Beiträge zum Stichwort: "Angela Merkel"

Foto: European Parliament

Schulz gegen Merkel: das inszenierte Duell?

Inszeniert das Establishmet ein Duell der Kandidaten der großen Parteien, um die anderen Parteien klein zu halten und um selbst an der Macht zu bleiben? Die Mainstream-Medien jedenfalls konzentrieren sich auf den Zweikampf... [mehr]

(0)
Foto: European Union

"Merkelgate" und die Folgen für Deutschland

Neuesten Presseberichten zufolge hatte die Bundesregierung die Grenzen geöffnet, weil niemand die Verantwortung für dramatische Pressebilder übernehmen wollte. Man fürchtete einen Image-Schaden. Die Folgen für Deutschland: Eine... [mehr]

(0)

Jean Claude Trump

"Präsident Trump will das politische System in die Hände des Bürgers als Souverän legen, während Brüssel den Souverän in der Gestalt des Bürgers endgültig beseitigen will." [mehr]

(2)
Foto: AfD Mecklenburg-Vorpommern

Herausforderer von Merkel im Bundestagswahlkampf

AfD wählt Leif-Erik Holm im Nordosten zum Spitzenkandidaten

Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern zieht mit Landeschef Leif-Erik Holm in den Bundestagswahlkampf 2017. Der 46-jährige wurde am Sonntag mit deutlicher Mehrheit gewählt. Er tritt ebenso als Direktkandidat im Wahlkreis von Merkel an. [mehr]

(1)
Foto: Pixabay

Zuerst die Bevölkerungsreduktion, dann die Massenmigration

Das größte demographische Experiment aller Zeiten

Hinter der weltweiten Bewegung, Familien aufzulösen und Frauen ins Berufsleben zu bringen, sowie hinter den großen Migrationsbewegungen steht ein größeres Netzwerk als man glauben mag. Schlüssel hierzu ist die UNO mit ihren... [mehr]

(38)
Foto: Wikimedia Commons / Public Domain

Absurde Globalisten-Standards der Presse

Justin Trudeau nicht transnational genug?

Kandas Premierminister Justin Trudeau trifft sich mit Angela Merkel in Berlin. Beide werden von den Mainstream-Medien als die werteliberalen Verteidiger der westlichen Welt gefeiert. Doch manchen ist selbst Trudeau zu... [mehr]

(6)

Kern des Problems: USA

Kern aus Wien sagt das, was Berlin feige verschweigt. Der österreichische Bundeskanzler Kern weist an diesem Wochenende beim EU-Gipfel in Malta darauf hin, daß die amerikanischen Kriege die wesentlichen Ursachen für die... [mehr]

(11)
Foto: European Parliament

SPD-Kanzlerkandidat lobt CDU-Kanzlerin für ihre sozialdemokratische Politik

Martin Schulz will Merkel im Wahlkampf nicht angreifen

SPD-Kanzlerkandidat Schulz will im Wahlkampf zur Bundestagswahl keine scharfe Konfrontation mit Kanzlerin Merkel (CDU). Er sei doch schön, dass sie sozialdemokratische Politik mache, die Bürger sollten aber besser mit ihm das... [mehr]

(22)
Foto: European Union

Neue Masche der Mainstream-Medien

Wie Merkel als Rebellin gegen Trump inszeniert wird

Jetzt haben sie ihre perfekte Dramaturgie: Die Mainstream-Medien inszenieren Angela Merkel als Rebellin und Verteidigerin der freien Welt gegen Donald Trump. Doch die Bürger durchschauen das Spiel. [mehr]

(25)

Der Krieg spricht Englisch und Französisch

"Irgendwie kann es niemand mehr hören. Da stellt sich die britische Premierministerin in ihrer unnachahmlichen Art nach dem Gespräch mit Präsident Trump bei der Pressekonferenz ans Mikrofon und redet der Rüstungsindustrie das... [mehr]

(5)
Foto: Pixabay

Höchste Sicherheitsstufe in der US-Hauptstadt – Trump Anhänger befürchten Schlimmes

Washington fiebert nervös dem „Inauguration Day“ entgegen

Trump-Gegner wollen es so richtig krachen lassen und dem Präsidenten die Amtseinführung kaputt machen. Trump-Anhänger fürchten einen Coup d'État. Der Chef der Nationalgarde muss seinen Hut nehmen. Die Medien kochen über vor... [mehr]

(2)
Foto: European Union

Presse im Tal der Tränen

US-Mainstream-Medien weinen den Obamas hinterher

Ach wie traurig: Barack und Michelle müssen gehen. US-Fernsehen und Presse inszenieren einen melodramatischen und tränenreichen Abschied von den Obamas. Andererseits wird bereits für den "War on Trump" gerüstet. Ein Kommentar. [mehr]

(10)
Foto: ScreenShot Youtube, ARD

Beatrix von Storch erklärt, warum Trump für Deutschland eine Chance ist

Interview: Ein Bündnis für Souveränität und sichere Grenzen

"Wenn Donald Trump wie angekündigt das Verhältnis zu Russland auf eine neue Basis stellt, wäre das eine Revolution in der internationalen Politik. Der Kalte Krieg wäre endgültig vorbei." [mehr]

(11)
Angela Merkel. 2015. Foto: The European Union

"Wir Europäer haben Schicksal selber in der Hand"

Merkel und die USA

Begehrt jetzt Angela Merkel gegen Washington auf? Wohl kaum. Das dortige Establishment jubelt ihr zu. Es ging nur gegen Trump. [mehr]

(16)

House of Trump

Man möchte den Streithähnen in Washington zurufen, daß es reicht. An Bigotterie sind die Auseinandersetzungen, die sich nach dem, was die Amerikaner als "Wahl" zum Amt des Präsidenten bezeichnen, ohnehin nicht zu überbieten. [mehr]

(5)
Foto: dielinke_nrw / flickr.com / CC BY-SA 2.0 (Ausschnitt)

Weil Sie Merkel indirekt Mitschuld an den Anschlägen gab

Die Linke: Sahra Wagenknecht unter Beschuss

Eigentlich war ihre Kritik indirekt und milde. Es ging ihr darum zu zeigen, dass Merkels Politik Mitschuld an der Krise im Nahen Osten und somit an der Flüchtlingskrise und am wachsenden Terror habe. Doch für die Linke reicht das... [mehr]

(15)
Foto: Der Rat der Europäischen Union

Wie die Merkel-Regierung beim Schutz der Bürger versagt

Das Jahr 2016 war kein gutes Jahr. Der Terrorismus ist in Deutschland angekommen. Auch die Kriminalität nimmt bizarre Züge an. Die Massenzuwanderung hat die Lage verschärft. Die Merkel-Regierung redet die Lage schön. [mehr]

(0)
Foto: Pixabay.com

Terrorattacken und Kriminalität in Deutschland und Europa

Merkel-Regierung versagt fahrlässig beim Schutz der Bürger

Die Anschläge des Jahres 2016 haben eindeutig gezeigt: Die Merkel-Regierung kann die Bürger nicht vor dem islamistischen Terrorismus und kriminellen Banden beschützen. Doch das ist eine zentrale Aufgabe des Staates, nämlich seine... [mehr]

(26)

Spruch des Tages

Auch der wohlerzogene Wolf wird kein Lamm.aus armenien

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang