Beiträge zum Stichwort: "Frau"

Symbolbild Pixabay

Die teure Nebenwirkung der Frauenquote

317.368 Euro Entschädigung für diskriminierten männlichen Bewerber

Ein Beamter des österreichischen Verkehrsministeriums bewarb sich vor sieben Jahren um einen Spitzenjob in der Behörde. Ihm wurde eine Frau vorgezogen, obwohl er besser abgeschnitten hatte. Er klagte gegen die unrechtmäßige... [mehr]

(4)
Quelle: blog.worldvision.de / frei verfügbar

Junge Mädchen werden zur Beschneidung in die »Ferien« geschickt

Gestiegene Zuwandererzahl verantwortlich für Anstieg bei Genitalverstümmelung

Jetzt erkennen es auch langsam die Mainstreammedien: in Deutschland nimmt die Zahl der Genitalverstümmelung bei Frauen und Mädchen dramatisch zu. Schuld daran trägt die gestiegene Zuwandererzahl aus islamisch geprägten Staaten. [mehr]

(5)
Screenshot Facebook

Als Beitrag zum internationalen Frauentag am 8. März

Kein Scherz: Rossmann wird zur Rossfrau

Die Drogeriemarktkette Rossmann will sich in "Rossfrau" umbenennen. Zumindest bis zum achten März. Bis dahin wird sich die größte Rossmann-Filiale Europas in Hannover "symbolisch für alle Filialen in Deutschland", wie es heißt,... [mehr]

(16)
Handschrift des Textes von Fallersleben, gemeinfrei

Ein neuer Angriff feministischer Kulturbanausinnen

Heimat statt Väter. Die Hymne soll geändert werden

Die Frauenbeauftragte des Bundesfamilienministeriums will den Text der Nationalhymne ändern: Aus "Vaterland" soll "Heimatland" werden, aus "brüderlich mit Herz und Hand" "couragiert mit Herz und Hand". [mehr]

(18)
Marsch der Frauen, Foto: freie welt

Berichte werden gelöscht

Facebook-Sperren für Aktivisten des Frauenmarsches

Der „Marsch der Frauen“ am 17.2. wurde nicht nur behindert, er wurde beinahe gänzlich verhindert. Die Polizei griff nicht entschieden gegen die Gegendemonstranten durch. Die Presse berichtete einäugig. Nun wird gesperrt und... [mehr]

(10)
Foto: freie welt

Ein Angriff auf unsere Grundwerte

Wertverlust soll uns als Wert von Berlin verkauft werden

Eine neue Imagekampagne bemüht sich, uns Werte einzureden, die angeblich die Besonderheit von Berlin ausmachen und die uns allen als tolerante und weltoffene Berliner erhalten bleiben sollen: „Hilf Berlin Berlin zu bleiben“,... [mehr]

(17)

Syrischer Bigamist lebt mit Frauen und Kindern im Eigenheim

»Ich bedanke mich sehr, sehr, sehr bei Mama Merkel«

Ein syrischer »Flüchtlinge« lebt mit zwei seiner drei Frauen und den dazugehörenden sechs Kindern in einem schmucken, kleinen Häuschen im Landkreis Pinneberg. Arbeiten braucht er nicht. Das Geld wird ja vom Amt überwiesen und... [mehr]

(24)

AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch zur Blockade des Frauenmarsches

»Wer legale Demos verhindert, ist ein Gegner der Demokratie.«

Am vergangenen Samstag fand in Berlin der »Frauenmarsch« statt; eine Demonstration, die sich gegen die zunehmenden sexuellen Übergriffe, Fummel- und Grapschattacken sowie Vergewaltigungen an Mädchen und Frauen jedwedes Alters... [mehr]

(18)

Geld für Einhaltung der Hygienegesetze fehlt

Schulkinder zahlen für Toilettenbesuch

Es gibt ein Gesetz für saubere Schultoiletten: das Infektionsschutzgesetz. Doch es fehlt am Geld, diesem Gesetz nachzukommen. Also ist man kreativ: Schulkinder zahlen für den Toilettenbesuch. [mehr]

(27)

Und noch einmal: eine Islamisierung findet nicht statt

Weibliche Genitalvertümmelung in Deutschland auf dem Vormarsch

In Deutschland lebten im Jahr 2017 schätzungsweise rund 50.000 Frauen, deren Genitalien aus religiösen Gründen verstümmelt wurden. Diese »Beschneidungen« stehen im Einklang mit dem Koran, nicht aber mit den in Deutschland... [mehr]

(15)

Gefährliche Flüchtlings-Romanze

Warum so viele Frauen in die Hölle kommen

Die Aufregung um eine Sendung bei KiKa, in der eine zarte Liebe zwischen einer jungen Deutschen und einem Syrer gezeigt wird, hält in den sozialen Medien an. Zu recht. Hier prallen Welten aufeinander. Unser Umgang mit dem Problem... [mehr]

(16)

Zum Schutz der Frauen vor sexuellen Übergriffen durch Migranten

In Malmö gehen sogar die Kommunisten nachts auf Patrouille

Die Meldungen über bestialische, barbarische Massenvergewaltigungen schwedischer Frauen durch muslimische und arabische Männergruppen haben in jüngerer Vergangenheit Überhand genommen. In Malmö macht jetzt die kommunistische... [mehr]

(9)

Größte Silvesterparty in Deutschland

»Women´s Safety Area« als Schutzzone am Brandenburger Tor

Die Hauptstadt rüstet sich für die größte Silvesterparty des Landes. Weil Merkel und Konsorten es immer noch nicht geschafft haben, die grundlegende Sicherheit der weiblichen Bevölkerung vor sexuellen Übergriffen durch Migranten... [mehr]

(42)

Frauen spielen eine bedeutende Rolle bei der Radikalisierung

Verfassungsschutz warnt vor salafistischen Frauennetzwerken

Der Verfassungsschutz in Nordrhein-Westphalen warnt vor salafistischen Frauennetzwerken, die in letzter Zeit verstärkt aktiv geworden sind und denen eine große Bedeutung für die Verbreitung des radikalen Islams zukommt. [mehr]

(7)

Täterbeschreibung: dunkelhäutig, wulstige Lippen, sprach gebrochenes Deutsch

23-Jährige wird in Kassel Opfer einer Vergewaltigung

Wieder wurde eine junge Frau Opfer einer Vergewaltigung. Wieder entspricht die Täterbeschreibung einem bestimmten Typus. Doch nicht die Tat allein ist es, die aufschreckt. Viel mehr erschreckt, dass wir uns daran gewöhnen. [mehr]

(13)

Der Parteitag zeigt es

SPD-Frauen versagen kläglich beim Thema Vergewaltigung

Im Schatten der Berichterstattung über den SPD-Parteitag steht ein Skandal, der einen echten Aufschrei verdient hätte – nicht nur einen flüchtigen Hashtag. Es geht um Vergewaltigungen. Das Alltagsleben hat sich für Frauen in... [mehr]

(12)

Reform des bayerischen Landeswahlgesetzes soll 50 Prozent weibliche Abgeordnete erzwingen

SPD will gesetzliche Frauenquote für Landtag

Den Parteien steht es frei, nach welchen Kriterien sie ihre Kandidatenliste aufstellen, genau wie die Wählerschaft das frei bewerten kann. Die SPD-Fraktion in Bayern will das jetzt ändern. Sie fordert für Landtagswahlen eine... [mehr]

(12)

Mexikaner vom Vorwurf des Mordes an US-Bürgerin befreit

Trump zeigt Verständnis für Wut über illegale Einwanderer

Im Sommer 2015 erschoss José Inés García Zárate, ein sich in den USA aufhaltender illegaler Einwanderer aus Mexiko, in Kalifornien die 32-jährige Kathryn Steinle, eine US-Bürgerin. Zárate war fünfmal ausgewiesen worden. Einen... [mehr]

(4)

Er verkennt die wahren Probleme

Macron will Gewalt gegen Frauen abschaffen

Es klingt gut. Die Gewalt gegen Frauen soll abgeschafft werden. Dazu gab Macron ein Drei-Punkte-Programm bekannt, versprach Geldmittel und legte theatralisch eine Schweigeminute ein: Es war ein peinliches Schauspiel, das die... [mehr]

(7)

Nach Feststellung der Personalien wieder auf freiem Fuß

17-jähriger Iraker prügelt auf drei Frauen ein

Am vergangenen Wochenende machte ein 17-jähriger Iraker am Hauptbahnhof in Hildesheim zwei Mädchen (13 und 14 Jahre alt) eindeutige Avancen. Als sie ablehnend reagierten, prügelte der Zurückgewiesene auf sie ein. Die alarmierte... [mehr]

(11)

Internes Papier gelangt an die Öffentlichkeit

Berlins Polizeiführung wusste von den Problemen

Die Berliner Polizei hat ein Problem mit den Migranten. Und zwar nicht nur beim sogenannten polizeilichen Gegenüber, sonder auch in den eigenen Reihen. Der Skandal schlechthin aber ist, dass dies sowohl der polizeilichen wie auch... [mehr]

(11)

Frauen müssen draußen bleiben

6.000 Muslime bilden überdimensionale Deutschland-Flagge

In Mendig, einer Kleinstadt im Kreis Mayen-Koblenz, haben auf dem dortigen Flugplatz über 6.000 Muslime eine menschliche Deutschland-Flagge nachgebildet. Sie wollten ein Zeichen für die deutschen Grundwerte setzen. Frauen waren... [mehr]

(19)

Trostberg feiert Kino "nur für Frauen"

Kino wie in Kabul. Falsch verstandene Integration

Im März dieses Jahres war in Kabul das erste Frauenkino eröffnet worden. Frauen ist es in Afghanistan nicht erlaubt, sich im Dunklen in die Nähe von fremden Männern zu begeben. Das Problem wurde mit einem Kino "nur für Frauen"... [mehr]

(9)

Heftiges Nachbeben des Wahldebakels

CDU vor der Zerreißprobe

Ein Ende der Macht von Merkel zeichnet sich ab. Nachdem die Medien zunächst auf die AfD geblickt und nach dem Abgang von Frauke Petry vorhersehen wollten, dass sich die Partei selbst zerlegen würde, sieht es nun so aus, als... [mehr]

(16)

Frauen wählen anders. Wählen sie klüger?

Es kommt auf die Frauen an

Die Stimmen der Frauen entscheiden. Auch bei dieser Wahl. Denn es sind fast zwei Millionen mehr Frauen als Männer wahlberechtigt. Das liegt daran, dass Frauen älter werden. In Deutschland im Schnitt 83, Männer dagegen nur 78... [mehr]

(14)

Spruch des Tages

Das erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das letzte, wonach er die Hand ausstreckt, das kostbarste, was er im Leben besitzt, ist die Familie.adolph kolping

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang