Beiträge zum Stichwort: "Meinungsfreiheit"

Foto: Pixabay

Zensur und Einschüchterung in Merkel-Deutschland

»Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht«

Solange die Deutschen sich dem Alltagstrott fügen, fleißig arbeiten und konsumieren, spüren sie nicht die Restriktionen. Doch sobald sie politisch aktiv werden und gegen den Strom schwimmen, wird ihnen das Leben schwer gemacht,... [mehr]

(46)
Screenshot YouTube

Propagandakrieg im Internet

Linke Aktivisten im Cyberkrieg gegen die Meinungsfreiheit

Linke und globalistische Aktivisten beweisen schon jetzt, dass sie es mit der Meinungsfreiheit genauso wenig halten wie die Regime der DDR und UdSSR. Mit Cyber-Attacken, Verleumdungen, »Shitstorms« und Bedrohungen versuchen sie,... [mehr]

(4)
Foto: European Union

Internetzensur: Bundesregierung gegen Meinungsfreiheit?

Bundesjustizminister geht mit einem Netswerkdurchsetzungsgesetz zu weit. Die Internet-Firmen werden nicht in der Lage sein, den Forderungen zu entsprechen und daher vorsorglich alles Mögliche löschen, um sicher zu gehen. Dann... [mehr]

(0)
Quelle: orwell-staat.de

Soziale Sicherheit zieht als Thema nicht mehr

Ausgerechnet die SPD will ein Gesetz zur Demokratieförderung

Für Schulz & Co. rauschen die Zustimmungswerte aktuell in den Keller. Man nimmt der SPD nicht ab, dass sie sich um die soziale Sicherheit der Bürger kümmern kann. Also muss ein neues Spielfeld her: die Förderung der Demokratie... [mehr]

(10)
Foto: Screenshot YouTube

Die neue fiese Masche, Zensur zu üben

US-Möchtegern-Elite-Uni Berkeley blockiert freie Rede

Berkeley in Kalifornien, einst Mekka der Flower-Power-Generation und Hort der Redefreiheit, ist zu einem autoritären Zensurtempel geworden. Man lässt sich dort immer neue Maschen einfallen, um Zensur zu üben, bis hin zum... [mehr]

(4)
Foto: European Union

Breites Bündnis hält »Hassrede-Gesetz« für gefährlich

Allianz für Meinungs­freiheit macht gegen Maas mobil

Eine breites Bündnis von Verbänden, Vereinen, Bürgerrechtlern und Juristen wendet sich jetzt gegen das von Justizminister Maas verfolgte Gesetz gegen sogenannte Hassrede und Fake News. Man fürchtet um die Meinungsfreiheit. [mehr]

(17)
Foto: Youtube (Screenshot)

Stammkunde aufgrund Parteizugehörigkeit rausgeworfen

Reisebüro verweigert Buchung wegen AfD-Mitgliedschaft

Bizarr: Viele Jahre lang buchte Dr. Rainer Balzer seine Reisen über ein gewisses Reisebüro, bis er für die AfD in den baden-württembergischen Landtag gewählt wurde. Seitdem verwehrt man ihm und seiner Familie dort jegliche... [mehr]

(43)

Zensur Struktur

Der Mob schafft die Meinungsfreiheit ab. Wenn jemand glaubt, die gegenwärtige weltweite und besonders hiesige Demontage von Demokratie und Freiheit sei auf das Wirken von im Innern der Erde lebenden außerirdischen... [mehr]

(6)

Die sog. Satire

Es ist merkwürdig, daß in Sachen Böhmermann : Erdogan alle möglichen Rechte, das Recht der freien Meinungsäußerung, die Pressefreiheit, die Kunstfreiheit, zitiert und erörtert werden, daß aber Artikel 3 Absatz 1 des Grundgesetzes... [mehr]

(4)

Auf den Hass ist Verlass

Psychoterror für Andersdenkende Worte können Waffen sein, oft sind sie aber auch die Vorstufe für gewalttätige Auseinandersetzungen. Worte können aus der Masse des allgemeinen Diskurses hervorragen, aber sie können auch eine... [mehr]

(2)

Das Ende der Freiheit

Dort, wo es „nur“ um die Sicherheit der Bürger gegen Raub, Vergewaltigung, Körperverletzung, Taschendiebstahl geht, ist der Staat weit weg. Dort, wo es um die Steuereinnahmen geht, rückt er einem verdammt dicht auf die Pelle. [mehr]

(2)

Spruch des Tages

Politik ist offenbar die Kunst des Machbaren und nicht des unbedingt Wünschbaren.lothar de maiziere

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang