Beiträge zum Stichwort: "Schule"

Symbolbild Pixabay

Der ausufernde Sozialstaat braucht Stimmvieh

Wahlrecht für Grundschüler – warum nicht?

Eine ungewöhnliche Forderung wurde von der Universität Coburg laut: Warum nicht ein Wahlrecht für Grundschüler einführen? So überraschend ist die Forderung auch nicht. Sie liegt voll im Trend zu noch mehr Infantilisierung und... [mehr]

(13)
Symbolbild Pixabay

Gefühle und Daten passen nicht zusammen

»Die Angst ist 65 Mal so groß wie die Gefahr«

Die Furcht vor Gewalttaten steigt seit Jahren. Neue Studien zeigen jedoch, dass die Kriminalität – zumindest die gemessene Kriminalität – deutlich zurückgegangen ist und man eigentlich weniger Angst haben sollte. Wie passt das... [mehr]

(8)
Foto: Pixabay

EU-Kommission statuiert an Italien ein historisches Exempel

Brüssel weist Italiens Haushalt für 2019 zurück

Erstmals geht die EU-Kommission soweit, einem Euro-Land die Haushaltspläne zurückzuweisen. Brüssel gibt Rom drei Wochen Zeit, um bei der Neuverschuldung nachzubessern. Vize-Premier Salvini erklärte bereits, man werde nichts mehr... [mehr]

(10)
Foto: Twitter

SPD-Wahlwerbebrief will Schulanfänger gegenüber Eltern instrumentalisieren

Bayerische SPD bettelt sogar bei Erstklässlern um Wählerstimmen

Die Zirndorfer SPD kämpft verzweifelt um jede Stimme sogar schon bei Schulanfängern. Man verteilte vor der Grundschule Brotdosen mit Parteilogo, darin ein langer Brief an die ABC-Schützen, dass diese unbedingt ihren Eltern sagen... [mehr]

(15)
Foto: Pixabay

Langzeitstudie belegt deutlich mehr Fehler nach »Schreiben nach Gehör«

Rechtschreibung lernt man am besten mit der klassischen Methode

Einmal mehr zeigt sich eine Lehrmethode rot-grüner Bildungsreformer als gescheitert. Eine Studie untersuchte über mehrere Jahre Grundschüler in NRW. Dabei schnitten Kinder mit der klassischen Fibel-Methode deutlich besser als... [mehr]

(13)
Screenshot: Musikvideo "Schule ohne Rassismus", youtube

Heuchlerisches Demokratie-Spiel

Schüler kriegen schulfrei für Streber-Demo

Die Schülervertretung der Burgsitzschule Spangenberg wollte ein Zeichen gegen Rechtsextremismus setzen. Spielerisch zogen sie mit Plakaten durch die Altstadt und hielten Reden. Sie Schüler merkten nicht, wie sie damit die... [mehr]

(11)
Symbolbild. Foto: Pixabay

Täter soll bereits vorher verhaltensauffällig gewesen sein

Berlin: 10-Jähriger von afghanischem Mitschüler vergewaltigt

Schock in einer Berliner Grundschulklasse: Auf einer Klassenfahrt hatte ein afghanischer Grundschüler seinen 10-jährigen Klassenkameraden vergewaltigt. Zwei andere Mitschüler sollen das Opfer festgehalten haben. [mehr]

(19)
Foto: Youtube (Screenshot)

Während Bundesregierung neuen Haushalts-Rekordüberschuss feiert

Lehrerverband: Schulen haben Finanzbedarf von 118 Milliarden Euro

Heute meldete die Bundesregierung einen Rekordüberschuss von 48,1 Milliarden Euro für die erste Hälfte 2018. Zugleich kritisierte Lehrerverbands-Präsident Meidinger, dass an deutschen Schulen schon ein Finanzbedarf von 118... [mehr]

(9)
Symbolbild Pixabay

»Keine erfolgreiche Bildung mehr möglich«

Rektorin einer Brennpunkt-Schule gibt auf

An der Spreewald-Grundschule im Berliner Stadtteil Schöneberg sind die Probleme so groß geworden, dass die Rektorin Doris Unzeitig gekündigt hat, obwohl man ihr einen Wachschutz zugestanden hat. [mehr]

(9)
Screenshot Facebook

Tolerantes Tanzen

Hilfreich und gut oder naiv und gefährlich?

Schüler des Eldenburg Gymnasiums in Lübzer wollen Vorurteile wegtanzen. Doch die gute Stimmung ist vorbei. Auf Facebook gibt es nach den tragischen Vorfällen der letzten Tage entsetzte Reaktionen. [mehr]

(22)
Symbolbild Pixabay

Hilft ein Sicherheitssystem mit Fingerabdrücken?

Es gibt zunehmend Gewalt an unseren Schulen

Die Schulen sind zum Austragungsort von Gewalt geworden. Das wurde lange unter dem Deckel des Schweigens gehalten. Nun ist es raus. Was tun? Es gibt den Vorschlag ist, dass sich Schüler mit ihrem Fingerabdruck identifizieren... [mehr]

(7)
Foto: Screenshot YouTube, Rebel Media

Kulturrevolution als permanente Selbstzerstörung

Wie Minderheiten gegen die Mehrheit aufgebracht werden

Der Kulturmarxismus hat die Selbstzerstörung in die Gesellschaft gebracht, indem permanent Minderheiten gegen die Mehrheit in Stellung gebracht werden. Damit wird die Demokratie unterminiert, denn diese beruht auf Konsens und... [mehr]

(7)
Symbolbild Pixabay

Schon das Pluszeichen wird als Kreuz gesehen und angefeindet

Die Feindschaft gegen das Kreuz erreicht neue Höchststände

Es gibt einen neuen Brandbrief aus einer Grundschule in Berlin. Neu dabei ist, dass darin von Schülern berichtet wird, die alarmiert auf alles reagieren, was sie für christlich halten. Die Feindschaft seitens der muslimischen... [mehr]

(23)
Hillay Clinton, Foto: Pixabay

Gastbeitrag von Prof. Dr. Johann Braun, Passau

Kulturmarxismus: Sozialismus für feine Leute

In jüngerer Zeit ist endlich auch das deutsche Feuilleton dahinter gekommen, daß der "kulturelle Marxismus" den Marxismus Marx-Engels'scher Prägung längst abgelöst hat und auf andere, im Grunde unmarxistische Handlungsstrategien... [mehr]

(6)
Foto: Pixabay

Wo Schule offenbar im normalen Lehrplan schon scheiterte

Union fordert »Wertekunde-Unterricht« für Zuwanderer-Kinder

Die Vermittlung von Werten gehört zwar eigentlich zum allgemeinen Lehrplan, doch jetzt fordern Unions-Politiker, dass künftig Kinder aus Zuwanderer-Familien an einem separaten Wertekunde-Unterricht teilnehmen. Fragwürdig ist, ob... [mehr]

(12)
© VHS Göttingen Osterode/nh

Qualifikation zur »Fachkraft für interkulturelle soziale Arbeit«

15 »Flüchtlinge« in Göttingen jetzt offiziell zur Fachkraft ernannt

Die Volkshochschule Göttingen hat aktuell 15 »Flüchtlinge« zur »Fachkraft für interkulturelle soziale Arbeit« mit einer Urkunde ausgestattet und die Damen und Herren entsprechend offiziell qualifiziert. Fraglich bleibt, welchen... [mehr]

(12)
Foto: Lotse / GNU Free Documentation License, version 1.2

Statt Schule soll eine Modulare Unterkunft errichtet werden

Linker Bürgermeister fühlt sich vom linken Senat gelinkt

Im Berliner Bezirk Lichtenberg gibt es einen Bürgermeister der Linken. An der Berliner Regierungskoalition ist die Linke beteiligt. Doch statt gütlichem Einvernehmen zwischen Senat und Bezirk, knirscht es gewaltig. Grund ist ein... [mehr]

(6)
Quelle: stayfriends.de

Muslimische Schüler drohen Zweitklässlerin

Antisemitismus und Todesdrohungen an Berliner Grundschule

Der muslimisch motivierte Antisemitismus erreicht nun auch die Jüngsten. An der Berliner Paul-Simmel-Grundschule in Tempelhof wird eine Zweitklässlerin von muslimischen Mitschülern gemobbt und sogar mit dem Tode bedroht. Und das... [mehr]

(10)
Quelle: stayfriends.de

Salvatorkolleg in Bad Wurzach lässt im katholischen Morgengebet muslimische Gebete sprechen

Muslimische Gebete Pflichtprogramm an Katholischer Schule

Das Gymnasium Salvatorkolleg in Bad Wurzach befindet sich in katholischer Trägerschaft. Zum Unterricht gehört ein morgendliches Gebet. Seit Januar 2018 werden im Rahmen dieses Schulgebets auch muslimische Gebete gesprochen. [mehr]

(53)
Symbolbild Notaufnahme Pixabay

Ein bedrohliches Zeichen des Verfalls

Security bei der Notaufnahme an Krankenhäusern

Security - Sicherheit. Das Schlüsselwort zur Erklärung der Stimmung im Land. Es fehlt überall an Sicherheit. Deshalb haben wir Security-Dienste im öffentlichen Nahverkehr, an öffentlichen Plätzen, Parks und Boulevards, in... [mehr]

(8)
Symbolbild Pixabay

Unterricht findet unter Sicherheitsvorkehrungen statt

Gewalt an Schulen hat zugenommen

In einer Schule in Berlin-Schöneberg muss ein Wachdienst für Sicherheit sorgen. Es ging nicht mehr anders. Es war immer öfter zu Problemen mit Gewalt zwischen den Grundschülern und sogar zu Gewalt mit handgreiflichen Eltern auf... [mehr]

(7)

Vorschlag aus Großbritannien macht sich auch in Kontinentaleuropa breit

»Beste Freunde« sollen Schulkindern verboten werden

Schulkindern soll verboten werden, sich einen besten Freund zu suchen respektive ein anders Schulkind als besten Freund zu benennen. Der ursprünglich aus Großbritannien stammende Vorschlag erobert nach und nach den Kontinent. [mehr]

(22)

Geld für Einhaltung der Hygienegesetze fehlt

Schulkinder zahlen für Toilettenbesuch

Es gibt ein Gesetz für saubere Schultoiletten: das Infektionsschutzgesetz. Doch es fehlt am Geld, diesem Gesetz nachzukommen. Also ist man kreativ: Schulkinder zahlen für den Toilettenbesuch. [mehr]

(27)

Meidinger sieht durch gemeinsames Unterrichten Lernfortschritt aller gefährdet

Lehrerverbands-Chef fordert Aussetzung der Inklusion

Heinz-Peter Meidinger fordert als Präsident des Deutschen Lehrerverbands den weiteren Ausbau der Inklusion an Regelschulen zu stoppen. Diese würde den Lernfortschritt aller gefährden. Eine Inklusion funktioniere nicht ohne... [mehr]

(6)

Unter Merkels Großer Koalition wächst der Bildungsnotstand

An deutschen Grundschulen fehlen bald 35.000 Lehrer

Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt, die Schülerzahlen wachsen, doch es mangelt immer mehr an Grundschullehrern. Bis 2025 werden bundesweit 35.000 Lehrer fehlen. Bildungsexperten beklagen, dass die Politik dieses Landes... [mehr]

(7)

Bizarrer Streit um ein Gomringer-Gedicht an Berliner Uni-Fassade

Alleen sollen unter Sexismus-Vorwurf weichen

2011 verlieh die Berliner Alice-Salomon-Hochschule einen Poetik-Preis an Eugen Gomringer. Seitdem ziert das spanische Gedicht »Avenidas« (Alleen) die Fassade der Uni. Jetzt soll dieses weichen, weil die Kunst am Bau angeblich... [mehr]

(15)

Hat aber nix mit nix zu tun

Schutzraum für Juden an Berliner Schule

Nach der Schutzzone für Frauen zu Silvester in Berlin wird es demnächst an einer Berliner Schule auch einen Schutzraum für Juden geben. Schutz gegen antisemitische Übergriffe, begangen von durchweg arabischen Jugendlichen. [mehr]

(19)

SPD-Nachwuchs verwüstet Räumlichkeit vom politischen Mitbewerber

Betrunkene Jusos randalieren in Frankfurter RCDS-Büro

Die Mutterparteien sondieren derzeit in Berlin über eine weitere große Koalition. Anders verhält es sich beim akademischen Nachwuchs in Frankfurt am Main. Zwei Funktionäre der Juso-Hochschulgruppe brachen in das RCDS-Büro ein und... [mehr]

(9)

Manche sind auch unbenutzbar

Schüler wissen nicht, wie man eine Toilette benutzt

Dies ist der Tiefpunkt der Schulmisere. Schüler in NRW wissen nicht mehr, wie man eine Toilette benutzt. Die Stadt Köln hat nun die Stelle einer offiziellen Reinigungsberaterin für Schulklos geschaffen. [mehr]

(24)

Spruch des Tages

Wenn man alles der Vernunft unterwirft, so hat unsere Religion nichts Geheimnisvolles und übernatürliches mehr; wenn man die Grundsätze der Vernunft missachtet, so wird unsere Religion unsinnig und lächerlich.blaise pascal

Zum Anfang