Beiträge zum Stichwort: "EU"

Ursula von der Leyen. 2015. Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Gerüchte um ihre Karriere häufen sich.

Was wird aus Ursula von der Leyen?

Kaum hat die Regierungsarbeit angefangen, verdichten sich Gerüchte, dass Ursula von der Leyen im Bundesverteidigungsministerium nicht etwa angekommen ist, um zu bleiben, sondern vorhat, von da aus weiter zu reisen. Wohin? [mehr]

(12)
Quelle: atum.media

Vier Verlagshäuser bestimmen die deutsche Medienlandschaft

Darum klingen die Nachrichten in Deutschland fast immer gleich

Die Meldungen bei den deutschen Mainstreammedien klingen in der Regel ähnlich, wenn nicht sogar gleich. Das ist bei einem genaueren Blick auf die angeblich vielschichtige deutsche Medienlandschaft gar nicht mehr verwunderlich. [mehr]

(7)
Sciencefiles

Ein erster Überblick

Wie häufig sind Terroranschläge in Deutschland?

Terror gibt es nicht überall – und nicht zu jeder Zeit. Es gibt Länder, die sind vom Terror verschont, andere sind es nicht. Es gibt Zeiten, in denen sich die Terroranschläge häufen, es gib aber auch relativ friedliche Zeiten.... [mehr]

(5)
Screenshot Youtube

Eine ungewöhnliche Protestaktion der Feuerwehr

„Berlin brennt“

Die Feuerwehr löscht nicht nur Brände. Sie entzündet auch selbst Feuer. Jedenfalls ein kleines Feuer – ein symbolisches Feuer, um gegen Missstände zu protestieren. [mehr]

(6)
Quelle: bassamtibi.de

Mächtige Muslimvereine bestimmen die Regeln

Islam-Debatte wird in Deutschland unterdrückt

Deutschland braucht eine freie Debatte über den Islam. Doch die gibt es nicht. Sie wird von der Politik unterdrückt, das Land habe bereits vor dem Islam kapituliert. Das sagt der Islam-Experte Bassam Tibi. [mehr]

(20)
Quelle: worldwatchtoday.org / frei verfügbar

Muslimischer Anteil an europäischer Bevölkerung steigt unaufhaltsam

Europa wird zu Eurabia

Immer mehr Experten und Forscher warnen vor dem demografischen Wandel in Europa. Der Anteil der Muslime an der europäischen Bevölkerung steigt kontinuierlich, eine Integration indessen findet nicht statt. [mehr]

(19)
Foto: Auswärtiges Amt

Twitter-Posting der IOM sorgt für Kritik

UN-Behörde hält Migration für wünschenswert und notwendig

Migration ist zumeist Folge politischer und wirtschaftlicher Fehlentwicklungen und nicht selten führt sie im Zielland auch zu solchen. Die UN-Migrationsbehörde IOM twitterte nun, dass sie diese für »unvermeidlich, wünschenswert,... [mehr]

(27)
Foto: Deutsche Post DHL Gruppe

»Zu Wahlkampfzwecken«

Deutsche Post verkauft Kundendaten an CDU und FDP

Die Deutsche Post Direkt GmbH verkauft seit 2005 Kundendaten gezielt und aktiv an Parteien, damit diese die Daten zu Wahlkampfzwecken auswerten und nutzen können. Im Bundestagswahlkampf 2017 haben CDU und FDP einen fünfstelligen... [mehr]

(4)
Quelle: Symbolbild, Bundeswehr/Neumann/Jana Neumann

Ursula von der Leyen setzt neue Prioritäten

Neuerung bei der Bundeswehr: Uniformen für Schwangere

Bundesverteidungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) setzt in der Bundeswehr neue Prioritäten. Waffen und Material bleiben nach wie vor defekt und nicht einsatzfähig. Aber dafür gibt es jetzt Uniformen für Schwangere. [mehr]

(21)
Quelle: bundestag.de

Ohne Debatte, ohne Aussprache, ohne Diskussion

Bundestagsabgeordnete erhalten ab Juli 240 Euro mehr - monatlich

Die Bundestagsabgeordneten dürfen sich auf eine satte Erhöhung ihrer Aufwandsentschädigung (in der Umgangssprache »Diät« genannt) ab Juli freuen. Es gibt 240 Euro mehr - pro Monat. Ohne Abstimmung, ohne Diskussion.... [mehr]

(12)
Quelle: Tecos GmbH

Das Mittelalter erfährt durch Migranten eine Renaissance

Die Rückkehr des »Keuschheitsgürtels«

Der »Keuschheitsgürtel«, bekannt aus Berichten und Sagen über das Mittelalter, ist zurück. Zwar ist er technisch etwas moderner und aus leichteren Materialien gefertigt, im Grunde genommen aber dient die aktuelle Variante dem... [mehr]

(18)
Screenshot / Quelle: ntv

Zuwanderer seien angeblich nicht aggressiver als Einheimische

Schröder-Köpf will schnelleren Familiennachzug bei »Flüchtlingen«

Die Integrationsbeauftragte der niedersächsischen Landesregierung, Doris Schröder-Köpf, will einen schnelleren Familiennachzug bei »Flüchtlingen«. Angeblich seien diese nicht aggressiver als Einheimische. [mehr]

(63)
Foto: Rohit Akela/ Pexels

Zunehmende Klagen über religiöses Mobbing gegen Nicht-Muslime

Polizeigewerkschaft will Statistik zu Gewalt an Schulen

Nicht nur in Berlin, auch anderswo, fallen selbst an Grundschulen vermehrt muslimische Schüler durch verbale und körperliche Attacken gegen Andersgläubige auf. Der Chef der Polizeigewerkschaft DPolG Rainer Wendt fordert jetzt... [mehr]

(11)
Foto: Youtube (Screenshot)

Kommunen schlagen Alarm angesichts wachsender Migrantenzahlen

Städte- und Gemeindebund für Zuzugsstopp bei Asylbewerbern

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund empfiehlt den Kommunen, die Aufnahme weiterer Asylbewerber und Flüchtlinge zu verweigern, falls die Belastung zu groß wird. Immer mehr Kommunen sehen sich mittlerweile bei deren Integration... [mehr]

(20)
Quelle: en.kremlin.ru

Gesprächskanäle mit Russland sollen offen bleiben

Österreich weist keine russischen Diplomaten aus

Während 14 westliche Länder zahlreiche russische Diplomaten aus ihren Ländern als Reaktion auf den Giftanschlag in London verwiesen haben, weigert sich Österreich, sich dieser Hysterie anzuschließen. Man wird keine Diplomaten... [mehr]

(30)
Screenshot Youtube

Deutschland prüft Auslieferung an Spanien

Carles Puigdemont an deutsch-dänischer Grenze verhaftet

Der ehemalige katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont ist an der deutsch-dänischen Grenze verhaftet worden. Die spanische Zentralregierung in Madrid hatte einen internationalen Haftbefehlt gegen Puidgemont erwirkt. [mehr]

(17)
Screenshot Youtube

Konkrete Pläne sind gemacht

Die nächste Migrationswelle ist schon im Anrollen

Der Wunsch vieler Afrikaner, ihr Land zu verlassen, ist groß. Viele haben bereits konkrete Pläne, wie sie ihren Wunsch, nach Europa oder in die USA kommen zu können, umsetzen werden. Es droht eine Völkerwanderung ungeahnten... [mehr]

(32)
Aufenthaltsberechtigung in der so genannten deutschen demokratischen Republik, Pixabay

Die Inflation der zweifelhaften Ersatzausweise

Für Flüchtlinge gibt es "Reiseausweise aus dem Märchenland"

Immer wieder hört man davon, dass diejenigen, die neu zu uns kommen, keine Papiere bei sich führen. Die sind angeblich verloren gegangen. Wir hören auch davon, dass einige von ihnen Urlaub in den Ländern machen, aus denen sie... [mehr]

(7)
Screenshot / Quelle: rbb aktuell

4,2 Milliarden Euro versanden bei Müller und Konsorten

Länderfinanzausgleich: Rot-Rot-Grünes Berlin noch immer Schlusslicht

Der Länderfinanzausgleich des Bundes ist auf über 11,2 Milliarden Euro angewachsen. Allein 37,8 Prozent des Gesamtetats wanderten 2017 nach Berlin in den dortigen Rot-Rot-Grünen Senat - ohne positiven Effekt. [mehr]

(9)
Quelle: blog.worldvision.de / frei verfügbar

Junge Mädchen werden zur Beschneidung in die »Ferien« geschickt

Gestiegene Zuwandererzahl verantwortlich für Anstieg bei Genitalverstümmelung

Jetzt erkennen es auch langsam die Mainstreammedien: in Deutschland nimmt die Zahl der Genitalverstümmelung bei Frauen und Mädchen dramatisch zu. Schuld daran trägt die gestiegene Zuwandererzahl aus islamisch geprägten Staaten. [mehr]

(5)
Quelle: anderswonennee.nl / frei verfügbar

Sozialdemokraten und Sozialliberale große Verlierer

EU-kritische Parteien siegen bei Kommunalwahl in den Niederlanden

Aus den Kommunalwahlen in den Niederlanden sind die EU-kritischen Parteien als klare Sieger hervorgegangen. Gert Wilders und seine Partij voor de Vrijheid (PVV) konnten ebenso Stimmengewinne verzeichnen wie das Forum voor... [mehr]

(7)
Foto: Pixabay

2017 zahlte Bund 343 Millionen Euro Kindergeld für nicht hier lebende Kinder von Ausländern

Kindergeld an Auslandskonten seit 2010 fast verzehnfacht

Eine Anfrage der AfD im Bundestag brachte zum Ergebnis, dass 343 Millionen Euro Kindergeld an ausländische Konten fließen, weil jene mehr als 215.000 Kinder hier gar nicht leben. Die Geldsumme hat sich in den letzten acht Jahren... [mehr]

(15)
Screenshot Yotube / Quelle: Phoenix

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) zur Verhinderung von Messerattacken

»Man muss nicht unbedingt Menschen an sich ranlassen«

Aus Politikermündern in Nordrhein-Westfalen kamen in der Vergangenheit schon recht seltsame Vorschläge, um sich vor Übergriffen und Attacken zu schützen. Die »Armlänge Abstand« ist längst bundesweite berüchtigt. Innenminister... [mehr]

(30)

Spruch des Tages

Das Gesetz fordert, die Strafe nimmt, die Gnade gibt.franz von assisi

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang