Beiträge zum Stichwort: "Revolution"

Abschiebung aufs Abstellgleis »GroKo«

Die personifizierte »lahme Ente«: Horst Seehofer

Für Horst Seehofer ist die sich abzeichnende GroKo der letzte Akt seiner politischen Karriere. Auf Landesebene wurde er bereits von Söder vertrieben, jetzt wird ihm in der GroKo sein Gnadenbrot erteilt. Bei Neuwahlen wäre er... [mehr]

(11)

100 Jahre blutigste Revolution Europas

Kommunismus von seiner schrecklichsten Seite

Vor hundert Jahren begann die russische Revolution und mit ihr eines der grausigsten Kapitel der europäischen Geschichte. Die Bolschewisten errichteten ein Schreckensregime, dem Millionen Menschen zum Opfer fielen. Es war ein... [mehr]

(6)

Plakate kündigen landesweite Aktion an

Plant die Antifa in den USA am 04. November eine Revolution?

In den USA finden sich in vielen Städten Plakate, auf denen die Antifa für den 04. November, dem Jahrestag der Oktoberrevolution 1917, eine landesweite Aktion unter dem Motto »04NOVITBEGINS« starten will. Eine neue Revolution... [mehr]

(15)

Unfall oder Mord - es bleibt ein Mysterium

Heute vor 20 Jahren starb »Lady Di«

Der Tod von Lady Diana Spencer, der »Königin der Herzen«, jährt sich heute zum zwanzigsten Mal. Die Todesursache ist bekannt, den Hintergründen haften aber nach all den Jahren immer noch diverse Mysterien an. [mehr]

(6)

Tödliche Rivalität

Zwischen Saudi-Arabien und Iran wird es nicht zum direkten Krieg kommen. Die Kämpfe in Syrien werden sich aber intensivieren. Die Einnahmen aus den Ölexporten spielen im Kampf um Macht und Führung in der islamischen Welt nur eine... [mehr]

(1)
Foto: Erin Kirk-Cuomo / Wikimedia Commons / Public Domain

Großmacht am Nil

Wahlen in Ägypten: Das war wohl nichts!

Große Ankündigung, nichts dahinter. Abdel Fattah as-Sisi hatte versprochen, dass im März die Parlamentswahlen stattfinden sollen. Doch die Wahlen wurden auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. [mehr]

(3)
Foto: privat

Interview mit Vladimír Palko

»Die Kommunisten sitzen heute in Brüssel«

Vladimír Palko hat die kommunistische Gewaltherrschaft und ihr Ende miterlebt. Im Interview erklärt er: Dieselbe Ideologie hat unter anderem in den EU-Institutionen eine neue Heimat gefunden. [mehr]

(13)
Foto: Andreas Kobs

Interview mit Vera Lengsfeld

»Bodo Ramelow ist das Trojanische Pferd der Linken«

Sollte Bodo Ramelow (Linke) nach der Wahl in Thüringen Ministerpräsident werden, wäre das ein Schlag ins Gesicht der friedlichen Revolution von 1989 in der DDR, meint Vera Lengsfeld. [mehr]

(9)

Lenin-Bände neu erwerben

Die Beschäftigung mit dem Ersten Weltkrieg beschert mir ein Gefühl, mit dem ich als ehemaliger peripherer Untertan des sowjetkommunistischen Imperiums nicht gerechnet hätte: eine gewisse Hochachtung vor Lenin. [mehr]

(1)

Zwischen Demos und Demokratie

Seit Zeitungen Fotos haben und seit das Fernsehen bewegte Bilder zeigt, hat sich der Charakter der Demokratie grundlegend verändert. Es wird in der veröffentlichten Meinung kaum noch nach dem Wert von Argumenten gefragt und... [mehr]

(1)

Spruch des Tages

Die Kunst, die Jugend zu führen und zu bilden, ist die Kunst der Künste und Wissenschaft der Wissenschaften.gregor der grose

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang