Beiträge zum Stichwort: "deutschland"

Quelle: European Commission

Hohe Steuern, schwerfällige Behörden und ineffiziente Regierung

Wirtschaftsstandort Deutschland immer uninteressanter

Der Wirtschaftsstandort Deutschland ist im weltweiten Vergleich immer uninteressanter geworden. Nur noch Rang 15 im internationalen Vergleich springt laut einer IMD-Studie aktuell heraus; hinter Staaten wie China und Katar. [mehr]

(8)
Foto: Screenshot/ YouTube / Demozug »Biker für Deutschland«

Keine Störung, keine Antifa, keine Linksextremisten

»Biker für Deutschland« cruisten durch Berlin

Mehrere Tausend Teilnehmer verzeichnete die Demonstration »Biker für Deutschland« am Wochenende in Berlin. Etliche hundert schwere und leichte Maschinen wummerten, mit schwarz-rot-goldenen Fahnen und Farben geschmückt, durch... [mehr]

(16)
Screenshot youtube

Neue Eskalation von Peinlichkeit und Verlogenheit

Claudia Roth wirbt mit Buntstiften für ein buntes Deutschland

Totalitäre Systeme zeichnen sich dadurch aus, dass sie ständig neue Kampagnen initiieren und ihren Untertanen Bekenntnisse abverlangen. Claudia Roth wirbt neuerdings mit Buntstiften für ein buntes Deutschland. Es ist ein... [mehr]

(19)
Quelle: RT Deutsch / frei verfügbar

Doppelte Staatsbürgerschaft neu in Frage gestellt

Wem gilt die Loyalität der in Deutschland lebenden Türken?

Mit ihrer dem türkischen Alleinherrscher Erdogan geltenden Huldigung haben Özil und Gündogan sich selbst einen schlechten Dienst erwiesen und einer alten, bislang unbeantworteten Frage neue Nahrung geliefert: Wem gehört die... [mehr]

(34)
Pixabay

Nun auch Gewalt gegen Ärzte

Jeder vierte Arzt war schon Opfer von Gewalt

Im vergangenen Jahr wurden durchschnittlich pro Tag 288 deutsche Ärzte körperlich attackiert und 2.600 Ärzte beleidigt. Oder anders gesagt: Jeder vierte Mediziner wurde schon von Patienten geschlagen. [mehr]

(13)
Quelle: elsevierweekblad.nl / frei verfügbar

Ziel: Teilnahme an der Europawahl 2024

Migrantenpartei »Denk« will auch nach Deutschland kommen

Die in den Niederlanden gegründete Migrantenpartei »Denk« will nach Deutschland kommen. 2024 will man mit eigenen Kandidaten an der Europawahl teilnehmen. Kritiker bezeichnen die Partei als verlängerten politischen Arm des... [mehr]

(16)
Quelle: justetf.com / frei verfügbar

Steuer- und Abgabenlast nur in Belgien noch höher

OECD-Studie belegt: Deutsche werden bis aufs Blut ausgepresst

Der deutsche Staat presst seine Steuerzahler wie reife Zitronen aus. Nur in Belgien ist laut einer OECD-Studie die Steuer- und Abgabenlast noch höher. Fast 40 Prozent vom Bruttolohn gehen hierzulande bei einem Single ohne Kinder... [mehr]

(27)
Pixabay

Ein Blick auf die Nachbarländer

Der deutsche Sonderweg in der Flüchtlingspolitik

Deutschland ist mit seiner eigenwilligen Flüchtlingspolitik, die man besser Migrantenpolitik nennen sollte, in Europa zunehmend isoliert. Wie sieht es in anderen Ländern aus? Beispielsweise in Dänemark. [mehr]

(11)
Motiv eines Karnevalswagens

Jeder zweite ist skeptisch, dass Nahles die SPD nach vorne bringen kann

Vertrauen in Nahles und SPD schwindet weiter

Am kommenden Sonntag wählt die SPD ihre neue Vorsitzende. Für die bislang hoch favorisierte Andrea Nahles stehen die Vorzeichen schlecht. 47 Prozent zweifeln laut Meinungsumfrage im Deutschlandtrend daran, dass Nahles die Partei... [mehr]

(14)
Screenshot / Quelle: Kontraste

Sogar die ARD muss Zunahme eingestehen

Messerdelikte haben dramatisch zugenommen

Die »Messerdelikte«, also Angriffe unter Zuhilfenahme eines Messers, haben in Deutschland Hochkonjunktur. Selbst die per Zwangsabgabe finanzierte ARD räumt diese Zunahme in ihrem Magazin »Kontraste« ein. [mehr]

(5)
Pixabay

Der andere Umgang mit der Krise in Spanien

In Spanien werden Migranten erfolgreich abgeschreckt

Spanien ist ein Hotspot der Migrationskrise. Neben Italien ist Spanien das Land, das besonders unter Einwanderungsdruck steht. Spaniens Immigrationspolitik ist rabiat. Das ist auch nötig – und sie ist erfolgreich. [mehr]

(5)
Quelle: fotocommunity / frei verfügbar

Stärkste Kriegstreiber bei Union, FDP und Grünen

Sechs von zehn Bundesbürgern lehnen westliche Luftangriffe in Syrien ab

Merkel hat den westlichen Luftschlag mit über 100 Raketen auf Syrien als »angemessen« bezeichnet. Damit widerspricht sie allerdings der Sichtweise der Bundesbürger. Die lehnen die Luftangriffe nämlich mit großer Mehrheit ab. [mehr]

(19)
Foto: Flickr / SPD Saar CC BY-ND 2.0

Ungefragt hat er eine deutsche Beteiligung »nicht ausgeschlossen«

Maas heizt die Kriegstreiberei in Deutschland weiter an

Während Trump offenbar den Weg zur Lösung der verfahrenen Situation in Syrien in Gesprächen sieht, wollen ein paar Europäer mutmaßlich unbedingt einen Krieg vom Zaun brechen: May und Macron, moralisch von Merkel unterstützt,... [mehr]

(42)
Quelle: atum.media

Vier Verlagshäuser bestimmen die deutsche Medienlandschaft

Darum klingen die Nachrichten in Deutschland fast immer gleich

Die Meldungen bei den deutschen Mainstreammedien klingen in der Regel ähnlich, wenn nicht sogar gleich. Das ist bei einem genaueren Blick auf die angeblich vielschichtige deutsche Medienlandschaft gar nicht mehr verwunderlich. [mehr]

(7)
Sciencefiles

Ein erster Überblick

Wie häufig sind Terroranschläge in Deutschland?

Terror gibt es nicht überall – und nicht zu jeder Zeit. Es gibt Länder, die sind vom Terror verschont, andere sind es nicht. Es gibt Zeiten, in denen sich die Terroranschläge häufen, es gib aber auch relativ friedliche Zeiten.... [mehr]

(5)
Quelle: bassamtibi.de

Mächtige Muslimvereine bestimmen die Regeln

Islam-Debatte wird in Deutschland unterdrückt

Deutschland braucht eine freie Debatte über den Islam. Doch die gibt es nicht. Sie wird von der Politik unterdrückt, das Land habe bereits vor dem Islam kapituliert. Das sagt der Islam-Experte Bassam Tibi. [mehr]

(20)
Aufenthaltsberechtigung in der so genannten deutschen demokratischen Republik, Pixabay

Die Inflation der zweifelhaften Ersatzausweise

Für Flüchtlinge gibt es "Reiseausweise aus dem Märchenland"

Immer wieder hört man davon, dass diejenigen, die neu zu uns kommen, keine Papiere bei sich führen. Die sind angeblich verloren gegangen. Wir hören auch davon, dass einige von ihnen Urlaub in den Ländern machen, aus denen sie... [mehr]

(7)
Quelle: blog.worldvision.de / frei verfügbar

Junge Mädchen werden zur Beschneidung in die »Ferien« geschickt

Gestiegene Zuwandererzahl verantwortlich für Anstieg bei Genitalverstümmelung

Jetzt erkennen es auch langsam die Mainstreammedien: in Deutschland nimmt die Zahl der Genitalverstümmelung bei Frauen und Mädchen dramatisch zu. Schuld daran trägt die gestiegene Zuwandererzahl aus islamisch geprägten Staaten. [mehr]

(5)
Symbolbild Pixabay

In Deutschland will man es nicht wahrhaben

In den Niederlanden ist Multikulti gescheitert

Nach zwanzig Jahren schaut der niederländische Politologe Ruud Koopmans zurück. Einst galt er als Befürworter von Multikulti. Er kommt nun zu dem Schluss, dass Multikulti gescheitert ist und Assimilation der bessere Weg gewesen... [mehr]

(6)
Screenshot Youtube /

Deutschland weltweit auf Rang vier der Waffenhändler

Internationaler Waffenhandel steigt um zehn Prozent

Deutschland gehört nach wie vor zu den ganz großen Mitspielern auf dem Weltmarkt. Zumindest dann, wenn es sich um den internationalen Waffenhandel dreht. Da liegt Deutschland auf Rang vier, hinter den USA, Russland und Frankeich. [mehr]

(3)
Quelle: zaronews.com

Wachsende Ängste durch Zunahme von Migranten und »Flüchtlingen«

Unsicherheit und Angst der Bürger nimmt zu

Das Sicherheitsgefühl der Menschen in Deutschland geht immer weiter zurück. Nur noch etwas mehr als die Hälfte der Bürger Berlins fühlen sich heute noch sicher; im Vorjahr waren es noch neun Prozent mehr. Hingegen hat sich die... [mehr]

(8)
Foto: Standardizer/ Wikimedia Commons/ GFDL

Trotz über einer halben Milliarde Euro Überschuss

ARD fordert erneut Erhöhung des Rundfunk-Zwangsbeitrags

Bis 2020 können die Öffentlich-Rechtlichen mit einem Überschuss von über einer halben Milliarden Euro rechnen. Trotzdem ist ARD-Chef Wilhelm die monatliche Zwangsabgabe von 17,50 Euro zu wenig. Er fordert abermals einen höheren... [mehr]

(19)

Lebensgefährlicher Selbstversuch

Israeli »flüchtet« als Syrer getarnt nach Deutschland

Ein israelischer Journalist hat sich als syrischer »Flüchtling« getarnt und sich in einem lebensgefährlichen Selbstversuch auf den Weg nach Deutschland gemacht. Sein Bericht sollte Merkel und Konsorten aufrütteln. Doch die werden... [mehr]

(11)
Pixabay

Es fehlen die angemessenen Begriffe

Die Sprache verrät den Bankrott der Alt-Parteien

Ohne richtige Begriffe hat man keine richtigen Gedanken. Eine kleine Sprachbetrachtung zeigt, dass die Regierungsparteien abgewirtschaftet haben. Sie haben keinen Plan. Sie haben daher auch keine passenden Formulierungen. Sie... [mehr]

(15)

Das bringt uns der Familiennachzug

Die Rückkehr der Hausmädchen und der feinen Damen

Eine neue Studie zeigt, dass der Familiennachzug für Deutschland ein Gewinn sein kann. Er bringt jedoch ein ungleiches Gesellschaftsmodell, das an alte Tage erinnert, in denen es eine Herrin gab, die über verschiedene Mägde... [mehr]

(5)

"Home is where the Horst is"

Im Netz macht man sich über das Heimatministerium lustig

Horst Seehofer soll ein Superministerium erhalten. Die Zuständigkeit für Inneres wird erweitert. Es soll zukünftig nicht nur ein Bundesinnenministerium sein, sondern obendrein ein Heimatministerium. Im Netz wurde sofort eifrig... [mehr]

(13)

Spruch des Tages

Das Gesetz fordert, die Strafe nimmt, die Gnade gibt.franz von assisi

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang