Beiträge zum Stichwort: "demokratie"

Pipi-Pappe, Foto freie welt

Eine widerliche und dumme Aktion

Im Theater in Karlsruhe wurde Pipi-Pappe verteilt

Wir sollen tolerant sein gegenüber anderen sexuellen Orientierungen und insbesondere gegenüber der sogenannten LGBTI-Gemeinde. Wie das im konkreten Fall aussieht, konnten Theaterbesucher in Karlsruhe erfahren. An sie wurden... [mehr]

(11)
Screenshot Facebook

Tolerantes Tanzen

Hilfreich und gut oder naiv und gefährlich?

Schüler des Eldenburg Gymnasiums in Lübzer wollen Vorurteile wegtanzen. Doch die gute Stimmung ist vorbei. Auf Facebook gibt es nach den tragischen Vorfällen der letzten Tage entsetzte Reaktionen. [mehr]

(22)
Foto: Twitter

Erste Wahl nach Verabschiedung einer demokratischen Verfassung

Islamisten liegen bei Wahlen in Tunesien vorne

In Tunesien entstand nach dem Sturz des Autokraten Ben Ali im Jahr 2011 das einzige arabisch geprägte Land mit einer Demokratie nach westlichen Maßstäben. Nun setzten sich am Sonntag bei den ersten Kommunalwahlen die Islamisten... [mehr]

(7)
Quelle: euractiv.com

Visa-Freiheit für Türken soll im Frühjahr 2019 kommen

Türkei hat laut EU »substanzielle Fortschritte« gemacht

Laut EU hat das Erdogan-Regime »substanzielle Fortschritte« in der Demokratisierung gemacht. Die Visa-Freiheit der Türken für alle EU-Staaten soll dhaer noch im Frühjahr 2019 kommen; vor der nächsten Wahl zum EU-Parlament. [mehr]

(38)

Absurdes Demokratieverständnis gegenüber Deutschlands drittstärkster Partei

Hamburger SV: Ausschluss von AfD-Mitgliedern beantragt

Ein Antrag auf Ausschluss von AfD-Mitgliedern und Gleichgesinnten beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV sorgt im Vorfeld der Mitgliederversammlung für intensive Diskussionen. Die Initiative zeigt ein befremdliches... [mehr]

(24)

Bereits mehr als 50.000 Petitionen versandt

Bürger wehren sich gegen das NetzDG

Die Zivilgesellschaft steht gegen das NetzDG auf. Auf der Internetplattform »Abgeordneten-Check« sind im Rahmen der Kaampgne »Gegen Zensur und für Meinungsfreiheit im Internet« bereits mehr als 50.000 Einzelpetitionen versandt... [mehr]

(5)

SPD-Bundestagsvize für Begrenzung der Amtszeit von Bundeskanzlern

Oppermann wünscht baldigen Rücktritt von Merkel

Zu Beginn der Sondierungen mit der Union wünscht SPD-Bundestagsvize Oppermann »von Herzen«, dass Merkel in dieser Wahlperiode ihr Amt als Kanzlerin aufgibt. Zugleich plädiert er dafür, die Amtsdauer der Kanzler auf zwei... [mehr]

(10)

Kritik an autoritäre Strukturen, Demokratiedefizite und Personenkult bei »La République en Marche«

Macrons Bewegung verliert zahlreiche Mitstreiter

Innerhalb der Bewegung »La République en Marche« des französischen Präsidenten Macron macht sich immer größere Unzufriedenheit breit. Eine 100-köpfige Gruppe erklärte ihren Austritt. Sie beklagt fehlende innerparteiliche... [mehr]

(6)

ÖVP-Chef sieht größte Schnittmengen mit der FPÖ

Sebastian Kurz setzt in Österreich auf Schwarz-Blau

Nach der österreichischen Nationalratswahl vom 15. Oktober hat ÖVP-Chef Sebastian Kurz seine Sondierungsgespräche abgeschlossen. Der 31-jährige gab bekannt, bereits diesen Mittwoch in Koalitionsgespräche mit der FPÖ eintreten zu... [mehr]

(3)

Ein Rückblick und ein Ausblick

Sachsens Ministerpräsident Tillich gibt auf

Stanislaw Tillich hat mit seinem Rückzug die Konsequenz aus dem schlechten Ergebnis der sächsischen CDU bei der Bundestagswahl gezogen. Die AfD war stärkste Kraft geworden. Die Schlappe ist ein weiteres Zeichen für den Niedergang... [mehr]

(6)

Innerhalb eines Tages wurden bereits mehr als 20.000 Petitionen versandt

Masseneinwanderung stoppen: Bürger wollen "Obergrenze 0"

Die Initiative "Bürgerrecht Direkte Demokratie" hat auf der Petitionsplattform "Abgeordneten-Check" eine neue Kampagne gegen die Massenzuwanderung gestartet. Bereits innerhalb eines Tages wurden mehr als 20.000 Einzelpetitionen... [mehr]

(10)

Heute vor 200 Jahren war das Wartburgfest

Ein verdrängter Geburtstag von Demokratie und Schwarz-Rot-Gold

In Jahrzehnten zuvor fanden runde Jahrestage des Wartburgfestes noch allerlei festliche Würdigung. Heute jährt sich die erste deutsche Demonstration für Freiheit und Demokratie, auf der erstmals Schwarz-Rot-Gold gezeigt wurde,... [mehr]

(10)

Erfindung des Rechtsterrorismus

Fragwürdiges Gutachten macht aus Amoklauf Terror von Rechts

Etwa ein Jahr nach der Tragödie von München, als bei einem Amoklauf neun Menschen vor dem Olympia Einkaufszentrum erschossen wurden, ist nun ein Gutachten vorgestellt worden, das den Täter als "politisch rechts" hinstellen will... [mehr]

(9)

Wer nicht Einheitsparteien wählt, soll lieber gleich zuhause bleiben

CDU-Kanzleramtschef Altmaier empört mit Aufruf Nichtzuwählen

Ein Kanzleramtchef ist eigentlich zur Zurückhaltung gegenüber anderen Parteien verpflichtet. Nicht bei Merkel-Intimus Peter Altmaier. Der lässt uns wissen, wer nicht »staatstragende« Parteien wähle, sondern etwa AfD, solle lieber... [mehr]

(60)

Es wird immer hysterischer

Nazi-Jagd im Kindergarten

Der Kampf gegen Rechts treibt immer neue Blüten. Nun werden schon die Kleinen und Ganzkleinen unter Nazi-Verdacht gestellt. Nazis werden bereits im Kindergarten vermutet. Abhilfe soll eine Fachtagung schaffen, die unter der... [mehr]

(12)

Leere Slogans, luftige Anspielungen, wenig greifbare Aussagen

US-Magazin: »Merkel schadet der deutschen Demokratie«

Angela Merkel und ihre Politik schaden der deutschen Demokratie. Zu dieser eindeutigen Aussage kommt das US-Magazin »Foreignpolicy«; und hat sogar einen eigenen Begriff dafür kreiert: die »Methode Merkel«. [mehr]

(37)

Initiative »Bürgerrecht Direkte Demokratie« startet erfolgreich neue Kampagne auf Civil Petition:

»Antifa und Autonome zu terroristischen Vereinigungen erklären«

Die Initiative »Bürgerrecht Direkte Demokratie« hat unter Federführung ihrer Vorsitzenden Beatrix von Storch auf der Petitionsplattform »civilpetition.de» eine neue Kampagne ins Leben gerufen. Unter dem Motto »Gegen... [mehr]

(6)
Grafik: Pixabay & Freie Welt

Zersetzung der Zivilgesellschaft

Wird in 20 Jahren das Bürgertum bedeutungslos sein?

Die Politiker werben um die sogenannten Mittelschicht. Doch gleichzeitig tun sie im Bündnis mit der globalistischen Finanzindustrie alles, um das unabhängige Bürgertum zu zersetzen. Wenn die Entwicklung so weiter geht, wird es in... [mehr]

(8)

Soziale Sicherheit zieht als Thema nicht mehr

Ausgerechnet die SPD will ein Gesetz zur Demokratieförderung

Für Schulz & Co. rauschen die Zustimmungswerte aktuell in den Keller. Man nimmt der SPD nicht ab, dass sie sich um die soziale Sicherheit der Bürger kümmern kann. Also muss ein neues Spielfeld her: die Förderung der Demokratie... [mehr]

(10)

Spruch des Tages

Die Wahrheit zuzeiten des Universalbetruges zu sprechen ist eine revolutionäre Tat.george orwell

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang