Beiträge zum Stichwort: "Rassismus"

Foto: Steindy / Wikimedia / CC BY-SA 3.0

Nicht jeder DFB-Kicker schwingt die Özilsche Rassismuskeule

Manuel Neuer: Özil hat in der DFB-Auswahl keinen Rassismus erfahren

Das ist ein herber Rückschlag für Mesut Özil, seine initiierten Rassismusvorwürfe gegen den DFB und die auf diesen Zug aufgesprungenen Unterstützer. Manuel Neuer, Kapitän der DFB-Auswahl, stellt klar, dass Özil in der DFB-Elf... [mehr]

(13)
Foto: flickr.com/photos/home_of_chaos/544161149

Özil-Rücktritt zu breit angelegter Hasskampagne genutzt

Türkischer Alleinherrscher Erdogan lässt gegen Deutschland hetzen

Den Rücktritt des türkischstämmigen Mesut Özil aus den Diensten des DFB nutzt der türkische Alleinherrscher zu einer breit angelegten Hetzkampagne gegen Deutschland. Dabei bedient er sich der Klaviatur der altbekannten Vorwürfe... [mehr]

(7)
Screenshot Youtube

Gezielte Provokation durch Einsatz der »Rassismus«-Karte

Diskussion um Özils Rücktritt weitet sich aus

Mesut Özils Rücktritt aus den Diensten des DFB verlief lautstark und wird mehr und mehr zum Sommertheater. Zahlreiche rot-grüne Politiker fühlen sich nun berufen, sich zu Wort zu melden. Denn Özil setzte in seiner Erklärung auf... [mehr]

(14)
Screenshot

Eine intellektuelle Bankrotterklärung

#SolidaritätStattHeimat*

Einige Intellektuelle, von denen die meisten aus der Kunst- und Theaterszene stammen, haben unter dem Hashtag #SolidaritätStattHeimat* eine Erklärung veröffentlicht, die Zeugnis ablegt vom intellektuellen Niveau zum Ende der Ära... [mehr]

(11)
Screenshot Facebook

Tolerantes Tanzen

Hilfreich und gut oder naiv und gefährlich?

Schüler des Eldenburg Gymnasiums in Lübzer wollen Vorurteile wegtanzen. Doch die gute Stimmung ist vorbei. Auf Facebook gibt es nach den tragischen Vorfällen der letzten Tage entsetzte Reaktionen. [mehr]

(22)
Foto: Screenshot YouTube / Ausschnitt

Gescheiterte Regenbogen-Nation: »Kill the Boers!«

Mordanschläge gegen Buren: Südafrikas Rassismus gegen Weiße

Sie dürfen nicht angestellt werden, werden auf ihren Farmen massakriert, werden vom Staat enteignet, erfahren vor Gericht keine Gerechtigkeit, werden von der Polizei nicht geschützt, und ihre Hilferufe werden von den westlichen... [mehr]

(31)

Joachim Gaucks späte Erkenntnis

"Mich erschreckt der Multikulturalismus"

Der Alt-Präsident Joachim Gauck hat an der Heinrich-Heine-Universität eine bemerkenswerte Rede gehalten und über Heimat und über das Fremde gesprochen. Dabei hat er Formulierungen verwendet, die man gerne schon während seiner... [mehr]

(52)

Rassismus-Hysterie außer Kontrolle

Angriffe auf die Modekette Hennes & Mauritz

Die schwedische Modekette Hennes und Mauritz H&M musste schwere Einbußen hinnehmen. Sie hatte in einem Prospekt für einen Kapuzenpullover geworben, den ein dunkelhäutiger Junge trug. Die Empörung darüber geriet außer Kontrolle. [mehr]

(5)

Erschreckende Ausmaße

Feindbild alter, weißer Mann

Die neue Hoffnungsträgerin Oprah Winfrey hat einen Skandal ausgelöst mit der Bemerkung, dass die privilegierten Weißen einfach sterben sollen. Eine Redakteurin der Huffington Post hat sich als Vorsatz für das neue Jahr... [mehr]

(31)

Aggressive Heuchelei

Rassismus-Keule gegen ein Traditionsunternehmen

Wie man es macht, ist es falsch. Bildet man einen Weißen ab, hat man Schwarze ausgeschlossen. Bildet man einen Schwarzen ab, hat man ihn nicht richtig abgebildet. Wie auch immer: Es wird sogleich die Rassismus-Keule geschwungen... [mehr]

(12)

Betreute Denunziation als Zivilcourage

Schülerin erhält Preisgeld für „Kampf gegen Rechts“

Die fünfzehnjährige Emilia wurde geehrt. Für ihren Einsatz erhielt die Schülerin den Preis für Zivilcourage gegen Rechtsradikalismus, Antisemitismus und Rassismus des Förderkreises „Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.“ [mehr]

(34)

Die LGBTTIQ-Community zerstört sich selbst

Das Ende des Regenbogens ist erreicht

Wer kennt sie nicht – die bunte Regenbogen-Fahne?! Sie flattert an Regierungsgebäuden, wo eigentlich nur Hoheitszeichen hingehören. Sie ist das bunte, fröhliche Symbol all derer, die sich als tolerant sehen und jedwede sexuelle... [mehr]

(4)

Um dem Rassismus-Vorwurf zu begegnen

Senat will Kontrolle illegaler Migranten erschweren

Der rot-rot-grüne Senat will einen Passus im Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetz (ASOG) streichen, der Polizisten die Identitätskontrolle erlaubt, wenn sie annehmen, dass jemand gegen aufenthaltsrechtliche Bestimmungen... [mehr]

(3)

Feministisches Magazin in den USA rät dazu, weiße Kinder abzutreiben

Gegen »White Supremacy« helfe nur »White Abortion«

So wie die Deutschen mit den linken »Anti-Deutschen« konfrontiert sind, sind in den USA und den englischsprachigen Staaten die »Weißen« mit einer unbeschreiblichen Hass-Kampagne konfrontiert, die man nur als »reverse racism« bzw.... [mehr]

(18)

Laut »Welt« ist ein »Weißer« für den jüngsten Anschlag in London verantwortlich

Betreiben Mainstreammedien Rassismus gegen Weiße und Europäer?

Der deutsche Presserat hat in seinen Richtlinien festgelegt, dass die Benennung der Täterherkunft bei Straftaten in der »eigenständigen Verantwortung der Redaktionen« liege. Bei islamisch motivierten Anschlägen wird diese gerne... [mehr]

(8)

Absurde öffentliche Debatte in den USA

Weiße Europäer als »Sklavenhalterrasse«?

»White guilt« - »weiße Schuld«: In den USA ist die öffentliche Debatte über die Schuld der »Weißen« an der Sklaverei ein Massenphänomen geworden, das die Schulen, Colleges, Universitäten, Mainstream-Medien und auch die Straße... [mehr]

(13)

Die linksliberale Rhetorik der Schuldzuweisung hat mit wirklichem Schuldbewusstsein nichts zu tun

USA: Das Argument der »weißen Schuld« zieht nicht mehr

Der afro-amerikanische Autor Shelby Steele erkennt in seinem Gastkommentar in der NZZ einen Niedergang der Schuldkultur und Schulzuweisungspolitik der Linken. Die Argumente würden immer häufiger ins Leere gehen und kein... [mehr]

(4)

Rassenwahn in Absurdistan

Können Babys Rassisten sein?

Die linksliberale Multikulti-Diversitäts-Ideologie gepaart mit ihrem Hass auf europäisch-stämmige „Weiße“ treibt immer seltsamere Stilblüten. Als wenn die Welt nicht schon genug einem Irrenhaus gleichen würde, werden in einigen... [mehr]

(11)

Willkommen im Multikultizirkus!

Fühlen Sie sich privilegiert, weil Sie „weiß“ sind?

In den USA und zunehmend in Europa versucht man den jungen Menschen einzureden, dass sie sich schuldig fühlen müssen – weil sie „weiß“ sind. Schließlich müssen auch unsere Kindeskinder noch für den Kolonialismus des 19.... [mehr]

(20)

91 Angriffe auf Moscheen <-> 2.500 Kirchenschändungen

Mazyek: »Bild des Islams wird immer negativer«

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, hat sich in einem Interview wieder einmal über den zunehmenden Rassismus in Deutschland bitter beschwert. [mehr]

(26)

Köln: Neufeministische Opferverhöhnung

SPD und Grüne verheddern sich in ihrer Gemeinsamkeit gegen „Männergewalt und Rassismus“ auf eine fast tragisch zu nennende Weise. „Köln“ war deshalb nicht nur der symptomatische Zusammenbruch einer Strategie des Verschweigens... [mehr]

(0)

Vermischtes vom 2. September 2015

Die Netzfeministin Katrin Rönicke berichtet im ersten Teil einer kleinen Serie bei den Ruhrbaronen, wie es zum Niedergang des Netzfeminismus kam. Man beachte auch die Kommentare. Christian Schmidt betrachtet den... [mehr]

(0)

Der Gutmensch

Gutmenschen sind selbstbewusst, laut und ständig empört. Trotzdem sind sie irgendwie zu beneiden, denn sie scheinen stets auf der Seite des Guten zu stehen. Und sie können sich ausleben, wie es ihnen beliebt. Ich bin keiner von... [mehr]

(11)

Ein Diskobetreiber im “Shitstorm”

Seit 26 Jahren gibt es in Ingolstadt die Diskothek namens “Amadeus”, offenbar ordentlich geführt, denn von größerem Ärger ist aus dieser Zeit nichts bekannt. Nun gibt es ordentlich Zoff. Der Eigentümer des Tanzlokals lässt keine... [mehr]

(13)

Spruch des Tages

Klug ist nicht, wer keine Fehler macht. Klug ist der, der es versteht, sie zu korrigieren.wladimir iljitsch lenin

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang