Beiträge zum Stichwort: "Amerika"

Foto: The White House / Punblic Domain

Gegen alle Widerstände: Trump auf Erfolgskurs

Die US-Mainstream-Medien bekämpfen Trump und seine Regierung, wo sie nur können. Doch er feiert große Erfolge: Die Wirtschaft zieht an, die Ökonomen loben seine Steuerreform. Die konservative Basis hält fest zu ihrem Präsidenten. [mehr]

(0)

Präsident Trump in Davos

Man weiß nicht so recht, auf was man sich konzentrieren soll. Auf die Rede des amerikanischen Präsidenten vor dem Teilnehmern des Weltwirtschaftsforums in Davos oder die zeitgleich laufenden Nachrichten über „volle Breitseiten“... [mehr]

(2)
Foto: The White House / Punblic Domain

Donald Trump könnte für neues Wirtschaftswunder in den USA sorgen

IWF und US-Wirtschaftsexperten loben Trumps Steuerreformen

Von den Mainstream-Medien wird Trump permanent angegriffen. Doch große Teile der US-Wirtschaft freuen sich über seine Steuerpolitik. Der IWF und Wirtschaftsexperten glauben, dass die neuen US-Steuerreform einen neuen Boom... [mehr]

(24)

Aggressive Heuchelei

Rassismus-Keule gegen ein Traditionsunternehmen

Wie man es macht, ist es falsch. Bildet man einen Weißen ab, hat man Schwarze ausgeschlossen. Bildet man einen Schwarzen ab, hat man ihn nicht richtig abgebildet. Wie auch immer: Es wird sogleich die Rassismus-Keule geschwungen... [mehr]

(12)

Ist Europa verloren?

Was steckt hinter dem Slogan „Go back to Europe“?

Europa tauscht unauffällig seine vertraute Vergangenheit gegen eine ungewisse Zukunft ein. Das zeigt sich an Regulierungen für die Einwanderung, die eine Wende von einer Orientierung an den Vorfahren zu einer Orientierung an den... [mehr]

(7)
Christopher Lasch (Foto: Wikimedia Commons / Public Domain]

Christopher Lasch & Steve Bannon: Die Elite hat sich von den Bürgern entfremdet

Linksintellektuelle und Wirtschaftseliten haben den Bezug zur Mittelschicht verloren

Warum sind die Bürger in den USA und Europa konservativer als die akademischen und wirtschaftlichen Eliten? Nicht mehr die linken politischen Bewegungen stehen für die Interessen der Arbeiter- und Mittelschicht ein, sondern die... [mehr]

(7)

Kluft zwischen den Bürgern und den Politikern wird immer größer

Brasilien versinkt in Korruption und Misswirtschaft

Brasilien befindet sich derzeit in einer Krise, die in drei Tiefen auftritt: politisch, wirtschaftlich und ethisch. Zu diesen Krisen kommt ein allgemeines Desinteresse der öffentlichen Meinung für die Tätigkeiten seiner... [mehr]

(2)
Foto: Screenshot YouTube, Rebel Media

Kulturmarxismus hat der Gesellschaft die Richtung genommen

Linke Ideologen führen uns in die Identitätslosigkeit

Eine Gesellschaft ohne positive und richtunggebende Werte und Ziele zerfällt. Wir können uns keine Zukunft aufbauen, wenn wir immer nur dazu aufgefordert werden, Traditionen zu überwinden und zu bekämpfen, anstatt auf den... [mehr]

(12)

USA und der "Westen": Too big to fail?

In der amerikanischen Medienwelt werden seit Monaten die Riemen angeschmissen und die Temperaturen auf mediale Siedehitze gebracht. Wer sich eine Vorstellung davon machen will, wie Staatschefs der Länder, die im amerikanischen... [mehr]

(4)

Präsident Nicolas Maduro verliert die Kontrolle

Venezuela versinkt im Strudel aus Chaos, Protesten und Inflation

Geschäfte werden gestürmt, die Inflation stürzt Menschen in die Armut, die Proteste setzen sich fort. Venezuela versinkt im Chaos. Maßnahmen wie die Erhöhung des Mindestlohnes helfen nicht, weil die Inflation schneller ist. Bei... [mehr]

(5)

Die USA werden lateinamerikanischer

»Viva los Estados Unidos de América«

Die USA sind auf dem Wege, eine zweisprachige Nation zu werden. Der Anteil der Einwanderer aus Lateinamerika, insbesondere aus Mexiko, bleibt überproportional hoch. Im Gegensatz zu den meisten anderen Einwanderern, leben viele... [mehr]

(5)

Damals waren es die »Roten«, heute sind es die »Rechtspopulisten«

Jagd auf die Opposition: McCarthy auf den Kopf gestellt

In den 1950er Jahren machte man in den USA Jagd auf angebliche »Kommunisten« und fürchtete sich vor der Sowjetunion. Heute jagt man die sogenannten »Rechtspopulisten« und fürchtet sich vor der Russischen Föderation. Déjà-vu? [mehr]

(4)

US-Bürger haben Petition an das Weiße Haus gestartet

US-Petition fordert Haftbefehl für George Soros

Weil er Staaten destabilisiere und mit seinem Einfluss die Demokatrie gefährde, haben Bürger in den USA eine Petition gegen den Milliardär George Soros gestartet. [mehr]

(24)
Foto: Screenshot, YouTube, DW

Ein Interview mit Steven E. Kuhn

Wie Trump die Welt verändern wird

Die Freie Welt sprach mit Steven E. Kuhn, US-amerikanischer Schriftsteller, Unternehmensberater und ehemaliger Soldat der US Army. Herr Kuhn war im Golfkrieg 1990/91 im Irak eingesetzt. Für seine Leistung hatte er den Bronze Star... [mehr]

(13)

Kein Bundeskanzler war in den USA so bekannt und so umstritten

Merkel spaltet Amerika

Das US-Establishemt und die Linksliberalen sind von Merkel begeistert. Der Rest der amerikanischen Bevölkerung ist verwundert bis entsetzt. Kein Bundeskanzler hat die Meinung in der amerikanischen Öffentlichkeit so gespalten wie... [mehr]

(17)

Das Internet tobt: Amerikaner sind über europäische Verhältnisse erbost

Alternative US-Medien sind entrüstet über Zensur-Pläne der EU

Die Forderungen der EU, Internet-Giganten wie Facebook und Twitter zur Zensur zu zwingen, löst in den USA eine Welle der Empörung aus. Auch alternative US-Medien, die für Donald Trump sind, befürchten EU-Zensur in Europa. [mehr]

(6)
Barack Obama. 2015. Foto: The European Union

Barack Obamas „Change“ war eine Farce

Obama hat versagt

Clinton setzt zum Endspurt gegen Trump an. Doch die Demokraten haben ein schlechtes Erbe hinterlassen. Amerika ist gespalten wie lange nicht mehr. Obama hat seine Versprechen nicht gehalten. [mehr]

(11)

Auf dem Weg in den Synodalismus

Wir werden auch in Deutschland nicht umhin kommen, uns mit den Folgen des päpstlichen Postulats einer synodalen Kirche auseinander zu setzen. Man kann jeden deutschen Priester oder Laien verstehen, der diesen Schritt des... [mehr]

(0)

Merkel's law

Deutschland ist durch die Politik der Bundesregierung und vor allem der Bundeskanzlerin komplett aus den Fugen geraten. Bei der Entwicklung der Migration nach Europa hat die Bundesregierung völlig versagt. Werden wir irgendwann... [mehr]

(0)

Der amerikanische (Alb-)Traum

Die Herolde des Großatlantischen Rundfunks machen den feinen Unterschied. Das wird darin deutlich, wie höchst unterschiedlich der amerikanische Präsident Obama und sein russisches Pendant, Präsident Putin, behandelt werden. [mehr]

(2)

Spruch des Tages

Der bloße ›Machtpolitiker‹, wie ihn ein auch bei uns eifrig betriebener Kult zu verklären sucht, mag stark wirken, aber er wirkt in der Tat ins Leere und Sinnlose.max weber

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang