Beiträge zum Stichwort: "»Flüchtlinge«"

Quelle: shahrvand.com / keine Verfügungsbeschränkung

Böses Erwachen für spanische sozialistische Regierung

»Migranten auf Durchreise« werden von Frankreich nach Spanien zurück geschickt

Das hatte sich die neue sozialistische spanische Regierung so schön vorgestellt: man »rettet« die traumatisierten Schiffbrüchigen aus Schwarzafrika und schickt sie dann weiter nach Norden. Doch der nördliche Nachbar Frankreich... [mehr]

(18)
Quelle: pixabay.com

Wegen Bürgschaft fallen Kosten bis zu 60.000 Euro an

Evangelische Kirchengemeinde muss für »Flüchtlinge« zahlen

Die evangelische Kirchengemeinde Lübbecke hat für zwölf syrische »Flüchtling« gebürgt. Jetzt fordert die Stadt das Geld zur Erstattung der Unterhaltskosten vom Bürgen. Bei der Kirchengemeinde beginnt nun das große Heulen und... [mehr]

(31)
Facebook

Neue eigenwillige Idee vom Aktionsbündnis »Seebrücke«

Duisburg soll sicherer Hafen für »Flüchtlinge« werden

Das vor wenigen Woche gegründete Aktionsbündnis »Seebrücke« (erkennbar an orangefarbenen Westen oder anderen gleichfarbigen Applikationen) macht durch einen weiteren eigenwilligen Vorschlag auf sich aufmerksam. Die Ruhrstadt... [mehr]

(14)
Quelle: anonymousnews.ru / keine Verfüungsbeschränkung

Einzige Vorsorgemaßnahme des Seehofer-Ministeriums: eventuell verstärkte Schleierfahndung

»Flüchtlinge« in Spanien wollen in Richtung Deutschland aufbrechen

Die in den letzten Tagen verstärkt in Spanien angelandeten »Flüchtlinge« au Zentral- und Schwarzafrika wollen sich Berichten zufolge nach Deutschland aufmachen. Das Bundesinnenministerium will eventuell die Schleierfahndung... [mehr]

(16)
Quelle: Tafel Essen / keine Verfügungsbeschränkung

Von deutschen Mainstreammedien verschwiegen:

Tafel-Mitarbeiterin: »Flüchtlinge schmissen unser Essen weg«

»Flüchtlinge« erhalten in Deutschland ein quasi Rundum-Sorglos-Paket mit Unterkunft, Vollverköstigung und allem Brimborium. Trotzdem drängeln sie sich in die Schlangen an den Tafeln, verdrängen dort wirklich Bedürftige und werfen... [mehr]

(17)
Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Ursula von der Leyen brüstet sich mit dem »Erfolg«

EU-Operation »Sophia« schleuste fast 50.000 Migranten nach Europa ein

Die EU-Operation »Sophia« im Mittelmeer hat laut Angaben von Ursula von der Leyen fast 50.000 Menschen »aus Seenot gerettet«. Die Migranten wurden direkt nach Italien und somit in die EU geleitet. Von der Leyen ist sogar noch... [mehr]

(16)
Fotomontage / Quelle: pi-news.net

Wie jedes Jahr in den Parlamentsferien:

»Flüchtlinge« finden wieder Geld

Es ist ein sommerliches Phänomen, welches seit ein paar Jahren in Deutschland Einzug gehalten hat. Jedes Jahr, wenn das Parlament Ferien macht, finden »Flüchtlinge« plötzlich hohe Geldbeträge und geben sie selbstverständlich bei... [mehr]

(10)
Symbolbild. Foto: Public Domain, Wikimedia Commons

Schlagworte: Freiwillig, Umverteilung, Geld für die Türkei

Entscheidungen des EU-Gipfels lassen für Deutschland Übles ahnen

Der EU-Gipfel kreißte und gebar etwas, dessen Schlagworte für deutsche Ohren verheerend klingen. Es läuft auf Freiwilligkeit, Umverteilung und Geldgeschenke an die Türkei hinaus. Im Grunde alles wie zuvor, also primär zu Lasten... [mehr]

(16)
Screenshot

Migrationsbewegung weg von Libyen über Marokko nach Spanien

»Eine Million Afrikaner auf dem Weg nach Europa«

Marokkanische Quellen warnen vor einer neuen Flüchtlingswelle. Eine Million Afrikaner seien auf dem Weg nach Europa. Die neue Route führe dann nicht mehr über Libyen, sondern über Algerien und Marokko nach Spanien. [mehr]

(38)
Quelle: Facebook

»Lifeline« stößt im Mittelmeer auf geschlossene Häfen

Niemand will das deutsche »Rettungsschiff« aufnehmen

Die »Lifeline«, ein selbsternanntes »Rettungsschiff« der deutschen Mission Lifeline, mit etlichen »Flüchtlingen« an Bord, kurvt unverrichteter Dinge durchs Mittelmeer. Alle europäischen Häfen sind dicht. Auch Spanien verweigert... [mehr]

(13)
Quelle: israelheute.com

Neuer Höchststand laut Bericht des UNHCR

Knapp 70 Millionen Menschen sind aktuell auf der Flucht

Die Zeit für eine umfassende und nachhaltende Flüchtlingspolitik drängt. Laut aktuellem Bericht des UNHCR haben die Flüchtlingszahlen einen neuen Rekordwert erreicht. Fast 70 Millionen Menschen seien derzeit auf der Flucht. Etwa... [mehr]

(8)
Quelle: zuwanderung.net / keine Nutzungsbeschränkung

Problemlösung analog zum zivilisatorischen Entwicklungsstand

Asylantengruppen prügeln in Cottbus aufeinander ein

Mehrere Asylantengruppen haben in Cottbus aufeinander eingeprügelt um einen Streit analog zu ihrem zivilisatorischen Entwicklungsstand zu lösen. Die Polizei musste mit einem Großaufgebot anrücken, um Syrer, Afghanen und... [mehr]

(13)
Quelle: centroastallipalermo.it / keine Verwendungseinschränkung

Keiner will die »Flüchtlinge« haben

Italien und Malta streiten, wo die »Aquarius« anlegen soll

Die »Aquarius« ist das Schiff von SOS Mediterranee, einer Organisation aus Berlin, die damit beschäftigt ist, sogenannte Seenotrettung der »Flüchtlinge« zwischen Libyen und Italien zu leisten. Doch aktuell hat die »Aquarius« ein... [mehr]

(24)
Quelle: laprensa.hn

Kosovo und Montenegro Schwachstellen bei der Sicherung der Grenzen

Neue Balkan-Route via Albanien wird bei »Flüchtlingen« immer populärer

Bei »Flüchtlingen« wird mehr und mehr eine Route über Albanien und dem Kosovo Richtung Mitteleuropa immer populärer. Bosnien-Herzegowina meldet aktuell eine versiebenfachung der aufgegriffenen »Flüchtlinge« im Vergleich zum... [mehr]

(2)
Quelle: zaronews.com / frei verfügbar

BKA legt »Bundeslagebild im Kontext von Zuwanderung« vor

Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung haben zugenommen

Das Bundeskriminalamt hat einen umfassenden Bericht über die Entwicklung der Kriminalität auf Seiten der Zuwanderer, Asylbewerber, »Flüchtlingen« und sonstigen Migranten. Nicht berücksichtigt wurden in der Statitstik Verstöße... [mehr]

(16)
Quelle: zaronews.com / frei verfügbar

Gefährdung der Öffentlichkeit wird bewusst provoziert

Dobrindt moniert »aggressive Anti-Abschiebe-Industrie«

Bestimmte Gruppen in Deutschland versuchen, mit Klagen die Abschiebung krimineller »Flüchtlinge« zu verhindern. Diese Klagen schützen nicht das Recht auf Asyl, sondern sie gefährden die Öffentlichkeit, sagt Alexander Dobrindt... [mehr]

(11)
Quelle: heckticker.blogspot.de

Und sie kommen doch alle rein

Fauler Kompromiss beim Familiennachzug

Letztlich verhallen die hehren Worte der Gegner des Familiennachzugs bei »Flüchtlingen« mit nur eingeschränktem Schutz innerhalb der Koalition ungehört. Sie werden kommen dürfen. Alle. Früher oder später. [mehr]

(9)
Quelle: www.flickr.com/photos/dfmagazine/18898637736

Freie Fahrt für 403 »Flüchtlinge« nach Italien

Deutsche Marine fungiert wieder als Mittelmeertaxi

Die Fregatte »Sachsen« hat 403 »Flüchtlinge« per Freifahrtschein unmittelbar von der libyschen Küste nach Italien verbracht. Im selben Seegebiet agierte auch die libysche Marine und griff »Flüchtlinge« auf. Doch die wurden zurück... [mehr]

(13)
Quelle: baustein.ch / frei verfügbar

Fußbodenheizung, Tiefgaragenstellplätze und der Fahrstuhl kommt auch noch

2,2 Millionen-Neubau für zwölf »Flüchtlingsfamilien« bald bezugsfertig

Ein neues Bauprojekt aus dem Rundum-Sorglos-Paket für »Flüchtlinge« wird in Kürze im schwäbischen Rottweil fertiggestellt sein. Für zwölf Familien wurde ein 2,2 Millionen Euro teures Haus aus dem Boden gestampft, 25 Prozent davon... [mehr]

(40)
Quelle: www.flickr.com/photos/dfmagazine/18898637736

Im Rahmen eines »EU-Umsiedlungsprogramm«

Merkel-Regierung schleppt 10.000 weitere »Flüchtlinge« heran

Die EU hat ein Umsiedlungsprogramm aufgelegt, laut dem bis Herbst 2019 mindestens 50.000 »Flüchtlinge« aus Nordafrika und dem Mittleren Osten nach Europa umgesiedelt werden sollen. Die Merkel-Regierung hat sich aktuell bereit... [mehr]

(28)
Quelle: mbem.nrw

Identitätshandel hat Hochkonjunktur

»Flüchtlinge« machen ihre deutschen Dokumente zu Geld

Kaum haben »Flüchtlinge« ein deutsches Dokument in der Hand, verjubeln sie es direkt im Netz und machen es zu Geld. Der Identitätshandel unter den »Flüchtlingen« hat Hochkonjunktur. [mehr]

(14)
Quelle: volldraht.de / frei verfügbar

Neues Modell: Selbstanzeige zum Schutz vor Abschiebung

Zahl der islamischen Terroristen in Deutschland steigt explosionsartig

Die Zahl der sich in Deutschland aufhaltenden islamischen Terroristen steigt aktuell explosionsartig. Das liegt aber nicht daran, dass die ganzen IS-Soldaten nach Deutschland kommen. Ein neues Modell macht sich breit:... [mehr]

(7)
© VHS Göttingen Osterode/nh

Qualifikation zur »Fachkraft für interkulturelle soziale Arbeit«

15 »Flüchtlinge« in Göttingen jetzt offiziell zur Fachkraft ernannt

Die Volkshochschule Göttingen hat aktuell 15 »Flüchtlinge« zur »Fachkraft für interkulturelle soziale Arbeit« mit einer Urkunde ausgestattet und die Damen und Herren entsprechend offiziell qualifiziert. Fraglich bleibt, welchen... [mehr]

(12)
Quelle: dailysabah.com / frei verfügbar

Vier »Flüchtlinge« aus Syrien mutmaßlich verantwortlich

Täter nach Brandanschlag auf Ulmer Moschee ermittelt

Mitte März wurde mit einer Brandflasche ein Anschlag auf eine türkische Moschee in Ulm verübt. Deutsche Mainstreammedien und Altparteienpolitiker waren schnell mit einem rechtsradikalen Hintergrund bei der Hand. Doch die... [mehr]

(10)
Quelle: pixabay.com

Nächste AfD-Forderung wird von der Union übernommen

Sachleistungen statt Geld für Asylbewerber

Jüngst hatte die Frauen-Union die Forderungen der AfD nach mehr Sicherheit für Frauen und Mädchen in der Öffentlichkeit übernommen. Gestern Abend zog die Junge Union nach. Deren Sprecher forderte, den Asylbewerbern Sachleistungen... [mehr]

(30)

Zivile Koalition startet neue Kampagne

Für eine Altersfeststellung von Flüchtlingen

Die Zivile Koalition und ihre Vorsitzende Beatrix von Storch haben eine neue Kampagne initiiert. Sie fordern die Bundesregierung auf, eine verpflichtende Altersfeststellung von Flüchtlingen, die nach Deutschland einreisen,... [mehr]

(5)

Zahlreiche Gewaltverbrechen durch »Neubürger«

Wieder ein ganz »normales« Wochenende in Deutschland

Während Union und SPD publikumswirksam um die Obergrenze streiten und die Medien in Filmchen und Berichten zum Kampf gegen Rechts aufrufen, nehmen fast unbemerkt die Gewaltverbrechen durch die »Neubürger« weiterhin zu. [mehr]

(7)

Spruch des Tages

Je korrupter der Staat, desto vielfacher seine Gesetze.tacitus

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang