Beiträge des Autor: "Redaktion"

Webseite - Mail schicken

Angriffe auf die Modekette Hennes & Mauritz

Die schwedische Modekette Hennes und Mauritz H&M musste schwere Einbußen hinnehmen. Sie hatte in einem Prospekt für einen Kapuzenpullover geworben, den ein dunkelhäutiger Junge trug. Die Empörung darüber geriet außer Kontrolle. [mehr]

(3)

Warum ist der Mord von Hattersheim so bedeutend?

Ein Mordfall hatte die Asylbewerberunterkunft im hessischen Hattersheim zwar über die Region hinaus bekannt gemacht, hatte aber bundesweit nicht die Aufmerksamkeit gefunden, die er verdient hätte. Ein 26-jähriger Syrer hatte... [mehr]

(6)

Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk ignoriert die AfD

Nun ist es auch faktisch bewiesen: der per Zwangsabgabe finanzierte öffentlich-rechtliche Rundfunk ignoriert in seinen Politsendungen die AfD. Stattdessen wird bei Illner, Will, Maischberger und Konsorten höfische... [mehr]

(17)

Arme Rentner, reiche minderjährige Flüchtlinge

Die Abkürzung MUFL steht für: minderjähriger, unbegleiteter Flüchtling. Gerade diese Gruppe ist besonders problematisch. Sie belasten die Kassen besonders stark, sie sind besonders auffällig, sie begehen überdurchschnittlich... [mehr]

(12)

Burka in Dresden

Die Volkshochschule in Dresden bietet im Sommersemester einen Kurs an, in dem es um Kleiderordnungen im Islam geht. Der Kurs wird von der Stadt gefördert. Man kann sogar testweise in eine Burka schlüpfen. Schon gibt es Ärger. [mehr]

(10)

Bundesrechnungshof: GroKo-Pläne werden zu teuer

Rechnungshofspräsident Scheller stellt infrage, wie Union und SPD ihre im Sondierungspapier für eine neuerliche Koalition enthaltenen expansiven Ausgabepläne finanzieren wollen. Insbesondere die Rentenpläne seien nicht... [mehr]

(5)

SPD erreicht mit 18,5 Prozent historisches Rekordtief

Die SPD verliert immer weiter in der Wählergunst. Im Vorfeld der Entscheidung über eine Fortsetzung der Großen Koalition rutschten die Sozialdemokraten bei INSA mit 18,5 Prozent auf den tiefsten Wert, der jemals bundesweit in... [mehr]

(25)

Das Unwort des Jahres lautet „alternative Fakten“

Die Wahl zum Wort des Jahres oder zum Unwort des Jahres ist eine Propaganda-Show. Das wird in diesem Jahr besonders deutlich. Und besonders peinlich. Eine Jury, die selbst nicht sensibel mit Sprache umgehen kann, will uns zu... [mehr]

(7)

Deutschland, Land der Pleiten

Es ist geschafft. Die Pleite mit dem Flughafen Berlin BER ist zur größten Pleite in der Geschichte der gescheiterten Bauvorhaben aufgestiegen. Damit hat Deutschland den Senegal abgelöst. Doch das ist nur ein Beispiel. [mehr]

(2)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang