Beiträge zum Stichwort: "Sexualität"

Foto: Pixabay

Gastkommentar von Prof. Dr. Ulrich Kutschera

Drittes Geschlecht? Biologische Fakten und postfaktische Fiktionen

Mit Verwunderung konnte man vor einigen Tagen in den Leitmedien lesen, es gäbe demnächst ein ‚Drittes Geschlecht‘, welches im Geburtenregister eingetragen werden darf. Biologisch wurde in den Medien jedoch vieles falsch... [mehr]

(10)
Foto: johnhain/ pixabay.com

Geburtenregister soll künftig auch »Intersexuelle« aufnehmen

Verfassungsrichter wollen drittes Geschlecht

Bis zum Bundesgerichtshof scheiterten entsprechende Klagen. Die Karlsruher Verfassungsrichter entschieden anders. Diese fordern neben »männlich« und »weiblich« bis Ende 2018 ein drittes Geschlecht wie »inter« im Geburtenregister... [mehr]

(11)
Quelle: Pixabay

Bildungskatastrophe durch die Hintertür

In Hessen ist „Lehrplan zur Sexualerziehung“ in Kraft getreten

Seit voriger Woche werden Kinder in Hessen schon ab sechs Jahren über gleichgeschlechtliche Partnerschaften aufgeklärt. Die „Akzeptanz sexueller Vielfalt und Geschlechteridentitäten“ ist als jetzt neuer Lehrinhalt vorgeschrieben.... [mehr]

(13)
Foto: Pixabay

Frühsexualisierung der Kinder

Transvestiten: 8-jährige »Drag Queen«?

Die linksliberale Welt der sexuellen Toleranz überschneidet sich zunehmend mit der perversen Welt der Pädophilie. Hier wird eine rote Linie überschritten, die allen Eltern die Augen öffnen sollte. [mehr]

(12)
Quelle: burbuja.info

Toleranz fordern und Toleranz zeigen sind zwei Paar Schuhe

Muslimische Eltern protestieren gegen homosexuellen Erzieher

Wenn es darum geht, Toleranz zu fordern, sind Muslime in Deutschland ganz schnell dabei. Vor allem der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, meldet sich dann sehr gerne zu Wort. [mehr]

(21)
Bild: Pixabay

Neue irre Ideen aus Schweden

Inzucht und Nekrophilie bald legal?

Schweden ist so tolerant. Werte und Normen als roter Faden der Gesellschaft scheinen dort nicht mehr vorhanden zu sein. Jetzt fordern die schwedischen Jungliberalen sogar, dass Sex unter Geschwistern und mit Toten legalisiert... [mehr]

(35)
Hedwig von Beverfoerde auf dem Kongress »Gender und Sexualpädagogik«. Stuttgart, 23. Januar 2016. Foto: Demo für alle / flickr.com / CC BY 2-0 (Ausschnitt)

Eine Tagung entzaubert Gender Mainstreaming

Ohne Grenzen bleiben wir allein

Vor 900 Zuhörern sammelte ein Symposium der »Demo für alle« in Stuttgart wissenschaftliche Fakten und Argumente gegen Gender Mainstreaming und Frühsexualisierung. Das Ergebnis ist eindeutig: Das Konzept ist nicht zu halten. [mehr]

(13)
Foto: privat

Professor Manfred Spieker

»Ehe und Familie sind für Politik ein blinder Fleck«

Was ist Gender, und welche Konsequenzen hat seine Umsetzung als »Mainstreaming« für Staat, Kirche und Gesellschaft? Manfred Spieker zeigt Alternativen auf erkärt das »bestgehütete Geheimnis der Kirche«. [mehr]

(13)

Riss durch die Synode

Das gegenwärtige Chaos auf der Familiensynode hat einen eindeutigen Startpunkt: Die Rede von Kardinal Kasper vor dem Konsistorium Anfang des Jahres 2014. Es ist kaum abzusehen, dass sich diese Büchse wieder schließt, ohne dass es... [mehr]

(0)
Foto: privat

Nikolaus Franke, christlicher Sexualpädagoge

»Die Öffnung der Ehe ist nur ein Zwischenschritt«

Der Sexualpädagoge Franke setzt der neuen Sexpolizei, die einen Kulturkampf angezettelt hat, reflektierte Heteronormativität entgegen. Eltern ruft er auf, laut zu werden, wenn es um ihre Kinder geht. [mehr]

(9)
Foto: Wolfram Scheible

Mathias von Gersdorff, Publizist

Wird die Familien-Synode zur Streit-Synode?

Auf der Familiensynode in Rom, die im Oktober beginnt, werden liberale und bewahrende Positionen aufeinandertreffen. Der Publizist Mathias von Gersdorff erklärt, was dabei auf dem Spiel steht. [mehr]

(2)
Foto: privat

Paul Badde, Journalist und Buchautor

»Synode wird zeigen, was eine katholische Ehe ist«

Im Oktober wird im Vatikan über »Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute« beraten. Der Journalist Paul Badde ist sich sicher, dass das Glaubensgut der katholischen Kirche unangetastet bleibt. [mehr]

(4)

Normabweichler

“Ich finde Rasse und Geschlecht sehr wichtig. Sie haben aus mir die gemacht, die ich bin” meint die einflussreichste farbige TV Autorin der USA Shonda Rhimes. [mehr]

(1)

Der Gutmensch

Gutmenschen sind selbstbewusst, laut und ständig empört. Trotzdem sind sie irgendwie zu beneiden, denn sie scheinen stets auf der Seite des Guten zu stehen. Und sie können sich ausleben, wie es ihnen beliebt. Ich bin keiner von... [mehr]

(11)

Gläserne Sexualität und »Homophobie«

Ob der gläsernen Sexualität die Zukunft gehört, ist fraglich, denn unter europäischen Muslimen und katholischen Ost- und Mitteleuropäern wächst der Widerstand. Was wir anstatt bekenntnishafter Enthemmtheit brauchen, ist die gute,... [mehr]

(0)

Spruch des Tages

An unbeschränkter Freiheit gehen die Menschen nicht dutzendweise, sondern zu Tausenden zugrunde.jeremias gotthelf

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang