Beiträge zum Stichwort: "Mainstream-Medien"

Foto: Pixabay

Lieber »politisch korrekt« als wahrhaftig?

Propaganda: Mainstream-Medien inszenieren eine Scheinwelt

Wenn öffentliche und veröffentlichte Meinungen auseinander driften, entstehen gesellschaftliche Spannungen. Heftige Entladungen sind die Folge. Trotzdem machen die Mainstream-Medien mit ihrer Propaganda weiter, als gebe es kein... [mehr]

(9)
Symbolbild Popmusik Pixabay

Die Linke betrauert einen alten Liebling

Ein alter Rebell der Popmusik lässt seine Fans alt aussehen

Popmusik ist ein Stimmungsbarometer. Popmusik ist immer auch als Aufbegehren der Jugend gegen das Establishment gesehen worden. Doch die Jugendlichen von heute, die sich für rebellisch halten, sind zum Establishment geworden. Sie... [mehr]

(4)
Screenshots

»So funktioniert die AfD« – »Spiegel« spielt Parteianalytiker

So funktioniert der »Spiegel«: Hauptsache ein Zerrbild der AfD zeichnen

»Schreiben Sie mal einen einen Stimmungsartikel gegen die AfD« – So muss man sich wahrscheinlich den Auftrag an den Spiegel-Redakteur vorstellen, der den Artikel »Rechtspopulisten vor der Wahl: So funktioniert die AfD« verfasst... [mehr]

(14)

USA und der "Westen": Too big to fail?

In der amerikanischen Medienwelt werden seit Monaten die Riemen angeschmissen und die Temperaturen auf mediale Siedehitze gebracht. Wer sich eine Vorstellung davon machen will, wie Staatschefs der Länder, die im amerikanischen... [mehr]

(4)
Quelle:AfD

Keine Berichte über das AfD-Programm, keine AfD-Pressemitteilungen

Masche bis zur Bundestagswahl: Mainstream-Medien verschweigen AfD

Das ist das neue Motto der Mainstream-Medien: Die AfD wird nicht mehr erwähnt. Am Rande werden ein paar negative Schlagzeilen gebracht, ansonsten ist sie aus dem Radar verschwunden. Das ist die neue Strategie bis zur... [mehr]

(18)
Foto: European Union

Internetzensur: Bundesregierung gegen Meinungsfreiheit?

Bundesjustizminister geht mit einem Netswerkdurchsetzungsgesetz zu weit. Die Internet-Firmen werden nicht in der Lage sein, den Forderungen zu entsprechen und daher vorsorglich alles Mögliche löschen, um sicher zu gehen. Dann... [mehr]

(0)
Foto: Achim Rosenhagen / flickr.com / CC BY-SA 2.0 (Ausschnitt)

Abgeordneten-Check Aktion „Gegen Gebührenzwang. Rundfunkbeitragspflicht abschaffen!“ Riesenerfolg

Mehrere Hunderttausend Petitionen gegen den Rundfunkbeitragszwang an Abgeordnete gesandt

Seit mehreren Monaten läuft auf der Seite Abgeordneten-check.de eine Kampagne gegen die Rundfunkbeitragspflicht. Unter der Leitung der von Beatrix von Storch ins Leben gerufenen Aktion haben Bürger über diese Plattform bereits... [mehr]

(6)
Foto: Screenshot YouTube

Medienwissenschaftler stellt klar:

Bürger trauen den Mainstream-Medien nicht mehr

Die Mainstream-Medien klären nicht auf, sondern verschweigen die Wirklichkeit. Die Zuschauer und Leser würden dies merken und sich abwenden, stellte ein Medienwissenschaftler klar. [mehr]

(17)
Foto: Pixabay

Medien putzen Image des Islams auf

Islam als Lifestyle für Jugendliche

Der Islam wird zugleich von zwei Seiten zur neuen Lifestyle-Religion aufgebaut: Die Fundamentalisten suchen auf diesen Wegen nach neuen Anhängern, und die Mainstream-Medien versuchen, das Image des moderaten Islams aufzupolieren,... [mehr]

(10)
Foto: Wikimedia Commons, Public Domain

Damals waren es die »Roten«, heute sind es die »Rechtspopulisten«

Jagd auf die Opposition: McCarthy auf den Kopf gestellt

In den 1950er Jahren machte man in den USA Jagd auf angebliche »Kommunisten« und fürchtete sich vor der Sowjetunion. Heute jagt man die sogenannten »Rechtspopulisten« und fürchtet sich vor der Russischen Föderation. Déjà-vu? [mehr]

(4)
Foto: Pixabay

Missbrauch des Nachschlagewerkes

Wie die Wikipedia als Pranger funktioniert

Ein Wikipedia-Eintrag kann wie ein Kainsmal das Leben eines Menschen ruinieren. Alles, was man braucht, ist schlechte Presse, die man zitieren kann. Und schon ist der Rufmord perfekt. [mehr]

(12)

Spruch des Tages

Der Parlamentarismus, das heißt die öffentliche Erlaubnis, zwischen fünf politischen Grundmeinungen wählen zu dürfen, schmeichelt sich bei jenen Vielen ein, welche gerne selbständig und individuell scheinen und für ihre Meinungen kämpfen möchten. Zuletzt aber ist es gleichgültig, ob der Herde eine Meinung befohlen oder fünf Meinungen gestattet sind. — Wer von den fünf öffentlichen Meinungen abweicht und bei Seite tritt, hat immer die ganze Herde gegen sich.friedrich nietzsche

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang