Beiträge zum Stichwort: "Bundestag"

Fotocredit: SPD Berlin/ Joachim Gern [CC BY 4.0], via Wikimedia Commons

Gleichheit um jeden Preis statt Gerechtigkeit

Bundesfrauenministerin Franziska Giffey (SPD) will Wahlrecht aushebeln

Der Frauenanteil im Bundestag soll mit allen Mitteln erhöht werden. Dazu will Bundesfrauenministerin Franziska Giffey (SPD) gegebenenfalls auch das Wahlrecht aushebeln. Euphemistisch wird der Schritt als »Reform des Wahlrechts«... [mehr]

(19)
Foto: Pixabay

Vor allem Spenden und staatliche Zuwendungen klingeln in der Kasse

CDU und SPD kassieren bei der Parteienfinanzierung am dicksten ab

Der Bundestag hat den Rechenschaftsbericht für 2017 veröffentlicht. Parteien sind laut Parteiengesetz dazu vepflichtet, ihre Parteifinanzen zu veröffentlichen. Ohne Spendengelder wäre bei den meisten Altparteien ziemliche Ebbe im... [mehr]

(5)
Youtube

Null Interesse der Bevölkerung an SPD-Veranstaltung

Stell Dir vor, es ist SPD-Infoabend - und keiner geht hin

Eine Infomrationsveranstaltung des SPD-Ortsvereins in Munderkingen wurde zum Totalflopp. Trotz Anwesenheit einer Bundestagsabgeordneten der Partei fand sich kein einziger interessierter Bürger ein. Die Besucherresonanz war gleich... [mehr]

(18)
Foto: Pixabay

Deutlicher Anstieg von Leistungen für nicht in Deutschland lebende Kinder

Über 400 Mio. Euro Kindergeld flossen 2018 ins Ausland

Für 2018 wird in Deutschland ein neuer Rekord verzeichnet von Kindergeldleistungen für Minderjährige, die weiterhin im Ausland leben. Fast 252.000 Kinder bezogen Zahlungen in Höhe von rund 402 Millionen Euro. Innerhalb von sechs... [mehr]

(9)
Foto: Pixabay

Starker Autoritätsverlust in Deutschland binnen eines Jahres

Vertrauen in Papst Franziskus um 20 Prozent gesunken

Nur noch 34 Prozent der Deutschen vertrauen einer neuen Umfrage zufolge Papst Franziskus. Das ist binnen eines Jahres ein einzigartiger Verlust um 20 Prozentpunkte. Insgesamt sind viele gesellschaftliche Institutionen im Abwind. [mehr]

(6)
Foto: Rotkaeppchen68 / Wikipedia / CC BY-SA 3.0

Angriff gegen Repräsentant des höchsten deutschen politischen Gremiums ist kaum eine Meldung wert

Bundestagsmitglied wird Opfer eines Attentats - und die Mainstremmedien schweigen

Der Bundestag ist das höchste gewählte politische Gremium dieses Landes. Es ist das Bild des Bundestags, welches die meisten Menschen vor Augen haben, wenn sie das Wort »Parlament« hören. Ein Mitglied deses Parlaments wurde... [mehr]

(36)
Facebook

FDP-Bundestagsabgeorndeter will Menschen »mehr rannehmen«

ALG II für Menschen unter 35 nur bei einer »Gegenleistung«

Für die Altersgruppe der bis zu 35-Jährigen sollte es kein gegenleistungsfreies ALG II, auch bekannt als Hartz IV, mehr geben. Man müsse die Menschen »mehr rannehmen«, sagt der FDP-Bundestagsabgeordnete Karlheinz Busen. [mehr]

(14)
Facebook

»Divers« als neue Wahlmöglichkeit

Drittes Geschlecht vom Bundestag beschlossen

Das Geburtenregister in Deutschland erhält eine Erweiterung. Neben männlich und weiblich kann demnächst auch die Option »divers« von Transsexuellen, Intersexuellen und anderen Interessenten gewählt werden. [mehr]

(14)
Pixabay

Anzahl der kleinen Waffenscheine mehr als verdoppelt

Immer mehr Deutsche besorgen sich Waffen

Die Zahl der Kleinen Waffenscheine in Deutschland ist erneut angestiegen. Das Innenministerien bestätigte, dass zu Ende Oktober 2018 insgesamt 599.940 Kleine Waffenscheine registriert waren – ein Anstieg um rund 130 Prozent seit... [mehr]

(9)
Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Über dreistellige Millionensumme für Berater keinen Überblick

Ursula von der Leyen droht Untersuchungsausschuss

Wegen des lockeren Umgangs ihres Ministeriums mit externen Beratungsleistungen steht Verteidigungsministerin von der Leyen (CDU) massiv in der Kritik. Ihr Haus kann nicht erklären, an welche Subunternehmer eine dreistellige... [mehr]

(26)
Quelle: weknowyourdreams.com / keine Verfügungsbeschränkung

Deutlich weniger Ja-Stimmen als Bundestagsmandate

Union und SPD ebnen im Bundestag den Weg für den Migrationspakt

Noch einmal ist es der Merkel-Regierung gelungen, die Mehrzahl ihrer Abgeordneten auf Linie zu bringen. In einer namentlichen Abstimmung im Bundestag votierten jedoch deutlich weniger Mandatsträger für den UN-Migrationspakt als... [mehr]

(38)
Foto: stephan-roehl.de / flickr.com/ CC BY-SA 2.0

Keine Verpflichtung, zu »der wir nicht ohnehin verpflichtet sind«

Für Schäuble ist der Migrationspakt ein wichtiger Erfolg

Für Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ist der UN-Migrationspakt ein großer Erfolg. Der Pakt sei zwar nicht in allen Punkten perfekt, er würde aber keine Verpflichtung enthalten, »zu der wir nicht ohnehin verpflichtet sind«,... [mehr]

(31)
Screenshot facebook

Klimawandel als Fluchtursache

Claudia Roth fordert Erweiterung des Asylrechts

Schon im Vorfeld des Parteitages der Grünen in Leipzig hatte Claudia Roth gefordert, das Asylrecht zu erweitern. Den Klimawandel sieht sie als Fluchtursache. [mehr]

(33)
Foto: Pixabay

BAMF bestätigt bewusste Entledigung von Identitätspapieren

Immer noch 58 Prozent aller Asylbewerber kommen ohne Pass

In Deutschland reist weiterhin eine breite Mehrheit von 58 Prozent der Asylbewerber ohne Identitätspapiere ein. Viele der Migranten wollen sich damit bessere Chancen zu bleiben verschaffen, da man ohne Pass zwar hinein, aber... [mehr]

(13)
Symbolbild Panzer Pixabay

Wie einsatzfähig ist die Bundeswehr?

Beim Nato-Manöver wurden Mängel offenbar

Bei dem größten Nato-Manöver, das gerade in Norwegen stattgefunden hat, stellte sich heraus, dass die Bundeswehr schlecht ausgestattet war. Es fehlte an Material. Das musste für das Manöver extra von überall her bei der Truppe... [mehr]

(9)
Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Kein eigenständigen Gespräche innerhalb der Bundeswehr mehr mit Abgeordneten

Ursula von der Leyen (CDU) erteilt Soldaten Maulkorb

Just zu dem Moment, wo das Verteidigungsministerium von einer Berateraffäre erfasst wird, teilt Ursula von der Leyen (CDU) den Soldaten und Beamten der Bundeswehr mit, dass ihnen eigenständige Kontakte mit Bundestagsabgeordneten... [mehr]

(14)
Quelle: geography.name / keine Verfüungsbeschränkung

Drei der Länder werden als Urlaubsländer stark beworben

Merkel-Regierung und Grüne lehnen Maghreb-Staaten als sichere Drittstaaten ab

Deutsche reisen im Urlaub auch weiterhin gerne nach Algerien, Marokko und Tunesien. Marokko steht auf der Rangliste der sichersten Länder auf Platz 20 (Deutschland nur auf 51) - aber als sichere Drittstaaten wollen Merkel und... [mehr]

(18)
Quelle: Tagesschau

Regierungskoalition schwach wie nie zuvor

Kein Ende des Absturzes für die »GroKo«-Parteien

Für die Parteien der jetzigen Merkel-Regierung geht es in den Umfragen weiter stets abwärts. So schwach wie aktuell war eine Regierungskoalition niemals zuvor. Für die Hessenwahl lassen die Prognosen wenig Raum für Hoffnung bei... [mehr]

(27)
Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion/ CC BY-SA 3.0 (Ausschnitt)

Unionsfraktion wagt den Aufstand gegen Merkel und Seehofer

Merkeldämmerung: Brinkhaus stürzt Kauder als Unions-Fraktionschef

Die Merkeldämmerung ist nicht mehr aufzuhalten. Bis zur Eröffnung des Wahlgangs machten sich Merkel und Seehofer dafür stark, dass Volker Kauder an der Spitze der CDU/CSU-Fraktion bleibt. Am Ende setzte sich Herausforderer Ralph... [mehr]

(18)
Facebook

Buschmann sieht Ende der jetzigen Regierungskoalition für gekommen

FDP-Fraktionsführer bereitet Partei auf Neuwahlen vor

Die Auseinandersetzungen zwischen den Unionsparteien und der SPD haben einen tiefen Riss in der Koalition hinterlassen. Dieser Riss ist nicht mehr zu reparieren, schreibt FDP-Bundestagsfraktionsgeschäftsführer Marco Buschmann in... [mehr]

(3)
Foto: Screenshot YouTube

Merkels wirre Rede im Bundestag

Für Merkel ist Migration ein »Rendezvous mit der Globalisierung«

Merkel gab eine verkrampfte Rede im Bundestag, die alle Themen streifte, aber nichts aussagte. Beim Thema Chemnitz und Migration blieb sie bei inhaltslosen Parolen. Beim Thema Migration forderte sie, nationale Kompetenzen an die... [mehr]

(37)
Foto: US Air Force / Gemeinfrei

Klares Votum gegen deutsche Beteiligung an Militärschlag

Dreiviertel der Deutschen lehnen Syrien-Einsatz ab

Eine Beteiligung der Bundeswehr an einem militärischen Vergeltungsschlag in Syrien für einen möglichen Giftgasanschlag, wie derzeit die Bundesregierung prüft, wird von 74 Prozent aller Deutschen klar abgelehnt. Das zeigt eine... [mehr]

(31)
Foto: Bundesamt für Verfassungsschutz

BfV-Präsident Hans-Georg Maaßen wegen Anwaltbriefe in der Kritik

Verfassungsschutz soll Medienberichte zu Amri-Spitzel unterdrückt haben

Im Umfeld des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri gab es einen V-Mann, wie einzelnen Medien schon Anfang 2017 berichteten. Nun steht BfV-Präsident Maaßen in der Kritik, dass der Verfassungsschutz Berichte dazu... [mehr]

(11)
Foto: Deutsche Botschaft Beirut / Auswärtiges Amt

Deutsche Botschaften vermelden hohe Zahl an beantragten Visa

In Beirut schon über 22.000 Anträge auf Familiennachzug

Mehr als 22.000 Angehörige beantragten allein an der deutschen Botschaft in der libanesischen Hauptstadt Beirut einen Termin zur Erteilung eines Visums für den seit August wieder möglichen Familiennachzug nach Deutschland. Die... [mehr]

(6)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Der Mensch bleibt in kritischen Situationen selten auf seinem gewohnten Niveau. Er hebt sich darüber oder sinkt darunter.alexis de tocqueville

Zum Anfang