Beiträge zum Stichwort: "demokratie"

Zwischen Demos und Demokratie

Seit Zeitungen Fotos haben und seit das Fernsehen bewegte Bilder zeigt, hat sich der Charakter der Demokratie grundlegend verändert. Es wird in der veröffentlichten Meinung kaum noch nach dem Wert von Argumenten gefragt und... [mehr]

(1)

Direkte Demokratie

Bundespräsident Gauck sagte: «Die direkte Demokratie kann Gefahren bergen, wenn die Bürger über hochkomplexe Themen abstimmen». Doch zum Glück hat sich die Schweiz dank direkter Demokratie noch nicht durch den genormten EU... [mehr]

(6)
Foto: Stephanie Pilick

Forum Demokratie

Für mehr Bürgerbeteiligung in Europa!

Die EU darf nicht zu einem Lobbyismus- und Bürokratiemonster werden. Dagegen schützt nur eine stärkere Beteiligung der Bürger an den politischen Entscheidungsprozessen. [mehr]

(4)

Ich hätte Orban gewählt

Kein Zweifel: Auch ich hätte Orban gewählt. Schon alleine deshalb, weil die Aktionen der Gesinnungsfreunde der ungarischen Sozialisten gegen ihn in ihrer vordergründigen Denunziationsabsicht viel zu durchsichtig waren. [mehr]

(5)

Bundeswehr – Söldnerheer?

Die Werte Freiheit, Volk und Vaterland verlieren zunehmend an Bedeutung. Auch Demokratie und Menschenrechte erscheinen oftmals als Schimären. Es stellt sich die Frage, wofür deutsche Soldaten im Ausland kämpfen. [mehr]

(4)

Respekt vor der Schweiz

Die EU fürchtet nichts mehr, als ein Volk, das NEIN sagen kann. Auch wegen dieser ureigenen Angst der europäischen Führer, wurde die Schweiz, das Dach Europas, in den letzten Wochen durch den Propagandadreck gezogen. Zu unrecht.... [mehr]

(0)

Stolzer Bär

Der Westen lächelt über die Zustände in Russland. Damals wie heute. Dabei ist heute vieles anders. Was soll Putin von solchen Partnern halten? Irgendwo in der Nähe von Eisenach in Thüringen. Wir fahren durch Wiesen und Felder,... [mehr]

(1)
Foto: manfred-kolbe.de; DBT/Achim Melde; DBT/Lichtblick/Achim Melde

CDU-Dissidenten

Nein zum ESM – typisch Ossi?

Veronika Bellmann, Manfred Kolbe und Arnold Vaatz haben gegen den ESM gestimmt. Ihre ostdeutsche Herkunft macht sie sensibel für Gefährdungen durch sozialistische Experimente. [mehr]

(3)

Warum wir die Piraten brauchen

Zugegeben, die gewählte Überschrift ist mutig. Die Piratenpartei ist zur neuen FDP verkommen; Bashing und Kritik steht an der Tagesordnung. Es steht auch außer Frage, dass sich die Piraten von ihren Wählern mit aller Gewalt... [mehr]

(5)
Foto: Der Rat der Europäischen Union

Freihandelsabkommen EU-Kanada

Gefahr für Demokratie und Rechtsstaat

Das geplante Freihandelsabkommen der EU mit Kanada ist brisanter, als es aussieht. Tritt es in Kraft, könnten internationale Unternehmen eine Art Paralleljustiz errichten. Bezahlen müssten die Bürger. [mehr]

(1)

Zugegeben, liebe ARD,

...wir alle werden im Laufe der Zeit nicht hübscher. Aber am Sonntag Günter Grass mit seinen bisamgelben Zähnen in Großaufnahme bei Denis Scheck und tags darauf die Alice hautnah in HD bei der Maischberger - war das nicht doch... [mehr]

(0)

Das Wort zum Wochenstart

„Eine Demokratie kann nicht als permanente Regierungsform existieren. Sie kann nur solange existieren, bis die Wähler merken, dass sie sich selbst Großzügigkeiten aus der Staatskasse wählen können. Von diesem Augenglick an wird... [mehr]

(0)

Spruch des Tages

Die Jagd auf Sündenböcke kennt keine Schonzeit.mary wortley montagu

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang