Beiträge zum Stichwort: "Papst Franziskus"

Gastbeitrag von Romano di Pietro

Franziskus: Der Papst der Eliten

Franziskus ist nicht der Papst der Barmherzigkeit. Noch weniger ist er der Papst der kleinen Leute. Franziskus ist der Papst der alten Eliten. Er vertritt deren Ideologien und tritt für deren Umsetzung ein. [mehr]

(8)

Bischof Athanasius Schneider ruft Gläubige auf, für die Wahrheit über die Ehe einzustehen

»Der Papst kann und soll öffentlich ermahnt werden«

»Der Heilige Geist hat durch den Mund des hl. Paulus gesprochen, dass man angesichts der Schwere des Falles den Papst auch öffentlich ermahnen kann und soll (siehe Gal 2,11-14), wenn er sich nicht richtig verhält, gemäß der... [mehr]

(13)

Papst in Chile und Peru: Aufenthalt im Schatten von Missbrauchsskandalen

Papstreise nach Chile und Peru ein Reinfall

Franziskus Kommentar löst Welle von Empörung aus: Er endet in einem Erklärungsfiasko, als er versucht, einen Bischof in Schutz zu nehmen, dem die Kollaboration im Vertuschen von sexuellen Missbrauchsfällen vorgeworfen wurde. [mehr]

(19)

Franziskus unterstützt Abtreibungspolitik

Abtreibungsaktivistin erhält päpstlichen Orden

Neue katholische Werte: Die niederländische Politikerin und Abtreibungsaktivistin Lilianne Ploumen erhält päpstlichen Orden. Nun sieht sie sich in ihrer Arbeit für die Abtreibung bestärkt. [mehr]

(28)

Politisches Umfeld in Buenos Aires prägte Papst Franziskus

Argentinien: Schmiede des »Diktator Papstes« Bergoglio?

Um Entscheidungen einer Person zu verstehen, eignet sich ein Durchleuchten seiner Herkunft und Geschichte. Nach diesem Grundsatz spürt Marcantonio Colonnas in seinem Buch »Der Diktator Papst« den frühen Jahren des Jorge Bergoglio... [mehr]

(6)

Argentinischer Kardinal sagt dem Papst in lautstarkem Wortgefecht seine Meinung

Kardinal an Franziskus: »Zerstöre die Kirche nicht«

Kardinal Sandri sagt dem Papst in lautstarkem Wortgefecht seine Meinung. Der argentinische Kardinal reiht sich damit in die Reihe von Kritikern innerhalb des engsten vatikanischen Mitarbeiterkreises des Papstes ein, von denen... [mehr]

(19)

Bitte »und führe uns nicht in Versuchung« sei falsch

Papst nörgelt an deutscher Übersetzung des Vaterunser

Papst Franziskus hat sich mit den unterschiedlichen Übersetzungen des Vaterunser, DEM elementaren Gebet des Neuen Testaments, beschäftigt und kommt zu dem Schluss, dass die deutsche Übersetzung fehlerhaft sei. Die französische... [mehr]

(33)

Buch demaskiert Papst Franziskus als machthungrigen Despoten

Neues Buch über Franziskus: »Der Diktator-Papst«

Ein neues Buch »The Dictator Pope« [zu dt. »Der Diktator-Papst«] von Marcantonio Colonna wirft grelles Licht auf die Politik von Papst Franziskus: Bergoglio regiere mit Angst, um Kritik an seinen Reformen zu verhindern. [mehr]

(14)

Proteste haben Erfolg

Ende Gender in Peru

Es bleibt, wie es war: kein Gender in Peru. Das Kultusministerium hat bekannt gegeben, dass der alte Lehrplan aus dem Jahre 2009 nicht durch einen neuen Plan, der sich an der Gender-Ideologie orientiert, ersetzt werden soll.... [mehr]

(5)

Gedenkplakat für verstorbenen Kardinal von Polizei gestoppt, weil er nicht auf gleicher Linie wie Franziskus ist

Zensur: Franziskus stoppt Gedenkplakate für verstorben Kardinal

Die Polizei hat vor dem Vatikan einen Werbelastwagen mit einem großformatigen Plakat von Carlo Kard. Caffarra gestoppt. Begründung: Der verstorbene Kardinal sei "nicht auf einer Linie mit Papst Franziskus" gewesen. [mehr]

(10)

Verheiratete Priester?

Papst Franziskus verwässert weiter die katholische Lehre

Papst Franziskus scheint für eine Diskussion über verheiratete Priester offen zu sein, wird aus vatikanischen Quellen verlautbart. Grund für diese Überlegungen sei das Ziel, auch abgelegene Regionen wie der Amazonas in Brasilien... [mehr]

(25)

Papst Franziskus verwässert katholische Lehre

Vatikan gibt eine Martin-Luther-Gedenkbriefmarke heraus

Der im Reformationsjahr propagierte Luther-Kult bekommt Verstärkung von unerwarteter Seite: Der Vatikan gibt eine Martin-Luther-Gedenkbriefmarke heraus, die Martin Luther und Philip Melanchton links und rechts vor einem Kreuz mit... [mehr]

(7)

Papst Franziskus zeigt sich weiterhin sturr gegen Kritiker

Franziskus entzweit katholische Kirche

Zwei wichtige Schreiben von kirchlichen Kritikern, ja sogar den Vorwurf der "Häresie" hat der Papst lange Zeit schlicht ignoriert. Jetzt stellt wenigstens der Kardinalstaatssekretär einen möglichen Dialog in Aussicht. [mehr]

(15)

Spruch des Tages

Der Parlamentarismus, das heißt die öffentliche Erlaubnis, zwischen fünf politischen Grundmeinungen wählen zu dürfen, schmeichelt sich bei jenen Vielen ein, welche gerne selbständig und individuell scheinen und für ihre Meinungen kämpfen möchten. Zuletzt aber ist es gleichgültig, ob der Herde eine Meinung befohlen oder fünf Meinungen gestattet sind. — Wer von den fünf öffentlichen Meinungen abweicht und bei Seite tritt, hat immer die ganze Herde gegen sich.friedrich nietzsche

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang