Beiträge zum Stichwort: "Italien"

Foto: Twitter

Italiens Vize-Premier an die CSU: »Ihr seid die Verbündeten meiner Feinde«

Matteo Salvini verwehrt Seehofer Unterstützung im Bayern-Wahlkampf

Der italienische Innenminister Matteo Salvini will seinem deutschen Kollegen Horst Seehofer bei der Flüchtlingsfrage nicht entgegen kommen und somit im bayerischen Landtagswahlkampf unterstützen. Dort halte er fest zu seinen... [mehr]

(33)
Quelle: La Presse / keine Verfügungsbeschränkungen

Matteo Salvini überführt Seehofer und Merkel der Lüge

»Italien hat mit Deutschland kein Flüchtlingsabkommen geschlossen!«

Kurz vor der Bayernwahl wollte Seehofer offensichtlich für seine CSU noch einmal punkten und verkündete. man habe mit Italien ein Rücknahmeabkommen für »Flüchtlinge« abgeschlossen. Das ist glatt gelogen, sagt dagegen Italiens... [mehr]

(15)
Foto: Bundesregierung/ Kugler

Deutsch-spanisches Flüchtlingsabkommen wie erwartet ohne jeden Nutzen

Bisher kein einziger Migrant aus Spanien zurückgewiesen

Das von Merkel und Sanchez vereinbarte deutsch-spanische Flüchtlingsabkommen ist eine Nullnummer. Da es nur an der Grenze zu Österreich gilt, wurde in mehr als zwei Wochen kein einziger aus Spanien kommender Asylbewerber... [mehr]

(6)
Foto: Youtube (Screenshot)

Streit um illegale Einwanderung aus Afrika verschärft sich

Auch Belgien will keine illegalen Migranten mehr aufnehmen

Nachdem Italien drohte, keine EU-Beiträge mehr zu zahlen, wenn andere Mitgliedsländer nicht die 150 afrikanischen Migranten des Schiffs »Diciotti« aufnehmen, stellt Belgien klar: Man wird keinerlei illegalen Einwanderer aus... [mehr]

(7)
Foto: Ministry of the President, Government of Spain

Zwischen Merkel und Sanchez vereinbarte Rücknahme betrifft bisher null Migranten

Deutsch-spanisches Asylabkommen als Mogelpackung

Bundeskanzlerin Merkel traf mit Spanien ein Abkommen zur schnellen Rücknahme von Asylbewerbern, doch tatsächlich hat es null Wirkung. Es betrifft nur welche, die in Spanien auch einen Asylantrag stellten und dann über Österreich... [mehr]

(14)
Foto: Screenshot, The White House, Public domain

Neue Achse: Washington – Rom

Giuseppe Conte auf Besuch bei Trump, Merkel außen vor

Giuseppe Conte besucht Donald Trump in Washington. Sie sehen sich als natürliche Verbündete, verbunden durch gemeinsame Interessen und Ziele. Die Merkel-Regierung steht außen vor. [mehr]

(23)
Foto: Pixabay

Das Kreuz gehört zur italienischen Identität

Lega-Partei möchte in allen öffentlichen Gebäuden Kreuze aufhängen

Dienstag hat die zweitstärkste Partei Italiens einen Gesetzesentwurf vorgelegt, mit dem in allen öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Universitätsaulen, Büroräumen, Flughäfen, Bahnhöfen und Häfen ein Kreuz, oder genauer gesagt ein... [mehr]

(10)
Foto: Twitter

Preisverleihung für Beihilfe zur illegalen Migration

Bayerische SPD verleiht »Europa-Preis« an »Lifeline«-Kapitän

Vor der libyschen Küste sammelte »Lifeline«-Kapitän Claus-Peter Reisch 234 Afrikaner aus einem Schlepperboot ein, um diese über das Mittelmeer illegal nach Europa zu bringen. Dafür will ihn nun die bayerische SPD-Fraktion einen... [mehr]

(11)
Foto: Frontex

Erstmals kommen mehr Migranten über Spanien als Italien

Hauptroute illegaler Migration verlagert sich nach Spanien

Spanien entwickelt sich mit seiner neuen Linksregierung zum neuen Hauptziel für illegale Migranten aus Afrika über das Mittelmeer nach Europa. Nachdem Italien seine Häfen weitgehend dicht machte, schuf der Regierungswechsel dort... [mehr]

(2)
Quelle: unbrokenchords.com / keine Verfügungsbeschränkungen

Ach was! Sogar die »Welt« hat es erkannt:

Nigerianische Migranten ziehen aus Italien gen Norden

Manchmal dauert es bei gewissen Mainstreamjournalisten etwas länger, bis der Groschen gefallen ist. Nachhaltig bewiesen wird das in einer Meldung der »Welt«, die darüber berichtet, dass nigerianische Migranten sich aus Italien... [mehr]

(16)
Screenshot / Quelle: La7

Patrouillenboot »Diciotti« mit Migranten an Bord durfte nicht anlanden

Salvini macht Häfen sogar für die eigene Küstenwache dicht

Italiens stellvertretender Regierungschef Matteo Salvini macht im Kampf gegen die Schlepperbanden im Mittelmeer auch vor der eigenen Küstenwache nicht halt. Das Patrouillenboot »Diciotti« hatte rund 60 Asyltouristen an Bord und... [mehr]

(8)
Screenshot / Quelle: La7

Häfen bleiben auch für Schiffe internationaler Missionen dicht

Italien sagt »Finito« zu Schleppern im Mittelmeer

Italiens Innenminister Matteo Salvini macht mit dem Kampf gegen die Schlepper im Mittelmeer Ernst. Nachdem er die italienischen Häfen für die Schiffe der ominösen »Seenotretter« gesperrt hat, dürfen nun auch Schiffe... [mehr]

(13)
Foto: Twitter

Schlepper-Beihilfe durch NGOs im Mittelmeer wird juristisch verfolgt

Malta leitet Strafverfahren gegen »Lifeline«-Kapitän ein

Malta geht nun erstmals gegen eine NGO vor, die Migranten vor der afrikanischen Küste aus dem Mittelmeer fischt und nach Europa bringt. Der deutsche Kapitän des Schiffs »Lifeline« muss sich seit diesen Montag vor Gericht... [mehr]

(10)
Quelle: japantimes.org / frei verfügbar

Ministerpräsident Italiens wird US-Präsidenten treffen

Trump: Contes Italien für Stabilität im Mittelmeerraum unersetzlich

Giuseppe Conte wird Ende Juli ins Weiße Haus reisen, um von Präsident Trump empfangen zu werden. Trumps Einladung erfolgte, nachdem die US-Regierung erklärt hatte, dass Italien „unersetzlich für die Stabilität im Mittelmeerraum“... [mehr]

(4)
Foto: Pixabay

Italien im Umbruch: Wind gegen Merkel

In Italien hat sich seit der letzten Wahl der Wind gedreht. Die neue Regierung hat andere Prioritäten als die Merkel-Regierung in Deutschland. Das betrifft die Einstellung zur EU, die Euro-Finanzpolitik und den Umgang mit Asyl... [mehr]

(0)
Quelle: Facebook

»Lifeline« stößt im Mittelmeer auf geschlossene Häfen

Niemand will das deutsche »Rettungsschiff« aufnehmen

Die »Lifeline«, ein selbsternanntes »Rettungsschiff« der deutschen Mission Lifeline, mit etlichen »Flüchtlingen« an Bord, kurvt unverrichteter Dinge durchs Mittelmeer. Alle europäischen Häfen sind dicht. Auch Spanien verweigert... [mehr]

(13)
Screenshot / Quelle: La7

»Wir können keinen einzigen mehr aufnehmen!«

Italien macht »den Laden dicht«

Italiens Innenminister Matteo Salvini erteilt der von Merkel angedachten Reform der Flüchtlingspolitik eine klare Absage. Italien denke gar nicht daran, weitere Flüchtlinge ins Land zu lassen. Ganz im Gegenteil: man wolle diese... [mehr]

(7)

Spruch des Tages

Schlechte Umfragen sind nicht schön, aber sie sind kein Wahlergebnis.guido westerwelle

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang