Beiträge zum Stichwort: "Schweiz"

Termin der Volksabstimmung ist der 04. März 2018

Schweiz stimmt über Abschaffung der TV-Zwangsabgabe ab

Volksabstimmungen sind eine feine Sache - zumindest in den Staaten, in denen sie möglich sind, wie zum Beispiel in der Schweiz. Dort dürfen nämlich die Schweizer am 04. März 2018 darüber abstimmen, ob die Zwangsabgabe für... [mehr]

(16)

Zwangsbeitrag für Öffentlich-Rechtliche soll an Inflationsrate angepasst werden

ARD-Chef Wilhelm will ab 2021 höheren Rundfunkbeitrag

Während die Schweiz vor einer Volksabstimmung für die Abschaffung des Rundfunkbeitrags steht, tritt der neue ARD-Chef Ulrich Wilhelm für eine Erhöhung des Zwangsbeitrags ein. Dieser soll künftig an die Inflationsrate gekoppelt... [mehr]

(14)

Ein Volksentscheid könnte es möglich machen

Schaffen die Schweizer die Rundfunkgebühren ab?

Es lohnt sich, einen Seitenblick auf die Schweiz zu werfen. In der Schweiz steht ein Volksentscheid an, der über die Rundfunkgebühren entscheidet. Aus zwei Gründen sollten wir die Entwicklung im Auge behalten: Zum einen, um zu... [mehr]

(3)

Polizei kontrolliert verstärkt neues Verbot der Gesichtsverhüllung

In Österreich gilt seit Sonntag Burka-Verbot

Zum 1. Oktober trat in Österreich ein Verhüllungsverbot in Kraft, was dazu verpflichtet, sein Gesicht frei zu zeigen. Die Polizei führt in diesem Sinne vermehrt Kontrollen durch. Frauen, die sich weiter mit Burka oder Nikab... [mehr]

(5)

Roger Köppel, Chef der »Weltwoche« zur Bundestagswahl:

Wahlergebnis war »Befreiungsschlag gegen das Konsens-Kartell«

Der Schweizer Journalist und Chef der »Weltwoche«, Roger Köppel, freut sich über das Bundestagswahlergebnis. Endlich sei wieder Leben in die politische Debatte gekommen. Der Versuch, die AfD in die rechte Ecke zu stellen, sei ein... [mehr]

(17)
Quelle: Afd.de

Interview mit Jörg Nobis, Landesvorsitzender AfD in Schleswig-Holstein

„Wahre Volkssouveränität wie in der Schweiz“

Jörg Nobis setzt sich als überzeugter Europäer, weltoffener und weit gereister Bürger für Direkte Demokratie nach Schweizer Vorbild ein. Er ist der festen Überzeugung, dass nur durch Volksabstimmungen wahre Volkssouveränität im... [mehr]

(10)

Referendum bestätigt Energiegesetz

Schweizer steigen bis 2050 bei Kernkraft aus

In der Schweiz entschieden in einer Volksabstimmung 58 Prozent der Teilnehmer für einen langfristigen Ausstieg aus der Kernenergie. Allerdings dürfen anders als in Deutschland die bestehenden fünf Kraftwerke weiter am Netz bleiben [mehr]

(11)
Foto: Wikimedia Commons, Public Domain

Interview mit Philipp Bagus

Vom Vorteil kleiner Staaten

"Kleinstaaterei" hat im heutigen Zeitgeist einen negativen Beigeschmack. Es erinnert an Provinzialismus. Doch der Ökonom Philipp Bagus ist anderer Ansicht: Seiner Meinung hat haben Kleinstaaten erhebliche Vorteile. In seinem... [mehr]

(8)

Keiner weiß, wie viele kommen

Illegale Grenzübertritte aus der Schweiz

Die nicht kontrollierte Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz ist das neue Schlupfloch für viele Migranten, »Flüchtlinge« und Asylanten. Die Zahl derer, die über diese Grenzen ins Land kommen, ist bis dato vollkommen... [mehr]

(9)

Schweizer Pragmatismus bei jungen Türken:

»Wer "Ja" stimmt, soll in die Türkei gehen!«

Auch die in der Schweiz lebenden Türken können aktuell über das von Erdogan initiierte Referendum abstimmen. Nach Erdogans Willen sollen sie zustimmen. Die Schweizer sehen das etwas anders. [mehr]

(1)

Bundespolizei legt Zahlen vor

Zu Jahresbeginn fast 9.000 illegale Einreisen

Immer noch überqueren täglich Dutzende Migranten illegal die bundesdeutsche Grenze. Allein in den ersten zwei Monaten dieses Jahres nahm die Bundespolizei 8.758 unerlaubt Eingereiste fest. Die Dunkelziffer bleibt dabei... [mehr]

(5)

»Nur noch Mitleid für die Deutschen«

Der Blick aus der Schweiz

Der Blick auf Deutschland aus Sicht der Schweiz ist mehr als nur ernüchternd. Das Nachrichtenportal »smopo.ch« titelt eindeutig: man habe nur noch Mitleid mit den Deutschen. [mehr]

(16)

Düstere Zukunft für die nächsten Rentner-Generationen

Hälfte aller Angestellten von Altersarmut bedroht

Im Zeitalter der geringfügig Beschäftigten, des Niedriglohnsektors, der gebrochenen Erwerbsbiographien, der langen Ausbildungs- und Studienzeiten sowie der Überalterung der Gesellschaft rollt eine Welle der Altersarmut auf uns... [mehr]

(6)

NDR-Rundfunkrat widmet sich Beschwerden gegen Schweizer Islamistin in TV-Talk

Nur Rüge light für Anne Will

Die Schweizer Islam-Konvertitin Nora Illi provozierte vollverschleiert in der ARD-Talkshow »Anne Will« und sorgte für Empörung. Jetzt weist der NDR-Rundfunkrat Beschwerden zurück, kritisiert aber, dass Anne Will Illis... [mehr]

(6)

Referendum bringt Ablehnung für schnellen Atomausstieg

Schweizer bekennen sich zur Kernkraft

Mit einem deutlichen Nein wurde in der Schweiz das von den Grünen initiierte Referendum für einen raschen Atomausstieg abgelehnt. Insbesondere in der Deutschschweiz, wo die meisten Kraftwerke liegen, war die Ablehnung hoch. [mehr]

(11)

»Weltwoche«-Chef Köppel kritisiert Berichterstattung zu Donald Trump

Deutsche Medien haben »an der Wirklichkeit vorbeipubliziert«

Medien sollten berichten, nicht Wahlkampf machen, beklagt in einem Interview »Weltwoche«-Chef Roger Köppel. Die deutschen Medien hätte bei ihrer Berichterstattung zu Donald Trump total versagt, dabei insbesondere der »Spiegel«. [mehr]

(9)

Merkel-Regierung reagiert nicht auf neue Einwanderungsroute

Immer mehr Afrikaner reisen illegal über die Schweiz ein

Zwischen Januar und September wurden 5.170 vor allem aus Afrika stammende Immigranten aufgegriffen, die illegal über die Schweiz nach Deutschland kamen. Die Zahl wächst immer mehr, doch die Bundesregierung ignoriert weiter das... [mehr]

(12)
Angela Merkel. 2015. Foto: The European Union

Deutsche Bevormundungspolitik

Soll an Merkels Wesen die Welt genesen?

Die europäischen Nachbarn fühlen sich zunehmend von der EU und von deutschen Politikern gemaßregelt. Haben Brüssel und Berlin das Recht, anderen Nationen Vorschriften zu machen? [mehr]

(24)

Zitat zum Tag

Für mich ist es in höchstem Masse moralisch vertretbar, Vermögenswerte von fiskalisch Verfolgten vor dem Zugriff der Behörden zu schützen. Wer mehr als fünfzig Prozent seiner rechtmässig erworbenen Einkünfte für Steuern und... [mehr]

(0)

Schweiz tritt EU bei…

….., hätten Sie wohl gerne! Geht leider nicht, bei all den Irrungen und Wirrungen in diesen verqueren und verdrehten Zeiten sollte wenigstens ein Land in Europa den Überblick behalten. [mehr]

(0)
Foto: Wikimedia Commons / Public Domain

Historisch-kritische Koranforschung

Der antitrinitarische Religionsfriede

Der Islamwissenschaftler Günter Lüling sagt: Sowohl die christliche als auch die islamische Lehre ist verfälscht. Er plädiert für eine jesuanisch-mohammedanische Ökumene auf nicht-trinitarischer Basis. [mehr]

(10)

Spruch des Tages

Der eigentliche Zweck des Lernens ist nicht das Wissen, sondern das Handeln.herbert spencer

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang