Beiträge zum Stichwort: "cdu"

Union soll gegenüber Grünen mehr Kompromissbereitschaft bei Jamaika-Gesprächen zeigen

Günther (CDU) für mehr Familiennachzug

CDU-Ministerpräsident Daniel Günther will nicht nur nach dem Asylrecht abgelehnte Migranten für den Arbeitsmarkt hierbehalten, er appelliert auch an seine Partei, mehr Kompromissbereitschaft gegenüber den Grünen bei der... [mehr]

(33)

Die CDU/CSU gibt den Löffel ab

Das hat es lange nicht mehr gegeben. Jedenfalls nicht nach 1945, wenn man es richtig bedenkt. Für Deutschland ist wichtiger, was bei Koalitionsverhandlungen in Wien rauskommt. Vor allem dann, wenn die Zielstrebigkeit wie bisher... [mehr]

(7)

Merkel trägt die Schuld an der verfehlten Asylpolitik

Gegenwind für Merkel aus den eigenen Reihen nimmt zu

In den Reihen der CDU rumort es. Immer mehr Mitglieder, teilweise ganze Orts- und Kreisverbände, machen gegen Merkel mobil und rufen offen zum Rücktritt auf. Merkel habe die Partei nach links verschoben und betreibe eine... [mehr]

(29)

Nur ein Drittel der Deutschen befürwortet Jamaika-Koalition

62 Prozent sind mit Ergebnis der Bundestagswahl unzufrieden

Quer durch die Anhängerschaft sämtlicher Parteien gibt es einer Allensbach-Umfrage zufolge eine große Unzufriedenheit mit dem Ergebnis der Bundestagswahl. Gerade einmal 35 Prozent befürworten eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP... [mehr]

(8)

Kein Mangel an Meßlatten

Nach der Wahl zum Deutschen Bundestag herrscht kein Mangel an Meßlatten. Da muß jeder zunächst an die politischen Windmühlen im Freistaat Bayern denken. Es war ja nicht nur die Aussage des Herrn Ministerpräsidenten des... [mehr]

(0)

Umfrage für Thüringen sieht Rot-Rot-Grün am Ende

CDU weiter im Absturz, AfD nimmt in Erfurt Kurs auf Rang 2

In Thüringen würde bei einer Landtagswahl die CDU nicht nur deutlich verlieren, sondern zugleich die rot-rot-grüne Koalition klar die Mehrheit verfehlen. Die AfD zieht hingegen mit 20 Prozent mit der Linkspartei unter... [mehr]

(7)

Schwarzer Steinbruch

Bislang war es schon ein Fall von politischem Masochismus, wenn ein CDU-Parteitag Frau Dr. Merkel zur Parteivorsitzenden wählte. In den letzten Jahren äußerte sich das besonders darin, daß die Parteitage medienmäßig auseinander... [mehr]

(9)

Ein Rückblick und ein Ausblick

Sachsens Ministerpräsident Tillich gibt auf

Stanislaw Tillich hat mit seinem Rückzug die Konsequenz aus dem schlechten Ergebnis der sächsischen CDU bei der Bundestagswahl gezogen. Die AfD war stärkste Kraft geworden. Die Schlappe ist ein weiteres Zeichen für den Niedergang... [mehr]

(6)

ÖVP-Erfolg verstärkt Kritik an Merkels fehlerhafter Politik

Sebastian Kurz bringt Merkel ins Straucheln

Der Erfolg von Sebastian Kurz in Österreich lässt die Kritik an Angela Merkel spürbar wachsen. Während Merkels Passivität in der Flüchtlingspolitik der Union Niederlagen bescherte, feierte die Schwesterpartei ÖVP mit einem klaren... [mehr]

(20)

Finanzminister soll Merkel zahlreiche Fehler vorgeworfen haben

Rückt auch Schäuble von Merkel ab?

Einem Medienbericht zufolge hat nun auch der designierte Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU), bisher für absolute Loyalität bekannt, in kleiner Runde die Politik von Angela Merkel kritisiert. Die Union vermittele demnach... [mehr]

(8)

Beatrix von Storch kontert de Maizière bei Frage zum muslimischen Feiertag

De Maizière offen für islamischen Feiertag - AfD klar dagegen

Thomas de Maizière zeigt sich gesprächsbereit und offen für einen muslimischen Feiertag in Deutschland. Beatrix von Storch kontert mit einem klaren NEIN und macht klar: Dies sei der Unterschied zwischen CDU und AfD. [mehr]

(59)

CDU-interner Ärger könnte Wahlsieg kosten

Niedersachsens Landespolizeipräsident Binias wirft die Brocken hin

Dümmer hätte es für die niedersächsische CDU wenige Tage vor der Landtagswahl am kommenden Sonntag nicht laufen können. Aus Ärger über die Sicherheitspolitik tritt Landespolizeipräsident Binias von seinem Amt zurück - und aus der... [mehr]

(5)

Kritik an einer Obergrenze für Asylsuchende

Kardinal Marx für mehr Familiennachzug

Kardinal Reinhard Marx, der auch Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz ist, erklärt einem Kompromiss der Union, die Asylsuchenden auf 200.000 zu begrenzen, eine Absage. Zugleich plädiert er dafür den... [mehr]

(52)

Neue Petition mit Forderung an die FDP auf »Civil Petition« gestartet:

»Die Auflösung des ESM muss im Koalitionsvertrag verankert werden«

Die »Zivile Koalition« hat auf der Internetplattform »Civil Petition« eine neue Petition gestartet. Sie fordert von der FDP, ihr Wahlversprechen zu halten: Die Auflösung des ESM muss im Koalitionsvertrag mti der Union und den... [mehr]

(3)

AfD wurde besonders im Millieu der CDU/CSU gewählt

Merkel-Union verliert bürgerliche Mitte

Von wegen eine Partei der Abgehängten und Verlierer: In der bürgerlichen Mitte ist mit rund 20 Prozent die Zustimmung für die AfD besonders hoch gewesen. Dies belegt eine neue Studie zur Wählerwanderung bei der letzten... [mehr]

(13)

Beatrix von Storch in einer Ansprache zum Tag der deutschen Einheit und zur Lage der AfD:

»Wir stehen vor einer historischen Aufgabe«

Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik gibt es eine konservative Fraktion neben der Union im Bundestag. Diese historische Chance dürfe man nicht durch innere Spaltungen der AfD vertun. Man stehe vor der historischen... [mehr]

(12)

Bereits 52.000 Petitionen der Kampagne "Ehe für alle stoppen" versandt

Ehe für alle: Warum schweigen die Kirchen?

Mehr als 52.000 Petitionen sind bereits über die Kapagne "Stoppt die Ehe für alle: Ein Aufruf an die Kirchen" der "Initiative Familienschutz" versandt worden. Es geht um den Stand der Kirchen in dieser Frage. Diese haben sich... [mehr]

(16)

Hinsichtlich Jamaika-Koalition: »Obergrenze sei ein Scheinstreit«

Schäuble hält jede Debatte um Obergrenze für überflüssig

CDU-Politiker Schäuble gibt sich zuversichtlich in Richtung einer Jamaika-Koalition. Das Thema Obergrenze sei für ihn eine überflüssige Debatte, da nur die CSU diese fordere. Daher müsse sie in keinen Koalitionsvertrag. Bei der... [mehr]

(21)

Vorgeschobener Vorwurf anderer Fraktionen gegen AfD-Kandidaten

Widerstand gegen Albrecht Glaser als Bundestagsvize angekündigt

Albrecht Glaser gehörte jahrzehntelang der CDU an und soll als Kandidat der AfD Bundestagsvize werden. Dagegen kündigen Spitzen von SPD, FDP, Grüne und Linke aber Widerstand an, weil er angeblich die Religionsfreiheit in Abrede... [mehr]

(10)

Fast 100.000 Einzelpetitionen gegen Merkels Familienpolitik versandt

»Mutti« kommt bei Eltern nicht gut an

Viele Bürger sind mit Merkels Familienpolitik nicht einverstanden. Noch schlimmer wäre es sogar, wenn die Grünen künftig die Familienpolitik bestimmen würden. Bereits fast 100.000 Einzelpetitionen sind zur Kampagne »Familie jetzt... [mehr]

(6)

Heftiges Nachbeben des Wahldebakels

CDU vor der Zerreißprobe

Ein Ende der Macht von Merkel zeichnet sich ab. Nachdem die Medien zunächst auf die AfD geblickt und nach dem Abgang von Frauke Petry vorhersehen wollten, dass sich die Partei selbst zerlegen würde, sieht es nun so aus, als... [mehr]

(16)

»Ich kann nicht erkennen, was wir jetzt anders machen müssten.«

Merkel stellt sich auch nach der Wahl hinter ihre Flüchtlingspolitik

Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte sich auch nach dem Wahldebakel der Union mit 32,9 Prozent erneut hinter dem 2015 eingeschlagenen Kurs in der Flüchtlingspolitik. Sie halte die Grundentscheidungen, die getroffen wurden,... [mehr]

(19)

Neuer Posten als Bundestagspräsident

Schäuble bald nicht mehr Finanzminister

Eine kurz vor der Wahl beschlossene »Lex AfD« sorgte dafür, dass Wolfgang Schäuble als Alterspräsident nach 45 Jahren Abgeordneter den neuen Bundestag konstituieren darf. Jetzt soll der Finanzminister am 24. Oktober auch als... [mehr]

(11)

Spruch des Tages

Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden jähen Bach des Lebens.friedrich nietzsche

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang