Beiträge zum Stichwort: "Angela Merkel"

Foto: Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

AfD wurde besonders im Millieu der CDU/CSU gewählt

Merkel-Union verliert bürgerliche Mitte

Von wegen eine Partei der Abgehängten und Verlierer: In der bürgerlichen Mitte ist mit rund 20 Prozent die Zustimmung für die AfD besonders hoch gewesen. Dies belegt eine neue Studie zur Wählerwanderung bei der letzten... [mehr]

(13)
Quelle: Civil Petition

Neue Kampagne gegen EU-Zentralismus auf Civilpetition.de gestartet

Macron und Merkel wollen den EU-Superstaat

Auf der Petitionsplattform "civilpetition.de" ist von der Inititiative "Zivile Koalition e.V." unter der Federführung von Beatrix von Storch eine neue Petitions-Kampagne gegen Macrons Pläne zum EU-Superstaat gestartet worden. [mehr]

(9)
Foto: Pressebild

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis kritisiert Merkels Politik:

»Geht wieder zu den Menschen und hört zu!«

Eine ehrliche Debatte finde nicht mehr statt, kritisiert Füstin Gloria von Thurn und Taxis. Stattdessen gebe es ständig alternativlose Entscheidungen. Die Politiker sollten wieder mehr auf die Bürger zugehen und mit ihnen den... [mehr]

(16)
Foto: European Union

Establishment hat hohe Erwartungen an die Kanzlerin:

Merkel soll Putins Einfluss in Osteuropa eindämmen

Mehr EU, weniger Putin – so soll der Kurs auch für Osteuropa aussehen. Angela Merkel soll hierzu den Einfluss Russlands zurückdrängen. Das Erwartet das EU-Establishment von ihr. [mehr]

(9)
Foto vom Cover

Establishment der Globalisten lässt die Puppen tanzen

Macron löst Merkel als Hauptmarionette der Finanzglobalisten ab

Merkel ist angeschlagen. Beim »Economist« spricht man von »Merkeldämmerung«. Jetzt rückt man Macron ins Rampenlicht. Die Finanzglobalisten lassen weiterhin die Puppen tanzen. Macron soll für sie »Europe's new order« durchsetzen.... [mehr]

(10)
Quelle: Initiative Familien-Schutz

Fast 100.000 Einzelpetitionen gegen Merkels Familienpolitik versandt

»Mutti« kommt bei Eltern nicht gut an

Viele Bürger sind mit Merkels Familienpolitik nicht einverstanden. Noch schlimmer wäre es sogar, wenn die Grünen künftig die Familienpolitik bestimmen würden. Bereits fast 100.000 Einzelpetitionen sind zur Kampagne »Familie jetzt... [mehr]

(6)
Foto: European Union

Merkel hält starrsinnig am Weg zum absolutistischen EU-Zentralismus fest

Merkel lobt Macron für dessen radikale EU-Vorschläge

Macron fordert Eurozonenbudget, EU-Finanzminister, Euro-Steuer, EU-Staatsanwaltschaft und EU-Armee. Und Merkel? Sie nannte Macrons EU-Rede einen »guten Impuls«. [mehr]

(32)
Foto: European Union

Heftiges Nachbeben des Wahldebakels

CDU vor der Zerreißprobe

Ein Ende der Macht von Merkel zeichnet sich ab. Nachdem die Medien zunächst auf die AfD geblickt und nach dem Abgang von Frauke Petry vorhersehen wollten, dass sich die Partei selbst zerlegen würde, sieht es nun so aus, als... [mehr]

(16)
Screenshot Youtube / Quelle: blick.tv

Neustart könnte sich als Fehlstart erweisen

Nahles führt die SPD-Fraktion im Bundestag an

Mit einer Zustimmung von 90,7 Prozent ist Andrea Nahles an die Fraktionsspitze der SPD gewählt worden. Damit führt zum ersten Mal in der SPD-Geschichte eine Frau die Abgeordneten an. Die Medien sprechen von "Aufbruchsstimmung". [mehr]

(4)
Foto: Initiative Familienschutz

Kann jetzt bestellt werden: neues Faltblatt der »Initiative Familienschutz«

Hat sich die CDU/CSU vom Lebensschutz abgewandt?

Jedes Jahr wird in Deutschland eine Großstadt abgetrieben. Mit weit über 100.000 getöteten Kindern führt Deutschland die weltweite Abtreibungsstatistik an. Kein Problem für die CDU. Sie hat den Lebensschutz aufgegeben.... [mehr]

(6)

Letzte Chance

Wir haben es in der Hand. Darüber sollte sich jeder in unserem Land im Klaren sein. Der Wahlkampf hatte seinen Namen nicht verdient. Er entspricht so ganz dem Wirken einer Regierung der "Großen Koalition". [mehr]

(5)
Hieronymus Bosch: Die Sieben Todsünden Wikipedia Commons

Angela Merkel will keine Obergrenze

Maßlosigkeit ist eine Todsünde

Angela Merkel hat erneut darauf hingewiesen, dass mit ihr eine Obergrenze nicht zu machen sei. Gemeint ist eine Obergrenze für den Zuzug von Migranten. Nicht etwa eine Obergrenze für Bargeld, Stickoxide oder Feinstaub. [mehr]

(9)

Spruch des Tages

Vogel und Käfig sind füreinander. Aber der Mensch will keinen kleineren Käfig als die Welt.christian friedrich hebbel

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang