Beiträge zum Stichwort: "afd"

Hofberichterstattung statt Polittalk

Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk ignoriert die AfD

Nun ist es auch faktisch bewiesen: der per Zwangsabgabe finanzierte öffentlich-rechtliche Rundfunk ignoriert in seinen Politsendungen die AfD. Stattdessen wird bei Illner, Will, Maischberger und Konsorten höfische... [mehr]

(18)

Sozialdemokraten nur noch viereinhalb Punkte vor der AfD

SPD erreicht mit 18,5 Prozent historisches Rekordtief

Die SPD verliert immer weiter in der Wählergunst. Im Vorfeld der Entscheidung über eine Fortsetzung der Großen Koalition rutschten die Sozialdemokraten bei INSA mit 18,5 Prozent auf den tiefsten Wert, der jemals bundesweit in... [mehr]

(27)

Nun liegen die Zahlen vor

45.766 Flüchtlinge kamen mit dem Flugzeug

Solche Zahlen müssen der Regierung immer wieder abgetrotzt werden. Es hatte Gerüchte gegeben, dass Flüchtlinge mit Chartermaschinen eingeflogen werden. Heimlich. Nachts. Die Meldungen wurden als rechtsradikale... [mehr]

(23)

SPD im Abwärtsstrudel

Umfragen: AfD bei über 14 Prozent

Nach einer jüngsten Umfrage würde die AfD bei einer Bundestagswahl aktuell auf über 14 Prozent kommen. Die SPD ist dagegen auf unter 20 Prozent gefallen. [mehr]

(18)

Verletzung des Neutralitätsgebots im Bundestagspräsidium

AfD beantragt Abwahl von Bundestagsvize Claudia Roth

Die AfD-Bundestagsfraktion fordert eine Abwahl der grünen Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth. Diese sprach sich in einem offenen Brief dagegen aus, der AfD den Vorsitz im Kulturausschuss zu überlassen und habe somit das... [mehr]

(34)

Heiko Maas blamiert sich mit einer alten Hassmail

Plötzlich sind alle gegen das Zensur-Gesetz

Es sieht jedenfalls auf den ersten Blick so aus, als wären plötzlich alle unisono gegen das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz, das seit dem 1.1. in Kraft getreten ist. Nur Andreas Nahles nicht. Heiko Maas musste inzwischen... [mehr]

(22)

Mit 14 Prozent klar drittstärkste Partei

AfD stellt Rekordwert bei Umfrage ein

Seit der Bundestagswahl im September 2017 klettert die AfD in Umfragen. Mit aktuell 14 Prozent hat sie beim Institut GMS den bisher gemessenen Rekordwert aus dem März 2016 eingestellt. Sie ist damit klar drittstärkste politische... [mehr]

(11)

SPD-Politiker Oppermann äußert positiven Effekt des AfD-Einzugs

AfD-Fraktion sorgt im Bundestag für ein volles Plenum

Traditionell sah man bei Sitzungen des Bundestages oft leere Reihen. Das hat sich mit dem Einzug der AfD spürbar verändert, wie nun dessen Vizepräsident Oppermann (SPD) feststellt: »Die AfD tritt morgens geschlossen an, und alle... [mehr]

(21)

Stefan Keuter (AfD) prangert Raffgier von Union, SPD und FDP an

»Schämen Sie sich nicht?«

Abgeordnete von Union, SPD und FDP wollen die jährliche »Anpassung« der Diäten automatisieren und sich so die eigene Schatulle ohne Aussprache und Debatte, der Öffentlichkeit verheimlichend, in noch größerem Ausmaß füllen dürfen.... [mehr]

(9)

Beatrix von Storch hält gepfefferte Rede im Bundestag

Zusammenarbeit von Abgeordneten und Linksextremisten angeprangert

Die AfD-Abgeordnete Beatrix von Storch hielt gestern im Bundestag zum Thema Gewalt eine Rede, die es in sich hatte. Sie schleuderte den Altparteienvertretern verbal die Nähe zu gewaltbereiten und gewaltbejahenden Linksextremisten... [mehr]

(28)

Schweres Foul von Borussia Dortmund

Hetze gegen die AfD auf dem Fußballplatz

Der Fußballverein Borussia Dortmund hetzt gegen die AfD und will Mitglieder der Partei ausgrenzen. Mitgliedern oder auch nur Wählern der AfD soll die Mitgliedschaft entzogen werden. Das wünscht sich jedenfalls der Fanclub BVB... [mehr]

(23)

Linken-Chefin Katina Schubert sorgt für Kopfschütteln

Berliner Linke will auch keine islamistischen Terroristen abschieben

Berlins Linkspartei-Chefin Katina Schubert sorgt mit einer Rede im Landesparlament für Empörung. Die 55-jährige erklärte, dass sie grundsätzlich verpflichtende Ausreisen für abgelehnte Asylbewerber ablehne - auch wenn es sich um... [mehr]

(24)

Meuthen und Gauland zu Sprechern gewählt

AfD besetzt Spitzenpositionen

Die AfD hat bei ihrem Parteitag in Hannover ihre Spitzenfunktionen besetzt. Die Partei wird zukünftig von der Doppelspitze Meuthen/Gauland geführt. Die Posten der drei stellvertretenden Sprecher sind mit Georg Pazderski, Kay... [mehr]

(8)

AfD-Vize Beatrix von Storch lehnt Tolerierung ab

Keine Tolerierung einer Minderheitsregierung

In einem Gespräch mit der »Neuen Osnabrücker Zeitung« lehnte die AfD-Vize Beatrix von Storch eine Tolerierung einer Minderheitsregierung durch ihre Partei ab. Dies sei aktuell völlig ausgeschlossen. [mehr]

(21)

»Wir werden da reingehen und den Parteitag abbrechen«

Linksextremisten wollen Bundesparteitag der AfD stürmen

Anfang Dezember findet der Bundesparteitag der AfD in Hannover statt. Das linksextreme Spektrum rüstet zu Gesetzesverstößen, um die Veranstaltung zu stören. Man wolle sich auch nicht von »Hindernissen« aufhalten lassen. [mehr]

(60)

AfD und Linke kritisieren Steinmeiers undemokratisches Verhalten

Bundespräsident definiert »alle« Parteien anders

Nach dem Aus für Jamaika mahnte Bundespräsident Steinmeier »alle« Parteien zur Gesprächsbereitschaft und kündigte einzelne Gespräche mit den Parteichefs an. AfD und Linke beklagen, dass mit ihnen nicht gesprochen wird. Steinmeier... [mehr]

(14)

So sehen es unsere Nachbarn

Europa ist geschwächt. Merkels Tage sind gezählt

Ein Blick in die internationale Presse zeigt, dass sich die Kommentatoren einig darin sind, dass mit dem Scheitern von Jamaika ein Dilemma entstanden ist, das nicht auf Deutschland begrenzt ist. Europa insgesamt ist geschwächt.... [mehr]

(12)
Quelle: Facebook

Gespräch mit Beatrix von Storch über das Scheitern der Jamaika-Gespräche

»Die AfD hat den Linkstrend gestoppt«

Die Sondierungsgespräche zur Jamaika-Koalition sind gescheitert. Merkel ist angeschlagen, im Ausland zeigt man sich besorgt, das Wort der Staatskrise macht bereits die Runden. AfD-Vize Beatrix von Storch spricht im Interview... [mehr]

(30)

Kater-Stimmung nach dem Scheitern von Jamaika

Schuld sind immer die anderen

Das Scheitern von Jamaika wird als Krise gesehen, als politisches Unglück. In der Tat, ist es etwas, das es bisher in der Geschichte der Bundesrepublik so noch nicht gegeben hatte. Die Parteien sind nicht zusammen gekommen. Was... [mehr]

(10)

Er wünscht sich ein weißes Europa

Professor wird für seinen Traum von Europa angefeindet

Wie geht es an den Universitäten zu? Ein Fall in Leipzig zeigt, welche Meinungen heute nicht mehr geduldet werden. Auch dann nicht, wenn es private Meinungen sind. Eine beängstigende Momentaufnahme über den Zustand der... [mehr]

(15)

72 Prozent der Bayern wollen Rücktritt Seehofers - und er zögert weiter

CSU stürzt immer weiter ab: Rekordtief mit 38 Prozent

Wären jetzt Neuwahlen für den Bundestag verlöre die CSU noch einmal drei Prozentpunkte. Auch für Landtagswahlen liegen die Christsozialen nur noch bei 38 Prozent, während AfD und FDP Bestwerte erreichen. Fast Dreiviertel der... [mehr]

(9)

Schutzsuchende finden da keinen Schutz

Schwerste Verbrechen in Flüchtlingsheimen

Man nennt sie Schutzsuchende. Sie suchen Schutz. Doch in den in den Flüchtlingsheimen finden sie den oft nicht, da kommt es zu schwersten Verbrechen, über die nicht – oder nur spärlich – berichtet wird, um Persönlichkeitsrechte... [mehr]

(6)

Spruch des Tages

Die Ausweitung des Wohlfahrtsstaates untergräbt die Eigeninitiative und das Verantwortungsgefühl. Seit jeder Einzelne in der Gesellschaft Gegenstand permanenter öffentlicher Sorge geworden ist, dringt der Staat immer tiefer in die Privatsphäre vor.norbert bolz

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang