Beiträge zum Stichwort: "AfD"

Screenshot / Quelle: Anne Will

AfD-Vize Beatrix von Storch: Muslime setzen ein Zeichen- durch Abwesenheit!

Muslimische Großdemonstration gegen islamischen Terrorismus ein Debakel

Die von deutschen Politikern und Medien vollmundig angekündigte Großdemonstration muslimischer Gläubiger unter dem Motto »Nicht mit uns« ist ein einziges Fiasko. Statt der angekündigten mehr als 10.000 Teilnehmer fanden sich nach... [mehr]

(19)
Screenshot / Quelle: Maischberger

AfD-Vize Beatrix von Storch kritisiert Merkels Migrationspolitik:

»Die EU muss die eigenen Grenzen schützen wie Australien!«

Rund um die Küsten Australiens sind Militär und Küstenwache im permanenten Einsatz gegen Schlepperbanden, die unter dem Namen »Sovereign Borders« (souveräne Grenzen) Land und Leute konsequent gegen illegale Migration schützt. Die... [mehr]

(5)
Screenshot / Quelle: Maybritt Illner

AfD-Vize Beatrix von Storch kritisiert Merkel, anderen Ländern ihre Flüchtlingspolitik aufzuzwingen:

»EU-Verfahren gegen Polen, Ungarn und Tschechien stoppen«

Gegen unsere drei östlichen Nachbarländer hat die EU auf Betreibens Merkels und Co. ein Vertragsverletzungsverfahren eingeleitet. Die drei Länder haben nicht etwa gegen finanzielle Regeln verstoßen; sie weigern sich lediglich,... [mehr]

(9)
Screenshot / Quelle: Maybrit Illner

Beatrix von Storch, stellvertretende Co-Vorsitzende der AfD:

»UN verurteilt deutsche Internetzensur«

Das Hochkommissariat für Menschenrechte hat dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz von Heiko Maas ein vernichtendes Urteil ausgestellt. Seitens der UN werden »Schritte zur Durchführung einer umfassenden Überprüfung auf Einklang mit... [mehr]

(15)
Screenshot / Quelle: Anne Will

Beatrix von Storch mit neuer Videobotschaft

»Zur Türkei und zur Bundeswehr und zum Schicksal unseres Landes«

Die stellvertretende Co-Vorsitzende der AfD, Beatrix von Storch, richtet in ihrer neuesten Videobotschaft ihr Augenmerk unter anderem auf die Ereignisse und Geschehnisse um die in Incirlik stationierten Bundeswehrsoldaten. [mehr]

(8)
Quelle: katholisches.info

CDU-Propaganda oder Fakenews?

Will Bosbach die Wähler für dumm verkaufen?

Im September 2015 erklärte Merkel, dass Deutschland an seinen Grenzen niemanden zurückschicken wird. Seit diesem Tag strömte und strömt ein Millionenheer an Migranten Richtung Deutschland und sickerte unkontrolliert ins Land ein.... [mehr]

(28)
Quelle: pixabay.com

Lex AfD im Bundestag beschlossen

Alterspräsident des Bundestags jetzt nach Dienstjahren

Die Angst vor einem Alterspräsidenten der AfD im Deutschen Bundestag hat die Politiker der Merkel-Regierung dermaßen angetrieben, dass diese Regel erst zum zweiten Mal in der fast 170-jährigen Geschichte deutscher Parlamente... [mehr]

(10)
Quelle: http://www.volksfreund.de / Foto: Inge Kreutz

»Magische« Worte: Familiennachzug und Abschiebestopp

SPD will noch mehr »Flüchtlinge« ins Land holen

Heute beginnt die Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin. Die rehinalnd-pfälzische Landeschefin Malu Dreyer (SPD) hat eine Lockerung beim Familiennachzug für »Flüchtlinge« gefordert. Zeitgleich fordert der Bremer Bürgermeister... [mehr]

(18)
Quelle: elterngeld.de

Wieder einmal schreibt die Merkel-Partei bei der AfD ab

Bundesregierung prüft Betrugsverdacht bei Kindergeld für EU-Ausländer

Deutschland zahlte im vergangenen Jahr 537 Millionen Euro an Kindergeld für EU-Ausländer. Doch das scheint selbst der Merkel-Regierung ein wenig hoch. Vor allem die sprunghaft gestiegenen Antragszahlen legen einen Betrugsverdacht... [mehr]

(3)
Foto: Freie Welt (wl)

Kritische Töne zum Evangelischen Kirchentag 2017

Viel rot-grüne Politik, aber wenig Aufbruch für den Glauben

Der Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg zog zwar über 100.000 Teilnehmer an, ließ aber auch zu einem großen Anlass wie dem 500. Jubiläum der Reformation jede echte Aufbruchstimmung für den Glauben missen. Wieder... [mehr]

(7)
Quelle: AfD

Berliner Senat gibt AfD-Forderung nach

Amri-Untersuchungsausschuss beschlossen

Seit Monaten hatte die AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus einen Untersuchungsausschuss im Fall von Anis Amri, des Mörders vom Breitscheidplatz, gefordert. Gestern endlich hat der R²G-Senat diesen Forderungen nachgegeben. [mehr]

(1)
Quelle: AfD

Wahlnachlese NRW

AfD an der Ruhr mit 14 bis 15 Prozent ganz stark

Dort wo die Malocher zuhause sind, wo man bundesweit das Leben mit den Begriffen »Arbeit«, »Kohle« und »Dreck fressen« verbindet, wo man politisch die Heimat der Sozialdemokratie vermutet, ist die AfD ganz stark: im Ruhrgebiet. [mehr]

(9)
Foto: Screenshot YouTube, ZDF

Beatrix von Storch in ZDF-Diskussion zur inneren Sicherheit und Zuwanderung

Beatrix von Storch fordert bei Maybritt Illner Merkel-Untersuchungsausschuss

In der Talksendung von Maybritt Illner stellte Beatrix von Storch (AfD) klar: Mit der Zuwanderung hat es eine Zunahme der Kriminalität und Gewalttaten gegeben. Man brauche eine konsequentere Umsetzung der Abschiebung, ein... [mehr]

(12)

Spruch des Tages

Nun, wo alle schuldig sind, ist es keiner; gegen die Entdeckung der wirklich Schuldigen oder Verantwortlichen, die Missstände abstellen könnten, gibt es keinen besseren Schutz als kollektive Schuldbekenntnisse.hannah arendt

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang