Beiträge zum Stichwort: "Schule"

Foto: Pixabay

Historisches und topographisches Wissen wird an Schulen vernachlässigt

Geographie: mangelhaft!

Wozu sollen die Kinder etwas über den Dreißigjährigen Krieg wissen? Warum sollten sie wissen, wo Neuseeland auf der Landkarte liegt? Grundkenntnisse in Erdkunde und Geschichte werden nur noch mangelhaft vermittelt. [mehr]

(11)
Quelle: pixabay.com

Fehlende Deutschkenntnisse bei Migrantenschülern

Hessische Grundschullehrer schlagen Alarm

An hessischen Schulen, die beispielhaft für ganz Deutschland stehen, gibt es immer größere Probleme mit Migrantenkindern. Diejenigen, die laut Schulz uns etwas bringen, »das wertvoller als Gold ist«, bringen stattdessen jede... [mehr]

(11)
pixabay.com

Deutscher Philologenverband

Starke Integrationsprobleme an deutschen Schulen erwartet

Der Deutsche Philologenverband stellt einen besorgniserregenden Trend an den deutschen Schulen. Die Zahl der Schulabbrecher wird durch die »starken Integrationsproblem« weiter zunehmen, befürchtet Verbandschef Heinz-Peter... [mehr]

(13)
pixabay.com

Vorgeschobene Gesundheitsaspekte

Kein Schweinefleisch mehr in deutschen Schul- und Kitaküchen

Immer mehr deutsche Schul- und Kitaküchen respektive deren Lieferanten »verzichten freiwillig« bei der Zubereitung der Speisen auf Schweinefleisch. Zumindest lautet so die offizielle Verlautbarung der Qualitätsmedien und... [mehr]

(23)
Foto: Wikimedia Commons/ Gemeinfrei

Vorkämpfer des 19. Jahrhunderts für Einheit, Freiheit und Demokratie nicht länger als Namensgeber erwünscht

Greifswalder Uni ist Ernst Moritz Arndt zu politisch inkorrekt

Nach mehreren erfolglosen Versuchen in zehn Jahren entschied der Senat der Greifswalder Universität, sich des bisherigen Namensgebers, des Historikers und Freiheitskämpfers Ernst Moritz Arndt (1769-1860) zu entledigen. Das stößt... [mehr]

(8)
Foto: Adrian Pingstone/ Wikimedia Commons/ Gemeinfrei

Grundsatzurteil zum gemeinsamen Schwimmunterricht

Muslimische Mädchen müssen mit Jungs schwimmen

In Basel weigerten sich muslimischen Eltern, ihre Töchter zum verpflichtenden Schwimmunterricht mit Jungen und Mädchen zu schicken. Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof verpflichtet sie jetzt in einem Grundsatzurteil dazu. [mehr]

(4)
Foto: Pixabay.com

Realität in Merkel-Deutschland

Ausbeutung einer ganzen Wissenschaftsgeneration

Billige Doktoranden leisten Forschungsarbeit, Habilitierte lehren für umsonst, HiWis schuften im Hintergrund. Und wer nicht rechtzeitig den Absprung findet, darf sich als überqualifizierter Akademiker beim Job-Center melden. [mehr]

(10)
Foto: Tinoelf/ Wikimedia Commons/ Gemeinfrei

Vorauseilende Rücksichtnahme auf muslimische Zuwanderer

In Neuss wird Schweinefleisch von der Speisekarte gestrichen

Am Rhein gegenüber von Düsseldorf liegt die Stadt Neuss. Dort wurde aus den Speiseplänen fast aller Schulen, aber auch kommunaler Freizeiteinrichtungen Schweinefleisch verbannt. Aus Rücksicht gegenüber Muslimen, heißt es. [mehr]

(36)
Foto: Demo für alle / genderundsexualpaedagogik.com

Studenten oder Studierende?

Babylonische Sprach­verwirrung im Gender­land

Im Genderwahn haben die Sprachreformer vergessen, dass das grammatikalische Geschlecht und das biologische zwei verschiedene Dinge sind. Dennoch sehen sie darin eine Form der Unterdrückung. [mehr]

(17)

Die Flucht der Armen

Die Mitgliederzahlen sinken, doch die Einnahmen steigen - den Kirchen kommen die Armen abhanden. Es bleibt das traditionelle, aber kirchenferne Bürgertum. Die Ordinariate haben die Botschaft der Päpste Benedikt und Franziskus... [mehr]

(4)

Auf die Lehrer kommt es an!

Das TSR und das EBI in Litauen nehmen nicht jeden, dem wie zufällig die Theologie vielleicht interessant erscheinen könnte. Denn ein Jünger ist ein Lernender, und ein Theologie Lernender sollte ein Jünger. Für die Lehrenden gilt... [mehr]

(0)

„25 Jahre auf dem Weg der Freiheit“

Das „Litauische Institut für freie Marktwirtschaft“ ist das erste und ist bis heute das einzige Institut für Wirtschaftsforschung in ganz privater Trägerschaft in Litauen. Die Offenheit für christliche Sichtweisen ist groß, der... [mehr]

(0)

Probleme der Gemeinschaftsschule

Ein Gutachten stellt dem Vorzeigeprojekt Gemeinschaftsschule ein vernichtendes Urteil aus. Vor allem das individuelle Lernen erweise sich als denkbar ineffektiv. Heike Schmoll, die in den letzten Jahren zu Unrecht viel Verriss... [mehr]

(2)

Die Frauen und die Medizin

Und wieder haben die weiblichen Kandidaten an allen medizinischen Universitäten Österreich signifikant schlechter abgeschnitten als die männlichen. Und wieder soll deshalb der Medizin-Test umgearbeitet werden. [mehr]

(1)

Vermischtes

Warum haben ältere Frauen immer wieder mit Jungen Sex? Gibt es wirklich niemanden, der etwas gegen Schwulenampeln einzuwenden hat? Wird jetzt sogar Redakteuren der Gender-Trubel zu viel? Braucht die Filmbranche mehr... [mehr]

(1)

Wenn die Kinder müde sind

Die vor-dem-Urlaub-Müdigkeit Vor den (Schul-)Ferien sind unsere Kinder regelmässig müde. Doch so müde wie dieses Jahr waren sie noch nie. Wie äussert sich das? Sie sind gereizter; die Produktivität sinkt; das Aufnahmevermögen... [mehr]

(1)

Der Tabubruch

Was Rot und Blau trennt, sind eher bundespolitische Themen. Sie spielen im Burgenland keine wirkliche Rolle. Aber dennoch ist es klar: Kein Wähler wird mehr die Behauptungen glauben, dass ein Bündnis mit der FPÖ ein Verbrechen... [mehr]

(0)

Immer mehr Kinder ohne Mitgefühl

Geht Kindern zunehmend das Mitgefühl verloren? Das befürchten Wissenschaftler. Mit einem ungewöhnlichen Projekt in Kindergartengruppen und Schulklassen soll das Einfühlungsvermögen gestärkt und Neigung zur Aggression bei Kindern... [mehr]

(5)

Spruch des Tages

Wer in seinem Land die Demokratie voranbringen will, sollte nicht auf die Erlaubnis dafür warten.buelent ecevit

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang