Beiträge zum Stichwort: " flüchtlinge"

»Flüchtlinge« verantwortlich für zahlreiche »Zwischenfälle«

Hamburger Uni engagiert Sicherheitsdienst für Duschräume

In den Duschräumen des Sportbereichs der Hamburger Universität kam es in jüngerer Vergangenheit zu zahlreichen Vorfällen, Übergriffen und Gewaltandrohungen. Nun hat die Uni einen Sicherheitsdienst zur Überwachung engagiert. [mehr]

(4)

Deutsche im Widerspruch zur Merkel-Regierung

Umfrage: 90 Prozent wollen Begrenzung der »Flüchtlinge«

Eine Umfrage der Initiative Markt- und Sozialforschung hat klare Ergebnisse erbracht. Die Deutschen wollen den sofortigen Aufnahmestopp von »Flüchtlingen«, die Wiedereinführung von Grenzkontrollen und eine Obergrenze von... [mehr]

(16)

Kosten von jährlich mindestens 11.800 Euro pro Asylbewerber

2,3 Milliarden Euro Asylkosten noch ungedeckt

Die Bundesregierung benennt die Kosten zur Versorgung eines syrischen Asylbewerbers mit 11.800 Euro - ohne weitere Ausgaben für die Integration. Der Deutsche Städtetag sieht hier bereits 2,3 Milliarden Euro Ausgaben als vom... [mehr]

(4)

In sieben Monaten Wohnungen total zerstört

»Flüchtlinge« verwüsten mutwillig Ferienhof

Der Ferienhof »Hammerschmiede« in Rechenberg war vom Deutschen Tourismusverband mit vier Sternen ausgezeichnet worden und erfreute sich großer Beliebtheit bei Gästen aus Nah und Fern. Doch dann zogen »Flüchtlinge« ein. [mehr]

(44)

Personalchef Porth widerspricht Daimler-Chef Zetsche

Daimler will keine Flüchtlinge einstellen

Vor gut einem Jahr lehnte sich Daimler-Chef Zetsche mit seiner Aussage, dass die »Flüchtlinge« ein neues Wirtschaftswunder bringen könnten, weit aus dem Fenster. Sein Unternehmen wolle aus diesem Personenkreis neue Fachkräfte... [mehr]

(21)

Der „tote“ Asylwerber

Die Meldung vom angeblich toten Flüchtling war erfunden, aber alle Medien haben sie weiterverbreitet. Ob da jetzt irgendwo ein Chefredakteur zurücktreten muss? Gewiss nicht. Denn wenn eine Meldung im Sinn der Gutmenschen fingiert... [mehr]

(2)

Vermischtes vom 25. Januar 2016

Das Berliner Studentenwerk soll gegendert werden - 1 Million Euro Kosten. Ein Projekt will arabischen Männern ihr Frauenbild austreiben. Es gibt kritik am Zwangsfeminismus. Polizeischutz für ein konservatives Gender-Symposium in... [mehr]

(1)
Muammar al-Gaddafi. 2009. Foto: Jesse B. Awalt / Wikimedia Commons / Public Domain

Spekulationen zur westlichen Intervention in Libyen 2011

Ging es beim Sturz Gaddafis um das Finanzsystem?

Neue Hinweise legen nahe, dass die Sorge vor einer libyschen Goldstandard-Währung und einer eigenen Zentralbank ausschlaggebend für die westliche Militärintervention in Libyen war. [mehr]

(6)

Mit Saft und Kraft

Gewiss, manche Vorkommnisse vermag der Staatsfunk gegenwärtig nicht mehr gänzlich zu beschweigen. Aber mutmaßliche Sexstrolche schon mal vorbeugend ein bisschen exkulpieren, ihre Taten in schönster Sozialarbeitertradition... [mehr]

(2)

Deutschland unter dem Schleier

Die Vertuschungspolitik der Machthaber. Die Entscheidung kam den populistischen Linken, egal ob bei der Antifa oder in Teilen der CDU zur rechten Zeit: „Gutmensch“ ist also das Unwort des Jahres. [mehr]

(8)

Vermischtes vom 11. Januar 2016 zum Zweiten

Österreichs Männerpartei hat sich zur Kölner Silvesternacht geäußert. Anne Wizorek hat eine neue Twitter-Kampagne gestartet. Für die Gruppe MOGIS ist Alan Poseners blindes Verständnis für Multikulti kritikwürdig. Hitlers "Mein... [mehr]

(1)

Wohin steuert Frankreich? (Teil 2)

Eine Nachbetrachtung zur Regionalwahl in Frankreich - und was sie für die Zukunft bedeutet. Die EU-Eliten Frankreichs analysieren die Lage falsch. Damit bereiten sie dem nächsten Sieg von Marine Le Pens Front National den Weg. [mehr]

(3)

Spruch des Tages

Der bloße ›Machtpolitiker‹, wie ihn ein auch bei uns eifrig betriebener Kult zu verklären sucht, mag stark wirken, aber er wirkt in der Tat ins Leere und Sinnlose.max weber

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang