Beiträge zum Stichwort: "Mainstream-Medien"

Foto: Twitter

Weil er kritisch die Massenmigration betrachtet und sich unglücklich über einen Farbigen äußerte

Intolerante Mainstream-Medien greifen jetzt sogar den Grünen Palmer an

Immer wieder wird Boris Palmer angegriffen, weil der die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel kritisch sieht oder pragmatische Hürden benennt. Auch andere Politiker geraten schnell in die Schusslinie der Mainstream-Medien, wenn... [mehr]

(17)
Screenshot, Welt-Logo

»Die Welt« greift »Die Freie Welt« an, weil diese George Soros kritisiert

Hat »Die Welt« Angst vor George Soros?

»Welt-Online« wirft mit dem Antisemitismus-Vorwurf um sich, weil in der »Freien Welt« George Soros als »international tätiger Strippenzieher« bezeichnet wurde. Gibt es derzeit irgendeinen Privatmann auf der Welt, auf den dies... [mehr]

(14)
Symbolbild. Foto: Pixabay

So wird Hass gegen eine Partei geschürt

Wie sich die Mainstream-Medien zur Kampfpresse gegen die AfD machen

Je deutlicher sich die AfD in die politische Arbeit des Bundestages einbringt, desto intensiver schießen die Mainstream-Medien gegen diese Partei. Die Reden der AfD-Gegner werden dagegen gefeiert und hervorgehoben. Einseitiger... [mehr]

(34)
Screenshot Abgeordneten-Check

Bereits mehr als 1,1 Millionen Einzelpetitionen versandt

ARD will mehr Geld: Doch die Bürger wehren sich gegen den Zwangsbeitrag

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk will mehr Geld. Doch immer mehr Bürger wehren sich gegen den Zwangsbeitrag. Auf der Petitionsplattform »Abgeordneten-Check« haben die Bürger im Rahmen der Petition »Gegen Gebührenzwang:... [mehr]

(9)
Foto: Screenshot YouTube

Gegengift zum Chaos: gesunder Menschenverstand

Jordan Peterson: Der intellektuelle Vordenker der Konservativen

Professor Peterson entwickelt sich zu einer intellektuellen Kultfigur für die neue konservative Bewegung in den USA und Kanada. Auch in Europa wird er immer bekannter. Sein Buch »12 Rules for Life« wurde auf Amazon zum weltweiten... [mehr]

(14)
Foto: Pixabay

Lieber »politisch korrekt« als wahrhaftig?

Propaganda: Mainstream-Medien inszenieren eine Scheinwelt

Wenn öffentliche und veröffentlichte Meinungen auseinander driften, entstehen gesellschaftliche Spannungen. Heftige Entladungen sind die Folge. Trotzdem machen die Mainstream-Medien mit ihrer Propaganda weiter, als gebe es kein... [mehr]

(9)

Die Linke betrauert einen alten Liebling

Ein alter Rebell der Popmusik lässt seine Fans alt aussehen

Popmusik ist ein Stimmungsbarometer. Popmusik ist immer auch als Aufbegehren der Jugend gegen das Establishment gesehen worden. Doch die Jugendlichen von heute, die sich für rebellisch halten, sind zum Establishment geworden. Sie... [mehr]

(4)

Alice Weidel sieht E-Mail als Fälschung

Mainstream-Medien hetzen gegen AfD-Spitzenkandidatin

Fake News? Ausgerechnet kurz vor der Bundestagswahl wird eine E-Mail aus dem Jahr 2013 veröffentlicht, die angeblich von Alice Weidel stammen soll. Die AfD geht jedoch von einer Fälschung aus. Wieder plumpe Rufmordpropaganda der... [mehr]

(44)

USA und der "Westen": Too big to fail?

In der amerikanischen Medienwelt werden seit Monaten die Riemen angeschmissen und die Temperaturen auf mediale Siedehitze gebracht. Wer sich eine Vorstellung davon machen will, wie Staatschefs der Länder, die im amerikanischen... [mehr]

(4)

Keine Berichte über das AfD-Programm, keine AfD-Pressemitteilungen

Masche bis zur Bundestagswahl: Mainstream-Medien verschweigen AfD

Das ist das neue Motto der Mainstream-Medien: Die AfD wird nicht mehr erwähnt. Am Rande werden ein paar negative Schlagzeilen gebracht, ansonsten ist sie aus dem Radar verschwunden. Das ist die neue Strategie bis zur... [mehr]

(18)

Gegengewicht zur westlichen Mainstream-Presse

Russische und chinesische Medien wollen stärker zusammenarbeiten

Die amerikanischen und europäischen Medienkonzerne und Nachrichtenagenturen dominieren die Berichterstattung. Doch die russischen und chinesischen Medien wollen diese westliche Meinungs-Dominanz nicht länger hinnehmen. Dazu... [mehr]

(4)

Spruch des Tages

Der bloße ›Machtpolitiker‹, wie ihn ein auch bei uns eifrig betriebener Kult zu verklären sucht, mag stark wirken, aber er wirkt in der Tat ins Leere und Sinnlose.max weber

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang