Beiträge zum Stichwort: "Kreuz"

Eine Islamisierung findet nicht statt....

Bayrischer Richter lässt Kreuz im Gerichtssaal abhängen

In Miesbach stand ein 21-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan vor Gericht. Er sympathisiert mit den islamischen Taliban und hatte einem zum Christentum konvertiert Landsmann mit Mord gedroht. Der Richter ließ das Kreuz im... [mehr]

(22)

Sie »arbeiten unerschrocken und tapfer im öffentlichen Raum«

Ausstellung in Berlin-Kreuzberg über afrikanische Drogendealer

Das öffentliche Bild von afrikanischen Drogendealern sei viel zu negativ, hat man im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg festgestellt. Dem will man nun mit einer Ausstellung entgegen wirken. Schließlich arbeiteten sie... [mehr]

(29)

Wegen fehlender Kreuze

Lidl steht erneut in der Kritik

Diesmal meldet sich der Protest in Italien. In einer Filiale in Camporosso in Ligurien hing ein Foto mit der Kirche des Ortes Dolceacqua. An dieser fehlten die Kreuze. Das weckt Erinnerungen: Lidl hatte schon einmal Kreuze... [mehr]

(9)

Weil er eine Kette mit Kreuz trug

Berlin: Christ von zwei muslimischen Männern angegriffen

Ein Berliner Afghane ist zum Christentum übergetreten und trägt eine Kette mit Kreuz. Das wurde ihm zum Verhängnis. In Neukölln wurde er von zwei muslimischen Männern angegriffen und verletzt. Das ist nicht das erste Mal, dass so... [mehr]

(10)

Es wird immer hysterischer

Nazi-Jagd im Kindergarten

Der Kampf gegen Rechts treibt immer neue Blüten. Nun werden schon die Kleinen und Ganzkleinen unter Nazi-Verdacht gestellt. Nazis werden bereits im Kindergarten vermutet. Abhilfe soll eine Fachtagung schaffen, die unter der... [mehr]

(12)

Bilder auf Verpackungen: Griechische Kirchen ohne Kreuze?

Proteste gegen Kreuz-Retuschier-Aktion von Lidl

Das hat sich die Supermarktkette Lidl wohl nicht so vorgestellt. Auf Verpackungen wurden die Kreuze von griechischen Kirchen wegretuschiert, um religös neutral zu wirken. Doch es hagelte Proteste von Christen, besonders in... [mehr]

(32)

Aus Respekt vor religiöser Vielfalt

Lidl entfernt Kreuze auf Abbildungen

Lidl bietet gelegentlich in seine Filialen kulinarische Delikatessen aus aller Welt an. Bei den Spezialitäten aus Griechenland gab es in den belgischen Filialen diesmal eine Besonderheit. Auf den Abbildungen der Verpackungen... [mehr]

(27)

Politische Korrektheit auch beim Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses

Linke und Grüne gegen Kreuz auf Schlosskuppel

Jahrhundertelang zierte ein Kreuz in 70 Meter Höhe die Kuppel des Berliner Stadtschlosses. Jetzt, wo der Wiederaufbau voranschreitet, sagen Linke und Grüne dem Kreuz obenauf den Kampf an. Es nehme dem Gebäude die religiöse und... [mehr]

(13)

Streit um religiöse Symbole in der Schule

Lehrerin trägt jetzt Fisch statt Kreuz

Eine Lehrerin musste auf Grundlage des Berliner Neutralitätsgesetz, dass Lehrer, Polizisten und Justizbedienstete religiöse Symbole verbietet, ein Kreuz von einer Halskette abnehmen. Jetzt kam sie wieder: mit einem Fisch-Symbol... [mehr]

(13)

Von der Leyens Bildersturm kennt keine moralischen Grenzen mehr

Rotkreuz-Flagge aus Bundeswehr-Krankenhaus entfernt

Der Amoklauf von Verteidigungsministerin von der Leyen (CDU) wird immer absurder. Jetzt wurde in einem Bundeswehr-Krankenhaus eine ganz normale Flagge des Roten Kreuzes abgehängt, weil sie in den letzten Kriegstagen 1945... [mehr]

(15)

Schulverwaltung sieht Verstoß gegen Neutralitätsgesetz

Berliner Lehrerin darf kein Kreuz mehr am Hals tragen

Mit einem Neutralitätsgesetz verbietet die Berliner Schulverwaltung Lehrkräften, religiöse Symbole sichtbar zu tragen. Was eigentlich gegen das Kopftuch gerichtet war, widerfährt nun einer Lehrerin, die angewiesen wurde, eine... [mehr]

(10)

40 Festnahmen nach Attacken gegen Polizei

Erneut linke Gewalt zum 1. Mai in Berlin

Bei einer Demonstrationen linker und linksextremer Gruppen in Berlin-Kreuzberg zum 1. Mai wurde die Polizei auch dieses Jahr wieder am Abend gewaltsam attackiert. Es kam zu insgesamt 40 Festnahmen. [mehr]

(7)

Erdogan poltert wieder

EU sei eine »Kreuzritter-Allianz«

Die Türkei werde nicht in die EU aufgenommen, weil sie mehrheitlich von Muslimen bewohnt werde. Dessen ist sich Merkel-Freund Erdogan sicher. [mehr]

(5)

Wahlwerbung mit Hakenkreuz-Zombies gegen demokratische Mitbewerber

Grüne verbreiten Hassbotschaften gegen die AfD

Die Grünen stecken im Umfragetief. Da scheut man im NRW-Wahlkampf nicht davor zurück, in übelster Weise Panik zu verbreiten. Die AfD wird dabei als busengrapschender Einbrecher neben Nazi-Symbole tragenden Zombies dargestellt. [mehr]

(28)

Errichtetes Kreuz in Marbach sei »nicht zum Christentum gehörig«

Deutsche Kirchenfürsten definieren den »wahren Glauben« neu

In Marbach, einem Erfurter Stadtteil, haben Bürger ein zehn Meter hohes Christuskreuz errichtet. Auf diese Weise zeigen sie ihre Verbundenheit zum Christentum und protestieren gegen die Errichtung einer Moschee. [mehr]

(18)

Die »Königlichen« knicken vor dem Islam ein

Real Madrid verbannt das Christenkreuz aus seinem Wappen

Real Madrid ist einer der bekanntesten Fußballklubs auf diesem Erdball. Seit fast 100 Jahren trägt der Verein den Zusatz "Real", der königliche Klub, in seinem Namen. Seit jener Zeit ziert eine Krone mit einem Kreuz das Wappen. [mehr]

(13)

Grünen-Politiker erklärt nach 18 Jahren Verzicht

Ströbele tritt nicht mehr für den Bundestag an

Der grüne Abgeordnete Hans-Christian Ströbele will nun doch Schluss machen. Der 77-jährige Parteilinke, der viermal in Berlin das Direktmandat holte, kandidiert 2017 nicht noch einmal für den Bundestag. [mehr]

(5)

Unser unsinniger Glaube

„Sie treffen sich jeden Freitag um zehn Uhr. Dann feiern die Angehörigen der ‘Kirche des fliegenden Spaghettimonsters’ im brandenburgischen Templin ihren Gottesdienst, natürlich nach angemessenem Zeremoniell: Piratenkappen als... [mehr]

(6)

Verschwört euch! ZDF goes Kopp-Verlag

Vergangenen Sonntag erfreute zur Geisterstunde wieder eine Spitzenausgabe von ZDF-History das verschwörungstheorieverwöhnte Publikum. Das ZDF schafft es, auch die ollsten Kamellen zum x-ten Mal wieder aufzugießen. Und es tut... [mehr]

(4)

Fastzenzeit: Jünger sein

Nein, es geht nicht darum, das Martyrium zu suchen, sich selbst unnötig aufzuopfern. Aber Nachfolge Jesu bedeutet, zu ihm zu stehen, gelegen oder ungelegen. Sich selbst verleugnen bedeutet, für diejenigen einzustehen, die nicht... [mehr]

(3)

Heldentod Zivilcourage

Ein bildhübsches, junges Mädchen im besten Heiratsalter wird ins Koma geprügelt, für hirntot erklärt, ihrer Organe entledigt. Das ist was zum Mitfühlen, zum Mitleiden, kurz gesagt, etwas fürs vorweihnachtlich eingestimmte Herz.... [mehr]

(3)

Darf die Kirche zum Krieg rufen?

Mit gutem Grund rufen die verzweifelten Kirchenführer des Nahen Ostens „Völkermord“. Sie vergleichen das Vorgehen der islamistischen Sunniten in Syrien und Irak mit den Taten der Nationalsozialisten. Was aber tut die Amts-Kirche? [mehr]

(6)

Spruch des Tages

Niemand weiß auch besser als ein Soldat, dass der Frieden kein kostenloses Geschenk ist, sondern dass man bereit sein muss, etwas für ihn einzusetzen. Das ist es, was der Soldat tut, nicht allein und primär für sich selber, sondern für die Gesellschaft und das Land im Ganzen.richard von weizsaecker

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang