21 - 11 Keyword

Beiträge zum Stichwort: "USA"

Foto: Gage Skidmore/ Wikimedia Commons/ CC BY-SA 2.0

Trump will Großbritannien den Vorzug geben

Nach Brexit und Trump-Wahl: Neue Annäherung zwischen London und Washington

So schnell kann es gehen: Kürzlich hatte Obama die Briten noch gewarnt, sie würden durch den Brexit in die zweite Reihe rutschen, da man dem Handel mit der EU den Vorzug geben würde. Nun kommt alles anders. Trump dreht das Ruder... [mehr]

(3)
Foto: European Union

Der große Schauspieler

Barack Obama: Bilanz einer enttäuschenden Präsidentschaft

Obama mag eine charismatische Persönlichkeit sein. Doch als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika war er politisch, wirtschaftlich, moralisch und gesellschaftlich eine bittere Enttäuschung für die USA und die Welt. [mehr]

(9)
Foto: Screenshot, YouTube, DW

Ein Interview mit Steven E. Kuhn

Wie Trump die Welt verändern wird

Die Freie Welt sprach mit Steven E. Kuhn, US-amerikanischer Schriftsteller, Unternehmensberater und ehemaliger Soldat der US Army. Herr Kuhn war im Golfkrieg 1990/91 im Irak eingesetzt. Für seine Leistung hatte er den Bronze Star... [mehr]

(12)
Foto: Pixabay

Höchste Sicherheitsstufe in der US-Hauptstadt – Trump Anhänger befürchten Schlimmes

Washington fiebert nervös dem „Inauguration Day“ entgegen

Trump-Gegner wollen es so richtig krachen lassen und dem Präsidenten die Amtseinführung kaputt machen. Trump-Anhänger fürchten einen Coup d'État. Der Chef der Nationalgarde muss seinen Hut nehmen. Die Medien kochen über vor... [mehr]

(2)
Foto: Gage Skidmore / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Riesige Proteste geplant

Trump-Gegner wollen Amtseinführungs-Zeremonie kaputt machen

Trump-Gegner wollen die feierliche Amtseinführung von Trump stören. Riesige Proteste sind geplant. Stars wollen bei der Feier nicht auftreten. Das Land blickt gespannt auf den 20. Januar. [mehr]

(17)
Foto: ScreenShot Youtube, ARD

Beatrix von Storch erklärt, warum Trump für Deutschland eine Chance ist

Interview: Ein Bündnis für Souveränität und sichere Grenzen

"Wenn Donald Trump wie angekündigt das Verhältnis zu Russland auf eine neue Basis stellt, wäre das eine Revolution in der internationalen Politik. Der Kalte Krieg wäre endgültig vorbei." [mehr]

(9)
Angela Merkel. 2015. Foto: The European Union

"Wir Europäer haben Schicksal selber in der Hand"

Merkel und die USA

Begehrt jetzt Angela Merkel gegen Washington auf? Wohl kaum. Das dortige Establishment jubelt ihr zu. Es ging nur gegen Trump. [mehr]

(16)
Foto: Gage Skidmore/ Wikimedia Commons/ CC BY-SA 2.0

Trump im Kreuzfeuer der Mainstream-Medien

Am 20. Januar wird Donald Trump offiziell der neue Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Doch die Presse diesseits und jenseits des Atlantiks hat sich auf ihn eingeschossen. Beim Washingtoner Establisment herrscht... [mehr]

(0)
Foto: Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Breite Mehrheit trotz abgelehnter Asylgründe in Deutschland geduldet

Keine fünf Prozent abgelehnter Nord­afrikaner abgeschoben

2016 wurden 8.363 Asylanträge von Nordafrikanern abgelehnt, doch aus verschiedensten Gründen nur 368 abgeschoben. Verantwortlich macht man dafür vor allem Länder wie Tunesien, die sehr zögerlich ihre Bürger zurücknehmen. [mehr]

(4)

Unfähig, gepaart mit Vorsatz

Ob der Zustand der eigenen Regierung oder der EU-Spitze gemeint ist, kann dahinstehen. Wenn der geneigte Bürger sich diejenigen ansieht, die er selbst gewählt hat, wird er kaum zu einem anderen Urteil kommen. [mehr]

(5)
Barack Obama. 2015. Foto: The European Union

Jetzt wird es ernst. Obama schafft Tatsachen gegen die Intentionen von Donald Trump

Obama verhängt Sanktionen gegen Moskau und lässt russische Diplomaten ausweisen

Der Machtkampf in Washington spitzt sich zu. Obama und die Anti-Russland-Hardliner wollen Tatsachen schaffen, bevor Trump das Ruder herumreißt. 35 russische Diplomaten sollen binnen 72 Stunden die USA verlassen. [mehr]

(6)
Foto: European Union

Obamas Vermächtnis an das amerikanische Volk

USA: 19 Billionen Dollar Schulden

Unter Barack Obama ist die Schuldensumme der USA von 11,657 Billionen Dollar um weitere 7,917 Billionen Dollar auf nun 19,574 Billionen Dollar angewachsen. Das ist ein Zuwachs von 68 Prozent. [mehr]

(8)
Foto: Der Rat der Europäischen Union

Türkei droht NATO-Partner mit Film- und Fotobeweisen

Erdogan wirft USA in Syrien IS-Unterstützung vor

Erdogan weist Vorwürfe zurück, die Türkei hätte den IS unterstützt. Er will hingegen Beweise dafür haben, dass die USA die Terrorganisation »Islamischer Staat« und militante Kurdengruppen wie YPG und PYD unterstützen. [mehr]

(2)

Spruch des Tages

Der Politiker denkt an die nächsten Wahlen, der Staatsmann an die nächste Generation.william ewart gladstone

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien