Beiträge zum Stichwort: "Ideologie"

Screenshot Civil Petition

»Initiative Familienschutz« hat neues Faltblatt zum Thema Gender-Sexualkunde herausgegeben

Gender-Sexualkunde ist verfassungswidrig

Die »Initiative Familienschutz« hat ein neues Faltblatt zum Thema Gender-Sexualkunde herausgegeben. Parallel hat die »Initiative Familienschutz« eine Petition mit dem Titel »Gender-Sexualkunde an Schulen und Kitas stoppen -... [mehr]

(4)
J. Peterson, L. Shepherd, Screenshot YouTube

Ein Jordan-Petersons-Video zu zeigen sei »wie eine Rede von Hitler zu zeigen«

An Kanadas Universitäten drehen die Linken jetzt völlig durch

Das Thema erfasst sogar die USA: An Kanadas Universitäten drehen die linken Kulturmarxisten ihren Autoritäts-Turbo auf. Weil eine Lehrassistentin ihren Studenten ein Video gezeigt hatte, in dem Jordan Peterson mit einem Linken... [mehr]

(13)

»Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter«

Schwul-lesbische Aufklärung dringt in Berliner Kitas vor

„Queere Bildung“ gibt es jetzt auch für Kleinkinder. Nach dem Willen des Berliner Senats sollen nicht nur Schulkinder, sondern auch Kita-Kinder zum Thema Homo- und Transsexualität aufgeklärt werden. Damit stößt das Land Berlin am... [mehr]

(13)

Bizarrer Streit um ein Gomringer-Gedicht an Berliner Uni-Fassade

Alleen sollen unter Sexismus-Vorwurf weichen

2011 verlieh die Berliner Alice-Salomon-Hochschule einen Poetik-Preis an Eugen Gomringer. Seitdem ziert das spanische Gedicht »Avenidas« (Alleen) die Fassade der Uni. Jetzt soll dieses weichen, weil die Kunst am Bau angeblich... [mehr]

(15)
Foto: Pixabay

Gender-Ideologie: Der Krieg gegen die Familie

Zerrüttete Familien, zerstörte Werte, verstörte Geschlechter-Identitäten, hohe Scheidungsraten, Frühsexualisierung der Kinder, vergiftete öffentliche Gesellschaftsdiskussionen: Die links-progressive Gender-Ideologie und der... [mehr]

(0)

Gastkommentar von Prof. Ulrich Kutschera

Frankfurter Geschlechter-Allerlei und natürliche Männlichkeit

Noch vor wenigen Jahren galt die »Frankfurter Allgemeine Zeitung« (FAZ) als konservatives Print- und Online-Medium, die u. a. von Ärzten, Professoren, Rechtsanwälten und anderen akademisch Gebildeten bevorzugt gelesen wurde. Zum... [mehr]

(24)

Bereits mehr als 120.000 Petitionen versandt

Bürger wehren sich gegen die aufgezwungene Gender-Ideologie

Immer mehr Bürger wehren sich die aufgezwungene Gender-Ideologie in Bildung, Schulen, Beruf und Gesellschaft. Bereits mehr als 120.000 Petitionen sind im Rahmen der Kampagne »Schluss mit Gender-Mainstreaming« über die... [mehr]

(5)

Proteste haben Erfolg

Ende Gender in Peru

Es bleibt, wie es war: kein Gender in Peru. Das Kultusministerium hat bekannt gegeben, dass der alte Lehrplan aus dem Jahre 2009 nicht durch einen neuen Plan, der sich an der Gender-Ideologie orientiert, ersetzt werden soll.... [mehr]

(5)

Agenda 2050: Der neue Totalitarismus

Die Vision, die Merkel bewegt

»Dialoge Zukunft. Visionen 2050« - Im Jahre 2050 sollen wir in einer bargeldlosen Multikulti-Gender-Welt leben, in der alle Nationen aufgelöst sind. Das ist die Vision, die von Angela Merkel gelobt und angestrebt wird. [mehr]

(68)
Foto: Screenshot YouTube, Rebel Media

Kulturmarxismus hat der Gesellschaft die Richtung genommen

Linke Ideologen führen uns in die Identitätslosigkeit

Eine Gesellschaft ohne positive und richtunggebende Werte und Ziele zerfällt. Wir können uns keine Zukunft aufbauen, wenn wir immer nur dazu aufgefordert werden, Traditionen zu überwinden und zu bekämpfen, anstatt auf den... [mehr]

(12)

Der neueste Schrei aus der linken Bildungsecke

»Grammatik korrigieren ist rassistisch«

Ihr Gegenüber spricht nicht korrekt? Vorsicht: Wenn Sie ihn korrigieren, könnte dies als rassistisch verstanden werden. Man solle der Sprachentwicklung freien Lauf lassen, meinen die links-ideologischen Journalisten des... [mehr]

(17)

Neue irre Ideen aus Schweden

Inzucht und Nekrophilie bald legal?

Schweden ist so tolerant. Werte und Normen als roter Faden der Gesellschaft scheinen dort nicht mehr vorhanden zu sein. Jetzt fordern die schwedischen Jungliberalen sogar, dass Sex unter Geschwistern und mit Toten legalisiert... [mehr]

(35)

Im Zangengriff der „Social Justice Warriors”

„Safe Space“ statt Meinungsfreiheit

Nordamerika war einst Hort der Meinungsfreiheit. Doch die ist bedroht, besonders an den Hochschulen. Die „Political Correctness“ und Gender-Ideologie nimmt dort absurde Züge an. Linksextreme „Social Justice Warriors“ schlagen mit... [mehr]

(7)

Gender-Ideologie: In Kanada genügt das Schriftdokument eines Arztes

Selbstversuch einer Reporterin: So einfach wird Frau offiziell zum Mann

Sich umoperieren lassen? Nein! Es geht einfacher. In Kanada kann man auch einfach sein „Gender” selbst bestimmen. Es genügt, sich vom Arzt ein Dokument ausstellen zu lassen, dass man sich als das andere Geschlecht definiert. [mehr]

(5)

»Weltweiter Krieg zur Zerstörung der Ehe«

Papst Franziskus warnt vor Gender-Ideologie

Auf der Rückreise von einem Georgien-Besuch kritisierte Papst Franziskus deutlich die Verbreitung der Gender-Theorie in Schulen und rief dazu auf, sich gegen diese ideologische Kolinialisierung zur Wehr zu setzen. [mehr]

(6)

Kurz geklagt: Dominanzpenetranz

Woher auch immer die Damen und Herren des Vereins Tempelhofer Berg meine E-Mail-Adresse hatten, vermutlich unguter und datenschutzunverträglicher Weise direkt von der Senatsverwaltung, sie haben mir ganz schön den Tag versaut. [mehr]

(1)

Spruch des Tages

Die Moral ist immer die letzte Zuflucht von Leuten, die die Schönheit nicht begreifen.oscar wilde

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang