Auch die alten Parteien setzten Zeichen: Minus-Zeichen. [mehr]

(9)
Foto: Avij/ Wikimedia Commons/ Gemeinfrei

Italienische Schuldenquote mehr als doppelt so hoch wie zulässig

Italiens hoher Schuldenstand macht in Brüssel Sorgen

Schon länger stagniert die Wirtschafts- und Finanzlage in Italien. Das geht auch einher mit einer hohen Gesamtverschuldung. Diese ist doppelt so hoch wie die Maastricht-Kriterien vorsehen. Die EU-Kommission stellte Italien nun... [mehr]

(6)
Foto: U.S. Department of State / Wikimedia Commons / Public Domain

AfD und Linke kritisieren Steinmeiers undemokratisches Verhalten

Bundespräsident definiert »alle« Parteien anders

Nach dem Aus für Jamaika mahnte Bundespräsident Steinmeier »alle« Parteien zur Gesprächsbereitschaft und kündigte einzelne Gespräche mit den Parteichefs an. AfD und Linke beklagen, dass mit ihnen nicht gesprochen wird. Steinmeier... [mehr]

(14)
Symbolbild Tageszeitung Pixabay

So sehen es unsere Nachbarn

Europa ist geschwächt. Merkels Tage sind gezählt

Ein Blick in die internationale Presse zeigt, dass sich die Kommentatoren einig darin sind, dass mit dem Scheitern von Jamaika ein Dilemma entstanden ist, das nicht auf Deutschland begrenzt ist. Europa insgesamt ist geschwächt.... [mehr]

(12)
Quelle: bpb.de

Leichter gesagt als getan

Neuwahlen - wie geht das eigentlich?

Nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche spricht man landauf und landab von Neuwahlen. Doch ganz so einfach ist das nicht mit den Neuwahlen. Die Hürden dafür sind hoch. [mehr]

(2)
Screenshot Ruptly TV

Bundespräsident will Trauerspiel retten

Bankrotterklärung der Altparteien

Das Versagen der Gesprächsrunde aus CDU/CSU, FDP und den Grünen zur Sondierung für eine neue Regierung ist einmalig in der deutschen Geschichte. Jetzt versucht sogar Steinmeier zu retten, was nicht zu retten ist, um eine... [mehr]

(12)
Quelle: pixabay.com

Ein Gastbeitrag von Friedrich & Weik

Paradise Papers: Wir werden komplett verarscht!

Entschuldigen Sie bitte vielmals die deutlichen Worte aber wir sie sind notwendig Der Aufschrei nach der Veröffentlichung der Paradise Papiers war groß, gefolgt von… nichts. Ja, genau nichts ist passiert. Die nächste Bombe ist... [mehr]

(7)
Flugblatt Screenshot

Er wünscht sich ein weißes Europa

Professor wird für seinen Traum von Europa angefeindet

Wie geht es an den Universitäten zu? Ein Fall in Leipzig zeigt, welche Meinungen heute nicht mehr geduldet werden. Auch dann nicht, wenn es private Meinungen sind. Eine beängstigende Momentaufnahme über den Zustand der... [mehr]

(15)
Anträge der Landesdelegiertenkonferenz Screenshot

Für den Sexualkundeunterricht

Berliner Jusos fordern GEZ-finanzierte feministische Pornos

Auf dem Landparteitag der Berliner haben die Jungsozialisten einen Antrag vorgelegt, nachdem gebührenfinanzierte Pornos gedreht werden sollen, die allerdings feministische Anforderungen erfüllen müssen. [mehr]

(11)
Frei verfügbar

Betriebsräte haben wohl zu viel Geld erhalten

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen VW wegen möglicher Steuervergehen

Nach Ausführungen der Staatsanwaltschaft Braunschweig wurden die Betriebsräte des Volkswagenkonzerns zu üppig honoriert. Im VW-Konzern sind die Gewerkschaften und die SPD-geführte Landesregierung an solchen Entscheidungen mit... [mehr]

(7)
Quelle: pixabay.com

Mohammed ist nicht gleich Muhammed

Wird in Wien bei der Namensstatistik gemogelt?

Böse Zungen und Kritiker behaupten, die Stadt Wien manipuliere die Namensstatistik, um die Islamisierung Österreichs zu verschleiern. Denn die verschiedenen Schreibweisen Mohammeds werden als eigenständige Namen geführt - und... [mehr]

(13)
Foto: Mattel/ Twitter

US-Spielzeughersteller bringt Puppe mit muslimischen Hidschab heraus

Mattel präsentiert Kopftuch-Barbie

Die von Mattel produzierte Barbie-Puppe kam lange vor allem mit blondem Haar, weitem Ausschnitt und Minirock daher. Jetzt bringt die US-Spielzeugfirma das Gegenstück auf den Markt: Eine Barbie, die sich im muslimischen Hidschab... [mehr]

(16)
Shanghai. Foto: Pixabay

Wer von den Erfolgreichen lernt, kommt schneller voran

Ostasien auf der Überholspur. EU auf dem Abstellgleis

In China entfaltet sich das größte Wirtschaftswunder in der Geschichte der Menschheit. Doch anstatt vom Reich der Mitte zu lernen, tut Deutschland genau das Gegenteil. Die EU-Staaten springen wie die Lemminge über die Klippe,... [mehr]

(16)
Symbolbild Schaukel ohne Kinder, Pixabay

In Bonn wird Klimaschutz zum Modeartikel

Letzter Schrei: Kinderlosigkeit als Klimaschutz

Wenn schon die Prognosen nicht stimmen, dann muss umso mehr moralischer Druck aufgebaut werden. Das wird bei der Klima-Konferenz COP 23 in Bonn gemacht. Dabei kommt ein neues Argument auf den Tisch: Kinderlosigkeit soll gut für... [mehr]

(14)
Quelle: pixabay.com

Wahlgeschenke für den Fall der Fälle?

40 Euro Rente mehr im Monat

Ab Frühjahr 2018 soll der sogenannte Standardrentner (45 Jahre Arbeitsleben auf mittlerem Einkommensniveau) mehr Bruttorente erhalten. Bis zu 40 Euro sollen die Altersbezüge ansteigen. Einen entsprechenden Entwurf hat die... [mehr]

(13)
Foto: Olaf Kosinsky / kosinsky.eu

Özoguz geht als Parteivize, Schulz sinniert über ein Scheitern von Jamaika

SPD sieht sich bereit für Neuwahlen

Entgegen bisherigen Aussagen gibt Aydan Özoguz ihren Posten als SPD-Vize auf. SPD-Chef Schulz erklärt sich bereit für Neuwahlen, wenn Jamaika nicht zustande komme. Das hänge inhaltlich vor allem an CSU, Grüne und FDP, der CDU... [mehr]

(12)
888 (ohne weitere Bedeutung) Pixabay

Betreute Denunziation als Zivilcourage

Schülerin erhält Preisgeld für „Kampf gegen Rechts“

Die fünfzehnjährige Emilia wurde geehrt. Für ihren Einsatz erhielt die Schülerin den Preis für Zivilcourage gegen Rechtsradikalismus, Antisemitismus und Rassismus des Förderkreises „Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.“ [mehr]

(34)
Sankt Martin Pixabay

Vielleicht geht uns ein Licht auf

Das Sankt Martins-Fest im Kultur-Kampf

Nun ziehen sie wieder los. Die Kinder singen „Laterne, Laterne ...“, soweit so gut. Doch wie soll man den Tag überhaupt nennen? Alles, was irgendwie mit Tradition und Identität – vor allem mit Christentum – verbunden ist, ist... [mehr]

(11)
Quelle: domradio.de

Hamburger Erzbischhof Stefan Heße

»Deutschland muss noch mehr Flüchtlinge aufnehmen«

Die originäre Aufgabe der Amtskirchen sollte nach allgemein vorherrschender Ansicht das Seelenheil der Gläubigen sein. Für die Würdenträger der deutschen Amtskirchen scheint das aber nicht zu gelten; sie politisieren viel lieber. [mehr]

(63)
Quelle: srf.ch

»Den Menschen in diesem Land geht es so gut wie nie zuvor«

Fast sieben Millionen Menschen in Deutschland sind überschuldet

Die Schere zwischen arm und reich geht in diesem Land immer weiter auseinander. Die Zahl der Privatpersonen, die ihre Schulden nicht mehr bezahlen können, hat mit fast sieben Millionen einen neuen traurigen Rekordwert erreicht.... [mehr]

(19)
Screenshot Abgeordneten-Check

Mehr als 220.000 Petitionen versandt

Bürger wollen keine weiteren Steuererhöhungen

Die Bürger wehren sich gegen zu hohe Steuern. Das ist brandaktuell: Denn in den Jamaika-Verhandlungen geht es auch um die Frage, ob der Solidaritätszuschlag abgeschafft werden soll. Schon heute fließt der größte Teil der 16... [mehr]

(6)
Quelle: Russian Today

Mini-Moschee als Klettergerüst

Politisch korrekter Spielplatz in Neukölln

Im Berliner Bezirk Neukölln ist Franziska Giffey von der SPD als Bürgermeisterin im Amt. Da erscheint es wenig verwunderlich, dass auf einem neu errichteten Kinderspielplatz eine Mini-Moschee als Klettergerüst erstellt wurde. [mehr]

(10)
Foto: DPolG Berlin

DPolG-Landeschef Pfalzgraf sieht Strategie bei Einschleusung in den öffentlichen Dienst

Polizeigewerkschafter warnt vor Unterwanderung durch arabische Clans

Der Berliner Polizeigewerkschafts-Chef Bodo Pfalzgraf erkennt, dass kriminelle arabische Clans »bestimmte Familienangehörige von Straftaten frei halten«, um sie dann gezielt in den öffentlichen Dienst und die Polizei... [mehr]

(18)

Spruch des Tages

Berlin: Es lebt dort ein so verwegener Menschenschlag zusammen, dass man mit der Delikatesse nicht weit reicht, sondern dass man Haare auf den Zähnen haben und mitunter etwas grob sein muss, um sich über Wasser zu halten. Johann Wolfgang von Goethejohann wolfgang von goethe

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang