Beiträge zum Stichwort: "Kritik"

Screenshot Youtube

Sogar Forsa-Chef Güllner geht auf Distanz zur SPD

»Wie ein Kaninchenzüchterverein«

Manfred Güllner ist Chef des SPD-nahen Meinungsforschungsinstitut Forsa. Doch jetzt wird es selbst Güllner mit dem Chaos in der Partei zu bunt. Auf die Wähler wirke die SPD wie ein »Kaninchenzüchterverein, der seine Mitglieder... [mehr]

(13)
Facebook

Zweifelhafte Geschäftspraktiken werden publik

Diskussion um »Deutsche Umwelthilfe (DUH)« flammt wieder auf

Die »Deutsche Umwelthilfe (DUH)« ist wieder in die Kritik geraten. Die DUH setzt sich massiv für Dieselfahrverbote und Nachrüstung bei deutschen Fahrzeugherstellern ein, kassiert aber von Toyota jedes Jahr einen beträchtlichen... [mehr]

(13)
Quelle: pixabay.com

Massive Kritik des Bundesrechnungshofs an gängiger Praxis

Finanzielle Zuwendungen an Altbundespräsidenten sind zu hoch

Die finanzielle Zuwendung an die Altpräsidenten ist viel zu großzügig bemessen. Zu diesem klaren Urteil kommen die Prüfer des Bundesrechnungshofs. Es habe sich ein Automatismus mit »lebenslanger Vollausstattung« entwickelt. [mehr]

(15)
Quelle: thefederalist.com / keine Verfügungsbeschränkung

Sicherheitsberater Bolton: »geradezu gefährlich und illegitim«

Abwendung der USA vom Internationalen Gerichtshof

Der Internationale Gerichtshof in Den Haag steht im Fokus der Kritik aus den USA. Dieser sei laut des US-Sicherheitsberaters John Bolton »geradezu gefährlich« und bezeichnete ihn als illegitim. [mehr]

(3)
Quelle: cbc.ca / keine Verfügungsbeschränkung

Peinliche Posse der »New York Times«

Anonymer Schreiberling erfindet Pläne zur Absetzung Donald Trumps

Die »New York Times« verbreitet einmal mehr Fake-News mit dem Ziel, den US-Präsidenden Donald Trump zu schädigen. Angeblich gebe es Pläne, ihn abzusetzen, heißt es in einem Bericht der Zeitung. Vizepräsident Mike Pence spricht im... [mehr]

(4)
Pixabay

Islamkritikerin traut sich nicht mehr in das Viertel

Ohne Kopftuch wird es unangenehm in Berlin Wedding

Zana Ramadani ist nicht gerade unbekannt als Feministin, Autorin und Islamkritikerin. Doch so bekannt ist sie nun auch wieder nicht. Sie ist kein berühmter Fernsehstar. Sie fällt auch so auf. Sie fällt auf, weil sie kein Kopftuch... [mehr]

(5)
Quelle: vioworld.de / keine Verfügungsbeschränkung

Viele legale Beiträge würden nach Beliebigkeit gelöscht

Beitragslöschungen bei Facebook ohne erkennbare Regeln

Das von Heiko Maas initiierte Zensurgesetz der sozialen Netzwerke hat dafür gesorgt, dass unter anderem bei Facebook Beiträge nach Beliebigkeit, eigener Regelauslegung und ohne klares Konzept gelöscht werden. Doch viele dieser... [mehr]

(9)
Screenshot

AfD-Bundestagsfraktionsvize Beatrix von Storch:

»Erdogan soll die Jubeltürken auf seiner Rückreise mitnehmen«

Der türkische Alleinherrscher Erdogan hat einen Staatsbesuch in Deutschland angekündigt. Auf seiner Rückreise soll er die Jubeltürken mitnehmen, rät die AfD-Bundestagsfraktionsvize Beatrix von Storch. Denn wer Türke ist und... [mehr]

(22)
Quelle: Facebook

Gewerbetreibende am Stuttgarter Platz in Berlin stehen exemplarisch für viele

Flüchtlingsunterkunft in der Nachbarschaft gefährdet Existenzen

Eine Flüchtlingsunterkunft in der Nachbarschaft ist mit Risiken und Nebenwirkungen verbunden. Immer mehr Menschen berichten in der Zwischenzeit von ihren ganz besonderen Erlebnissen mit den »Flüchtlingen«. So wie jetzt einige... [mehr]

(9)
Quelle: pixabay.com

Cap Anamur-Gründer Rupert Neudeck

»Entwicklungshilfe für Afrika hat keinen Erfolg gebracht«

Rupert Neudeck ist Gründer von Cap Anamur und Mitglied der Hilfsorganisation »Grüne Helme«. Sein Urteil über die Entwicklungshilfe ist vernichtend. Die ganzen Milliarden in den letzten 40 Jahren haben keinen Erfolg gebracht, sagt... [mehr]

(10)
Quelle: tarafdari.com / keine Verfügungsbeschränkung

Nach blamablen Auftritt gegen Mexiko

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus mit scharfer Kritik an Özil

Lothar Matthäus, Deutschlands Fußballrekordnationalspieler, kritisiert in seiner Kolumne Özil für dessen lethargischen Auftritt gegen Mexiko scharf. Man sieht bei Özil »kein Herz, keine Freude, keine Leidenschaft«. [mehr]

(23)
Quelle: pixabay.com

Beiträge ähneln im Wortlaut den AfD-Forderungen

Immer mehr Medien gehen zu Merkel auf Distanz

Nimmt man das Verhalten der Medien als Indikator für Merkels politische Zukunft, so kommen düstere Zeiten auf sie zu. Die Kritik wird immer lauter, der Ton immer schärfer. Der Wortlaut ähnelt immer öfter den Forderungen der AfD... [mehr]

(12)
Quelle: alriyadh.com

Islamisten monieren »sündhafte Projekte« und Verletzung des Koran

In Saudi-Arabien dürfen Frauen jetzt den Führerschein machen

König Salman von Saudi-Arabien hat in seinem Königreich ein paar erste Reformen eingeleitet und einige Minister ausgetauscht. Der Arbeits- wie auch der Kulturminister wurden ebenso ausgetauscht wie der Minister für islamische... [mehr]

(7)
Quelle: 56fotos.com / frei verfügbar

Zwei kurze Strecken gesperrt, Umfahrung deutlich länger

Erstes Dieselfahrverbot in Deutschland in Hamburg eingeführt

Der Hamburger Senat bietet ganz großes Kino. Über zwei kurze Strecken wurde ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge verhängt, knapp 1.800 Anwohner profitieren davon. Gesperrt wurden insgesamt rund zwei Kilometer Strecke. Für die... [mehr]

(15)
Quelle: dailynewshungary.com / frei verfügbar

Man solle zur Realität zurück kehren

Für Orbán sind die Vereinigten Staaten von Europa ein Albtraum

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán sprach in seiner jüngsten Rede vor dem Parlament einmal mehr Klartext. Die Idee von den »Vereinigten Staaten von Europa« solle man schleunigst aufgeben. Das seien »wahnhafte Albträume«. [mehr]

(16)
Quelle: zaronews.com / frei verfügbar

Gefährdung der Öffentlichkeit wird bewusst provoziert

Dobrindt moniert »aggressive Anti-Abschiebe-Industrie«

Bestimmte Gruppen in Deutschland versuchen, mit Klagen die Abschiebung krimineller »Flüchtlinge« zu verhindern. Diese Klagen schützen nicht das Recht auf Asyl, sondern sie gefährden die Öffentlichkeit, sagt Alexander Dobrindt... [mehr]

(11)
Screenshot / Quelle: n-tv

AfD-Vize Beatrix von Storch: »Merkel-Partei will mit Kommunismus-Anhängern gemeinsame Sache machen«

Brandenburgs CDU-Chef zieht Koalition mit Linkspartei in Betracht

In Brandenburg herrscht seit 2014 ein rot-rotes Regierungsbündnis. Allerdings ist die Mehrheit äußerst dünn (47 von 88 Sitzen) und das Kabinett Woidke II ist mehr als nur umstritten. Die CDU möchte unbedingt regieren; sogar mit... [mehr]

(12)
Quelle: presseportal.de

Marine-Kommandeur schlägt in Abschiedsrede Alarm

»Materiell und personell fünf nach Zwölf«

Kapitän zur See Jörg-Michael Horn hat in seiner öffentlichen Rede zum Kommandowechsel die Bandbreite an Problemen detailliert aufgelistet. Er, Horn, habe das Vertrauen in die politische Führung der Bundeswehr verloren. [mehr]

(31)
Quelle: anderswonennee.nl / frei verfügbar

Sozialdemokraten und Sozialliberale große Verlierer

EU-kritische Parteien siegen bei Kommunalwahl in den Niederlanden

Aus den Kommunalwahlen in den Niederlanden sind die EU-kritischen Parteien als klare Sieger hervorgegangen. Gert Wilders und seine Partij voor de Vrijheid (PVV) konnten ebenso Stimmengewinne verzeichnen wie das Forum voor... [mehr]

(7)
Screenshot / Quelle: rtl.de

Jens Spahn (CDU) wieder einmal verbal völlig entgleist

»Mit Hartz-IV hat jeder, was er zum Leben braucht«

Jens Spahn (CDU) ist der designierte Gesundheitsminister. In der Vergangenheit fiel er insbesondere dadurch auf, dass er mit seinen Äußerungen des Öfteren grob daneben lag. Aktuell liefert er ein weiteres Beispiel für seine... [mehr]

(32)
Quelle: IHK MIttelfranken / Foto: Fuchs

Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier

»Das Asylrecht darf nicht länger als Türöffner zweckentfremdet werden«

Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier hat die Merkelsche Asyl- und Flüchtlingspolitik scharf kritisiert: man unterscheide nicht zwischen dem Schutz vor Verfolgung und der freiwilligen Aufnahme... [mehr]

(31)
Screenshot / Quelle: Moma

Deutschlands »Tafel«-Chef schlägt verbal zurück

Aktuelle Entwicklung ist Konsequenz der Merkel-Politik

Jochen Brühl ist Vorsitzender des Dachverbands der Tafeln in Deutschland. Er kontert die Kritik von Merkel an der Entscheidung der Essener Tafel mit scharfen Worten. Merkel sei für diese Entwicklung verantwortlich und sollte sich... [mehr]

(31)

Spruch des Tages

Eine Gesellschaft, die sich auf eine Technik einlässt, braucht eine starke innere Kraft, um von den Zielen nicht verführt, nicht zu gierig zu werden.joseph weizenbaum

Zum Anfang