Beiträge zum Stichwort: "Familienpolitik"

Foto: Anton Simons/ Gemeinfrei

Franziska Brantner fordert »Pakt für das Zusammenleben« (PaZ)

Grüne wollen Alternative zur Ehe

Die Bundestagsabgeordnete Brantner will als Alternative zur Ehe im Wahlprogramm der Grünen einen »Pakt für das Zusammenleben« (PaZ) verankern. Dieser solle nicht nur Liebespaaren, sondern allen offen stehen, die füreinander... [mehr]

(22)

Etikettenschwindel

In einem ZDF – Interview blickt die vierfache Mutter Alina Bronsky als “schreibende Hausfrau” und Bestseller-Autorin zurück in die beiden letzten Jahrzehnte und beklagt: [mehr]

(9)

Bravo, Herr Hofreiter!

Bravo, Herr Hofreiter! Man muss Ihnen fast dankbar dafür sein, dass Sie bei Blasberg (Hart aber Fair, 7. 9. 2015) die hirnrissigste aller Erklärungen für die grüne Ablehnung des Betreuungsgelds (BG) noch einmal öffentlich... [mehr]

(2)

Die Verstaatlichung der Familie (2.Teil)

Alle die zurzeit um mehr Frauenrechte, Gleichberechtigung, Quotenregelungen und Unterstützung der Familien bei der Kinderbetreuung kämpfen, würden weit von sich weisen, dass es ihnen nur um die Arbeitsplatzverwertbarkeit er... [mehr]

(4)

Schutz von Ehe und Familie aufgekündigt

Politik und Rechtssprechung hebeln den besonderen Schutz von Ehe und Familie immer mehr aus, meint Prof. Dr. Werner Münch, früher Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt und Abgeordneter im Europa-Parlament. Hier einige Zitate aus... [mehr]

(0)

Familienpolitischer Scherbenhaufen

Der Geschäftsführer des Familienbundes der Katholiken in Bayern, Bernhard Huber, hält dem Bundesverfassungsgericht in der TAGESPOST vor Augen: Die Entscheidung zum Betreuungsgeld darf nicht das letzte Wort sein! [mehr]

(0)

Es ist weg – und jetzt?

Auch zu Zeiten Papst Leos XIII. gierte die Wirtschaft nach billigen Arbeitskräften. Doch heute wie damals darf die Gier nach Arbeitskräften nicht dazu führen, daß Familien zerstört werden. [mehr]

(2)

Viele Kinder braucht das Land

Der ZDF-Moderator Peter Hahne hatte am 3. Mai  den Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, Reiner Haselhoff und die Präsidentin des Verbandes Alleinerziehender Solweig Schuster zu Gast, um über die Notwendigkeit eines... [mehr]

(6)

Wenn Kinder stören

Weniger Kinder als die Deutschen bekommt niemand in der entwickelten Welt. Große Familien gelten hierzulande schnell als asozial. [mehr]

(7)

Widersprüche

Ironie der Politik: Ausgerechnet die Familienpolitikerin Manuela Schwesig, die in ihrer Oppositionszeit das Betreuungsgeld mit geiferndem Eifer bekämpfte, musste es nun verteidigen (lassen). Das gebot die Kabinettsloyalität. [mehr]

(2)

Flucht vor den Kinderschützern

Eltern geraten ganz schnell auf den Radar von „Barnevernet“. Da genügt es, die Kinder nicht pünktlich in Kindergarten oder Schule zu bringen oder nicht rechtzeitig aus den Ferien in Litauen zurückzukommen. Dann heißt es: Wenn du... [mehr]

(4)

Schiff ohne Kompass?

Eugen Abler, Bundesdelegierter des CDU-Kreisverbands Ravensburg, hatte als einziger Delegierter den Mut, beim Bundesparteitag der CDU 2014 folgende kritische Rede an die Adresse von Frau Merkel und an die Bundesdelegierten zu... [mehr]

(6)

Vereinbarkeit- eine Lüge!

Peter Hahne hat die Äußerung von Arbeitsministerin Andrea Nahles zum Anlass genommen, das Thema Vereinbarkeit in seiner Sonntagmorgensendung im ZDF zu besprechen – zusammen mit Britta Sembach und Birgit Kelle. [mehr]

(2)

EfmP

Zehntausende gehen in Deutschland auf die Straße. 200 bis 500 davon sind Rechtsradikale. Doch die übergroße Mehrheit protestiert nicht gegen Asylanten, Migranten oder Muslime, sondern gegen unsere Regierung selbst. [mehr]

(1)

29 Minuten Nachhilfe in Sachen Demografie

“Deutschland geht es gut”, so tönt es allenthalben aus Berlin und aus dem Mund der Kanzlerin. Die Bevölkerung jedoch, sofern sie Kinder aufzieht, sieht das ganz anders. Denn mit dem Schwund des Nachwuchses setzt Deutschland seine... [mehr]

(2)

Eiseskälte

In seiner Pressemeldung empfiehlt der Deutsche Familienverband der Politik und der Wirtschaft für eine familiengerechte Arbeitswelt zu sorgen, anstatt den Kinderwunsch junger Frauen bis zum St. Nimmerleinstag zu ver-eisen. [mehr]

(2)

Geht doch!

Allmählich „schnallen“ es auch einige Grüne, dass sie sich vom antiquierten Feminismus belügen ließen, und dass sie, absolut hörig, selbst diese Lügen über die so genannte Vereinbarkeit von Familie und Karriere tapfer und... [mehr]

(0)

Spruch des Tages

Der Staat trägt einen Januskopf: Er hilft den Schwachen und erdrückt sie auch.johann wolfgang von goethe

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang