Beiträge des Autor: "Prof. Dr. Alexander Dilger"

Prof. Dr. Alexander Dilger
Webseite - Mail schicken

Professor an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Mitglied der Alternative für Deutschland in NRW.

Bitcoins sind nichts für Laien

„Heute beginnt eine neue Zeitrechnung am Finanzmarkt“, denn es werden erstmals Futures auf Bitcoins an der Börse gehandelt. Das dürfte zum jüngsten Hype beigetragen haben. Bitcoins sind sehr stark im Wert gestiegen, allein in... [mehr]

(6)

Schulz will SPD, Deutschland und EU abschaffen

Martin Schulz hatte ohne Not direkt nach der Bundestagswahl und sogar nochmals nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungsverhandlungen kategorisch ausgeschlossen, dass die SPD für eine Verlängerung der Großen Koalition zur... [mehr]

(4)

SPD fällt um und Merkel zu Füßen

‚Wie weiter nach Jamaika?‘ Frau Angela ‚Merkel bleibt einfach Kanzlerin‘. Dabei hilft ihr, dass die SPD quasi schon umgefallen ist. Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz hält jedenfalls nicht mehr an seiner strikten Ablehnung einer... [mehr]

(1)

Israels Umgang mit Flüchtlingen als Vorbild

„Israel will 40.000 afrikanische Flüchtlinge in Drittländer abschieben“, wo diese sicher sind und wovor Israel im Gegenzug etwas bezahlt. Ich halte das grundsätzlich für den richtigen Ansatz, der echten Flüchtlingen hilft, reine... [mehr]

(3)

Lindner knickt bei Solidaritätszuschlag und ESM ein

FDP-Chef Christian „Lindner bietet Kompromisse bei Soli und Euro-Politik an“, weil er unbedingt eine Koalition mit den Grünen unter Frau Merkel eingehen will. So möchte er den Solidaritätszuschlag nur noch stufenweise abbauen: [mehr]

(11)

Bundesverfassungsgericht erfindet drittes Geschlecht

Das ‚Bundesverfassungsgericht dankt ab‘, indem es sich in wirklich wichtigen Fragen vor Entscheidungen drückt (siehe auch ‚Bundesverfassungsgericht legt Anleihenkaufprogramm der EZB wie zuvor OMT dem EuGH zur Absegnung vor‘).... [mehr]

(3)

Paradise Papers zeigen massive Steuervermeidung

Letztes Jahr wurden ‚Daten über Briefkastenfirmen in Panama veröffentlicht‘. Nun gibt es noch mehr Dokumente von mehr Orten, die wieder die Süddeutsche Zeitung (zusammen mit anderen) ausschlachtet: „Das sind die Paradise Papers“.... [mehr]

(4)

Unterwanderung der Berliner Polizei

Es ist schlimm genug, dass Frau Merkel eine siebenstellige Zahl von Personen unkontrolliert ins Land gelassen hat, darunter echte Flüchtlinge, aber auch Kriminelle bis hin zu Terroristen. Der Niedergang des Staates ist jedoch... [mehr]

(6)

Verdrängung der konservativen Seite der CDU

„CDU-Abgeordnete wehren sich gegen Rechtsruck“ der CDU, als wenn dieser ernsthaft zu befürchten wäre. Es könnte höchstens darum gehen, die Bewegung der Merkel-CDU immer weiter nach links (siehe ‚Wahlberechtigte sehen CDU erstmals... [mehr]

(2)

Drei Gedanken zur Reformation

Heute ist der 500. Jahrestag der Reformation, da Martin Luther seine „95 Thesen“ am 31. Oktober 1517 veröffentlichte, auch wenn er sie wohl nicht wortwörtlich an die Kirchentür nagelte. Dazu möchte ich drei Gedanken formulieren: [mehr]

(4)

Lucke gegen Dexit, Henkel und Starbatty dafür

Bernd ‚Lucke lehnt[e] im Gegensatz zu ALFA die D-Mark ab‘, wie er auch schon zuvor in der AfD bei seiner Kritik am Euro herumeierte. Seine Begeisterung für einen Verbleib Deutschlands im Euro hat er jetzt noch einmal bekräftigt:... [mehr]

(6)

EZB will 2018 weniger Anleihen kaufen

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat heute „Geldpolitische Beschlüsse“ gefasst. Die wichtigste Neuerung zuerst: Ab Januar 2018 soll der Nettoerwerb von Vermögenswerten bis Ende September 2018 oder erforderlichenfalls darüber... [mehr]

(0)

Xi lässt sich auf Stufe mit Mao stellen

„Chinas Kommunisten heben Xi auf eine Stufe mit Mao“. „Xi Jinpings Gedankengut für das neue Zeitalter des Sozialismus chinesischer Prägung“ wurde in die Parteiverfassung aufgenommen, womit er auf einer Stufe mit Mao Zedong steht... [mehr]

(0)

Wahlen in Niedersachsen und Österreich

Sieger der Landtagswahl in Niedersachsen ist die SPD mit 36,9 Prozent der Zweitstimmen (nach 32,6 Prozent 2013), Verlierer die CDU mit 33,6 Prozent (gegenüber 36,0 Prozent beim letzten Mal, siehe „Vorläufiges amtliches Ergebnis... [mehr]

(2)

Die Blaue Partei als Realsatire

Eigentlich ist Die PARTEI die Satirepartei in Deutschland. Deren Satire wirkt jedoch oft ziemlich aufgesetzt und dahinter verbergen sich echte (und ziemlich linke) politische Anliegen. Die Blaue Partei, die Frauke Petry bereits... [mehr]

(15)

Fauler Kompromiss zur Obergrenze

Heute begaben sich die Spitzen der „Union mit Obergrenze ‚light‘ auf Einigungskurs für Jamaika“. Formal knickt Frau Merkel damit ein, weil sie nun doch eine bislang ausgeschlossene Obergrenze zulässt, auch wenn diese dann... [mehr]

(3)

Deutschland ist vereint

Vor zwei Jahren war ich am ‚Tag der Deutschen Einheit‘ noch der Ansicht, dass die deutsche Einheit noch nicht vollendet sei (während uns Frau Merkel mit der unkontrollierten Zuwanderung eine vielleicht noch größere Aufgabe... [mehr]

(5)

Schäuble als Bundestagspräsident weggelobt

„Wolfgang Schäuble soll Bundestagspräsident werden“. Damit steigt er formal zum zweiten Mann im Staate direkt hinter dem Bundespräsidenten auf und noch vor der Kanzlerin, weil die Legislative in einer parlamentarischen Demokratie... [mehr]

(7)

Wer Merkel stützt, verliert

‚Meine Wahl(empfehlung)‘ habe ich schon getroffen (bzw. geäußert). Trotzdem macht es Sinn, mit Blick auf die jüngsten Umfragen (siehe auch „DeutschlandTrend: Schulz-SPD rutscht ab auf 20 Prozent“ und „Politbarometer September III... [mehr]

(10)

Juncker will Euro und Schengen für ganze EU

Heute sprach sich EU-Kommissionspräsident Jean-Claude „Juncker für Euro-Einführung in allen EU-Ländern“ aus. Dieses Ansinnen ist sowohl inhaltlich als auch formal falsch. Inhaltlich wäre es richtig, die Eurozone komplett... [mehr]

(7)

Entwicklung steigert Migration aus armen Ländern

Zufällig habe ich heute einen wissenschaftlichen Beleg („Does Development Reduce Migration?“) für meine hier schon häufiger zumindest in den Kommentaren vertretene These gefunden, dass die Bekämpfung absoluter Armut gar nicht... [mehr]

(6)

EuGH billig Zwangsverteilung von Flüchtlingen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat gestern wieder ein krasses Fehlurteil gefällt. „Ungarn nennt Urteil ‚empörend und verantwortungslos'“. Die ungarische Regierung will sich auch nicht an das Urteil halten, was ganz... [mehr]

(8)

Großer Koalitionskonsens statt Kanzlerkandidatenduell

Heute wurde „Das TV-Duell: Merkel – Schulz“ gleich auf vier Kanälen mit vier Moderatoren übertragen. Eine nachträgliche Onlineversion kann ich allerdings nicht finden (dafür z. B. „Bundestagswahl 2017: Merkel vs. Schulz – das... [mehr]

(7)

Integrationsbeauftragte macht Sorgen

Es gibt große Aufregung darüber, dass AfD-Vize Alexander Gauland über SPD-Vize und zugleich Staatsministerin sowie Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration Aydan Özoğuz sagte, „wir werden sie... [mehr]

(7)

Wahlrecht für alle?

Es gibt eine aktuelle Diskussion um den Ausschluss Behinderter bzw. umfassend Betreuter vom Wahlrecht nach § 13 Abs. 2 Bundeswahlgesetz. Ex-Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt meint: „‚Es gibt keinen Grund, Menschen vom... [mehr]

(3)

Teurer Wahlkampf mit Subventionen für Air Berlin

Air Berlin hat gestern Insolvenz beantragt und gleichzeitig einen Kredit mit Bundesbürgschaft über 150 Millionen Euro erhalten. Das ist schon vom Ablauf her zweifelhaft, aber vor allem ist diese Staatsbürgschaft grundsätzlich... [mehr]

(7)

China sollte Nordkoreas Regime aufgeben

Nordkorea entwickelt seine Atomwaffen und auch Trägerraketen zu deren immer ausgedehnteren Einsatz weiter und verschärft zugleich seine Rhetorik. Zuletzt drohte es damit, das Außengebiet der USA Guam anzugreifen. US-Präsident... [mehr]

(11)

Merkel gegen Volksentscheide und andere CSU-Forderungen

Die CSU beschließt ihren „Bayernplan“ als zusätzliches Wahlprogramm zum gemeinsamen Programm mit der CDU (siehe ‚CDU/CSU versprechen Schuldenvergemeinschaftung über EWF‘), wobei die meisten Forderungen doppelt vorkommen (siehe... [mehr]

(3)

Volksvertreter durch Los statt Wahl

Repräsentative Demokratie wird heutzutage fast ausschließlich als Demokratie mit der Wahl von Volksvertretern verstanden. Auch wenn es zahlreiche unterschiedliche Wahlverfahren gibt, sind Wahlen keineswegs das einzige... [mehr]

(10)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang