Beiträge zum Stichwort: "Barack Obama"

Foto: European Union

Merkel wettert gegen Politik des US-Präsidenten

Merkels neuer Anti-Amerikanismus?

Merkels permanente Kritik an Trump ist auch wieder in der US-Außenpolitik bei der Iran-Atom-Frage zutage getreten. Dabei wirkte sie unter Bush und Obama noch wie ein verlängerter Arm der USA. Wie kommt das? Ein Kommentar. [mehr]

(14)

»Die Sicherheit der Amerikaner steht an erster Stelle«

Trump senkt Obergrenze der USA für Asylbewerber auf 45.000

US-Präsident Trump verfügte, dass als Obergrenze künftig jährlich nicht mehr als 45.000 Asylsuchende und Flüchtlinge ins Land dürfen. Damit geht er unter die bisher niedrigste Begrenzung, die 1986 Vorgänger Ronald Reagan mit... [mehr]

(5)

Strategische Neuausrichtung im Syrien-Konflikt

Trump beendet Unterstützung für Anti-Assad-Rebellen

US-Präsident Trump hat die 2013 von seinem Vorgänger Obama in die Wege geleitete Unterstützung von Anti-Assad-Rebellen in Syrien gestoppt. Da diese selber oft islamistisch waren, sei die Strategie zu gefährlich und... [mehr]

(2)

Anti-Trump-Propaganda: Eifrig wird die Krise herbeigeredet

Die tägliche Hetze gegen Trump

Trump kann machen, was er will. Er hat den Großteil der Medien gegen sich. Mit jeder Kleinigkeit wird medial gegen ihn geschossen. Den Bürgern wird durch die tägliche Medienschelte und Fake News weisgemacht, dass ein Rücktritt... [mehr]

(20)

Merkels "Hunnen"-Rede

Wenn jemand in einem bayerischen Bierzelt eine "dicke Lippe" riskiert, dann muß sie oder er diese hohe Kunst der sprachlichen Dampframme auch beherrschen. Sonst verpufft die Wirkung dessen, was man gesagt hat oder die Wirkung... [mehr]

(7)

Evangelischer Kirchentag

Obama-Merkel-Show in Berlin geplant

Obama macht auf Clinton: Evangelischer Kirchentag plant Besuch von Barack Obama und dessen gemeinsamen Auftritt mit Angela Merkel in Berlin vor dem Brandenburger Tor. Obama tritt auch nach seinem Amt in die Fußstapfen von Bill... [mehr]

(22)

Inflation der Bildungsabschlüsse und Explosion der Schulden

Amerikas große Bildungslüge

Hillary Clinton, Barack Obama und Michelle Obama haben die Mär vom College-Erfolg kolportiert. Dabei haben sie nur die PR-Werbung der mächtigen College- und Universitäts-Lobby verbreitet. Jetzt folgt die große Ernüchterung. [mehr]

(7)

Abstimmung über Alternative zu »Obamacare« am Donnerstag

Donald Trump macht ernst mit seiner Gesundheitsreform

Eines der zentralen Wahlkampfversprechen Trumps war die Abschaffung von »Obamacare« zugunsten eines neuen Gesundheitssystems. Der US-Präsident schwörte seine Partei jetzt noch einmal auf eine erfolgreiche Abstimmung am Donnerstag... [mehr]

(3)
Foto: Pixabay

Zuerst die Bevölkerungsreduktion, dann die Massenmigration

Das größte demographische Experiment aller Zeiten

Hinter der weltweiten Bewegung, Familien aufzulösen und Frauen ins Berufsleben zu bringen, sowie hinter den großen Migrationsbewegungen steht ein größeres Netzwerk als man glauben mag. Schlüssel hierzu ist die UNO mit ihren... [mehr]

(39)

Gruppe katholischer Laien bittet Trump um Aufklärung

Beförderten Obama und Clinton 2013 Rücktritt von Papst Benedikt?

Eine Gruppe katholischer Laien möchte von Trump geprüft wissen, ob die US-Regierung 2013 am Papst-Rücktritt Anteil hatte. Grund: 2012 kursierten im Umfeld von Hillary Clinton Mails, welche die Kirche unter Papst Benedikt XVI. als... [mehr]

(8)
Foto: Screenshot YouTube, DW

Interview mit Steven Kuhn

»Die Trump-Wähler sind das Rückgrat der USA«

Im Interview mit der Freien Welt kommentiert Steven Kuhn die Angriffe der Mainstream-Medien und Politiker auf die Dekrete von Donald Trump und wie die Basis im amerikanischen "Herzland" treu zu ihrem Präsidenten hält. [mehr]

(7)

Harvard-Professor Alan M. Dershowitz fällt hartes Urteil über Obamas Außenpolitik

Unter Obama wurde der Nahe & Mittlere Osten unsicherer

Barack Obama habe keine Wende im Nahen Osten herbeiführen können, sondern die fehlerhafte Politik von George W. Bush fortgeführt. Das Ergebnis: 16 Jahre lang Eskalation der Konflikte. [mehr]

(1)

Medien inszenieren "Panik auf der Titanic"

Wie Trumps Einreiseverbote dramatisiert werden

Wieder einmal ist es zur Schlammschlacht in Washington gekommen. Mit allen Mitteln wird versucht, Trumps Dekret zu den Einreisebeschränkungen zu dramatisieren. Dabei hatte Obama die Vorlage geliefert. [mehr]

(5)

US-Fernsehsender verbreitet irre Spekulationen

CNN: Was passiert bei einem Attentat auf Trump?

Wird die Obama-Administration weiterregieren, wenn Trump bei seinem Amtsantritt einem Attentat zum Opfer fällt? Was für eine irre Frage. Doch CNN hat sich zu wirren Spekulationen hinreißen lassen. Was soll das? [mehr]

(7)
Foto: European Union

Der große Schauspieler

Barack Obama: Bilanz einer enttäuschenden Präsidentschaft

Obama mag eine charismatische Persönlichkeit sein. Doch als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika war er politisch, wirtschaftlich, moralisch und gesellschaftlich eine bittere Enttäuschung für die USA und die Welt. [mehr]

(12)

Presse im Tal der Tränen

US-Mainstream-Medien weinen den Obamas hinterher

Ach wie traurig: Barack und Michelle müssen gehen. US-Fernsehen und Presse inszenieren einen melodramatischen und tränenreichen Abschied von den Obamas. Andererseits wird bereits für den "War on Trump" gerüstet. Ein Kommentar. [mehr]

(10)

US-Amnestie für Whistleblower Manning, aber nicht für Snowden

Edward Snowden darf weiter in Russland bleiben

Einen Tag nach der von Barack Obama ausgesprochenen Anmnestie für Whistleblower Manning, verlängerte Russland die Aufenthaltsgenehmigung für Edward Snowden. Er darf zudem einen russischen Pass beantragen. [mehr]

(1)

House of Trump

Man möchte den Streithähnen in Washington zurufen, daß es reicht. An Bigotterie sind die Auseinandersetzungen, die sich nach dem, was die Amerikaner als "Wahl" zum Amt des Präsidenten bezeichnen, ohnehin nicht zu überbieten. [mehr]

(5)

US-Diplomaten müssen doch nicht Moskau verlassen

Putin und Trump lassen Obama auflaufen

Auf die Ausweisung von 35 russischen Diplomaten aus den USA reagierte Putin mit einem diplomatischen Schachzug: Er ließ Lawrows Ankündigung von der Ausweisung der US-Diplomaten fallen und lud stattdessen die Diplomatenkinder zur... [mehr]

(16)

Spruch des Tages

Das Gesetz ist lückenhaft, das Recht ist lückenlos.joseph unger

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang