Beiträge zum Stichwort: "Diskriminierung"

Pixabay

Die Tücken der Gleichstellung und der Diskriminierung

Werden in Norwegen die Väter diskriminiert?

In den skandinavischen Ländern legt man großen Wert auf Gleichstellung und ist stolz darauf, auf diesem Gebiet weltweit führend zu sein. Doch die Gesetze sind widersprüchlich. Aktuell geht es um die Frage, ob in Norwegen Väter... [mehr]

(2)
Foto: Pixabay

Berliner Senat vergibt einen neuen Preis

Erstmals wird ein Preis für „Lesbische Sichtbarkeit“ verliehen

In Berlin wird der mit 3.000 Euro dotierte Preis für „Lesbische Sichtbarkeit“ vergeben, der lesbische Frauen auszeichnet, die sich in besonderer Weise bemerkbar machen – die also besonders sichtbar sind. Na, dann schauen wir mal. [mehr]

(13)
Symbolbild Pixabay

Die teure Nebenwirkung der Frauenquote

317.368 Euro Entschädigung für diskriminierten männlichen Bewerber

Ein Beamter des österreichischen Verkehrsministeriums bewarb sich vor sieben Jahren um einen Spitzenjob in der Behörde. Ihm wurde eine Frau vorgezogen, obwohl er besser abgeschnitten hatte. Er klagte gegen die unrechtmäßige... [mehr]

(4)

Wollen wir das wirklich?

Risiken und Nebenwirkungen der ‚Ehe für alle’

Kurze Zwischenbilanz: Wer nicht schwul oder lesbisch ist, wird sprachlich bevormundet, ob er will oder nicht. Die Lesben wiederum sind immer noch unzufrieden mit den neuen Regelungen. Sowieso. [mehr]

(6)

Für Deutsche und für Asylanten

KZ-Besuch soll verpflichtend werden

Swasan Chebil ist (in voller Länge): Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales. Sie möchte Deutsche und Asylanten zu einem gemeinsamen Besuch eines KZs... [mehr]

(11)

Bei der Sprache beginnt die Manipulation

Wahlhelfer mit angepasster Gesinnung gesucht

Bei der Landtagswahl in NRW hatte es bekanntlich Unregelmäßigkeiten gegeben. Die AfD hält es für "offensichtlich und beweisbar, dass es sich nicht um versehentliche, irrtümliche Auszählfehler zum Nachteil der AfD gehandelt hat",... [mehr]

(8)

Um dem Rassismus-Vorwurf zu begegnen

Senat will Kontrolle illegaler Migranten erschweren

Der rot-rot-grüne Senat will einen Passus im Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetz (ASOG) streichen, der Polizisten die Identitätskontrolle erlaubt, wenn sie annehmen, dass jemand gegen aufenthaltsrechtliche Bestimmungen... [mehr]

(3)

Homo-Lobby will Schwule und Transsexuelle als Opfer von Gewalt inszenieren

„Regenbogenstadt Berlin“ zeichnet verzerrtes Bild von Gewaltverbrechen

Volker Beck bemüht sich, etwas „sichtbar“ zu machen, das gar nicht existiert. In einer schriftlichen Anfrage an das Innenministerium wollte der Grünen-Abgeordnete wissen, wie viele Straftaten in den ersten Monaten des Jahres 2017... [mehr]

(3)

Stammkunde aufgrund Parteizugehörigkeit rausgeworfen

Reisebüro verweigert Buchung wegen AfD-Mitgliedschaft

Bizarr: Viele Jahre lang buchte Dr. Rainer Balzer seine Reisen über ein gewisses Reisebüro, bis er für die AfD in den baden-württembergischen Landtag gewählt wurde. Seitdem verwehrt man ihm und seiner Familie dort jegliche... [mehr]

(43)
Foto: Pixabay

Links-ideologischer Sexismus gegen Männer

Der feministische Mythos vom privilegierten Mann

Das männliche Privileg in der westlichen Welt bedeutet in Wahrheit: geringere Lebenserwartung, höhere Selbstmordrate, gefährlichere Berufe und eine größte Chance, im Gefängnis oder als Obdachloser zu enden. Keine Propagandalüge... [mehr]

(20)

Hetze, Polemik und Realitätsverdrängung

Martin Schulz vergleicht Wähler mit Ratten

In seinem ersten Interview nach seiner zwischen ihm und Gabriel ausgeklüngelten Ernennung zum Kanzlerkandidaten diskreditierte Martin Schulz per se die Wähler. Die AfD ginge mit »Rattenfängerversuchen« auf Stimmenjagd. [mehr]

(54)

Nach Schuldspruch Amsterdamer Richter neues Umfragehoch

Geert Wilders legt weiter kräftig zu

Geert Wilders kann in den Niederlanden auch nach seiner Verurteilung wegen vermeintlicher Diskriminierung von Marokkanern weiter in in der Wählergunst zulegen. Eine neue Umfrage sieht ihn jetzt noch deutlicher als vorher vorne. [mehr]

(8)

Vermischtes vom 31. Oktober 2015

Karen Mathews Davis gab dieser Tage zu, sich selbst Drohbriefe geschrieben zu haben. Michael Konken, der scheidende Vorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbandes, fordert eine Haushaltsabgabe auch für Printmedien. In Kanada... [mehr]

(3)

Vermischtes vom 2. September 2015

Die Netzfeministin Katrin Rönicke berichtet im ersten Teil einer kleinen Serie bei den Ruhrbaronen, wie es zum Niedergang des Netzfeminismus kam. Man beachte auch die Kommentare. Christian Schmidt betrachtet den... [mehr]

(0)

Vermischtes

Die ganze Debatte um den gefeuerten Wissenschaftler Tim Hunt ist immer bizarrer geworden. Auf Wikipedia werden Hinweise auf Männerdiskriminierung getilgt. Und trotzdem ist der feministische Durchmarsch irgendwie ins Stocken... [mehr]

(2)

Geschlecht und Schuld

Seit Jahrzehnten wird Männern die Schuld an der angeblichen Misere der Frauen gegeben. Männern Schuldgefühle einzureden und sie zwecks „Wiedergutmachung“ einzusetzen, hat sich als eine effiziente Strategie der Frauenpolitik... [mehr]

(0)

Probleme von harten Kerlen

Durch Handel und Technologie ist Muskelkraft immer unwichtiger geworden und fallen die alten Arbeiterjobs weg. Wenn die AfD sich als Volkspartei oder als “Partei der kleinen Leute” begreift, muss sie sich unbedingt damit befassen. [mehr]

(5)

Lohn Lücken Lüge

„Wenn man eine Unwahrheit oft genug wiederholt, dann wird es für den Bürger zur Wahrheit“, so ein bekannter Informationsminister aus dem letzten Jahrhundert. Hier eine aktuelle Anwendung dieser Erkenntnis: "Wenn Frauen trotz... [mehr]

(4)

GenderGaga – Rezension

Bei Gender Mainstreaming hat der Wahnsinn Methode, das ist das Fazit aus dem neuen Buch von Birgit Kelle. Wer es gelesen hat, ist anschließend womöglich selber gaga, hat aber dadurch tieferen Einblick in die Ideologie die... [mehr]

(2)

Die Gleichstellungslüge

Wir halten also fest: Für Männer sind strukturelle Diskriminierungen nicht gegeben. Für Frauen stehen sie hingegen wie in Stein gemeißelt. Wer dagegen hält, ist Antifeministin oder Hüter patriarchaler Strukturen. Auf keinen Fall... [mehr]

(9)

Spruch des Tages

Das Gesetz ist lückenhaft, das Recht ist lückenlos.joseph unger

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang