Beiträge des Autor: "Redaktion (an)"

Webseite - Mail schicken

Wie heißt die teuerste Stadt der Welt?

Die teuerste Stadt der Welt ist weder Zürich, New York, noch Hongkong. Es ist die afrikanische Metropole Luanda, die Hauptstadt von Angola. Wie kommt das, fragen Sie sich? [mehr]

(2)

Nachwahl in Georgia: Erfolg für Donald Trump

Die Demokraten und die US-Mainstream-Medien wollten eine Nachwahl in Georgia nutzen, um sie als Testwahl und Stimmungsmacher gegen Donald Trump zu nutzen. Doch der Schuss ging nach hinten los. Die Trump-treue republikanische... [mehr]

(9)

Transvestiten: 8-jährige »Drag Queen«?

Die linksliberale Welt der sexuellen Toleranz überschneidet sich zunehmend mit der perversen Welt der Pädophilie. Hier wird eine rote Linie überschritten, die allen Eltern die Augen öffnen sollte. [mehr]

(11)

Die tägliche Hetze gegen Trump

Trump kann machen, was er will. Er hat den Großteil der Medien gegen sich. Mit jeder Kleinigkeit wird medial gegen ihn geschossen. Den Bürgern wird durch die tägliche Medienschelte und Fake News weisgemacht, dass ein Rücktritt... [mehr]

(20)

Australien: Gender-Debatte aus dem Ruder gelaufen

In "Down Under" geht es heiß her: Debatten um Gender-Politik und Quotenregelungen bewegen die Politik und Gesellschaft. Die Feministinnen wollen allen Unternehmen, die Staatsaufträge erhalten, Quoten vorschreiben. Die Industrie... [mehr]

(11)

Kuscheljustiz gegenüber Migranten?

Immer wieder gibt es Gerichtsurteile, die einem den Atem stocken lassen: milde Strafen oder gar Bewährungsstrafen für oftmals grausame Verbrechen wie Körperverletzungen oder Vergewaltigungen. Die Opfer und deren Angehörige können... [mehr]

(0)

»Gender Studies sind ein politisches Instrument«

Gender Studies liefern nur die Ergebnisse, die vom politischen Mainstream erwünscht seien, argumentiert Beatrix von Storch in einem Gastbeitrag beim Tagesspiegel. Von ergebnisoffener Forschung könne keine Rede sein. [mehr]

(4)

Madrid: Breitbeiniges Sitzen in Bussen verboten

Absurd! Ein Verbot mehr: In Madrid wird breitbeiniges Sitzen in Bussen offiziell verboten. Das wird für einige Männer unbequem. Ein Verbot von großen Damenhandtaschen auf dem Schoß gibt es dagegen nicht. [mehr]

(8)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang