Beiträge zum Stichwort: "bildung"

Demo für alle: War ja klar!

Die DEMO FÜR ALLE hat am Wochenende 2.400 Menschen auf die Straße gebracht. Sie demonstrierten für die Freiheit, sein Leben ohne staatliche Eingriffe zu gestalten - also auch für die der Gegendemonstranten. Dennoch fiel die... [mehr]

(2)

Vom Willen zur Wolle

Was musste ich da lesen? „Studentenfutter“. STUDENTENFUTTER! Ich legte die Tüte unauffällig wieder zurück. Muss es nicht politisch korrekt „Studierenden-Delikatesse“ heißen? [mehr]

(1)

Schöne neue Gender-Welt

Es war verdächtig still geworden rund um den Bildungsplan zur Akzeptanz sexueller Vielfalt in Baden-Württemberg. Jetzt ist klar, warum: Man sattelt noch einen drauf. Der neue Bildungsplan war gestern, ein ganzes Bundesland soll... [mehr]

(10)

Kopftuchverbot: Wichtig ist im Kopf

Wieso ist das Kopftuch in der Schule überhaupt ein politisches Thema? Weil wir in Deutschland ein System der Schulpflicht statt einer Bildungspflicht haben! Der Fehler liegt im System, nicht in der einzelnen Rechtsprechung. [mehr]

(9)
Foto: privat

Interview mit Karsten D. Hoffmann

»Der Einfluss der militanten Linken ist immens«

Linker Extremismus lässt sich nicht mit Polizei bekämpfen, sagt Extremismusforscher Hoffmann. Doch die Abgrenzung funktioniert schlecht. Scheinbekenntnisse reichen nicht aus. [mehr]

(12)

Frank Richter bittet um Absolution

Frank Richter von der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen hatte mit Pegida ins Gespräch kommen wollen und sie zu einer Veranstaltung eingeladen. Dafür musst er sich vor Vertretern von „Dresden Nazifrei“, dem Kulturbüro... [mehr]

(6)

Mobbing gegen Birgit Kelle gescheitert

In den letzten Tagen ein bemühter Shitstorm gegen die Bundeszentrale für politische Bildung statt, weil man dort zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema Familie nicht nur Vertreter der Homosexuellen- und Gender-Fraktion,... [mehr]

(11)
Foto: demofueralle.de

Bildungspläne und Sexualpädagogen

Expertin: Wehrt euch gegen Missbrauch der Schule!

Elisabeth Tuider & Co. (»Sexualpädagogik der Vielfalt«) verfolgen ihre eigene Agenda – ohne sie offenzulegen. Expertin Karla Etschenberg rät: Gegen sie ist Widerstand angesagt, nicht gegen Bildungspläne. [mehr]

(7)

Abschreckung als Politikstil

Passend zum Jahrestag des Mauerfalls – flankiert von Lobhudeleien in den Medien auf freiheitsliebende Bürger vor 25 Jahren – veröffentlichte das Bundesverfassungsgericht einen weiter zurückliegenden, denkwürdigen Beschluß. Aufs... [mehr]

(1)

Kardinal Wer?

So einen Stadtrandvatikanisten wie mich schockt es ja schon, wenn ein Katholik nicht aus dem Stand alle wichtigen Kardinäle der römischen Kurie und ihre Funktionen aufzählen kann. [mehr]

(1)

Gott und Mensch in Yale

Ein Buch aus den 1950er-Jahren mit einer Botschaft für heute und morgen. William F. Buckley Jr. God and Man in Yale. Regnery/Gateway: Washington, 2002. 300 Seiten. Euro 15,90. Der Leseanlass war ein ganz besonderer: Ich bekam... [mehr]

(0)

GRÜNROT lehnt Bildungsplan-Petition ab

Obwohl GRÜNROT mit dem Versprechen angetreten ist, den Stimmen der Bürger mehr Beachtung zu schenken, verschwinden jetzt mehr als 192 000 Bürgerstimmen gegen die Reform des Bildungsplans in Baden-Württemberg kommentarlos in der... [mehr]

(1)

Spruch des Tages

Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden jähen Bach des Lebens.friedrich nietzsche

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang