Beiträge zum Stichwort: "USA"

Foto: Pixabay

China hängt den Westen ab

China macht im Großen, was Japan, Taiwan, Singapur, Südkorea und ehemals Hongkong im kleinen Maßstab vorgeführt haben. Ostasien zeigt der Welt, wie man den Westen überholt. Die Vormachtstellung Europas ist längst gebrochen. Die... [mehr]

(0)
Foto: Pixabay

Kalter Krieg um weltweites Netz der Superlative

5G: USA und China im Streit um das Mobilnetz der Zukunft

Das Mobilfunknetz wird weltweit auf die 5G-Technologie umgestellt. Marktführer in dieser Technolgie ist das chinesische Unternehmen Huawei. Die Amerikaner sehen hierin ein Sicherheitsrisiko. [mehr]

(14)
Foto: The White House, Public domain

Er will dazu den Nationalen Notstand ausrufen

Trump macht ernst mit dem Bau der Grenzmauer

Donald Trump macht ernst mit der Grenzmauer zu Mexiko. Obwohl man sich jetzt auf einen Haushalts-Deal mit den Demokraten geeinigt hat, will er den nationalen Notstand ausrufen, um den Bau der Mauer umzusetzen. Denn der Haushalt... [mehr]

(29)
Foto: Screenshot YouTube, The White House, Public domain

Trumps Rede zur Lage der Nation

Trump: »Mauern funktionieren. Mauern retten Leben. Ich bekomme sie gebaut.«

Donald Trump sprach in seiner »State of the Union«-Rede vor dem amerikanischen Kongress von einem neuen Wirtschaftswunder. Außerdem bekräftigte er, die Mauer zu Mexiko zu bauen. Und er verurteilte das Regime von Nicolas Maduro in... [mehr]

(18)
Foto: The White House, Public domain

Zur Grenzsicherung und Verlegung von Stacheldrahtzäunen

Trump schickt Truppen an die mexikanische Grenze

Der Kongress behindert Trump in seinen Mauer-Plänen. Also muss Trump zunächst zu anderen Mitteln greifen. Jetzt werden Armeeeinheiten an die Grenze zu Mexiko verlegt, um diese zu sichern und Stacheldraht zu verlegen. [mehr]

(14)
Quelle: larepublica.pe / keine Verfügungsbeschränkung

Maduro wird Schritt für Schritt entmachtet

Zugriff auf venezolanische Konten in den USA an Guaidó übertragen

Noch spielt sich Maduro im Kampf um die Macht in Venezuela als starker Mann auf. Dabei läuft im Hintergrund seine Entmachtung bereits auf vollen Touren. Den Zugriff auf die venezolanischen Konten in den USA wurde bereits auf Juan... [mehr]

(8)
Foto: en.kremlin.ru

Peking verringert Bestand an US-Staatsanleihen und kauft Gold

Treibt China den Goldpreis nach oben?

Im Handelsstreit zwischen den USA und China wird mit allen Mitteln gefochten. China stößt US-Staatsanleihen ab und kauft stattdessen Gold ein. Dies treibt den Goldpreis nach oben. [mehr]

(15)
Foto: kremlin.ru

Widerstand gegen sozialistischen Machthaber Venezuelas wächst weiter

Hunderttausende zu Demonstration gegen Maduro erwartet

Am Montag stellten sich in Venezuela bereits Teile des Militärs auf die Seite des Oppositionsführers Juan Guaido. Diesen Mittwoch soll es zu einer Großdemonstration Hunderttausender in Caracas kommen. Für den sozialistischen... [mehr]

(6)
Foto: kremlin.ru

Handelskonflikt mit USA lässt Wachstum auf 6,6 Prozent fallen

Chinas Wirtschaft so schwach wie schon 28 Jahre nicht mehr

Der Handelskrieg der USA mit China zeigt Wirkung. Die chinesische Wirtschaft verzeichnet mit 6,6 Prozent das geringste Wachstum seit 28 Jahren. Peking muss sich dem verstärkt mit Konjunkturmaßnahmen erwehren. [mehr]

(5)
Quelle: The White House / keine Verfügungsbeschränkung

Gute Halbzeitbilanz für US-Präsident Donald Trump

Die Wirtschaft boomt, die Arbeitslosenzahlen sind gering wie nie

Donald Trump hat die erste Hälfte seiner Amtszeit absolviert. Seine Bilanz sieht gut aus: die US-Wirtschaft boomt und die Arbeitslosigkeit im Land ist auf unter vier Prozent gefallen. Das sind Werte, die sich sehen lassen können. [mehr]

(13)
Facebook

Die Mutter von Susanna Feldmann spricht zum ersten Mal

»Das Blut meiner Tochter klebt an Ihren Händen, Frau Merkel«

Diana Feldmann, die Mutter der von Ali Bashar ermordeten Susanna, brach ihr Schweigen und berichtete in einem emotionsgeladenen Interview mit dem »Jerusalem Post Magazine« über ihre Gefühlswelt. Einen offenen Brief, den sie via... [mehr]

(16)
Foto: Screenshot, The White House, Public domain

Trump setzt um, was er sagt

US-Truppenabzug aus Syrien hat begonnen

Donald Trump hatte angekündigt, die US-Truppen aus Syrien abzuziehen. Ein Man, ein Wort. Der Truppenabzug hat begonnen. Der genau Zeitplan über die Truppenbewegungen bleibt allerdings aus Sicherheitsgründen geheim. [mehr]

(8)
Foto: Screenshot YouTube, The White House, Public domain

EU-Delegation wird nicht mehr wie die Vertretung eines Staates behandelt

Washington: USA werten diplomatischen Status der EU ab

Washington hat das diplomatische Protokoll geändert. Die Vertretung der EU wird nicht mehr wie die eines souveränen States, sondern nur noch wie die einer internationalen Organisation behandelt. ln Brüssel ist man verärgert. [mehr]

(30)
Screenshot YouTube

Rashida Tlaib gehört zu den ersten zwei Muslimas im US-Kongress

Muslimische Abgeordnete ruft zur Absetzung von Trump auf

Zum ersten Mal in der Geschichte der USA sitzen zwei Musliminnen in Repräsentantenhaus. Rashida Tlaib fiel zugleich mit massiver Rede auf, in der sie zum Sturz von Trump aufrief: »We're gonna impeach the motherf**ker«. [mehr]

(22)
Foto: US Department of Labor [Public domain], via Wikimedia Commons

Nancy Pelosi wurde zur Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses gewählt

Demokratin Pelosi will Druck auf Trump erhöhen

Zu Beginn des Jahres ist erstmals der neu gewählte US-Kongress zusammengekommen. Nancy Pelosi wurde mit den Stimmen der Demokraten zur Vorsitzenden des US-Representantenhauses gewählt. Damit wird sie jetzt die Opposition gegen... [mehr]

(8)
Quelle: en.kremlin.ru

Sogar beim SPIEGEL sieht man ein:

Trump hat mit seiner China-Politik recht

China verfolgt unbeirrt und knallhart nationale Interessen. In Peking denkt man strategisch und nationalistisch. Deutschland ist dagegen vor allem bemüht, sich der EU unterzuordnen. Trumps Politik gegenüber China ist realistisch,... [mehr]

(16)
Foto: The White House, Public domain

Truppenbesuch in Ramstein und Truppenabzug aus Syrien

Trump: USA wollen nicht länger die Rolle der Weltpolizei einnehmen

Donald Trump hat die in Deutschland stationierten Truppen in Ramstein besucht. Zuvor war er im Irak. Dort sprach er den US-Soldaten seinen Dank aus und äußerte, dass die USA nicht länger den Weltpolizisten spielen könnten. Damit... [mehr]

(8)
Foto: The White House, Public domain

Kampf der Giganten im Land der begrenzten Möglichkeiten

»Corporate America« gegen Donald Trump

Seit der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten ist Amerika im Ausnahmezustand. Noch nie in der Geschichte der USA ist ein Präsident vom Establishment des Landes so bekämpft worden. Die USA sind eine gespaltene Gesellschaft. [mehr]

(17)
Quelle: thenational.ae / keine Verfügungsbeschränkung

Botschaft bleibt vorerst in Tel Aviv

Auch Australien erkennt West-Jerusalem als Hauptstadt Israels an

West-Jersualem ist ls Hauptstadt Israels vom australischen Parlament anerkannt worden. Die australische Botschaft aber werde vorerst in Tel Aviv bleiben. Das teilte Premier Morrison mit. [mehr]

(1)
Foto: The White House, Public domain

Pläne, den US-Präsidenten abzusetzen

Trump warnt: Bei seiner Absetzung gäbe es eine Revolte

Immer häufiger drohen seine Gegner dem US-Präsidenten ein Absetzungsverfahren im Kongress an. Trump kontert: Wenn sie ihn absetzen würden, würde es Aufstände geben. Die Bürger würden revoltieren. [mehr]

(12)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Der Mensch bleibt in kritischen Situationen selten auf seinem gewohnten Niveau. Er hebt sich darüber oder sinkt darunter.alexis de tocqueville

Zum Anfang