Beiträge zum Stichwort: "China"

Foto: OlliL/flickr.com/CC BY-SA 2.0

Chinas Masterplan zum Erfolg: Geostrategie statt Ideologie

China sucht den Handelsanschluss an Europa: Seewege, Seidenstraße, Polarwege

Wirtschaftswege sichern, Technologielizenzen aufkaufen, Firmen übernehmen, Ressourcen sichern: China wird Schritt für Schritt die führende Wirtschaftsmacht der Welt werden. Dabei geht Pragmatismus vor Ideologie. Das Wichtigste:... [mehr]

(6)
Quelle: en.kremlin.ru

Europa wird zur Peripherie, doch die EU hat kein Gegenmittel parat

Der pazifische Raum wird das neue Zentrum des Welthandels

Zwischen Ostasien, Australien und Nordamerika verdichtet sich das Handelsnetz. Der pazifische Raum wird zum neuen Mittelmeer. Europa gerät zunehmend ins Abseits. Die EU hat kein Gegenmittel und vertraut auf den wachsenden... [mehr]

(11)
Bild: Wikipedia, Public Domain

Wechsel der Handelswährung zugunsten Chinas

Pakistan erwägt, US-Dollar gegen Yuan-Renminbi austauschen

Bis jetzt wurde der Handel zwischen Pakistan und China in US-Dollar abgewickelt. Jetzt erwägt die pakistanische Regierung, den US-Dollar durch den chinesischen Yuan-Renminbi auszutauschen. [mehr]

(5)
Singapur. Foto: Pixabay

Merkels Deutschland verliert den Anschluss

»Europa ist ein Museum« – Ostasien hat Europa längst abgehängt

Europa sei ein Museum. Es gebe keine Dynamik mehr. Das sagte uns eine Chinesin nach ihrer Europareise. Der direkte Vergleich Berlins mit Shanghai oder Singapur ist beschämend. Doch in Berlin ist man unfähig, die Defizite der... [mehr]

(26)
Quelle: wnh-ajans.com

USA bestehen auf Öl-Embargo gegen Nordkorea. China liefert trotzdem

China umgeht Nordkorea-Embargo

Die USA drängen auf die Durchsetzung des Embargos gegen Nordkorea. Man solle das Land vom Erdöl abschneiden. Doch China liefert weiterhin. Peking will sich keine Politik vorschreiben lassen. Russland hat sich China angeschlossen. [mehr]

(11)
Quelle: en.kremlin.ru

Mainstream-Medien sind entsetzt. Doch ist das wirklich so schlimm?

China weitet seinen Einfluss in Osteuropa aus

Die EU ist zerstritten. Die östlichen EU-Staaten rebellieren gegen Brüssel. Nun sorgen sich die Mainstream-Medien: Der Einfluss der Chinesen wächst in Osteuropa. Doch ist das wirklich so schlimm? [mehr]

(7)
Symbolbild Gold, Pixabay

BRICS-Staaten sollen ein eigenes Goldhandelssystem bekommen

Russland und China wollen Goldhandel reformieren

Die BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika) wollen ein einheitliches Goldhandelssystem einrichten. Damit wird auch der Goldhandel via US-Dollar umgangen. [mehr]

(6)
Foto: European Union

In China

Merkel wird als naiver, weißer Gutmensch gesehen

In China wird das Ende der Ära Merkel schon offiziell vorausgesetzt. Darüberhinaus macht ein neues Schimpfwort Karriere im Internet, es heißt: Baizuo und wird neuerdings speziell auf Angela Merkel angewendet. Es steht für naive... [mehr]

(13)
Shanghai. Foto: Pixabay

Wer von den Erfolgreichen lernt, kommt schneller voran

Ostasien auf der Überholspur. EU auf dem Abstellgleis

In China entfaltet sich das größte Wirtschaftswunder in der Geschichte der Menschheit. Doch anstatt vom Reich der Mitte zu lernen, tut Deutschland genau das Gegenteil. Die EU-Staaten springen wie die Lemminge über die Klippe,... [mehr]

(16)
Quelle: en.kremlin.ru

Chinas »Plan 2025« ist der Wegweiser, um den Westen endgültig abzuhängen

Steve Bannon warnt: China ist auf dem Weg zur dominierenden Weltmacht

Amerika steht auf der Kippe, Europa ist auf dem absteigenden Ast. China wird zum neuen wirtschaftlichen und letztlich auch politischen Zentrum der Welt. Für Bannon ist China ein Gegner, kein Partner. [mehr]

(27)
Quelle: en.kremlin.ru

Kommunistischer Parteikongress bestätigt mächtigsten Mann Chinas seit Mao

Xi Jinping tritt in die Fußstapfen von Mao Zedong

Xi Jinping ist auf dem Höhepunkt seiner Macht. Jetzt hat sogar der Parteikongress der Kommunistischen Partei Chinas seine Leitlinien namentlich in die Parteistatute übernommen. Diese Ehre war bisher nur Mao und Deng vergönnt... [mehr]

(10)
Quelle: wnh-ajans.com

Wie gefährlich ist für uns die Nordkorea-Krise?

Kim Jong-un hat die Welt mit Mittelstreckenraketen und dem Test einer Wasserstoffbombe geschockt. Russland und China haben Manöver an der Grenze zu Nordkorea abgehalten. Die USA haben ebenfalls mit Manöver ihre Bereitschaft... [mehr]

(0)
Foto: Pixabay

Von den USA bis China: Zu viele Akademiker finden keine adäquaten Jobs

Akademisierung der Gesellschaft wird zum globalen Problem

Die Universität ist kein Erfolgsgarant mehr. Das gilt nicht nur für Deutschland, sondern mittlerweile für fast alle Industriestaaten und Schwellenländer. Millionen junge Menschen starten mit großen Ambitionen und landen... [mehr]

(12)
Foto: Pixabay

Ein wirtschaftlicher Hintergrund der Nordkoreakrise?

USA und China im Wirtschaftskrieg um »Seltene Erden«

»Seltene Erden« sind elementar für die Herstellung von Micro-Elektronik. Das meiste davon gibt es in China. Große Vorkommen vermutet man ausgerechnet in Afghanistan und Nordkorea. Die USA haben zu wenig davon. Für Nordkorea ist... [mehr]

(2)
Quelle: wnh-ajans.com

Nordkorea ist Hauptthema der UN-Vollversammlung

China und Russland drängen auf friedliche Lösung der Nordkorea-Krise

Es ist die aktuell gefährlichste Krise. Eine Eskalation könnte den dritten Weltkrieg auslösen. China und Russland wollen unbedingt den Teufelskreis der Provokationen durchbrechen. In der UN-Vollversammlung forderten sie eine... [mehr]

(4)
Chinesisches Kriegsschiff. Foto: Wikimedia Commons / Public Domain

Auch die USA und Südkorea haben Abschreckungs-Manöver begonnen

Russland und China veranstalten gemeinsames Militär-Manöver nahe Nordkorea

Nach dem erneuten Abschuss einer Mittelstrecken-Rakete über Japan hinweg setzen die USA und Südkorea auf Gegenabschreckung. Ebenso halten Russland und China ein gemeinsames Manöver in der Nähe der nordkoreanischen Grenze ab. [mehr]

(3)
Symbolbild. LNG-Tanker. By Pline (Own work) [GFDL, CC-BY-SA-3.0 or CC BY-SA 2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Russland kann jetzt Schiffe ohne Eisbrecherbegleitung durch das Polarmeer fahren lassen

Russland gegen USA und Katar: Globaler Wettstreit um LNG/Flüssiggas und kurze Seerouten

Der Rückgang des Polareises eröffnet Russland neue Exportmöglichkeiten. Jetzt können Schiffe in wenigen Tagen Erdöl und verflüssigtes Erdgas nach Ostasien bringen. Damit ist ein neuer Wettbewerb entbrannt. [mehr]

(4)
Foto: Pixabay

Wenn es um Meinungsfreiheit geht, geht es international bergab

Zensur marschiert voran: Die Tage des freien Internets sind gezählt

In Russland wird zensiert, in China wird bald anonymes Posten verboten und im Westen geht die Löschpolizei ihre Runden. Die Tage der freien Diskussion im Internet sind gezählt. Wenn die Zivilgesellschaft nicht aufwacht, landen... [mehr]

(13)
Foto: Pixabay

Weltmeister im Weizenexport

Russland wird zur Agrar-Weltmacht

Die Sanktionen haben Russland zu Reformen gezwungen. Die einheimische Agrar-Produktion wurde angekurbelt. Jetzt hat Russland die USA beim Weizenexport überholt. [mehr]

(4)
Screenshot YouTube

USA erhöhen Druck auf Kim Jong-un

Trump-Administration plant Öl-Embargo gegen Nordkorea

Nach den Atomtests und Drohungen aus Pjöngjang wollen die USA den Druck auf Nordkorea verschärfen. Jetzt ist ein Öl-Embargo geplant. Doch das funktioniert nur, wenn China mitspielt. [mehr]

(3)
Quelle: en.kremlin.ru

BRICS-Staaten unter Belastungsprobe

China und Indien: Konkurrenten und Verbündete

Die BRICS-Staaten sind der Gegenblock zur US-dominierten westlichen Welt. Doch die Konkurrenz zwischen China und Indien scheint die BRICS-Staaten zunehmend zu belasten. Beide Atom-Mächte geraten immer wieder aneinander. [mehr]

(4)
Quelle: wnh-ajans.com

Nordkorea droht mit nuklearem Krieg

Kim Jong-un hat angeblich eine Wasserstoffbombe zünden lassen. Zuvor hatte Nordkorea eine Mittelstreckenrakete über Japan hinweg gefeuert. Donald Trump drohte, dass den USA alle Optionen offen stehen, um die freie Welt zu... [mehr]

(0)
Quelle: wnh-ajans.com

Nordkorea: Nuklearwaffentest als Drohung

Kim Jong-un hat Wasserstoffbombe zünden lassen

Nordkorea provoziert immer mehr. Jetzt soll Kim Jon-un einen Wasserstoffbombentest durchgeführt haben lassen. Japan und Südkorea sind alarmiert. Donald Trump hat mit mit allen Optionen gedroht. [mehr]

(8)
Quelle: Zivile Koalition

Immer mehr Chinesen bezahlen bargeldlos

Jetzt sogar in China: Abschaffung des Bargeldes schreitet voran

Es ist ein revolutionärer Prozess, still aber schnell. Immer mehr Chinesen zahlen bargeldlos. Manche Geschäfte wollen sogar kein Bargeld mehr annehmen. Damit setzt sich der globale Trend nun auch in Ostasien fort. [mehr]

(4)
Foto: Screenshot YouTube, Rebel Media

Kulturmarxismus hat der Gesellschaft die Richtung genommen

Linke Ideologen führen uns in die Identitätslosigkeit

Eine Gesellschaft ohne positive und richtunggebende Werte und Ziele zerfällt. Wir können uns keine Zukunft aufbauen, wenn wir immer nur dazu aufgefordert werden, Traditionen zu überwinden und zu bekämpfen, anstatt auf den... [mehr]

(12)

Spruch des Tages

Berlin: Es lebt dort ein so verwegener Menschenschlag zusammen, dass man mit der Delikatesse nicht weit reicht, sondern dass man Haare auf den Zähnen haben und mitunter etwas grob sein muss, um sich über Wasser zu halten. Johann Wolfgang von Goethejohann wolfgang von goethe

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang