Beiträge zum Stichwort: "Recep Tayyib Erdogan"

Weil Trump Jerusalem als Israels Hauptstadt anerkennen will

Erdogan droht den USA

Erdogan macht viel Wind. In jüngster Zeit sind die USA das Hauptziel seiner Schelten. Die USA würden die Türkei diskreditieren wollen, beschwerte er sich. Nun warnt er Trump vor der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt. [mehr]

(12)

Ist Deutschland von der Rolle?

Der Unterschied könnte nicht größer sein. Gerade erst wurde Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl zu Grabe getragen. Irgendwie schien das Land, das dem Toten unendlich viel zu verdanken hatte, es eilig dabei zu haben, das militärische... [mehr]

(5)

Referendum: Wahlkommission bestätigt Erdogans Wahlsieg

Erdogans Sieg ist nun offiziell

Es hatte Proteste und Anfechtungen seitens der Opposition gegeben. Doch die türkische Wahlkommission hat nun Erdogans Sieg bestätigt. Jetzt ist sein Weg zur Präsidialdiktatur frei. [mehr]

(2)

Im Südwesten ist die Anzahl der Erdogan-Anhänger besonders hoch

64,5 Prozent der Türken in Rheinland-Pfalz und Saarland für Erdogan

Die im Saarland und Rheinland-Pfalz lebenden stimmberechtigten Türken hatten im Mainzer Generalskonsulat ihre Stimme abgegeben. Laut türkischen Medienberichten stimmten dort 64,5 Prozent für die Politik Erdogans. Bundesweit kam... [mehr]

(4)

Mehrheit für neues Präsidialsystem

Gespaltene Türkei: Erdogans gefährlicher Sieg

In einem Volksreferendum am Sonntag hat eine knappe Mehrheit von rund 51 Prozent für das neue Präsidialsystem von Erdogan gestimmt. Damit ist er quasi Alleinherrscher. Doch die Opposition ist groß und gibt sich kämpferisch. [mehr]

(11)

Deutsche Rüstungsindustrie im Zwielicht

Will Rheinmetall Erdogans Armee aufrüsten?

Wie der Bayrische Rundfunk berichtete, hat der Konzern Rheinmetall ein Gemeinschaftsunternehmen in der Türkei gegründet, um dort Munition und Fahrzeugsysteme herzustellen. [mehr]

(4)

Erdogans Politik hat Auswirkungen auf die Türkische Lira

Türkei rutscht in die Inflation

Die Türkische Lira ist auf den tiefsten Stand seit 2008 gefallen. Die Türken haben immer weniger Kaufkraft. Das zeigt sich auch im Alltag. Schuld sind Erdogans Alleingänge in der Politik und ein merkwürdiges Verhalten der... [mehr]

(3)

Neue Drohungen aus der Türkei

»Wir ebnen jeden Monat 15 000 Flüchtlingen den Weg«

Merkel sei Dank ist Europa erpressbar geworden. Exakt dies nutzt die türkische Führung nun aus. Der türkische Innenminister hat nun Deutschland und den Niederlanden gedroht, monatlich 15.000 Flüchtlingen den Weg nach Europa frei... [mehr]

(11)

Unzählige Accounts gehackt und mit Hassbotschaften bestückt

Erdogans Twitter-Krieger haben wieder zugeschlagen

Erdogans fünfte Kolonne hat im Infokrieg zugeschlagen. Unzählige Twitter-Konten von Organisationen und Prominenten wurden gehackt. Zu lesen waren Hassbotschaften wie "Nazi-Deutschland" und "Nazi-Holland". [mehr]

(1)

Ankaras fünfte Kolonne

Erdogans Wahlkampfhelfer in Europa

Die türkische AKP von Recep Tayyib Erdogan hat in Europa viele Helfer. Von den Imamen in den Moscheen, über politische Organisationen bis hin zu türkischen Rockerbanden auf Motorrädern: Die Wahlkampfmaschine läuft auf Hochtouren. [mehr]

(1)

Kurden und oppositionelle Türken suchen vermehrt um Asyl in Deutschland

Neue Asylwelle: Erdogan vertreibt eingene Staatsbürger

Erdogans kurzer Prozess mit Allen, die gegen ihn sind, veranlasst immer mehr Türken und Kurden, das Land zu verlassen. Die Zahl der Türken, die in Deutschland Asyl beantraten, hat sich verdoppelt. [mehr]

(6)

Erdogan ist zum Risikofaktor für Investoren geworden

Es geht abwärts: Türkei in der Wirtschaftskrise

Die türkische Lira verliert permanent an Wert. Die Wirtschaftsleistung des Landes schrumpft, die Exporte und der Kosum gehen zurück. Erdogan hat ein großes Problem. [mehr]

(6)

Erdogans Säuberungspolitik betrifft auch christliche Minderheiten

Armenier sorgen sich um Lage der Christen in der Türkei

Mit großer Sorge betrachten die Armenier die zunehmend sich verschlechternde Lage der Christen in der Türkei. Offensichtlich geht der Staatsapparat auf Anweisung des Präsidenten Erdogan nicht nur gegen seine kurdischen, sondern... [mehr]

(1)

Spekulanten bringen die türkische Lira auf Talfahrt

Erdogan in Bedrängnis: Türkei in der Währungskrise

Erdogan mach ausländische Spekulanten für die Talfahrt der türkischen Währung verantwortlich. Nun bat er die Bevölkerung um Mithilfe. Die Türken sollen ausländische Devisen gegen Lira eintauschen. [mehr]

(2)

Trump Ante Portas - Winds of Change

Die Welt ist aus den Fugen. Wer wollte der alt-neuen Parteivorsitzenden der CDU dabei widersprechen, als Frau Dr. Angela Merkel auf dem CDU-Parteitag sich zu dieser lapidaren Aussage durchrang. War sie es doch höchst selbst, die... [mehr]

(2)

Experten sorgen sich wegen aggressiver Willkür-Außenpolitik der Türkei

Großmachtstreben der Türkei: Erdogan kehrt zum Imperialismus zurück

Erdogan treibt sie alle zur Verzweiflung: Von Washington bis Moskau und von Berlin bis Jerusalem will sich niemand mehr auf die Türkei verlassen. Besorgnis erregen vor allem die militärischen Ambitionen in Syrien und im Nordirak. [mehr]

(3)

Weil das EU-Parlament die Beitrittsverhandlungen aussetzen will

Erdogan erpresst Europa und droht mit Flüchtlingsströmen

Willkür aus Ankara: Weil das EU-Parlament die Beitrittsverhandlungen für die Türkei in die EU aussetzen will, droht Erdogan mit Öffnung der Grenzen für weitere Flüchtlingsströme. [mehr]

(14)
Foto: Pixabay.com

Erdogan forciert türkisches Nationalbewusstsein

Das Wiedererstarken der türkischen Identität

Patriotismus, kulturelle Zugehörigkeit, Wiederbesinnung auf das Osmanische Reich und den Islam als identitätsstiftende Merkmale haben zu einem neuen Selbstbewusstsein der Türken geführt. [mehr]

(5)
Foto: privat

Türkei schlägt gefährlichen Weg ein

Willy Wimmer warnt vor Destabilisierung Europas

Erdogans Türkei ist weiterer Krisenherd innerhalb einer gefährlichen Entwicklung, die ganz Europa und den Nahen Posten betreffe. Immer mehr Regionen um Russland herum werden destabilisiert. [mehr]

(8)
Foto: European Union

Annäherungsversuche Erdogans an Moskau

Erdogan braucht Putin

Trendwende: Erdogan sucht wieder die Nähe zu Putin. Braucht er Russlands Rückendeckung, um gegen die EU auftrumpfen zu können, indem er abwechselnd die Einen gegen die Anderen ausspielt? [mehr]

(6)

Spruch des Tages

Das Gesetz fordert, die Strafe nimmt, die Gnade gibt.franz von assisi

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang