Beiträge zum Stichwort: "Schulz"

Foto: xtranews.de/ flickr.com/ CC BY 2.0

Sie fordert Ausweisung des US-Botschafters

Sahra Wagenknecht spielt Politik nach Gutsfrauenart

Sahra Wagenknecht vergreift sich im Ton und stellt einer Forderung, die zu einer Vorkriegs-Stimmung passt: Sie fordert die umgehende Ausweisung des Botschafters Richard Grenell. [mehr]

(11)
Foto: ESMT

Investmentbanker soll sich künftig um Finanzregulierung kümmern

Goldman Sachs-Banker Kukies wird Scholz' Staatssekretär

Der neue Bundesfinanzminister Olaf Scholz lässt mit einer ersten Personalentscheidung aufhorchen. Ausgerechnet der Deutschland-Chef der Großbank Goldman Sachs, Jörg Kukies, übernimmt als Staatssekretär den Bereich Regulierung der... [mehr]

(18)
Screenshot / Quelle: zdf.de

Giffey rein, Gabriel raus - und für Schulz war der Zug schon lange abgefahren

Das neue Merkel-Kabinett nimmt langsam Formen an

Morgen, am Freitag, will die SPD ihre Minister für das neue Merkel-Kabinett vorstellen. Doch ein paar Personalien sickern bereits jetzt durch. Die Berlinerin Giffey ist dabei, Gabriel hingegen ist raus. Für Schulz war der Zug... [mehr]

(13)
Foto: SPÖ Presse und Kommunikation/ flickr.com/ CC BY-SA 2.0

Eine Erneuerung der SPD ist nicht in Sicht

Die Abstimmung über den GroKo-Vertrag ist überflüssig

Das Votum der SPD über den GroKo-Vertrag ist rechtlich umstritten. Es ist aufwändig. Es ist teuer. Es ist überflüssig. Wenn man einen Blick auf das Personal und auf das Programm der SPD wirft, erkennt man schnell, dass es ein... [mehr]

(7)
Screenshot Video

Beatrix von Storch hält den Sozialdemokraten den Spiegel vor:

»Was die SPD aufführt, ist ein Possenspiel in mehreren Akten«

Beatrix von Storch stellt in einer Video-Botschaft das irrsinnige Personal-Karussell der SPD bloß. Die Partei der Sozialdemokraten gebe zurzeit das Bild eines Trümmerhaufens ab. Sie sei nicht regierungsfähig. [mehr]

(15)

Fehlstart für den neuen starken Mann der SPD

Scholz macht dieselben Fehler wie Schulz

Nachdem sich Sigmar Gabriel und Martin Schulz gegenseitig demontiert haben und Andrea Nahles sich nicht so recht als neue Hofffnungsträgerin für die SPD profilieren kann, ist Olaf Scholz zunehmend in den Mittelpunkt der... [mehr]

(8)

Nur noch ein Prozent vor der AfD

SPD sinkt auf Rekordtief

Um Mitternacht wurde das neue Rekordtief veröffentlicht: Die SPD sinkt auf 16 Prozent und liegt damit nur noch einen Prozentpunkt vor der AfD. [mehr]

(17)

So oder so: Ihr Ende zeichnet sich ab

Die SPD ist nur noch ein Trümmerhaufen

Mit der Übergangslösung, Andrea Nahles und Olaf Scholz zu den neuen Vorsitzenden der Partei zu machen, hat sich die SPD nicht etwa aus der Krise befreit, sie ist vielmehr in eine neue Krise hineingeraten. So oder so: Ihr Ende ist... [mehr]

(15)

Nahles muss mit SPD-Vorsitz bis zum Parteitag warten

Gegenwind: SPD macht aus Schulz erstmal Scholz

Massiven Widerstand gab es innerhalb der SPD Andrea Nahles bereits jetzt zur kommissarischen Parteivorsitzenden zu ernennen. Daher übernahn nach dem Rücktritt von Martin Schulz erstmal Vizechef Olaf Scholz den Vorsitz bis zum... [mehr]

(15)

Dienstag will das SPD-Präsidium zur Schulz-Nachfolge entscheiden

Andrea Nahles soll zu Fastnacht Kommando übernehmen

In der SPD wächst die Diskrepanz zwischen Parteispitze und Basis. Spitzenfunktionäre wollen Andrea Nahles schon am Dienstag im zehnköpfigen SPD-Präsidium zur kommissarischen Parteichefin wählen. An der Mitgliederbasis gibt es... [mehr]

(13)

Personaldecke der SPD nach Schulz-Kritik Gabriels dünn

Droht nun Heiko Maas als Außenminister?

Nach dem Rückzug von Martin Schulz für die Neubesetzung des Außenministeriums wollen führende Sozialdemokraten auch weiterhin nicht Amtsinhaber Sigmar Gabriel. Sie nehmen ihm jüngste Äußerung übel. Jetzt ist plötzlich... [mehr]

(25)

Hauptprotagonisten der GroKo schwer angeschlagen

Schulz ist raus, Merkel bläst ein eiskalter Wind entgegen

Schulz ist raus aus den Planspielen der vermutlich alten und neuen Regierung. Sein Schlingerkurs hat die SPD immer tiefer in den Schlamassel gezogen. Und auch Merkel verspürt erheblichen Gegenwind von der Parteibasis der CDU. [mehr]

(18)

Einst ziemlich beste Freunde, jetzt ziemlich beste Feinde

Streit zwischen Schulz und Gabriel erschüttert SPD

Schulz macht in seinem ungezügelten Streben nach Macht auch nicht vor alten Freundschaften Halt. Das musste jetzt Sigmar Gabriel erfahren, der von Schulz eiskalt abserviert wurde. Doch Gabriel beißt verbal zurück. [mehr]

(23)

Koalitionsvertrag ausgehandelt - SPD erhält Außen, Finanzen, Justiz, Familie, Umwelt und Soziales

Schulz soll Außenminister werden... und dafür Parteivorsitz an Nahles abgeben

Union und SPD einigten sich auf einen Koalitionsvertrag, dem noch die SPD-Basis zustimmen muss. Die SPD bekommt dabei unter anderem neben Finanzen das Außenministerium. Dieses soll Martin Schulz erhalten, der dafür möglicherweise... [mehr]

(46)

Sie haben nur ein Nein zu bieten

Die Jusos spielen eine unglückliche Rolle

Die SPD verzeichnet einen erstaunlichen Mitgliederzuwachs. So erstaunlich ist es auch nicht. Die neuen Mitglieder sollen nur als Stimmvieh dienen, um die GroKo zu Fall zu bringen. Bis gestern konnten die neuen Nein-Sager der... [mehr]

(9)

Er will unbedingt mitregieren

Die personifizierte Unglaubwürdigkeit: Martin Schulz

Martin Schulz hat ein ganz großes Problem: er ist politisch die personifizierte Unglaubwürdigkeit. Und er hat nur noch eine Chance: die Große Koalition. Sollte die nicht zustande kommen, dann ginge die SPD in die Opposition und... [mehr]

(12)

Gegner der Großen Koalition innerhalb der SPD machen mobil für abschließenden Mitgliederentscheid

Jusos werben mit »Einen Zehner gegen die GroKo« um SPD-Eintritte

Nach dem knappen Ja beim SPD-Parteitag für Koalitionsgespräche setzen die GroKo-Gegner um Juso-Chef Kühnert alles auf den Mitgliederentscheid. Die Jusos werben nun sogar um Eintritte, die mal kurz für 10 Euro gegen die Große... [mehr]

(7)

Sozialdemokraten nur noch viereinhalb Punkte vor der AfD

SPD erreicht mit 18,5 Prozent historisches Rekordtief

Die SPD verliert immer weiter in der Wählergunst. Im Vorfeld der Entscheidung über eine Fortsetzung der Großen Koalition rutschten die Sozialdemokraten bei INSA mit 18,5 Prozent auf den tiefsten Wert, der jemals bundesweit in... [mehr]

(27)

Mal Ja, mal Nein zu weiteren Koalitionsverhandlungen

Schulz führt SPD in erneute Zerreißprobe

Wenn es etwas gibt, was man bei der SPD derzeit nicht vorfindet, dann ist das Einigkeit zum Thema Koalitionsverhandlungen mit der SPD. Die Jungorganisation ist dagegen, Sachsen-Anhalt und Berlin ebenfalls; hingegen ist... [mehr]

(6)

Martin Schulz im Hamsterrad

Die Wählerwanderungen relativieren die gängige Erklärung, dass sozialdemokratische Parteien deshalb im Niedergang seien, weil die „traditionellen Arbeitermilieus“ geschrumpft und weggebrochen seien. [mehr]

(7)

Ungarn wollen sich keine Parallelgesellschaften aufzwängen lassen

Orbán fordert mehr Respekt gegenüber Ungarn

Ungarns Ministerpräsident Orbán übt Kritik an der deutschen Politik: »Ihr wolltet die Migranten, wir nicht!«. Da viele Muslime immer zu Parallelgesellschaften führen, werde man weiter keine aufnehmen. Von Kritikern fordert er... [mehr]

(29)

Ausgerechnet jetzt

Schulz verliert seinen engsten Berater

Erinnern wir uns, was es für einen Wirbel gab, als es einen Wechsel bei den Beratern von Trump gegeben hatte. Was wurde da gerätselt und orakelt! Ein böses Omen! Nun büßt Martin Schulz seinen engsten Berater ein, der offenbar... [mehr]

(4)

Rang Zwei geht an Seehofer, Rang Drei an Merkel

Schulz ist politischer »Verlierer des Jahres 2017«

Die Großkopferten der potenziellen neuen Großen Koalition sind politisch die großen Verlierer des Jahres 2017. Vorneweg geht Schulz, der in einer Umfrage von zwei Dritteln als Verlierer des Jahres bezeichnet wird. Selbst jeder... [mehr]

(16)

Mehr als 90.000 Einzelpetitionen versandt

Bürger fordern: Stoppt den EU-Einheitsstaat

Martin Schulz spricht bereits von den »Vereinigten Staaten von Europa«. Jean-Claude Juncker befeuert den EU-Einheitsprozess. Doch die Bürger wehren sich. Sie fordern eine Abkehr vom EU-Zentralismus. [mehr]

(3)

Martin Schulz hat ein neues Problem

Europa-Pläne von Schulz finden keinen Anklang

Martin Schulz hatte auf dem SPD-Parteitag angekündigt, die Europäische Union bis zum Jahre 2025 in die Vereinigten Staaten von Europa umwandeln zu wollen. Die Resonanz ist eher negativ. Sein Plan wird auch nicht von einem... [mehr]

(10)

Spruch des Tages

Man muss mit seinen Feinden leben, da man ja nicht jedermann zum Freund haben kann.alexis de tocqueville

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang