Beiträge zum Stichwort: "bildung"

Werterepublik Deutschland?

In seinem Artikel: “Was ist der Wertrepublik die Ehe wert?” fragt der Autor Johannes Röser, Chefredakteur der Wochenzeitung CHRIST  IN  DER  GEGENWART ( CIG 4 / 2014 )  hypothetisch nach den Auswirkungen alternativer Leitziele... [mehr]

(0)

Staatliche Bildung, freie Bildung

Um eines schon mal vorwegzunehmen, was den meisten meiner Leser schon klar ist: Ich bin kein besonderer Freund von sogenannten „Staatsleistungen“ (das Wort setze ich deshalb in Tüddelchen, weil der Staat als Konstrukt nichts zu... [mehr]

(0)

Schöne neue LSBTTI-Welt!

Versuchen Sie mal, das Vorhaben der BW-Landesregierung abseits des Homophobievorwurfs aus folgender Perspektive zu betrachten: Lebkuchen und Schokoladennikoläuse ab September, Lichterglanz an Weihnachtsbäumen ab Mitte November,... [mehr]

(8)

Ministerium hält an Bildungsplan fest

Beim Thema: „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ als Leitprinzip  für sechs- bis achtzehnjährige Schüler über 12 Schuljahre hinweg, quer durch alle Fächer und Schulbücher und vermittelt durch wechselndes Lehrpersonal  ist sich unsere... [mehr]

(59)

Am Freitag wird nicht gearbeitet

Die Ausgangslage:  Am Freitag ist Trödelstimmung. Das Wochenprogramm inkl. Wochenaufgaben sind noch nicht beendet. Die Eskalation: Es geht nicht vorwärts. Wir Eltern beginnen zu drängen, was viel Kraft kostet. Die Lösung: Am... [mehr]

(0)

Peter und Paul als Ehepaar

Das Ehepaar Peter und Paul hat die Kinder Eva, Maria, Lea und Ruth. Sie teilen sich eine Schachtel Pralinen. a)    Wie viele  Pralinen sind in der Schachtel, wenn jeder in der Familie acht Pralinen bekommt? b)    Wie viele... [mehr]

(38)

Aber Herr Rülke, …

das hätten Sie doch wissen müssen, dass man als ein Mandatsträger einer freiheitlich liberalen Partei nicht einfach so seine Meinung frei äußern darf. Nein, Sie hätten einfach nicht sagen dürfen, dass Sie mit dem konventionellen... [mehr]

(2)
Foto: privat

Interview Dr. Albert Wunsch

Resilienz als »Immunsystem der Seele«

In seinem neuen Buch greift Dr. Albert Wunsch das Thema Persönlichkeitsbildung auf. Der Lebensalltag vieler Menschen zeigt: wir verlieren zunehmend emotionale Geborgenheit und Selbstwertgefühl als Schutzhaut gegen... [mehr]

(3)

Merkels Ministerriege

‘SPD-Mitglieder stimmen für Merkel’ war gestern, heute wurden die Minister bekannt gegeben (siehe z. B. hier), die am Dienstag nach der Wiederwahl von Angela Merkel als Kanzlerin auf ihren Vorschlag der Bundespräsident ernennen... [mehr]

(12)

Wenn Migranten über Migranten klagen

“Zuwanderer aus allen Milieus wünschen sich für ihre Kinder die bestmögliche Bildung – doch den eigenen Hintergrund sehen sie dabei oft als Defizit. In den Schulklassen säßen zu viele Migranten.” (hier) Beitrag erschien auch... [mehr]

(1)

Headline des Jahres

Was hast Du Dir nur dabei gedacht, lieber Verein Deutsche Sprache: Du kürst mit „Yes, we scan“ eine englischsprachige Überschrift aus der BILD-Zeitung zur „Schlagzeile des Jahres“! Zuerst vermutete ich einen Aprilscherz im... [mehr]

(1)

Der gleiche Gedankenpool

Hausaufgaben gehören abgeschafft, findet Sigmar Gabriel. Warum? Ganz einfach: in sozial benachteiligten Familien vermutet er einen geringeren Bildungsstand, sodass die Kinder bei den Hausaufgaben nicht unterstützt werden können,... [mehr]

(2)
Antje Kräuter/privat

Interview mit Antje Kräuter

Frühe Fremdbetreuung schadet Kindern und Eltern

Vor 8 Jahren hat die Dipl. Psychologin und Psychotherapeutin Antje Kräuter die Initiative Frühe Kindheit ins Leben gerufen, mit der sie und ihre Mitstreiter insbesondere für eine innige Mutter-Kind-Beziehung werben. FreieWelt.net... [mehr]

(34)

Vaterlose Krieger

Bestseller-Autor Leon de Winter beklagt eine Entmännlichung der Gesellschaft. Aber Sex- und Gewaltfantasien taugen nicht für ein Revival der Krieger. Eine Antwort. Lieber Leon de Winter, ist es moderner Fortschritt, dass eine... [mehr]

(4)

Dumme Menschen

Die Menschen werden immer dümmer, denn in den Schulen wird nicht das unterrichtet, was man wissen muss, sondern nur das, was man wissen darf. Nur selten in der Vergangenheit waren die Menschen so sehr durch Propaganda verdummt... [mehr]

(8)

Die Zukunft des Buches

„Lehrbücher werden durch Computer ersetzt. Ich hoffe, dass wir in fünf Jahren keine Lehrbücher mehr haben werden.“ Diesen Satz äußerte vor fünfzehn Jahren der US-amerikanische Politiker und Lobbyist Newt Gingrich anlässlich einer... [mehr]

(1)

GUNNAR HEINSOHN: AFRIKANER WOHIN?

Die Worte Lampedusa, Frontex und Eurosur stehen auf der einen Seite der Medaille. Die andere Seite "ziert" ein gekentertes Boot. Ein Anlass, wiedereinmal, zu ausufernder Politlyrik. Tatsächlich stellt sich die Frage, ob Matthäus... [mehr]

(11)

Spruch des Tages

Der eigentliche Zweck des Lernens ist nicht das Wissen, sondern das Handeln.herbert spencer

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang