Beiträge des Autor: "Prof. Dr. Alexander Dilger"

Prof. Dr. Alexander Dilger
Webseite - Mail schicken

Professor an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Mitglied der Alternative für Deutschland in NRW.

Niederländer gegen EU-Abkommen mit der Ukraine

Die “Niederländer stimmen gegen EU-Ukraine-Abkommen”. Nach den vorliegenden Hochrechnungen gab es heute eine Zweidrittelmehrheit dagegen und wurde das Quorum von 30 % knapp erreicht. Das bedeutet übrigens, dass das neue... [mehr]

(5)

Daten über Briefkastenfirmen in Panama veröffentlicht

Heute wurden “Geheimgeschäfte von Hunderten Politikern und Prominenten in Steueroasen enthüllt”. Der Süddeutschen Zeitung wurden von einer anonymen Person 11,5 Millionen Dokumente bzw. 2,6 Terabyte Daten zugespielt über 214.000... [mehr]

(8)

Maas mag Mörder mehr

Die nächste Reform zur Verschlechterung steht an, diesmal vom “Strafrecht: Bundesjustizminister will zwingende lebenslange Haft für Mord abschaffen”. Man kann sicher diskutieren, ob § 211 StGB ideal ist, doch was unser... [mehr]

(17)

Niveau bei Facebook sinkt

Kürzlich hat ein Freund von mir seine Aktivitäten bei Facebook eingestellt, weil sich dort keine sinnvollen politischen Debatten führen ließen. [mehr]

(4)

Draghi findet Helikoptergeld interessant

EZB-Präsident Mario Draghi findet sie interessant, doch die “Idee vom ‘Helikoptergeld’ stößt in Deutschland auf Kritik”. Gemeint ist, dass die Zentralbank Geld an alle verschenkt (mit dem Helikopter verteilt), um die... [mehr]

(5)

Vollgeld-Initiative in der Schweiz

Erst heute habe ich “Shake your money makers” über eine anstehende Volksabstimmung in der Schweiz zur “Vollgeld-Initiative” gelesen. Die Idee ist, Banken die Geldschöpfung über Kredite und insbesondere das Verleihen von... [mehr]

(1)

Wen ich nächsten Sonntag wählen würde

Die Sonntagsfrage lautet, wen man wählen würde, wenn am nächsten Sonntag Wahlen wären. Nun sind nächsten Sonntag gleich drei Landtagswahlen, bei denen ich allerdings nicht wahlberechtigt bin. [mehr]

(5)

Was darf man von Politikern erwarten?

Angesichts meines Beitrags ‘Volker Beck auf Droge’ wurde mir auf Facebook“moralischer Extremismus” vorgeworfen. Daraufhin habe ich mich gefragt, ob ich vielleicht wirklich zu viel von Politikern erwarte. Um diese... [mehr]

(4)

Partei der Einerlisten

Kürzlich schrieb ich über ‘Die Partei NEIN!-Idee’ und dabei am Ende: “Faktisch stimmen die Nichtwähler auch nicht mit Nein, sondern enthalten sich. Vielleicht wäre es besser, ihrem Anteil entsprechend die Parlamentssitze... [mehr]

(1)

Merkel setzt auf Glauben statt Denken

Heute war Bundeskanzlerin Angela “Merkel bei ‘Anne Will’: ‘Ich habe keinen Plan B'”. Einen richtigen Plan A hat sie leider auch nicht (siehe ‘Merkels bereits gescheiterter Plan zur Lösung der Flüchtlingskrise’), sondern... [mehr]

(7)

EU am Ende oder Europa auf gutem Wege?

Man kann den Verlauf der Flüchtlingskrise so interpretieren, dass sich die EU nicht nur als undemokratisch und rechtsbrüchig, sondern auch völlig chaotisch und zerstrtitten erwiesen hat. [mehr]

(3)

Verhandlungen und Referendum wegen Brexit

Der EU-Gipfel in Brüssel endete mit einem Kompromiss. “Diese Beschlüsse sollen den EU-Austritt der Briten verhindern”: Erstens muss Großbritannien Zuwanderern aus der EU die vollen staatlichen Sozialleistungen erst nach vier... [mehr]

(0)

Karlsruhe verhandelt über OMT und seine Zukunft

Der ‘EuGH winkt[e] OMT durch’ im letzten Sommer, also den Aufkauf beliebig vieler Staatsanleihen durch die EZB. Diese Outright Monetary Transactions sind zwar bislang gar nicht erfolgt, doch sie sind immer... [mehr]

(1)

Die Partei NEIN!-Idee

Meine kleine Serie über ‘Lücken im deutschen Parteiensystem’ möchte ich wieder aufnehmen bzw. fortsetzen. Dazu thematisiere ich heute die Partei “NEIN!-Idee”. [mehr]

(1)

Griechen streiken gegen Reformen

Es gab wieder einen “Generalstreik in Griechenland: Zorniger Stillstand” war das Ergebnis. Es schließen sich immer mehr Griechen und griechische Organisationen wie Gewerkschaften, Arbeitgeber- und Bauernverbände den... [mehr]

(1)

Vorwahlen in Iowa

Gestern fanden die ersten Vorwahlen in Iowa zur US-Präsidentenwahl im November statt. Das Hauptergebnis kann man so zusammenfassen: [mehr]

(0)

Imboden-Bericht zur Exzellenzinitiative

Wenn man die Spitzenuniversitäten der USA als (so gar nicht erreichbares) Vorbild betrachtet, sollte man darüber die vielen durchschnittlichen und unterdurschnittlichen Universitäten dort nicht vergessen, die z. T. weit... [mehr]

(2)

Wären offene Grenzen doch besser?

Man sollte ständig oder doch zumindest gelegentlich seine eigenen Positionen hinterfragen. Streitet man wirklich für die gute Sache und auf der richtigen Seite? [mehr]

(5)

Felix Austria führt Obergrenzen ein

Österreich hat bislang eine ähnlich absurde Flüchtlingspolitik betrieben wie Deutschland unter Frau Merkel, während Schweden schon vor einigen Wochen deren Aussichtslosigkeit erkannte und einlenkte. [mehr]

(0)

Rechtskonforme Obergrenze für die Flüchtlingsaufnahme

Würden Gesetze und Verträge wieder befolgt, gäbe es viel weniger Flüchtlinge in Deutschland. Die Frage einer Obergrenze würde sich dann wohl gar nicht stellen. Doch wenn es eine Obergrenze gäbe, könnte sie vermutlich durch... [mehr]

(0)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang