Beiträge zum Stichwort: "deutschland"

Ich bin fischen

Wenn die Kirche in Deutschland, in meinem persönlichen Umfeld schrumpft, dann sollte man nicht auf Bischöfe, modernes geistliches Liedgut oder Laienvertreter schimpfen. Erste Pflicht ist es, selbst zum Menschenfischer zu werden,... [mehr]

(4)

Zarin im Tollhaus

Die Engländer singen Lieder, die in anderen Ländern die Polizei auf den Plan rufen würde. Wenn es nur bei den Liedern bleiben würde. Auch Frankreich führt Krieg, wie es will. Und Deutschland hat seine Ressourcen zur Verfügung zu... [mehr]

(0)

Auf dem Weg in den Synodalismus

Wir werden auch in Deutschland nicht umhin kommen, uns mit den Folgen des päpstlichen Postulats einer synodalen Kirche auseinander zu setzen. Man kann jeden deutschen Priester oder Laien verstehen, der diesen Schritt des... [mehr]

(0)

Die fromme Illusion

Fast alle starken deutschen Marken sind in den letzten Jahren auf dem Weltmarkt in Schwierigkeiten geraten. Interessant ist, dass jedes Mal die Aufdeckung von Missständen durch das Ausland, durch elektronische Aufklärung, um... [mehr]

(0)

Letzte Ausfahrt Bützfleth

Die Wellen der Einbruchskriminalität, die auch über meinen norddeutschen Landkreis schwappen, haben nichts mit dem aktuellen Einstrom nach Deutschland zu tun. Es gibt diese Wellen seit über zehn Jahren. Nach der 6. EU-Erweiterung... [mehr]

(2)

Mad in Germany

Menschen-und Bürgerrechte, das war der Schlüssel zum Erfolg auf dem Weg zur Einheit Deutschlands. Doch das Land, das wie kein zweites von der neuen Rechtsordnung in Europa profitieren konnte, war bald wieder bei ordinären... [mehr]

(0)

Aufbewahren für kommende Zeiten

Ein propagandistischer Amoklauf im Deutschlandfunk - hoffentlich bleibt dieses Schurkenstück für alle Ewigkeit in der Mediathek erhalten. Aber vielleicht entsorgt es auch ein Redakteur mit Restanstand, für den Refugees nicht das... [mehr]

(5)

Die spinnt, die Merkel

Der rapide Zerfall der europäischen Einheit schreitet gleichzeitig mit dem Verschwinden des Common sense jeden Tag noch rascher voran. Immer mehr zur Hauptschuldigen dabei wird die mächtigste Person Europas: Angela Merkel. [mehr]

(11)

Warum Russland?

Sind es die russischen Bodenschätze, die man so unter Kontrolle nehmen will, wie es vor gut zehn Jahren im Fall Yukos schon einmal möglich zu sein schien, obwohl man sich heute wegen Fracking mehr mit den Saudis in den Haaren zu... [mehr]

(1)

Spruch des Tages

Die Verleumdung, das freche Gespenst, setzt sich auf die edelsten Gräber.heinrich heine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang