Beiträge des Autor: "Redaktion (hb)"

Webseite - Mail schicken

Redaktion (lb)

Angriff auf christliche Symbole

Zum wiederholten Male hat es Zerstörungen von christlichen Symbolen auf der Insel Lesbos gegeben. Der Kampf gegen Christen und ihren Selbstdarstellungen gehört zu den Nebenwirkungen der Migration. Die Lage auf der von Migranten... [mehr]

(12)

Die Renten könnten um 15 % steigen

Geld kann nur einmal ausgegeben werden. Was an einer Stelle ausgegeben wird, fehlt an einer anderen. Nun liegt eine Zahl vor, die zeigt, wie stark die Rentenbezüge steigen könnten, wenn es nicht die unübersehbaren Kosten gäbe,... [mehr]

(19)

100 Jahre Frauenwahlrecht

Zum 100. Jahrestag des Frauenwahlrechts drängt Bundesjustizministerin Katarina Barley auf eine Änderung des Wahlrechts, um den Frauenanteil im Bundestag zu erhöhen, als hätte es ein Ergebnis des Wahlrechts für Frauen sein... [mehr]

(14)

Wie aus Empfehlungen Verpflichtungen werden

Angeblich ist der Global Compact bloß eine politische Willenserklärung, die rechtlich nicht bindend ist und die ganze Aufregung darüber nicht rechtfertigt. Doch man darf sich nicht täuschen lassen. Es ist ein bewährter Trick der... [mehr]

(8)

»Danke Polizei!«

Die Polizei, die immer häufiger bei Demonstrationen aushelfen muss, gerät bei ihren Einsätzen zwischen die Fronten: Einerseits wird sie beleidigt und sogar tätlich angegriffen, andererseits wird ihr – das ist allerdings neu –... [mehr]

(9)

Obama hatte es auch getan

Donald Trump hat, wie angekündigt, die Nationalgarde an die Grenze nach Mexiko abgeordnet. Dafür steht er nun heftig in der Kritik. Vergessen wird dabei, dass sein Vorgänger Obama das auch schon getan hatte. [mehr]

(8)

Hunderte von Windrädern vor dem Aus

Bis zu 730 Windräder in Sachsen dürften in den nächsten drei Jahren abgeschaltet werden. Nicht etwa, weil sie zu alt wären, sondern weil sich für die Betreiber nicht mehr lohnen. Damit offenbaren die Windräder ihren... [mehr]

(23)

Rot-grün in Bremen möchte neue Wähler importieren

Rechtzeitig vor der nächsten Bürgerschaftswahl in Bremen 2019 will die rot-grüne Regierung 36.000 Ausländer einbürgern. Deshalb hat die Regierung extra eine Kampagne gestartet, um Ausländer zu bewegen, endlich die deutsche... [mehr]

(17)

Berliner Jusos fordern mehr Unisex- Umkleidekabinen

In einem Antrag für den SPD-Landesparteitag am 16. und 17. November wollen sich die Jusos für mehr Unisex-Umkleiden in städtischen Bädern einsetzen. »Für Menschen, die sich keinem Geschlecht zuordnen wollen, ist das ein Problem«,... [mehr]

(13)

Beim Nato-Manöver wurden Mängel offenbar

Bei dem größten Nato-Manöver, das gerade in Norwegen stattgefunden hat, stellte sich heraus, dass die Bundeswehr schlecht ausgestattet war. Es fehlte an Material. Das musste für das Manöver extra von überall her bei der Truppe... [mehr]

(9)

In Österreich formieren sich Bürgerwehren

In immer mehr Landeshauptstädten in Österreich formieren sich so genannte Bürgerwehren, die zuerst in Bayern entstanden waren und sich nun ausbreiten. Die Polizei lehnt sie strikt ab. Sie fürchtet eine Tendenz zur Selbstjustiz. [mehr]

(20)

Im Kampf ums Kopftuch gibt es keine Kompromisse

Nun ist es von höchster – zumindest von sehr hoher – Stelle festgestellt worden: Ein Verbot des islamischen Gesichts- oder Ganzkörperschleiers in der Öffentlichkeit verstößt gegen die Menschenrechte. Wie aber sieht der Streit um... [mehr]

(20)

Angriffe auf Hunde häufen sich

In vom Islam dominierten Ländern gelten Hunde als mindere Kreaturen, sie werden getreten, gequält und getötet, weil sie als unrein gelten. Migranten aus diesen Ländern ändern ihre Einstellungen nicht, sobald sie die Landesgrenze... [mehr]

(37)

In Frankreich ist das »Ende der Naivität« erreicht

Es zeichnet sich immer mehr ab, dass es die Schulen sind, die sich zunehmend zu den kommenden Schauplätzen eines Kultur-Kampfes entwickeln, der womöglich nicht mehr zu gewinnen ist. Die neue Entwicklung in Frankreich zeigt den... [mehr]

(16)

Polizeieinsatz in der Schule wegen Nichtigkeiten

An einer Oberschule in Calau eskalierte am Donnerstagmorgen ein Streit zwischen deutschen und ausländischen Schülern. Eine Schülerin soll angekündigt haben, sich »rächen« zu wollen. Die Polizei erschien vor Ort. Die Schule blieb... [mehr]

(12)

Schweden macht es vor: Strafen für falsche Meinungen

Schweden leidet unter einer schlimmen Meinungsklima-Katastrophe. Falsche Meinungen sind strafbar, auch wenn es sich gar nicht um Meinungen handelt, sondern um Tatsachen. Die Verfolgung ist unerbittlich. Man kann inzwischen nicht... [mehr]

(19)

Der große Gender-Schwindel

Wir sollen neuerdings »gendern« – was auch immer das sein soll. Was auch immer wir uns darunter vorstellen. Dazu sind spezielle Studiengänge eingerichtet, die »gender studies«, eine Gender-Sprache soll uns aufgedrückt werden und... [mehr]

(7)

Rätselhaftes Säuglingssterben in Neukölln

In Neukölln sterben fast doppelt so viele Säuglinge wie im Berliner Durchschnitt. Woran könnte es liegen? Etwa an den in Neukölln auffallend häufig anzutreffenden Verwandtenehen? Nun ist darüber ein heftiger Streit entbrannt –... [mehr]

(14)

»Väter sind keine Unterhaltspreller!«

Populistische und pauschale Beschimpfungen von Vätern werden dem sensiblen Thema Unterhalt nicht gerecht. Doch das ist alles, was die Politik zu bieten hat. In einem Pressegespräch in Berlin versuchten Vertreter von... [mehr]

(9)

Widersprüche bei den Öko-Aktivisten

Während grüne Aktivisten ihr Herz für den Hambacher Forst entdeckt haben, erweisen sie sich nur wenige Kilometer entfernt als besonders herzlos. Was an einer Stelle geschützt und verteidigt werden soll, wird an anderer Stelle in... [mehr]

(12)

Schädlingsbefall bei Rettungswagen

Bakterien, Brotkäfer und Bazillen – ausgerechnet in Rettungswagen. Bei der Feuerwehr häufen sich Transporte, bei denen Patienten mit hochansteckenden Infektionskrankheiten in einem Rettungswagen gefahren werden, der nicht frei... [mehr]

(6)

Schweden: Migranten gründen Widerstandsbewegung

In Schweden brodelt es nach der Wahl: Eine unabhängige Bewegung ist entstanden, die sich »Willkommen beim Widerstand« nennt. Sie will Menschen mit Migrationshintergrund, Immigranten und Asylwerber unterstützen, die – wie sie... [mehr]

(6)

Streit um Kopftuch eskaliert zu Massenschlägerei

In England ist es nach einem Streit um ein Kopftuch zu einer Massenschlägerei gekommen, bei der die Polizei mit einem Großaufgebot und einer Hundestaffel anrücken musste. Der Vorfall zeigt, wie angespannt die Lage ist – und an... [mehr]

(7)

Skandal beim Wettbewerb junger Poeten

In Speyer wollten sich besonders brave Schüler selbst beweihräuchern und sich als »couragierte« Kulturschaffende, die gegen »Rassismus« kämpfen, in Szene setzen. Es kam anders als erwartet. Der Poetry-Slam wurde zu einer... [mehr]

(18)

Regierung versagt bei der Energiewende

Der Bundesrechnungshof hatte schon 2016 der Bundesregierung bescheinigt, keine wirkliche Übersicht über die Kosten der Energiewende zu haben. Nun gibt es einen neuen Bericht. In dem fällt die Kritik noch härter aus: Es wird ein... [mehr]

(12)

Bulgarien verabschiedet sich von den Gender-Studies

Es regt sich Widerstand gegen die Gender-Ideologie, die das so genannte soziale Geschlecht gegenüber dem natürlichen Geschlecht unverhältnismäßig aufwertet und so eine Schieflage konstruiert, die durch allerlei soziale... [mehr]

(8)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang