Beiträge des Autor: "Redaktion (hb)"

Webseite - Mail schicken

Redaktion (lb)

Die „Erklärung 2018“ geht in die letzte Runde

Die Petition, „Erklärung 2018“, hat jetzt schon Geschichte geschrieben. Sie kann einen einmaligen Erfolg vorweisen. Nun muss noch eine Hürde genommen werden. Es ruckelt und zuckelt noch ein wenig, doch die Initiatoren sind... [mehr]

(4)

Die „Leine des Grauens“ zeigt die Migrantengewalt

Eine ungewöhnliche Aktion kommt aus Hohenlohe Öhringen. Der Name der Aktion klingt wie der Titel eines Horror-Films: Leine der Gewalt. An einer Leine, die aussieht wie das Absperrband an einer Unfallstelle, sind Meldungen von... [mehr]

(3)

Die SPD weiß, was sie nicht will

Wir erinnern uns: Die SPD wollte sich erneuern. Nun ist sie zurück auf den Regierungsbänken und zeigt, was sie kann. Sie verrät, was sie will. Vor allem verrät sie, was sie nicht will. Das macht es den Wählern leicht, sich klar... [mehr]

(2)

Wie ein Kopftuch-Skandal konstruiert wird

Alice Weidel hat „Kopftuchmädchen“ gesagt. In der Presse wird daraus mit unlauteren Mitteln ein Skandal gebastelt. Zwei Beispiele zeigen, wie einzelne Mainstream-Medien versuchen, ihre Leser zu täuschen und wie weit sie im Niveau... [mehr]

(26)

Es gibt zunehmend Gewalt an unseren Schulen

Die Schulen sind zum Austragungsort von Gewalt geworden. Das wurde lange unter dem Deckel des Schweigens gehalten. Nun ist es raus. Was tun? Es gibt den Vorschlag ist, dass sich Schüler mit ihrem Fingerabdruck identifizieren... [mehr]

(7)

Mit Schweinefleisch sollen Muslime provoziert werden

In den Niederlanden gibt es eine Entsprechung zur deutschen PEGIDA: Patriotische Europäer gegen Islamisierung. Während des islamischen Fastenmonats Ramadan wollen sie vor ausgesuchten Moscheen Schweinefleisch grillen. Man riecht... [mehr]

(16)

Historischer Tiefstand für die SPD

Der SPD droht in Berlin der bodenlose Absturz. Ähnlich schlecht sieht es in Nordrhein-Westfalen aus. Der Traum von einer linken Mehrheit ist ausgeträumt. Mit den Koalitionspartnern Rot und Grün steckt die SPD in der Klemme. Es... [mehr]

(25)

Nachklang zum Eurovision Song Contest

Der Eurovision Song Contest ist so etwas wie ein Stimmungsbarometer, an dem sich die Befindlichkeit des jungen Europas ablesen lässt. In diesem Jahr ist die Show besonders oft und besonders kontrovers kommentiert worden. Was... [mehr]

(6)

Aus Flüchtlingen wurden Medizintouristen

Jahrelang hatte sich ein Arzt in Deggendorf um Flüchtlinge gekümmert. Nun schmeißt der hin: Das Klientel der Flüchtlinge habe sich verändert, erklärt er. Wo er früher verwundete Menschen behandelt habe, werde er jetzt von... [mehr]

(11)

Werden in Norwegen die Väter diskriminiert?

In den skandinavischen Ländern legt man großen Wert auf Gleichstellung und ist stolz darauf, auf diesem Gebiet weltweit führend zu sein. Doch die Gesetze sind widersprüchlich. Aktuell geht es um die Frage, ob in Norwegen Väter... [mehr]

(2)

Etappensieg für die Neutralität im Kopftuch-Krieg

Eine Berliner Lehrerin hatte geklagt, um mit Kopftuch an einer Grundschule unterrichten zu dürfen. Vor dem Arbeitsgericht hat sie mit Verweis auf das Neutralitätsgesetz verloren. Eine Berufung ist möglich – und wahrscheinlich. [mehr]

(5)

Jeder vierte Arzt war schon Opfer von Gewalt

Im vergangenen Jahr wurden durchschnittlich pro Tag 288 deutsche Ärzte körperlich attackiert und 2.600 Ärzte beleidigt. Oder anders gesagt: Jeder vierte Mediziner wurde schon von Patienten geschlagen. [mehr]

(13)

Wird die Bundeswehr vorsätzlich kaputt gemacht?

Die Wiederberufung von Ursula von der Leyen zur Bundesverteidigungsministerin ist eine der größten Sünden, die die Kanzlerin bei der Auswahl ihres vierten Kabinetts begangen hat. Nun ist es nicht mehr weit bis zum völligen... [mehr]

(29)

Feministische Meerschweinchen

Irgendwie muss man mit der Generation Schneeflocke umgehen. Schneeflocken nennt man Studentinnen, die so empfindlich sind, dass sie Schutzräume brauchen, in denen sie vor Beleidigungen und Diskriminierungen geschützt sind. In... [mehr]

(13)

Sozialbetrug durch Zuwanderer nimmt zu

Der neuen Polizeistatistik des Landes NRW ist zu entnehmen, dass Delikte im Zusammenhang mit falschen Ausweispapieren um rund 24 Prozent gestiegen sind. Die deutschen Behörden sind überfordert. Sie können Fälschungen nicht... [mehr]

(11)

An jeder vierten Schule werden Lehrer angegriffen

So sieht es aus: An jeder zweiten Schule wurden in den letzten Jahren Lehrer beschimpft oder bedroht, an jeder vierten wurden sie sogar körperlich attackiert. Außerdem wurden sie im Internet gemobbt, und zwar an jeder fünften... [mehr]

(7)

Nur Allah kann „Aua“ wegmachen

Die Schulung für islamische Kindern ist professionell organisiert. Es gibt nicht nur die hinlänglich bekannten, manchmal etwas unbeholfen wirkenden Filmchen von Predigern, von denen manche als Hass-Prediger gesehen werden, es... [mehr]

(4)

Berlin, Stadt der falschen Bettler

Der Frühling ist endlich da. Man kann entspannt draußen sitzen. Doch in den Straßencafés bleibt man nicht lange ungestört. Die Bettler kommen, sie humpeln heran. Woran erkennt man die Inszenierung? [mehr]

(10)

Mit kleinen Bildchen wird gegen Israel gehetzt

Emojis nennt man diese kleinen, meist witzigen Symbole, die im sozialen Netz so ungemein populär sind –, gerade dann, wenn man sich kurz fassen will und sonst nichts zu sagen hat. Der Smiley ist das bekannteste Motiv. Es gibt... [mehr]

(4)

Der Bundestag wird für den Steuerzahler noch teurer

Ab dem 1. Juli wird eine unauffällige Diätenerhöhung in Kraft treten. Sie erfolgt automatisch. Wolfgang Schäuble hat eine schlichte Mitteilung verschickt, in der die Aufbesserung des Verdienstes für die Bundestagsabgeordneten... [mehr]

(11)

Heiko Maas ist der unbeliebteste Bundesminister

Wer den Posten des Außenministers erhält, macht sich beliebt. Das Amt ist schließlich mit hohem Prestige und großer Medienpräsens verbunden. Das wertet einen jeden Politiker auf. So dachte man bisher – es gilt als eine Art... [mehr]

(8)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang