Beiträge zum Stichwort: "Karl Marx"

so genannte Zusammenrottung in Chemnitz, Screenshot youtube

Verräterischer Sprachgebrauch

War die Demo in Chemnitz eine »Zusammenrottung«?

Nach offizieller Darstellung aus Regierungskreisen handelte es sich bei den Demonstrationen in Chemnitz um eine »Zusammenrottung«. Das entspricht dem Sprachgebrauch der DDR, wo es – anders in der BRD – einen Paragraphen gab, der... [mehr]

(16)
Fotos: Pixabay, Fotomontage: Freie Welt

Kulturmarxismus und Gesinnungsdiktatur statt »offene Debatte«

Warum die »offene Gesellschaft« keine »offene Gesellschaft« ist

Die »offene Gesellschaft« ist keine »offene Gesellschaft«, weil sie in ihrem Kampf für den freien und offenen Diskurs den freien und offenen Diskurs unterdrückt. Linke und Globalisten wollen dieses Paradoxon nicht erkennen. Das... [mehr]

(13)
Quelle: indiatoday.in / frei verfügbar

Die Linken hofieren einen Rassisten und Antisemiten

Der 200. Geburtstag von Karl Marx - (k)ein Grund zum Feiern?

Karl Marx wurde am 05. Mai 1818 in Trier geboren. Seine Theorien schufen die Grundlage für eine menschenverachtende Ideologie, der mehrere hundert Millionen Menscher zum Opfer fielen. Doch die Linken hofieren immer noch den... [mehr]

(33)
Mit freundlicher Genehmigung von Matthias Matussek

Ein Auszug aus dem Buch neuen Buch von Matthias Matussek

»Das Gespenst des Islamismus geht um in Europa«

Matthias Matussek beschreibt in seinem neuen Buch "White Rabbit" die Entwicklung in Deutschland der vergangenen Jahre. Es ist eine Verlustgeschichte und alle Ordnungen scheinen auf den Kopf gestellt worden. Er sucht nach... [mehr]

(12)

Der Murks des neuen Marx

Thomas Piketty, Autor des Bestsellers “Capital in the 21st Century” gilt unter Linken als neuer Karl Marx, weil er die stark zunehmende Ungleichverteilung von Vermögen wissenschaftlich beweist. [mehr]

(1)

Heiliger Karl

Laut seinen Kritikern ist Papst Franziskus ausgerechnet von Marx inspiriert. Kann das sein? Natürlich BMW. Der Autobauer ist erfolgreich und zahlt hohe Dividenden. Nicht nur an die Eigentümerfamilie Quandt. Auch Vermögende wie... [mehr]

(0)

Kelle merkt an

Birgit Kelle merkt an, dass sich inzwischen in den familienpolitischen Positionsblättern aller Parteien außer der CSU die Beteuerung fände, die traditionellen Familienstrukturen müssten „aufgebrochen“ werden, und stellt gleich... [mehr]

(6)

Spruch des Tages

Persönlichkeiten, nicht Prinzipien, bringen die Zeit in Bewegung.oscar wilde

Zum Anfang