Beiträge zum Stichwort: "Schweden"

Screenshot Abgeordneten-Check

Mehr als 870.000 Petitionen via Abgeordneten-Check versandt

Immer mehr Bürger sprechen sich für den Erhalt des Bargeldes aus

Bereits mehr als 870.000 Einzelpetitionen sind bereits im Rahmen der Kampagne »Bargeld erhalten!« auf der Internet-Plattform »Abgeordneten-Check« verschickt worden. Die Kampagne war von der »Zivilen Koalition« unter der... [mehr]

(3)

Schwedens Nationalkirche ist die werteliberalste der Welt

Schweden treten in Scharen aus ihrer Nationalkirche aus

Schwedens evangelisch-lutherische Nationalkirche ist äußerst werteliberal. Ihre Lehre unterscheidet sich kaum noch von der linksliberalen Zivilreligion der schwedischen Regierung. Immer mehr Schweden verlassen die Kirche, weil... [mehr]

(7)

Ein Blick nach Schweden

2018 wird ein Schicksalsjahr

In einem Bick nach Schweden erkennen wir unsere Probleme, als würden wir in einen Spiegel schauen. Schweden zeigt mustergültig das Scheitern eines feministischen Gesellschaftsexperimentes. Es rast auf der Überholspur ins Unglück... [mehr]

(6)

Zum Schutz der Frauen vor sexuellen Übergriffen durch Migranten

In Malmö gehen sogar die Kommunisten nachts auf Patrouille

Die Meldungen über bestialische, barbarische Massenvergewaltigungen schwedischer Frauen durch muslimische und arabische Männergruppen haben in jüngerer Vergangenheit Überhand genommen. In Malmö macht jetzt die kommunistische... [mehr]

(9)

„folterähnlicher Missbrauch“

Gruppenvergewaltigungen in Schweden

Im schwedischen Malmö kam es in den letzten Wochen zu mehreren Gruppenvergewaltigungen, von denen besonders eine die Öffentlichkeit erregte. Die Polizei hielt zunächst grausame Details zurück und hielt sich bedeckt. [mehr]

(6)

Sie werden zu Fremden im eigenen Land

Schweden: Linke Politikerinnen auf der Flucht

In Schweden sind linke Feministinnen in ihrem eigenen Heimatland auf der Flucht, sie laufen weg vor dem, was sie mit der Politik, die sie einst vertreten haben, selbst angerichtet haben. Sie hätten die Entwicklungen kommen sehen... [mehr]

(34)

Gott soll nicht mehr als »Herr« und »Vater« angesprochen werden

Nationalkirche Schwedens streicht männliche Ansprache Gottes

Die evangelisch-lutherische Nationalkirche Schwedens streicht die männliche Ansprache Gottes. Worte wie »Herr« und »er« sollen im Zusammehang mit Gott nicht mehr gebraucht werden. Damit will man der Gender-Grechtigkeit nachkommen. [mehr]

(34)

Hörspiel in Bibliothek löst Alarm aus

»Negerkönig« ruft die schwedische Polizei auf den Plan

Eine Kindergartengruppe im westschwedischen Borås löste einen Polizeieinsatz aus. Sie hörte sich in der örtlichen Bibliothek ein Hörspiel von Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf an. Weil in dieser Version der Begriff »Negerkönig«... [mehr]

(17)

Ein Vorgeschmack auf den Bürgerkrieg?

Angriffe auf Polizei häufen sich. Nun auch in Schweden

Angriffe auf die Polizei sind eine Kampfansage mit hohem Symbolwert. Gerade erlebt Schweden eine neue Eskalationsstufe der Gewalt: In Helsingborg wurde der Eingangsbereich der Polizeistation weggesprengt. Wie sieht es bei uns aus? [mehr]

(16)

Jetzt haben sogar die gemäßigten Schweden die Nase voll

Forderung der »Moderaten«: Militärpräsenz in Risikostadtteilen

Die schwedische Partei »Moderata Samlingspartiet«, kurz Moderaterna, gilt als eher gemäßigt in ihrer Ausrichtung und ihren Forderungen. Aktuell aber schlägt eine ihrer Forderung hohe Wellen: sie wollen, dass das Militär in... [mehr]

(7)

»Jasin« will Schweden muslimisch machen

In Schweden hat sich eine Muslim-Partei gegründet

Schweden soll muslimisch werden. Das ist das zentrale Ansinnen der neu gegründeten Muslim-Partei »Jasin«. Man wolle sich für die Zuwanderer aus der muslimischen Welt einsetzen, heißt es in der Anmeldung zur Reichstagswahl im... [mehr]

(11)

80 Prozent aller Transaktionen schon jetzt bargeldlos

Studie: Schweden wird bis 2030 das Bargeld abgeschafft haben

Eine Studie der Königlich Technischen Hochschule hat ergeben, dass Schweden bis spätestens 2030 das Bargeld abgeschafft haben wird. Mehr als Zweidrittel der befragten Händler gaben an, bis spätestens zu diesem Zeitpunkt Bargeld... [mehr]

(16)

Rot-Grüne Minderheitsregierung vor dem Zusammenbruch

Schwere Regierungskrise in Schweden

Die rot-grüne Minderheitsregierung in Schweden unter Stefan Löfven steht vor ihrer größten Krise. Militärische und persönliche Daten sind aufgrund Schlamperei ins Ausland geraten. Die Opposition droht mit einem Misstrauensantrag. [mehr]

(16)

Bei Bråvalla wie im Vorjahr wieder Übergriffe durch junge Migranten

Schwedisches Musikfestival für 2018 nach Sex-Attacken abgesagt

Schon letztes Jahr gab es beim schwedischen Musikfestival Bråvalla massive sexuelle Übergriffe, vor allem durch junge Afghanen. Jetzt sagte der Veranstalter das populäre Event für 2018 ab, nachdem es erneut zu Belästigungen und... [mehr]

(7)

Von wegen Kinder: Viele »minderjährige« Migranten sind in Wirklichkeit viel älter als 18

Mehr Asylbewerber schummelten beim Alter als zunächst angenommen

Nicht nur in Schweden haben sich viele alleinreisende volljährige Asylbewerber als Minderjährige ausgegeben. Dieses Phänomen zieht sich durch ganz Europa. Tests in Dänemark, Norwegen und Finnland haben dieselben Ergebnisse zutage... [mehr]

(14)

Landesweit exisitieren 61 sogenannte "No-Go-Areas"

Schwedens Polizeichef: "Wir haben die Kontrolle verloren!"

Es war die Erklärung der totalen Kapitulation, die Schwedens Polizeichef Dan Eliasson in der letzten Woche in einer Pressekonferenz verlas. Es gäbe im Land 61 "besonders beleuchtete" Regionen, in 23 von ihnen sei die Lage akut,... [mehr]

(22)

Begründung: er bekam in Schweden kein Asyl

Syrer tritt neunjährigem Mädchen gegen den Kopf

Ein 30-jähriger Syrer hat sich derzeit in der schwedischen Stadt Boden vor Gericht zu verantworten. Aus Enttäuschung darüber, dass sein Asylantrag ablehnend beschieden wurde, trat er ein neunjähriges Mädchen hinterrücks mit... [mehr]

(7)

Schwedische Zeitung zeigt auf, dass es auch anders geht

Man muss nicht mit dem Terrorismus leben

Thomas de Maiziere (CDU) sagte im Dezember 2016, dass man mit dem Terrorismus leben müsse. Zuvor, im September 2016, verwendete der islamische Bürgermeister von London exakt die identischen Worte. Doch das ist so nicht richtig,... [mehr]

(10)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Die Ausweitung des Wohlfahrtsstaates untergräbt die Eigeninitiative und das Verantwortungsgefühl. Seit jeder Einzelne in der Gesellschaft Gegenstand permanenter öffentlicher Sorge geworden ist, dringt der Staat immer tiefer in die Privatsphäre vor.norbert bolz

Zum Anfang