Beiträge zum Stichwort: "Propaganda"

Foto: Zensur

Mainstream-Medien wollen an die Schulen und die Kinder über »Fake News« aufklären

Europa auf dem Weg in die Gesinnungsdiktatur

Wenn Brüssel die Marschrichtung vorgibt, müssen die EU-Mitgliedsstaaten im Gleichschritt marschieren. Mit lebendiger Demokratie hat das nichts mehr zu tun. Jetzt fördert die EU sogar ein Projekt, bei dem ausgerechnet die... [mehr]

(14)
Fotocredit: SPD Berlin/ Joachim Gern [CC BY 4.0], via Wikimedia Commons

Skandal um die Kita-Schnüffelbroschüre weitet sich aus

Familienministerin im Kreuzfeuer der Kritik

Franziska Giffey gerät zunehmend unter Druck. Wegen der öffentlichen Förderung der Kita-Broschüre „Ene mene muh – und raus bist du“ wird die Bundesfamilienministerin von Politikern und Medien scharf angegriffen. Die Affäre um die... [mehr]

(39)
Facebook

Migrationspakt, Teil II

Wie Brüssel die Willkommenskultur alternativlos machen will

Anfang Dezember soll in Marrakesch/Marokko der Migrationspakt unterzeichnet werden. Das Vorhaben spaltet Europa, mehrere Länder, darunter Österreich und Italien, lehnen ihn ab. Auch in Deutschland wächst die Skepsis. Der Deckel... [mehr]

(4)
Foto: 4Kfilme.de

Anti-AfD-Aufkleber und Plakat von »Feine Sahne Fischfilet«

Versteckte politische Propaganda in ARD/NDR-Krimi?

Da staunten die Fernsehzuschauer nicht schlecht: Im ARD/NDR-Krimi »Polizeitnotruf 110« war im Hintergrund ein Anti-AfD-Aufkleber (»FCK AFD«) zu sehen. Außerdem erkannte man ein Plakat der linkspopulistischen Band »Feine Sahne... [mehr]

(15)
Quelle: beobachternews.com / keine Verfügungsbeschränkung

»Antifa-Gel« und ähnliche Produkte müssen verschwinden

Der FC St. Pauli wollte den Linksextremismus propagieren - und fiel auf die Nase

Der FC St. Pauli gibt sich gerne als der etwas andere Klub. Offen sympathisiert man mit Linksextremisten und Gewalttätern von der Antifa. Dieses Bekenntnis wollte man jetzt mit Pflegeprodukten weiter propagieren, ist aber auf die... [mehr]

(5)
Foto: Screenshot, The White House, Public domain

Mainstream-Medien machen mit »Fake News« Propaganda gegen Trump, um die Macht der Demokraten zu erhalten

Missbrauchsvorwürfe gegen Brett Kavanaugh waren erfunden

Er war eine wichtige Personalentscheidung der Trump-Administration: die Ernennung von Brett Kavanaugh zum Richter des Supreme Court. Doch die Mainstream-Medien inszenierten Hetzkampagnen. Einige Vorwürfe stellten sich jetzt als... [mehr]

(13)
Screenshot YouTube

Neuer Film über Trump: »Trump@war«

Alternative Medien kontern die Mainstream-Medien mit Pro-Trump-Film

Im Internet verbreitet sich ein neuer Film über Trump. Nein, diesmal ist es keine Hetzpropaganda gegen den amerikanischen Präsidenten. Diesmal haben die Trump-Anhänger mobil gemacht und zeigen auf, wie aus ihrer Sicht Trump... [mehr]

(9)
Quelle: blick.ch / keine Verfügungsbeschränkung

Keine Regung bei den selbsternanten »Demokratiebewahrern«

Islamische Fundamentalisten marschieren in Hamburg für Kalifat und Scharia

Am morgigen Samstag wird die islamische Furkan-Gemeinschaft durch Hamburg marschieren. Dies Gruppe setzt sich für ein weltweites Kalifat ein, einen Gottesstaat islamischer Prägung, in dem Koran und die Scharia gelten sollen. Die... [mehr]

(23)
Jérémy-Günther-Heinz Jähnick / Lille - Meeting de Marine Le Pen pour l'élection présidentielle, le 26 mars 2017 à Lille Grand Palais (069) / Wikimedia Commons

Establishment greift nach immer härteren Methoden, um sich an der Macht zu halten

Politische Gegner wollen Marine Le Pen für psychisch krank erklären lassen

Der Versuch, Marine Le Pen als psychisch kranke Person darzustellen, zeigt, mit welchen perfiden Methoden das Establishment sich zu wehren sucht. Die Kampagne gegen sie ist vergleichbar mit der Hetze gegen Trump und Kavanaugh: Es... [mehr]

(32)
Foto: Pixabay

Indeologische Indoktrinierung zersetzt den gesellschaftlichen Zusammenhalt

Sie vergreifen sich an unseren Kindern

Kinder und Jugendliche sind am leichtesten beeinflussbar. Das wissen auch die großen Konzerne, die Werbe-Industrie, die Mainstream-Medien und die globalistischen Regierungen. Sie versuchen alles, um die Kinder im Sinne der... [mehr]

(18)
Foto: Pixabay

Die gefährliche Macht der Internet-Riesen

Google-Mitarbeiter wollten Trump via Suchmaschine sabotieren

Es hat 2017 wohl Debatten und Diskussionen bei Google gegeben, die Suchergebnisse zu Donald Trump zu beeinflussen, um ihn politisch in schlechtes Licht zu rücken. Was soll man tun, wenn die Internet-Giganten so von ihrer Mission... [mehr]

(4)
Screenshot YouTube

Hip-Hop-Band singt von Messermord und Selbstmord-Attentat

Chemnitz: Linke Hass-Botschaften beim Konzert gegen Hass

»Messerklinge in die Journalisten-Fresse« und Selbstmord-Attentat gegen Sarrazin, solche Sprüche brüllten die Berliner Hip-Hopper der Band K.I.Z. auf dem Chemnitzer Konzert gegen Hass. Den Linken ist wieder mal alles erlaubt. [mehr]

(26)
Screenshot YouTube

Sachsens Ministerpräsident kritisiert die Berichterstattung der Mainstream-Medien

Chemnitz: Kein Mob, keine Hetzjagd, keine Pogrome

Ministerpräsident Kretschmer (CDU) erklärte, es habe in Chemnitz keinen Mob, keine Hetzjagd, keine Pogrome gegeben. Die Berichterstattung der Mainstream-Medien sei falsch gewesen. Über die Demontrationen schimpfte er dennoch. [mehr]

(49)
McCarthy. Foto: via Wikimedia, Public domain

Zensur VON Links heute schlimmer als die 1950er Zensur gegen Links

Orson Bean: Zensur heute in den USA schlimmer als zur McCarthy-Ära

In den 1950er Jahren, als der Kalte Krieg seinen Höhepunkt erreichte, wurden durch die Initiative von US-Senator Joseph McCarthy tausende US-Bürger wegen ihrer linken Ansichten verfolgt. Nun ist es umgekehrt. Die heutige Zensur... [mehr]

(6)
Screenshot YouTube

Beatrix von Storch stellt sich vor die bürgerliche Mitte und die Demonstranten in Chemnitz

BBC greift deutsche Bürger an und diffamiert sie als Nazis

BBC hetzt dreist gegen die protestierenden Bürger in Deutschland und beschimpft sie pauschal als Nazis. Beatrix von Storch stellt sich schützend vor die Demonstranten von Chemnitz. Die Mehrheit komme aus der bürgerlichen Mitte... [mehr]

(48)

10.000 protestieren in Chemnitz!

Gestern scherzte ich noch im privaten Kreis: »Morgen berichten sie vermutlich von ›1.000 oder 2.000 gewalttätigen Demonstranten‹ in Chemnitz.« Und prompt liefert die Aktuelle Kamera, pardon, Tagesschau wie bestellt. [mehr]

(6)
Quelle: weknowyourdreams.com / keine Verfügungsbeschränkung

Ausgewählte Claqeure mit ausgewählten Fragen beim »Bürgerdialog«

MDR verpulvert Rundfunkgebühren für Merkel-Propagandasendung

Der MDR hat in einer großen Vorauswahl die Bürger ausgesucht, die in einer 90-Minuten-Sendung ausgewählte Fragen an Merkel stellen durften. Produziert wurde diese Propagandaschau namens Bürgerdialog vom MDR - mit der vom Bürger... [mehr]

(28)
Quelle: flickr.com/photos/gageskidmore/32319678963

Angst vor Bannon? Medien-Hysterie nimmt kein Ende

Alles Nazis: Billige Hetzkampagnen gegen Steve Bannon

Von den Mainstream-Medien bis zu kleinen Bloggern kann sich die linke Szene nicht mehr zurückhalten. Die Ansage von Steve Bannon, in Europa die Konservativen und Patrioten zu einen und deren Kräfte zu bündeln, hat unter den... [mehr]

(14)
Wikimedia

Finanziert von den vom Bürger abgepressten Zwangsgebühren

ZDF verbreitet übelste Flüchtlingspropaganda im Abendprogramm

Am gestrigen Abend strahlte das ZDF am Abend eine Eigenproduktion aus, in der die »Frontfrau für Flüchtlingspropaganda« (Quelle: soziale Medien) Dunya Hayali vollkommen ungehemmt die Realitäten ad absurdum führen durfte und... [mehr]

(32)
Foto: Pixabay

Nicht zu berichten ist auch eine Botschaft

AfD zieht an SPD vorbei: »Zeit« und »Spiegel« schweigen

Es ist eine Sensation: Die AfD hat die SPD in Umfragen überholt. Doch SPD-nahe Blätter wie »Zeit« und »Spiegel« schweigen lieber. Nicht zu berichten ist auch eine Botschaft. Ihr Parteinahme wird offensichtlich. Ein Kommentar. [mehr]

(14)
Screenshot

Weil die AfD die Endstimmung der Merkel-Koalition kommentiert

»Huffpost« hetzt mal wieder gegen die AfD

Der Asylstreit in der Regierungskoalition ist voll entbrannt. Die AfD begleitet das mit treffenden Kommentaren. Mainstream-Medien wie der »Huffpost« gefällt das gar nicht. [mehr]

(6)

Spruch des Tages

Die guten Ratschläge verdanken ihren ausgezeichneten Ruf dem Umstand, dass sie niemals befolgt werden.daniel spitzer

Zum Anfang