Beiträge zum Stichwort: "Vatikan"

Foto: katholisches.info

Katholische Kirche in China: Ein Bischof und vier Priester in Haft genommen

Neue China-Politik des Vatikans fordert erste Opfer

Ein Bischof und vier Priester wurden von den chinesischen Behörden festgenommen und ins Gefängnis gesteckt. Dies sind die ersten Folgen der neuen „China-Politik“ von Papst Franziskus. [mehr]

(8)
Foto: François-Régis Salefran [CC BY-SA 4.0 ], from Wikimedia Commons, Ausschnitt

Beitrag des guineischen Kardinals bei der Jugendsynode 2018 in Rom

Kardinal Sarah: Junge Menschen wollen die Wahrheit und keinen verwässerten Glauben

»Den gesunden Idealismus junger Menschen zu unterschätzen, kann für sie ein schwerer Nachteil sein, da er die Türen zu einem wahren Prozess des Wachstums, der Reife und der Heiligkeit schließt,« erklärte der aus Guinea stammende... [mehr]

(11)
Foto: Pixabay

Bergoglio verbreitet seine linksliberale Weltsicht und fordert ein europäisches Migrationsabkommen

Papst Franziskus warnt vor Populismus in Europa und fordert mehr Toleranz

Papst Franziskus warnt vor Populismus: Das hätte auch Hitler an die Macht verholfen. Außerdem fordert Bergoglio mehr Toleranz. Europa solle sich für Migration und Flüchtlinge öffnen. Dazu fordert er ein europäisches... [mehr]

(18)
By Elke Wetzig [CC BY-SA 4.0 ], from Wikimedia Commons

Papst Franziskus gebot ihm, Untersuchungsfälle gegen Kardinal Murphy-O’Connor einzustellen

Kardinal Müller wurde wegen seiner Härte im Umgang mit Missbrauchsfällen entlassen

Wegen seiner Entschiedenheit Missbrauchsfälle aufzuklären und Schuldige zu bestrafen wurde Kardinal Gerhard L. Müller, ehemaliger Präfekt der Glaubenskongregation, bestätigte in der Presse, dass Papst Franziskus ihn – zusammen... [mehr]

(31)
By Copyright World Economic Forum (www.weforum.org)www.swiss-image.ch/Photo by Andy Mettler [CC BY-SA 2.0 ], via Wikimedia Commons

Allein vier Opfern in den USA zahlt die Kirche jetzt 27,5 Millionen US-Dollar

Der Missbrauchsskandal kann für die katholische Kirche sehr teuer werden

Die katholische Kirche ächzt unter den Missbrauchsskandalen. Wenn die Opfer wie in den USA mit guten Anwälten vorgehen, kann das für den Vatikan teuer werden. Allein vier Opfern in den USA wurden jetzt 27,5 Millionen US-Dollar... [mehr]

(13)
By White House Image/Lawrence Jackson (http://www.state.gov) [Public domain], via Wikimedia Commons

Viganò hat den Umgang des Papstes mit dem Missbrauchskandal kritisiert

Untergetauchter Papskritiker Viganò fürchtet um sein Leben

Immer noch bleibt Erzbischof Carlo Viganò untergetaucht. Er hatte Papst Franziskus Mitschuld an der Vertuschung und Geheimhaltung von Missbrauchsfällen vorgeworfen. Vom Papst war dazu bisher keine Reaktion zu hören. [mehr]

(5)
Foto: Pixabay

Italienische Zeitung ist im Besitz der Mafia, die sich gegenseitig Privilegien zuspielt

Brisante Namensliste der sogenannten »Homo-Lobby« des Vatikans geleaked

Während Papst Franziskus weiter zu den Anschuldigungen gegen ihn öffentlich schweigt, veröffentlichte die italienische Tageszeitung »Il Fatto Quotidiano« die brisante Nachricht, dass sie im Besitz einer Liste mit Namen aller... [mehr]

(5)
Quelle: Katholisches.info

Der Fall Kim Davies und die Entlassung Erzbischofs Viganòs aus der Botschaft

Einer hat gelogen: Missbrauchsopfer oder Papst Franziskus

Während die Spannung steigt, ob Franziskus jemals den erschreckenden Vorwürfen seines früheren Nuntius (Botschafters) in Washington antworten werde, dass er Missbrauchsfälle vertuscht und wegen eines Treffens mit einer bekannten... [mehr]

(6)
Foto: Pixabay

Papst lobt Kommunisten und warnt vor Populisten in Europa

Franziskus kritisiert Trump, lobt China

»Populismus ist nicht die Lösung.« Mit diesen Worten kritisierte Papst Franziskus US-Präsidenten Trump für seine vorgeblich »populistische« Politik, wenn es um Einwandererfamilien geht. [mehr]

(11)
Foto: Pixabay

Zulassung für Nichtkatholiken soll von einzelnen Bischöfen gegeben werden

Papst Franziskus eröffnet erneut Möglichkeit zur Interkommunion

Wird Papst Franziskus die Kommunion für evangelische Ehepartner von Katholiken doch erlauben? Grund zu dieser Annahme gibt ein Kommentar des Papstes während eines Interviews im Flugzeug auf der Rückreise seines Besuchs in Genf... [mehr]

(3)
Foto: Pixabay

Homoerotische Partnerschaften sind keine »Ehen«

Papst Franziskus: Einzig Mann und Frau bilden eine Ehe

Die Familie bestehe aus einem Mann und einer Frau. Einzig diese Ehe sei Abbild Gottes, erklärte Papst Franziskus nachdrücklich einer italienischen Delegation der Familienstiftung im Vatikan. [mehr]

(10)
By Wolfgang Roucka (Erzbischöfliches Ordinariat München) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Mit einem Brief setzt die vatikanische Glaubenskongregation der Diskussion ein Ende

Rom erteilt Absage an Kommunion-Vorschlag der deutschen Bischöfe

Der Chef der vatikanischen Glaubenskongregation, Mons. Luis Ladaria, hat in einem Brief die Handreichung der Deutschen Bischofskonferenz abgelehnt. Mit ausdrücklicher Zustimmung von Papst Franziskus lehnte der Vatikan die... [mehr]

(6)
Foto: Pixabay

Marxismus durch die Hintertür: Franziskus und Josè Maria Castillo

Papst Franziskus rehabilitiert marxistischen Theologen

Papst Franziskus empfing Josè Maria Castillo, einen Befreiungstheologen und ehemaligen Jesuiten, in seiner Wohnung in der Casa Santa Marta. So finden marxistische Gedanken wieder ihren Weg in den Vatikan. [mehr]

(15)
Foto: Pixabay

Wird der Vatikan unter Papst Franziskus zu einer NGO?

Papst Franziskus drückt eine Reform nach der anderen durch, gegen den Widerstand vieler Kirchenmitglieder. Die Kirche passt sich immer mehr dem linksliberalen Zeitgeist an und gibt alte Werte auf. Wird die katholische Kirche... [mehr]

(0)
Foto: Pixabay

Frauenpriesterweihe: Deutsche Diözese beruft sich auf Franziskus

Katholische Kirche Deutschlands fordert die Priesterweihe von Frauen

Unter Franziskus sind alle Schleusen offen für eine Radikalreform der katholischen Kirche: Die Diözese Rottenburg-Stuttgart will nun mit einem „Tag der Diakonin“ den nächsten Schritt in Richtung Priesterweise für Frauen gehen,... [mehr]

(11)

Spruch des Tages

Wir haben in der deutschen Gesellschaft zu viele Schiedsrichter und zu wenige Spieler.lothar spath

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang