Beiträge zum Stichwort: "Bildung"

Foto: Pixabay

Drill oder antiautoritäre Erziehung?

Braucht unser Erziehungssystem mehr Respekt und Disziplin?

Lehrer und Schulleiter beschweren sich über die mangelnde Disziplin und fehlenden Respekt bei den Schülern. Und die Post-Tochter DHL will künftig mehr Personal anstellen, das zuvor bei der Bundeswehr gedient hat, weil viele... [mehr]

(13)
Foto: Pixabay

Inflation der Bildungsabschlüsse und Explosion der Schulden

Amerikas große Bildungslüge

Hillary Clinton, Barack Obama und Michelle Obama haben die Mär vom College-Erfolg kolportiert. Dabei haben sie nur die PR-Werbung der mächtigen College- und Universitäts-Lobby verbreitet. Jetzt folgt die große Ernüchterung. [mehr]

(7)
Foto: Screenshot YouTube

YouTube-Video zeigt Ausschnitt aus einem traurigen Universitätsalltag

Gesinnungsterror im Hörsaal: Linksradikale versus Meinungsfreiheit

Der linke Gesinnungsterror der Social Justice Warriors hat sich an den Universitäten und Colleges in den USA und Kanada breit gemacht. Es vergeht kaum ein Tag, an dem der akademische Betrieb nicht von diesen SJWs gestört wird. [mehr]

(5)
Foto: Pixabay

Historisches und topographisches Wissen wird an Schulen vernachlässigt

Geographie: mangelhaft!

Wozu sollen die Kinder etwas über den Dreißigjährigen Krieg wissen? Warum sollten sie wissen, wo Neuseeland auf der Landkarte liegt? Grundkenntnisse in Erdkunde und Geschichte werden nur noch mangelhaft vermittelt. [mehr]

(11)
Foto: Pixabay

Linksgrüne Bildungspolitik hat uns in die Einbahnstraße geführt

Deutschland in der Bildungsfalle

Aufstieg durch Bildung? Dieses Konzept vergisst einen entscheidenden Faktor: Die Inflation der Bildungsabschlüsse. Durch die Fokussierung auf Integration statt auf Leistung ist das Gesamtniveau gesunken. [mehr]

(8)
Foto: Pixabay

Gibt zwar keinen Job danach, aber viel Raum für Frustabbau

"Gender Studies" und "Women's Studies" in den USA immer populärer

Die Gender Studies werden immer mehr zu einer einer Disziplin der "Erforschung von Ungerechtigkeiten". Immer mehr US-Studentinnen begeistern sich dafür. In vielen Colleges sind Kurse in Gender Studies mittlerweile obligatorisch,... [mehr]

(10)
Foto: Pixabay

Grüne wollen mehr Gender Studies

Noch mehr Genderwahn?

Sie bekommen den Hals nicht voll. Wie jetzt der Tagesspiegel berichtete, wollen die Grünen die Gender Studies an Universitäten weiter ausbauen. Kritik sei rechtspopulistisch. [mehr]

(24)
Foto: Pixabay

Rassenwahn in Absurdistan

Können Babys Rassisten sein?

Die linksliberale Multikulti-Diversitäts-Ideologie gepaart mit ihrem Hass auf europäisch-stämmige „Weiße“ treibt immer seltsamere Stilblüten. Als wenn die Welt nicht schon genug einem Irrenhaus gleichen würde, werden in einigen... [mehr]

(11)
Foto: Pixabay

Willkommen im Multikultizirkus!

Fühlen Sie sich privilegiert, weil Sie „weiß“ sind?

In den USA und zunehmend in Europa versucht man den jungen Menschen einzureden, dass sie sich schuldig fühlen müssen – weil sie „weiß“ sind. Schließlich müssen auch unsere Kindeskinder noch für den Kolonialismus des 19.... [mehr]

(20)
Foto: Pixabay.com

Realität in Merkel-Deutschland

Ausbeutung einer ganzen Wissenschaftsgeneration

Billige Doktoranden leisten Forschungsarbeit, Habilitierte lehren für umsonst, HiWis schuften im Hintergrund. Und wer nicht rechtzeitig den Absprung findet, darf sich als überqualifizierter Akademiker beim Job-Center melden. [mehr]

(10)
Foto: pixabay.com

Sonderregel soll Zugewanderte bevorzugt in Beschäftigung bringen

Bundesregierung will Ausnahmen beim Mindestlohn für Migranten

Die Bundesregierung plant Asylsuchende und Zuwanderer, die keinen anerkannten ausländischen Berufsschulabschluss haben und sich erst nachqualifizieren müssen, in dieser Zeit vom Mindestlohn auszunehmen. [mehr]

(4)
Foto: Demo für alle / genderundsexualpaedagogik.com

Studenten oder Studierende?

Babylonische Sprach­verwirrung im Gender­land

Im Genderwahn haben die Sprachreformer vergessen, dass das grammatikalische Geschlecht und das biologische zwei verschiedene Dinge sind. Dennoch sehen sie darin eine Form der Unterdrückung. [mehr]

(17)

Wohin steuert Frankreich? (Teil 2)

Eine Nachbetrachtung zur Regionalwahl in Frankreich - und was sie für die Zukunft bedeutet. Die EU-Eliten Frankreichs analysieren die Lage falsch. Damit bereiten sie dem nächsten Sieg von Marine Le Pens Front National den Weg. [mehr]

(3)

Familiensynode: Lagerbildung

Gerade in Glaubensfragen scheint so etwas wie Lagerbildung geradezu vorprogrammiert zu sein. Das ist auch bei der Familiensynode der Fall. Insofern hat es etwas für sich, wenn eine katholische Synode keine bindenden Beschlüsse... [mehr]

(1)

Spruch des Tages

Überflüssige Gesetze tun den notwendigen an ihrer Wirkung Abbruch.montesquieu

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang